Panoramic Hotel

Dietrichstal 1, 37431 Bad Lauterberg im Harz, Karte anzeigen

2,2 km
0,0 km
18,2 km
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Panoramic Hotel

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Skiaufbewahrung
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Reiten
  • Skischule
  • Innenpool
  • Dampfbad
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
  • Sportplatz
Service
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Panoramic Hotel

Hotel
3,5
Ort
3,8
Service
4,1
Zimmer
3,6
Verpflegung
3,8
Sport
3,7
Preis/Leistung
3,6
Ø-Rating
3,7

Hotelbewertungen zu Panoramic Hotel

Naja..
3,0
Hotel
Das Hotel ist bereits etwas älter, die zwei Fahrstühle ebenso. Zu den "Stoßzeiten" wartet man schon mal 10 Min. auf den Lift, um in den 15 Stock zu gelangen. Beim Frühstück bzw. Abendessen sollte man sich beeilen, da ansonsten keine Tische mehr frei sind.(allerdings waren auch Ferien). Das Menu ist sehr einfach, schmeckt nicht besonders gut. Es gab nur ein warmes Essen und keine große Auswahl. Alternativ wurde kaltes Buffet (Salat) angeboten. Die Zimmer waren ok, wenn man von den toten Fliegen auf dem Teppich, Fensterbank und sogar im Bett, absieht. Es reicht für die drei Sterne, aber mehr auch nicht. "

Unterbringung ist toll, aber nicht die Silvesterveranstaltung
3,3
Hotel
Die Appartements sind ok.. Die Aussattung des Badezimmers könnte jedoch wenigsten Handseife beinhalten. Zu den Mahlzeiten ist natürlich viel Betrieb. Es wird jedoch vom Personal zugesehen, dass die Tische zügig wieder beräumt werden und das Buffet immer wieder neu aufgefüllt wird. All-inclusive lohnt sich nicht wirklich. Die Silvesterveranstaltung war nicht sehr schön, weder für die Erwachsenen noch für die Kinder. Man saß wie die Hühner auf der Stange. Für die Kinder war nicht genügend Personal abgestellt. Meine Kinder haben als Silvesterbuffet lediglich ein trockenes Brötchen mit Ketchup bekommen, da das Buffet für die Kinder ständig leergeräumt war. Aber dieser Mangel bezieht sich nur auf den Silvesterabend, ansonsten ist das Hotel sehr schön, wenn man mit Kindern verreist. "

Für Eine Familie löhnt es sich!!
4,6
Hotel
Obwohl das Zimmer mit alten Möbelln bestückt ist, lässt es sich wunderbar dort leben. Wünschenswert wäre es Getränke auf dem Zimmer zu Haben und Handtücher Wechsel mindestens je. dritten Tag. So wie auch all inclusive bis 22:00 Uhr. "

Lage & Umgebung
Man kann sehr viel mit der Familie Unternahmen, sollte man sich aber evtl. von zu Hause im Net erkündigen.. "

Service
Personal ist seht freundlich, da kann man nichts anderes sagen. Hut ab... "

Gastronomie
Das Essen war Super.. Das Beste war Abendessen. Jeden Tag neues Motto.. mal Spanisch, Italienisch, Chinesisch...... Einfach Lecker!! "

Zimmer
Innerhalb der sehs Tage war unser Appartment nicht gereinigt, jedoch stand dies auch in den Unterlagen.. Daher ein niedriger Preiss. Jedoch beim einziehen Zimmer in einem super sauberen Zustand.. "

Spontanes Wochenende im Panoramic mit der Familie - Wir können es nur weite
4,2
Hotel
Hallöchen...! Gebucht haben wir das Hotel für ein spontanes Wochenende mit unseren 2 Kindern. Unser gebuchtes Appartment war Typ B - Comfort - All inclusive. Ohne abklappern aller Harzer Sehenswürdigkeiten wollten wir einfach mal gemütlich im Hotel verweilen und und hier entspannen. Steht man das erste mal vor dem Hotel, so denkt man - na ja... Zwei 15-16 Stöckige Hochhäuser, optisch nicht so gelungen weil der der typische langweilige Hochhauslook einfach nicht zur wunderschönen, direkt dahinterliegenden Berglandschaft passt. Zwischen den "Türmen" befindet sich u.a. der Empfang. Betritt man diesen Bereich, erhält man bereits einen viel besseren Eindruck des Hotels. Mittlerweile ist alles schön und recht modern eingerichtet. Noch besser wird es wenn man sich die Restaurants ansieht. Hier wurde wirklich viel Mühe und Geld investiert und man fühlt sich sehr wohl und gut aufgehoben. Für die Kinder zum Spielen findet man allerlei - auch kostenfrei, desweiteren wird eine empfehlenswerte Kinderanimantion geboten welche Abwechslungsreiche Angebote anbietet. Das Schwimmbad sieht auf der hauseigenen Website nicht so interessant aus, doch wenn man es selbst einmal besucht hat, so entpuppt sich dieses als ein sehr schönes, sauberes und Kinderfreundliches Bad. Vor Reiseantritt hatten wir zwar arge Bedenken was die Größe des Bades anging wenn man die enorme Zimmeranzahl des Panoramics sieht, jedoch war das Schwimmbad an unserem Wochenende von 5 unserer Besuche im Bad nur einmal leicht überfüllt. Das Personal sowie der Empfang ist rund um die Uhr durchweg sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Zu den Zimmern und der Verpflegung komme ich später... "

