Nussknacker Erzgebirge

Annaberger Strasse 30, 09427 Ehrenfriedersdorf, Karte anzeigen

8,3 km
49,9 km
22,3 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Nussknacker Erzgebirge

Hotelausstattung
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • TV
  • Doppelbett
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Nussknacker Erzgebirge

Hotel
3,6
Ort
4,1
Service
2,7
Zimmer
3,1
Verpflegung
3,6
Sport
3,3
Preis/Leistung
3,0
Ø-Rating
3,4
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Nussknacker Erzgebirge

Nicht zu empfehlen
1,8
Gesamteindruck
Wir haben bereits im Januar 2014 unser Wellness – Wochenende als Paket gebucht. Inkludiert waren mehrere Wellness Anwendungen, ein 3 Gänge Menü, sowie einmal Essen nach Lust und Laune in einem Wohlfühldoppelzimmer. Unser Wohlfühldoppelzimmer entpuppte sich als abgewohntes Doppelzimmer, mit Blick auf die B95 und dementsprechendem Geräuschpegel bei geöffnetem Fenster. Die Sauberkeit des Zimmers ließ bedauerlicherweise auch sehr zu wünschen übrig. Ein Keks vom Vorgänger unter dem Bett, sowie Haare auf dem Bettlaken sprechen nicht für einen Wohlfühlfaktor. Die Betten sind durch gelegen und ein geräuscharmes Setzen oder Legen auf das Bett ist nicht möglich. Diverse Nägel und Dübel in der Wand, sowie ein Haken an der Decke erwecken die Frage, warum hier diverse Dinge aus dem Zimmer entfernt wurden. Ebenso im Hotelflur, sowie an allen Zimmertüren wurden Dinge sichtbar entfernt. Wie wir im Nachhinein festgestellt haben, gab es am 01. 08. 2014 einen Pächterwechsel. Nach eigenen Recherchen im Internet hat dieser Wechsel dazu geführt, dass Service, Gastfreundlichkeit, sowie Sauberkeit leider keine große Rolle mehr spielt. Das Frühstück war ausreichend und reichhaltig. Den Hauptgang von unserem 3 Gänge Menü mussten wir zurück gehen lassen, da die Hähnchenbrust fast roh serviert wurde. Am zweiten Abend fehlte bei der Hauptspeise ein Bestandteil, der auf der Speisekarte genannt war. Nach Gesprächen mit anderen Gästen des Hotels, waren wir kein Einzelfall. Die Wellness-Anwendungen wurden von einer externen Firma durchgeführt und man merkte deutlich, dass sich die Damen sehr viel Mühe gegeben haben. Die Massagen waren sehr angenehm und nachhaltig. Dieses Hotel ist NICHT zu empfehlen. Die Reklamation an der Rezeption wurde zwar angehört, aber nur mit einem „ok“ oder „wir arbeiten uns noch ein“ hingenommen. Die erhoffte Rechtfertigung, oder gar Entschuldigung blieb leider aus. Ein gewisser Egalismus machte sich breit. ! FINGER WEG VON DIESEM HOTEL ! "