Insider-Reisetipps und außergewöhnliche Hotels
  • urlaub
  • city_night
Hotelsuche Bekannt aus:

Schlafen im Würfel: Qbe Hotel Heizhaus in Berlin

Für Brettspiele braucht man meistens einen Würfel und für die Nacht ein Bett. Im Qbe Hotel Heizhaus Berlin schlafen die Gäste stattdessen in Würfeln. Wer Lust auf eine außergewöhnliche Übernachtung hat, wird hier also fündig. Die als Hotel garni geführte Unterkunft bietet derzeit 35 Zimmer für Menschen, die u. a. im Minimalistischen das Besondere sehen.

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

Das Qbe Hotel Heizhaus in Berlin befindet sich im Stadtteil Marzahn auf einem ehemaligen NVA Gelände. Auf dem Grundstück ist kostenloses WLAN vorhanden, auch für das Parken muss nicht extra bezahlt werden. Für das Kind im Hotelgast steht ein Bällebad bereit, eine Fahrt zum nächsten Möbelhaus ist also nicht nötig ;-). Für gute Stimmung sorgt außerdem ein Lagerfeuer und praktischerweise ist gleich auch noch die Eventlocation Heizhaus Teil des Ganzen. Wenn nicht gerade eigene Events stattfinden, kann der kleine Club gerne für Feiern gemietet werden. Unterwegs auf dem 2500 m² großen Hotelgelände werden die Gäste noch dem einen oder anderen originalen Mauerteil begegnen. Neben dem Standort in Berlin gibt es noch die Möglichkeit, auf verschiedenen Veranstaltungen in mobilen Zimmern zu nächtigen. Damit nicht nur Berlinbesucher in den Genuss des Qbe Hotel Heizhaus kommen, werden die Würfel und Türme auf Lastwagen dorthin transportiert, wo etwas los ist. Hierbei kommen selbstverständlich nur interessante Veranstaltungen infrage.

Die Würfel von innen

Abenteuerlustige, die sich für einen Würfel entscheiden, übernachten in einer Art Minibungalow mit einer Fläche von 2,5 m x 2,5 m. Zutritt verschafft man sich über eine gläserne Schiebetür. Vorhanden sind:

-Doppelbett
-Schränkchen
-Lampe + Nachtlampe
-Kleiderhaken und -bügel
-Steckdosen
-Rollos und Vorhänge
-Platz für Gepäck
-Stühle vorm Würfel zum Entspannen

Im Winter bleibt es aufgrund der Dämmung und Heizung schön warm. In einem Würfel können bis zu zwei Personen schlafen. Der Preis pro Würfel pro Nacht beträgt bei einer Person ≥ 33 Euro, bei zwei Personen ≥ 39€. Insgesamt gibt es zwölf Würfel.

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

Übernachten in den Türmen und Containern

Fällt die Wahl auf einen der Türme, kommen zu den Annehmlichkeiten, die die Würfel schon bieten, bei zwei Türmen noch eine Dachterasse mit Bestuhlung hinzu. Hier darf gerne gegrillt werden. Die Dachterrassen sind über eine außen gelegene Wendeltreppe erreichbar. In jedem der Hoteltürme ist Platz für bis zu drei Personen. Der Durchmesser der zylinderförmigen Bauten beträgt 2,50 m. Während im Erdgeschoss Platz ist für eine Person, können im Zwischengeschoss zwei Gäste nächtigen. Die Übernachtungspreise liegen bei:

≥ 39 Euro für eine Person
≥ 49 Euro für zwei Personen
≥ 59 Euro für drei Personen

Unabhängig davon, für welche Art der Übernachtung man sich entscheidet, zahlt man für einen Hund einen Aufschlag von 10 Euro pro Nacht und jedes Frühstück kostet 6 Euro pro Person.

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

Auf dem und um das Hotelgelände herum

Die mobilen Türme wurden von der Firma Veloform geliefert, die Berlin und Besucher der Stadt von den Velotaxis her kennen. Die Chassis der Fahrräder stammen von ihr. Dank eines Bahndamms zwischen dem Hotel und der nächstgelegenen Plattenbausiedlung im Gensinger Viertel haben die bisher auf dem Gelände stattgefundenen Konzerte und Parties noch nicht für Ärger gesorgt. Ganz im Gegenteil freut man sich in der Nachbarschaft über die sinnvolle Nutzung des jahrelang brachliegenden Geländes. In einer alten NVA-Baracke sind Frühstücks- und Aufenthaltsraum untergebracht, ein anderes Gebäude dient jetzt als Gemeinschaftsbad.