Lage & Umgebung
Das Panoramic liegt direkt an den Harzer Wäldern und bietet eine wunderbare Aussicht. Das Städtchen Bad Lauterberg ist eine typische Touristadt, bietet Älteren sowie auch Jüngeren etwas - auch zu späterer Stunde. Wandern, Rodeln, Skifahren, Shoppen, Sehenswürdigkeiten oder "Nixtun" - alles um die Ecke... Nur große Einkaufsmeilen darf man natürlich nicht erwarten. "

Service
Check-In, Umgang mit Beschwerden, zusätzliche serviceleistungen (z.B. Shuttle-Bus, Wäscherei, Arzt, Kinderbetreuung, etc.) = Top, nur zu empfehlen ! "

Gastronomie
Ca. 3 Restaurants, 1-2 Bars, u.a. eine Tanzbar. Sauber und modern eingerichtet. Für die Anzahl der Sterne des Hotels gibt es überraschend gute abwechslungsreiche Buffets. Hat man All in gebucht, so nimmt die Auswahl am Abendbuffet eine halbe bis dreiviertel Stunde vor Ende aber rapiede ab. Auch die Häufigkeit der Frage ob man noch etwas trinken wolle lässt in diesem Zeitraum sehr nach. Dies ist unserer Einschätzung aber weniger auf das Personal zu schieben - sondern eher auf die Hotelführung. Ein weiteres kleines Minus beinhaltet das Angebot zur Kaffeezeit... Die Kuchenauswahl beschränkt sich meist auf 1-2 Auswahlmöglichkeiten. Abschließend sind aber alle angebotenen Speisen mit gut zu bewerten. "

Sport und Unterhaltung
Tischtennis, Fitness, Minigolf, Wellness, Disco, Minimarkt, Tagungsräume, Internetzugang, Kinderpool, Rutschen, Pool-Bar, Hallenbad, Kinderclub, Kinderspielplatz oder Kinderbetreuung ist u.a. vorhanden und empfehlenswert. "

Zimmer
Zu den Zimmern kann ich hier nur etwas zu den Typ B - Komfortzimmern etwas sagen - die anderen kenne ich nicht. Die Zimmer sind schön. Verfügen über ein Wohn-schlafzimmer mit Doppelbett, großen Schrank, Flat-TV mit kostenlosen Sky Angebot. Bequemer Sofasitzecke und Esstisch mit Stühlen. Der Balkon ist ca 6-7x1,5 m groß. Das Kinderzimmer klein mit Hochbetten versehen - aber ausreichend. Kleine aber koplett Ausgestattete Küche (ohne Mikrowelle) mit Geschirr, Töpfen, Backofen, Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine und netter Durchreiche zum Esstisch. Das Duschbad ist modern und schön eingerichtet. Lediglich störend wirken der ein oder andere Riß in manchen Wänden der Leichtbauelemente. Im ganzen aber alles Sauber... Nur die Zugangsflure zu den jeweiligen Zimmern / Appartments wirken recht ungemütlich und dunkel. "

Gesamteindruck
Alles in allem kann ich das Hotel nur empfehlen und würde dieses auch wiederholt selber nutzen... :-) "

Kinderfreundliche, aber renovierungsbedürftige Bettenburg
3,0
Hotel
Das Hotel besteht aus zwei verbundenen 15-Stockwerk-Häusern. In der Mitte ist die Rezeption. Die FAhrstühle sind hch frequentiert - aber im Urlaub hat man ja Zeit. Das Schwimmbad ist hübsch, mit 7x15m jedoch für die Anzahl der Gäste zu klein. Der Saunabereich liegt direkt daneben und ist entsprechend laut. Vieles war defekt Von den Spieltischen bis zum Fußbad in der Saunalandschaft. Mit Kindern ist man hier jedoch überall herzlich willkommen. "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist ca. 15 Minuten Fußweg von der Fußgängerzone Bad Lauterbergs entfent. Im Ort sind zwei Badethermen, Bäcker (auch sonntags geöffnet) und alles lebensnotwendige vorhanden. "

Gastronomie
Wir haben keine Verpflegung gebucht. "

