Angora

Yali Mah. 1006 Sk. 3, 07330 Side, Karte anzeigen

1,9 km
55,4 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Angora

Hotelausstattung
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Kinderspielplatz
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • TV
  • Doppelbett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
Lage
  • Sandstrand
Service
  • Zimmerservice
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Angora

Einheit:

Bewertungsübersicht Angora

Hotel
3,6
Ort
3,8
Service
4,0
Zimmer
3,3
Verpflegung
3,5
Sport
3,5
Preis/Leistung
3,9
Ø-Rating
3,6
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Angora

Hotel war ok, ist aber nicht weiterzuempfehlen
2,7
Hotel
Bei unserer Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel angeblich überbucht sei. Daher sollten wir für 2 Nächte in ein Hotel auf der anderen Straßenseite, dem"Palmye Hotel". Als Entschädigung gab es die ganze Woche kostenlose Nutzung des Schließfachs in der Hotellobby und ein kostenloses Mittagessen. Zum Essen oder Benutzung des Schließfaches mussten wir immer wieder rüber ins Angora Hotel, was ein ständiges hin und her mit sich brachte. Das Hotelzimmer im Ersatzhotel war nicht schön. Statt einem Doppelbett wurden zwei Einzelbetten nebeneinander geschoben. Die Aussicht war auf eine zugemüllte, ungepflegte Freifläche. Die Nächte im Angora Hotel waren angenehmer. "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist zu Fuß gut ca. 30 Min. vom hoteleigenen Strand entfernt, welcher jedoch am besten mit dem Shuttlebus zu erreichen ist. Ein weiterer kostenloser Strand befindet sich ca. 15 Min. entfernt. Das Hotel liegt abseits des Zentrums zwischen vielen anderen Hotels. Die direkte Umgebung ist nicht unbedingt schön, da Müll herumliegt und es viele ungepflegte Freiflächen gibt. Der Transfer vom Flughafen in Antalya dauert ca. 2 Stunden, da während des Einsammelns bzw. Herauslassen der weiteren Hotelgäste viele andere Hotels angefahren werden und das Angora Hotel zu Beginn bzw. am Ende angefahren wird. "

Service
Der Service war in Ordnung. Die Verständigung war schwierig, da vor allem die jungen Kellner kaum Deutsch und Englisch sprachen. Schwierig wurde es, als wir nach dem Weg zum Strand gefragt haben, da keine Karte vorhanden war und mangelnde Deutsch und Englischkenntnisse des Personals. Nachdem angegeben wurde, dass eine dreckige Bettdecke vorhanden war, wurde zunächst skeptisch gefragt, ob wir sie selbst verdreckt haben. Danach gab's aber anstandslos eine neue. Allgemein war das Personal freundlich. Der Shuttlebus bestand aus mehreren zusammengeschweißten Metallstangen ohne Fenster. Der Zustand war bedenklich (stark rostend, lose Metallstangen, Sprünge in der Frontscheibe). Der Fahrer fuhr ohne Rücksicht auf Gegenverkehr und Fußgängern rasant zum Strand. Letztendlich kam man aber immer unversehrt an. Bei der Rückfahrt ist zu beachten, dass der Shuttlebus oftmals vor der offiziellen Abfahrt vom Strand zum Hotel abfährt (statt 17:30Uhr schon 17:15Uhr). Da es sich um 17:30 Uhr um dem letzten Shuttlebus handelt, sollte man rechtzeitig zur Abfahrt bereit sein. "

Gastronomie
Getränke: Zum Frühstück gibt es gratis schwarzen Tee zum selber mischen (konzentrierter Schwarztee + heißes Wasser), Kaffee und "Multivitaminsaft" der wie viele aufgelöste Multivitamintabletten schmeckt. Zum Abend hin müssen alle Getränke selbst bezahlt werden (Bier 0,5, Radler, 1l Cola =jew. 2, 50€] Die Stühle sind in Holzoptik, bestehen aber aus Plastik. Das Abend-Buffet ist abwechslungsreich und überwiegend lecker (Diverse Salate, versch. Reisvariationen, Suppen, Eintöpfe, Melone, Fladenbrot,.) Das Frühstück ist eher eintönig und wenig abwechslungsreich (Fladenbrot, Marmeladen, Nuss-Nugat-Aufstrich, Gurke, Tomate, Melone, Oliven, Ei). Trinkgeld wird erwartet. Der Gastronomiebereich ist sauber. "