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

© Qbe Hotel Heizhaus Berlin

Die Hotelbar ist in einem – wie kann es anders sein – Turm zu finden. In dem familiengeführten Betrieb kümmert sich die Mutter des Eigentümers und Hoteldirektors um das Frühstück und Putzen, die Schwester ist für die Buchhaltung und Kundenbetreuung zuständig. Wer sich außerhalb des Qbe Hotel Heizhaus Berlin auf Streifzüge begibt, wird den Erholungpark Marzahn mit den Gärten der Welt, den Tierpark Berlin oder das Stasi-Museum entdecken. Zur Eastside Galery sind es mit der S5, S7 oder S75 neun Minuten, wenn Hotelgäste von Bahnhof Friedrichsfelde Ost bis Berlin Warschauer Straße fahren.

Kontakt

Qbe Mobile Hotels GmbH
Marzahner Chaussee 50
12681 Berlin
Telefon: +49 30 577 028 72
Weitere Infos: www.qbehotels.com

Kommentare

  • ACHTUNG: Mehr Schein als Sein – Maßlose Enttäuschung – Dubiose Geschäftspraktiken

    mit einem Konzept einer völlig neuen Art und Weise der Übernachtung in einem sogenannten „CUBE“ (Würfel) wurde einst geworben – Was ich für mein Geld bekomme ist letztendlich NICHTS – Eine große Enttäuschung!

    Vor einer geraumen Zeit habe ich auf einer Online-Plattform einen Gutschein zur Übernachtung in einem Cube erworben. Das Konzept klang so interessant, neu und anders als die üblichen Hotelübernachtungen. Leider muss ich nun kurz vor Ablauf des Gutscheins feststellen, es ist nur heiße Luft, sonst nichts!

    Mehrere Male habe ich frühzeitig mit dem Gutschein versucht einen Cube zu reservieren. Wiederholt wurde ich darauf hingewiesen, dass an diesem Wochenende leider kein Cube mehr zur Verfügung stehe. Beim dritten Male prüfte ich vor dem Buchen mit dem Gutschein eine Online-Verfügbarkeit. Und tatsächlich konnte man über das normale Online-Tool der Seite einen Cube buchen. Nach folgendem Anruf und telefonischer Buchung mit dem Gutschein stand mir überraschenderweise plötzlich doch kein Cube mehr zu Verfügung.

    Im selben Zuge wurde mir dennoch aus Kulanz (das ich nicht lache) ein Gegenangebot, mit einem zu zahlenden Aufschlag in einer Höhe von mehr als dem 3fachen des gezahlten Preises des Gutscheins, angeboten. Für mich ist dieses Vorgehen eine einzige Frechheit und grenzt an Betrug und ich kann nur allen Personen davon abraten diese Geschäftsmethoden mit dem Buchen dieses Anbieters zu unterstützen.

    Ich bin immer für neue Dinge offen und hätte wirklich gerne die Erfahrung unter den von mir erworbenen Konditionen gemacht. Eine derartige Auslegung, ich müsse mich nach freien Zeiträumen des Anbieters richten kann ich dennoch in keiner Weise für gutheißen. Wenn ich einen Gutschein Buche und ich beim Kauf nicht darauf hingewiesen werde, dass ich diesen wahrscheinlich nur jeden dritten Mittwoch eines Monats in einem Schaltjahr einlösen kann, gehe ich davon aus jederzeit buchen zu können. Erst Recht, wenn auf der Homepage noch freie Cubes für den gewünschten Zeitraum angepriesen werden.

    Letztendlich werde ich nun leider den von mir erworbenen Gutschein verfallen lassen müssen, da er in einigen Wochen ausläuft. Ich warne alle Interessenten von diesem Anbieter ab und appelliere an den Inhaber des Anbieters mehr Fokus auf Unternehmenswerte wie Loyalität und Kundenservice zu legen. Für mich dient der Verkauf der Gutscheine ausschließlich dem Zweck „Geld ohne Leistung“.

    Leider habe ich meine Flüge nach Berlin schon gebucht. Die Reiselust ist mir heute vergangen.

    Ich würde mich über eine objektives Feedback in den Kommentaren freuen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

*Pflichtfelder