Zimmer
Die Apprtemts Typ B sind geräumig und sauber, jedoch eingerichtet in den 70érn. Das Innenbad hatte Fußbodenheizung + Handtuchtrockner. Der Fußboden und die Flure sind in einem etwas gruseligen Zustand. Die Küchenzeile ist mäßig ausgestattet und der 3-Plattenherd benötigt laaaaange zum Eierkochen. "

Gesamteindruck
Die Apprtemts Typ B sind geräumig und sauber, jedoch eingerichtet in den 70érn. Die dünne Tür zwischen dem Kinderzimmer und dem kombinierten Wohn/-Schlafzimmer erfordet Rücksichtsnahme beider Seiten... Das Innenbad hatte Fußbodenheizung + Handtuchtrockner. Der Fußböden und die Flure der Häuser sind in einem etwas gruseligen Zustand. Die Küchenzeile ist mäßig ausgestattet und der 3-Plattenherd benötigt laaaaange zum Eierkochen. Geschirr ist für 5 Personen vorhanden. Messer sollte man selbst mitbringen. "

schönes Hotel, aber verbesserungswürdig
4,1
Hotel
Unser 1. Eindruck vom Hotel war nicht so besonders, da die Eingangsbereiche in die Hotel´s nicht gerade freundlich gestaltet sind. Empfangen wurden wir jedoch sehr nett, die Hotelanlage wurde gut erläutert. Die Zimmer waren in einem sauberem Zustand, die Einrichtung ist allerdings schon veraltert. Das erinnert an DDR-Mobiliar. Mit unserer All-inclusive-Verpflegung waren wir recht zufrieden. Die Speisen waren abwechslungsreich, das Bufett wurde ständig aufgefüllt, man konnte sich richtig satt essen. Das vielfältige Kuchenangebot am Nachmittag ließ jedoch zu wünschen übrig. Auch der Hauswein, der im All-inclusiv inbegriffen war, war kaum zu genießen. Für Kinder wird viel angeboten, haben wir aber kaum genutzt. Das Schwimmbad sieht im Prospekt größer aus als es ist, aber die Kinder haben sich wohl gefühlt. Das Personal war stets nett, höflich und hilfsbereit. "

Lage & Umgebung
Bad Lauterberg ist ein schönes Städtchen mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Auch im Kurhaus wird noch jede Menge geboten, z.B. das Spielzeugmuseum und eine Ausstellung über Rotwild zum kleinen Preis. Das Erlebnisbad "Vitamar" ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit dem Auto lassen sich die näheren Sehenswürdigkeiten schnell erkunden. Mit der Harz-Card kann man hier richtig sparen. Es kann viel gewandert werden. "

Ein in die Jahre gekommenes Hotel- sehr gut für Familien mit Kindern geeign
4,5
Hotel
Keine besonderen Probleme, sehr grosses Familienhotel, lange Wartezeiten an den Aufzügen in den Stosszeiten. Überwiegend Familien mit Kindern. Die Isolierung der Zimmer ist sehr gut, do dass keine Lärmbelästigung trotz der Vielzahl von Kindern auftrat "

Lage & Umgebung
Guenstig gelegen, um in die Stadtmitte zu gelangen. Bushaltestelle in der Nähe vorhanden. "

Service
Das Personal ist sehr freundlich und zugänglich "

Gastronomie
Angebote nicht genutzt "

Sport und Unterhaltung
Sehr viele gute Angebote für Kinder "

Zimmer
Das Zimmer ist sehr gross und gut eingerichtet- nur der Fernseher gehört ins Museum und auch ein Radio haben wir vermisst "

Gesamteindruck
Keine Aussage nöglich "

Panoramic will ich immer
5,0
Hotel
Also wo ich die bewertungen gelesen habe das die zimmer alt währen und unfreundliches personal da geben würde dachte ich erst da kann ich nicht hin mit meinen kinder. Dan kam der schock sehr freundliches personal also so richtig lieb und persönlich sind auf alle wünsche ein gegagen, sehr leckeres essen, das früstück sehr groß und immer alles frisch. da konnten wir auch schwimmen wahr auch wunderschön. und atürlich für die kinder der sogenate kindergarten sehr viele sachen werden da gemacht abens noch die kinder disco. und ich muss sagen für 6 stunden mein mann für mich alleine zu haben hatte ich schon lange nicht mehr die kinder wahren versorgt und wir konnten mahl ausspannen. Die zimmer wahren in ornung sehr geflegt schönes bad zwar alte möbel aber nicht so alt das die möbel jetzt kaput sind nein alles in ornung und für den preis den panoramic macht kann man erlich nicht meckern. ich kann es euch nur raten wenig geld dafür viel spaß und gutes essen. "

Lage & Umgebung
in 3 minuten in der stadt viele sachen zum einkaufen möglich "