Sport und Unterhaltung
Der "Fitnessbereich" umfasst lediglich alte, kaputte Spielplatz-Fitnessgeräte. Zum Sport ungeeignet. Tischtennis kann man gut spielen, obwohl die Platte sehr viel größer als normal ist und die Beschichtung der Schläger langsam abgeht. Ein Billardtisch war vorhanden, wurde jedoch nicht von uns benutzt. Der Tischkicker hat bereits mehrfach "reparierte" Figuren, die nicht mehr vernünftig zu bedienen sind. Der Zustand ist eher dürftig. Internet gibt es nur unten in der Hotellobby. Bis zu den Zimmern reicht das WLAN nicht. Der Strand ist in Ordnung. Die Liegen und Auflagen merklich gebraucht. Bei dem Strandabschnitt des Angora Hotels wird man öfter an Tag direkt an den Liegen von dem Kellner des kleinen Strandrestaurants gefragt, ob man etwas bestellen möchte. Einmal haben wir in einem dieser Restaurants gegessen aber Obacht: kl. Pizza Margherita+ Pommes+ Bier+ Dose Eistee = 18, 00€. An den folgenden Tagen haben wir selbst etwas zu essen mitgenommen. Der Pool des Hotels ist sauber und in Ordnung. "

Zimmer
Eine der Bettdecken war dreckig (teilw. Flecken). Auf Nachfrage bekamen wir eine neue Bettdecke, die zwar nicht dreckig war, dafür aber ein Loch hatte. Die Handtücher waren mehr grau als weiß. Der Fernseher war ein kleiner Röhrenfernseher mit ca. 5 deutschen Programmen. In der Dusche war kaum Wasserdruck und die Temperatur nur schwer zu regeln (entw. zu heiß oder zu kalt). Grundsätzlich war das Badezimmer sowie der Rest des Zimmers sauber. Unüberhörbar (trotz Ohropax!) war jeden Morgen um ca. 5:30 (!) Uhr der Muezzin mit seinem 5-10 minütigem Gebet. "

Gesamteindruck
Für 1 Woche war das Hotel in Ordnung. Beim nächsten Urlaub würden wir jedoch ein anderes Hotel wählen, da uns das Übersenden für 2 Nächte in das gegenüberliegende Hotel (welches qualitativ nicht gut war) wegen angeblicher Überbuchung gestört hat. "

Super Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr familiär, immer wieder
4,4
Hotel
Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Die Zimmer sind sehr einfach, aber sehr sauber. Der Pool ist sauber und sehr gepflegt. "

Lage & Umgebung
Mit dem Shuttle 5min zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut. "

Service
Sehr freundlich und hilfsbereit. "

Gastronomie
Essen war immer gut und sehr viel Gemüse und frische Kräuter. "

Sport und Unterhaltung
Tischtennis, Pool "

Zimmer
Einfach aber sauber! "

Gesamteindruck
Immer gerne wieder! Es hat uns sehr gut gefallen, da wir den ganzen Tag am Strand waren. Das Essen war abwechslungsreich und lecker! Das Personal war toll. Er hatte immer alles im Blick. "

Nicht empfehlenswert
2,3
Hotel
Für Kinder absolut nicht geeignet, für Erwachsene nur dann, wenn sie taub und blind sind. Zum Frühstück gab es Sachen, die mindestans 3 Wochen alt waren, nach dem Einblick von den Gurken konnte mein Mann den ganzen Tag nichts essen, die Zimmer sind klein und feucht, überall sind irgendwelche Verbotsschilder, Musik war laut den ganzen Tag bis zum Mitternacht. Auch wenn der Preis sehr günstig war, NIE WIEDER! "