Insider-Reisetipps und außergewöhnliche Hotels
  • urlaub
  • city_night
Hotelsuche Bekannt aus:

Sind das wirklich die besten Hotels Deutschlands?

Bild Die besten HotelsRankings zu guten Hotels in Deutschland gibt es wie Sand am Meer. Mal sind es Touristiker, mal ein Fachverband und mal Urlauber, die den Hotels ein bestimmtes Zeugnis ausstellen. Nun soll wieder eine Hitliste belegen, welches die besten Hotels für 2018 sind.

Das beste Hotel für sich zu finden kann manchmal ganz schwer sein. Oft sind es nur kleine Dinge, die Reisende dazu veranlassen, nie wieder bestimmte Hotels zu buchen. Ein Hotel, das seine Qualität über Jahre hochhalten kann, hat da schon bessere Chancen, von Urlaubern dauerhaft gut bewertet zu werden.

Für das Jahr 2018 gibt es bereits eine erste Auszählung der besten Hotels in Deutschland, in Abhängigkeit von der Zahl und Qualität ihrer Bewertungen im Internet. Vorteile haben hier jene Hotels, die sich an gut besuchten Orten befinden und demnach ohnehin schon regen Zulauf haben. Wird dann noch konstant guter Service geboten, der auch noch den kritischsten Gast überzeugt, ist der Weg frei in die Top 10 der besten Hotels in Deutschland. Hier ist die aktuelle Rangliste für 2018:

Die besten Hotels in Deutschland

1. Hotel am Steinplatz in Berlin

Dieses Hotel vereint außergewöhnliche Architektur mit sehr gutem Service und ist zudem in Berlin zentral gelegen. Gäste loben auch das gut ausgestattete Spa. Zimmer pro Nacht ab 165 Euro.

2. Alpenhotel Zechmeisterlehen in Schönau am Königssee

Wunderschönes 4-Sterne-Alpenhotel mit bayerischer Gastfreundlichkeit. Es gibt hier zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Natur und dem hauseigenen Wellnessbereich zu erholen. Zimmer ab 96 Euro pro Nacht.

3. Wellnesshotel Jagdhof in Röhrnbach

5-Sterne-Wellneshotel im Bayerischen Wald mit allen Annehmlichkeiten für Ruhesuchende. Hervorragendes Spa-Angebot mit verschiedensten Anwendungen zur Auswahl. Zimmer pro Nacht ab 172 Euro.

4. Berlin Gorki Apartments in der Hauptstadt

Stylishe Apartments und Penthäuser der Luxusklasse, die sich als „zweites Zuhause“ verstehen wollen. Witzig: Gäste haben sogar ein eigenes Klingelschild und einen Briefkasten. Perfekt für alle, die länger bleiben wollen. Zimmer pro Nacht ab 132 Euro.

5. The Ritz-Carlton in Wolfsburg

Das 5-Sterne-Superior-Hotel in der Autostadt hat eine hohe Zahl an Stammgästen, die immer wieder gerne einkehren und die 170 elegante Gästezimmer bewohnen. Von ihnen allen aus hat man einen herrlichen Panoramablick, bevor es zum Dinner ins Restaurant „Aqua“ geht. Zimmer ab 400 Euro pro Nacht.

6. Alm- & Wellnesshotel Alpenhof in Berchtesgaden

Eingebettet in die herrliche Alpenlandschaft ist dieses 4-Sterne-Superior-Hotel ein perfektes Ziel für einen luxuriösen Wellness-Urlaub. Eine herrliche Sauna-Landschaft und verschiedene Wasserwelten bieten Entspannung für jeden Geschmack. Zimmer ab 88 Euro pro Person inkl. Verwöhnpension.

7. Breidenbacher Hof in Düsseldorf

Dieses 5-Sterne-Hotel ist eine der feinsten Adressen auf der Düsseldorfer Königsallee. Exklusive Zimmer und Suiten und exzellenter Service machen den Aufenthalt perfekt. Das alles hat seinen Preis: Zimmer ab 320 Euro/Nacht.

8. Louisa’s Place in Berlin

Individuelles Hotel mit Charme in der Hauptstadt, das sich in einem historischen Gebäude befindet. 47 hochwertig ausgestattete Suiten warten auf Gäste, die Berliner Luxus hautnah erleben wollen. Zimmer pro Nacht ab 150 Euro.

9. Das Stue in Berlin

Ein außergewöhnliches Design-Hotel in Berlin, das seinen Gästen sogar einen privaten Zugang zum Zoo ermöglicht. Eine besondere Partnerschaft zwischen Hotel und Zoo macht diesen speziellen Eingang zur Realität. Zimmer ab 215 Euro pro Nacht.

10. Hotel Die Sonne Frankenberg im Ederbergland

Dieses Hotel bietet Gemütlichkeit und höchsten Standard in einem. Eine eigene kleine Welt können Gäste hier entdecken und sich vom freundlichen Personal rundum verwöhnen lassen. Zimmer ab 179 Euro pro Nacht.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

*Pflichtfelder