Service
personal sehr lieb und freundlich : ) note 1 "

Gastronomie
alle sauber super essen sehr lecker viele sachen für die kinder "

gutes älteres Hotel
3,9
Hotel
Das Alter ist dem Hotel in Bezug auf Möbel, Teppiche Aufzug ect. deutlich anzusehen. Aber alles war dem Alter entsprechend akzeptabel. Wollten Frühstück vor Ort nachbuchen, jedoch mit 12 € pro Person viel zu teuer, vor allem für 12-jährige Kinder, die 12€ in drei Tagen nicht verzehren. Auch ein Gespräch mit der Küchenchefin brachte da nichts. Empfohlen wurde uns frühstücken in den Ort zum hiesigen Bäcker zu gehen, was wir dann auch getan haben. Abendbuffet war für nur 90 Cent mehr also 12,90€ in Ordnung. Aus diesem Grund waren die 12€ fürs Frühstück nicht nachvollziehbar. Bis auf die im Prospekt versprochene offene Tanzbar, die an beiden Tagen geschlossen war, ging der Rest in Ordnung "

Lage & Umgebung
Schöne ruhige Lage am Wald "

Service
Alles gut "

Super Hotel für Familien
4,3
Hotel
Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden die Rezeption verbindet diese in der Mitte so das man Zugang zu allen Restaurant und anderen Räumen hat. Stockwerke waren es glaube ich 17, wir waren in Stockwerk 11 das sehr bequem mit den beiden neuen Aufzügen zu erreichen ist. Das Hotel ist schon etwas älter aber es ist in einem guten Zustand, ich habe nirgens Schmutz gesehen weder im Zimmer noch auf den Fluren oder beim Essen. Wir hatten all inklusive, das Essen war sehr lecker jeden abend gab es einen Themenabend z.B. Mediteran verschiedene kalte und warme Fischgerichte, wem Fisch nicht schmeckt für den gab es Krenfleisch oder Brotzeit. Auch die Salatauswahl war riesig. Für die Kids gab es extra ein Kinderbufett an dem sie sich selbst bedienen konnten. Das Alter war gemischt, es waren Renternpaare aber auch viele Familien mit Kindern im Hotel, Singels sind hier glaube ich nicht so glücklich :-) "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt zentral, in unmittelbarer Nähe befindet sich ein sehr schönes Schwimmbad, auch ist Bad Lauterberg ein super Ausgangspunkt für viele Unternehmungen z.B. Der Hexentanzplatz, der Brocken, der Wurmberg, Stadtbummel in Bad Lauterberg, etc. "

Service
Das Personal ist superfreundlich man sieht nie ein genervtes Gesicht. Schon an der Rezeption wurde man äusserst zuvorkommend behandelt so das man sich ab der ersten Minute wohl fühlte. Ein Gast hat sich an der REzeption beschwert das der BEamer in der Eingangshalle von der XBox nicht funktioniert und schon kam ein Techniker mit der Leiter und richtete den SChaden - einfach nur Top Auch bietet das Hotel ab früh eine Kinderbetreuung an die gerne von den Kids in Anspruch genommen wurde :-), einen Waschsalon gibt es auch wenn man seine Wäsche reinigen möchte. Aussen auf der Terasse kann man sich sehr schon entspannen, da extra für die Kinder ein 4m Trampolin aufgestellt worden ist und keine Langweile aufkommt. "

Gastronomie
Es gab drei Restaurants und eine Bar "Waldschrat", das Essen für die all inkl. Gäste gab es immer im gleichen Restaurant, man musste auch nicht nach einem Platz suchen, egal um welche Zeit man kam es waren genug Plätze frei. Das Essen war wie oben erwähnt ausgezeichnet und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Kindersitze standen genügend bereit "

Sport und Unterhaltung
Das Hotel verfügt über ein Hallenbad mit Sauna, das Schwimmbecken war für Kinder ideal jedoch für Erwachsene fand ich es zu klein, deshalb sind wir dann auch einen Tag in das andere Schwimmbad das fünf Minuten vom Hotel entfernt ist gegangen, dies ist super mit Rutschen, Dampfbad, Whirlpool, Wellenbecken etc. "

Zimmer
Die Zimmer sind Appartments und sind sehr gross wir hatten eine Küche dabei und einen extra Raum als Kinderzimmer. Alles war sauber, Wir hatten einen super Ausblick vom grossen Balkon. Das Bad ist klein aber es reicht vollkommend aus um sich zu duschen. Der Fernseher war etwas älter und das Bild war nicht immer einwandfrei - aber wir nutzen ihn sowieso selten ich finde fernseh schauen kann man auch zuhause. Wir hatten keine Lärmbelästigung auch nachts nicht. Bettwäsche und Handtücher standen ausreichend zur verfügung "