Insider-Reisetipps und außergewöhnliche Hotels
  • urlaub
  • city_night
Hotelsuche Bekannt aus:

Hotel Kurhaus Binz: Grand Dame an der Ostsee

Bild Insel Rügen mit BinzBinz ist einer der meistbesuchten Orte an der deutschen Ostsee. Trotz der Fülle der Urlauber hat sich das größte Seebad auf der Insel Rügen seinen Charme bewahrt. Eines der schönsten Hotels am Ostseestrand ist das Travel Charme Kurhaus Binz.

Wenn die Möwen kreischen und die Luft salzig schmeckt, sind Sie vielleicht gerade an der Ostsee, um Urlaub zu machen. In Binz verbinden sich alte Seebad-Tradition mit schönster und ursprünglicher Natur. Vom Wahrzeichen der Binzer Seebrücke aus kaum zu übersehen ist das Hotel Kurhaus Binz, dessen historische Fassade im hellgelben Jugendhaus-Stil nicht zu viel verspricht.

Hotel in Binz: Alter Charme, moderner Service

Seit mehr als 100 Jahren ist das Travel Charme Kurhaus Binz eine echte Institution und Wahrzeichen zugleich für die Insel Rügen. Stilvoll geht es im Hotel immer noch zu, jedoch ist das Haus nicht mehr nur eine Adresse für die feine Gesellschaft. Heute überzeugt das Hotel mit leichter Eleganz und moderner Frische, die Gäste und Besucher gleichermaßen begeistert. Eine gewisse Gediegenheit muss man mögen, doch dann ist der Aufenthalt im Kurhaus Binz auch wahrer Genuss.

Insgesamt 137 Zimmer und Suiten können im historischen Kurhaus, dem Kaiserhof und in den Residenzen gebucht werden. Teilweise bieten die Unterkünfte auch Balkon oder französischen Balkon mit tollem Blick auf die Ostsee. Die Einrichtung ist hell und modern: Klare Linien treffen dabei auf hochwertige Stoffe und feines Holz, das eine behagliche Atmosphäre mit Charme erzeugt. Wohlfühlen können sich die Gäste auch in den gemütlichen Sitz- oder Couchecken, die in jedem Zimmer einen Platz finden. Wie ein gehobenes Strandhaus präsentiert sich das Kurhaus Binz so seinen Gästen, obwohl das Traditionshotel an der Strandpromenade natürlich viel mehr ist und von Liebhabern auch gerne die „Grand Dame am Ostseestrand“ genannt wird.

It’s wedding time ♡

Ein Beitrag geteilt von Marie Schöniger (@glitter_everywhere) am

So fein schmeckt Rügen

Exzellenten und unaufdringlichen Service erleben Hotelgäste auch in der Gastronomie des Hauses, die wohl für jeden Geschmack etwas bieten. Gemeinsam starten die Ostsee-Urlauber des Hotels mit einem abwechslungsreichen und vor allem frischen Frühstück, das für die Unternehmungen am Tag stärkt. Nachmittags ist ein Besuch in der Kakadu Café Lounge & Bar sehr zu empfehlen, die hauseigene „Kurhaus-Torte“ ist ein echtes Muss. Abends können sich Gäste entscheiden, ob sie lieber gediegen im Kurhaus-Restaurant speisen wollen oder die deftige Küche des Steakhaus genießen wollen. Bis Mitte September gibt es in letzterem je nach Wetterlage noch ein leckeres „Summertime BBQ“ zur Mittagszeit auf der Terrasse des Hotel.

Entspannung pur in Binz

Ein Grund für viele Hotelgäste, zu Wiederholungstätern zu werden, ist allerdings der top ausgestattete Wellness-Bereich im Travel Charme Kurhaus Binz. Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern haben Urlauber, die sich vom kalten Ostseewind aufwärmen wollen, die Qual der Wahl. Neben der Poolandschaft, die sich vom 93 Quadratmeter großen Innenpool bis zum nur etwas kleineren Außenpool auch unter den freien Himmel zieht, sorgt auch die Saunalandschaft für vielfältige Erholung. Wer mag, kann zusätzlich Behandlungen des Hotels im PURIA-Spa buchen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

*Pflichtfelder