Insider-Reisetipps und außergewöhnliche Hotels
  • urlaub
  • city_night
Hotelsuche Bekannt aus:

Von Las Vegas bis Bali: 5 Hotelpools der Superlative

Bild HotelpoolEinfach unglaublich: Es gibt Hotelpools auf dieser Welt, da stockt einem der Atem. Wir haben uns auf die Suche nach genau solchen Schwimmbecken begeben und dabei fünf gefunden, bei denen das Baden fast zur Nebensache gereicht. Tauchen Sie mit ein!

Es muss nicht immer das Meer sein. Auch das Planschen im hoteleigenen Luxuspool hat etwas für sich, noch dazu wenn es sich um eine besonders spektakuläre Wasserlandschaft handelt. Hier sind fünf Hotelpools mit extremem Wow-Faktor:

Der Größte: San Alfonso del Mar Resort, Algarrobo

Mit einer Länge von 1.013 Metern gilt das Schwimmbecken vom San Alfonso del Mar Resort in Algarrobo, Chile als der größte Outdoor-Pool der Welt. Die Grundfläche umfasst knapp acht Hektar. Das entspricht 20 Becken im Olympia-Maß oder etwa elf Fußballfeldern oder rund 4.000 durchschnittlichen deutschen Wohnzimmern. In dem extravaganten Riesenbassin ist alles möglich: Tauchen, Surfen, Kajak fahren. Selbst kleine Segelboote können mit ins Wasser genommen werden.

Der Höchste: Marina Bay Sands, Singapur

Den Weltrekord für den höchsten Hotelpool hält das Marina Bay Sands in Singapur. Ganze 200 Meter sind es, die das 143 Meter lange künstliche Dachgewässer, bestehend aus drei verbundenen Becken, über dem Erdboden ragt. Entsprechend eindrucksvoll ist der Ausblick, der auf die Skyline des südostasiatischen Stadtstaates geboten wird. Da es sich um einen sogenannten „Infinity Pool“ handelt, bei denen der Rand mit dem Horizont verschmilzt, entsteht der Eindruck, endlos schwimmen zu können.

Der Romantischste: Mardan Palace, Antalya

Ein Highlight für Liebende befindet sich an der Türkischen Riviera, genauer gesagt im Mardan Palace in Antalya. Der dortige Hotelpool ist mit 16.000 Quadratmetern nicht nur einer der größten der Welt, sondern aufgrund seiner besonderen landschaftlichen Gestaltung der wohl romantischste überhaupt. Das oasenartig angelegte Schwimmbad ist umgeben von mehreren Wasserstraßen, auf denen orientalische Gondeln dahingleiten. Außerdem gibt es zahlreiche Springbrunnen und in der Mitte steht ein riesiges Aquarium mit über 5.000 Fischen.

Der Schönste: Hanging Gardens Ubud, Bali

Atemberaubenden Badespaß verspricht der sich über zwei geschwungene Terrassen erstreckende Pool im Hanging Gardens Ubud auf der indonesischen Insel Bali. Die gesamte Fünf-Sterne-Anlage liegt im Herzen des tropischen Regenwaldes und gewährt einen fantastischen Blick auf einen alten Tempel. Weil es sich erneut um ein effektvolles Endlos-Becken handelt, glauben Gäste, mitten in einer Dschungel-Lagune zu gleiten. Und damit nicht genug: Im Hanging Gardens Ubud besitzt jede der 38 Villen auch einen Privatpool.

Der Protzigste: Wynn Paradise Park, Las Vegas

Noch in der Planungsphase steckt ein imposantes Strandresort, das unter dem Namen Wynn Paradise Park in der Casino-Metropole Las Vegas entstehen soll. Dafür steht der US-Unternehmer Steve Wynn Pate, der bereits das Luxushotel Wynn Las Vegas sein Eigen nennt. Der Komplex soll einen künstlichen See mit weißem Sandstrand und Uferpromenade beherbergen. Auf dem Wasser sollen Paddeln, Wasserski und Parasailing angeboten werden. Mit einer Fertigstellung wird im Jahr 2020 gerechnet.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

*Pflichtfelder