Insider-Reisetipps und außergewöhnliche Hotels
  • urlaub
  • city_night
Hotelsuche Bekannt aus:

Hotel Monopol in Luzern: Werbevideo wird viraler Hit

Willkommen im HotelFast so schön wie „Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn“ ist das Imagevideo eines Schweizer Hotels geworden. In feinstem Schweizerdeutsch-Englisch beschreibt die Hoteldirektorin höchstpersönlich ihr Haus und wird im Netz dafür gefeiert.

Hotel Monopol gibt sich international

Das Hotel Monopol in Luzern ist ein altehrwürdiges Haus aus dem Jahr 1899. In den 74 Zimmern des 4-Sterne-Hotels erwartet die Gäste gediegener Schweizer Stil, den auch die Hoteldirektorin Brigitte Heller vertritt. Im Werbevideo für ihr Hotel lässt sie es sich nicht nehmen, selbst auf englisch die internationalen Gäste anzusprechen. Als das Video, das das Hotel Monopol und seine Vorzüge präsentiert, auf YouTube online geht, findet es schnell seine Anhänger. Denn so wie die englische Stimme mit deutlichem Akzent die „ünique barock style Fassade“ oder das nahe „Költscher and Convention Center“ beschreibt, könnte das Video fast eine Parodie sein – ist es aber nicht. Über 62.000 Klicks hatte das unbedarfte Englisch der Hotelchefin dem Werbevideo beschert, bis der Verwaltungsrat einschritt und es entfernen ließ. Weil das Netz aber bekanntlich nichts vergisst, tauchte es später an anderer Stelle wieder auf.

Hotelchefin von den Reaktionen überrascht

Brigitte Heller selbst, findet die Reaktionen auf das Video mittlerweile gar nicht mehr so schlimm. Gegenüber der Webseite zentralplus sagte die Hoteldirektorin: „Ich nehme es jetzt mit Humor, ich weiss, dass mein Schweizerdeutsch-Englisch nicht perfekt ist, aber das bin ich, es ist authentisch, herzig und ehrlich.“ Zuvor war ihr jedoch nicht so wohl zumute, als sie die doch wenig schmeichelhaften Kommentare las, denn die meisten Nutzer äußern sich naturgemäß eher negativ über den sprachlichen Fauxpas. Die Klickzahlen, die das Video jedoch seitdem erreicht hat, stimmen Heller positiv. Wichtig sei, dass das Produkt hinter der Werbung überzeuge, so die Hoteldirektorin. Und das tut es.

Hotel Monopol: Tolles Haus, toller Service

Das Hotel Monopol verfügt nicht nur in allen Räumen über eine gehobene Ausstattung, auch die Hotelmitarbeiter verstehen ihren Hob bestens und leisten exzellenten Service. Diesen beschreibt ein Gast in seiner Bewertung auf Hotelreservierung.de als „weit überdurchschnittlich“. Besonderen Anklang findet auch die Dachterrasse des Hotels, von der aus man einen tollen Blick über ganz Luzern hat. Auch nicht zu verachten: das reichhaltige Frühstücksbuffet, auf dem neben den Klassikern wie Brötchen, Obst und Müsli auch feine Spezialitäten wie Schokoladenpralinen zu finden sind. Aber sehen Sie selbst, wie Hoteldirektorin Heller ihr Haus im Video beschreibt – viel Spaß 😉


Quelle: Vimeo / VideoStar_Lu

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

*Pflichtfelder