Royal Clifton Hotel & Spa, Sure Hotel Collection by Best Western

The Promenade, PR8 1RB Southport, Karte anzeigen

2,2 km
13,9 km
1,4 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Royal Clifton Hotel & Spa, Sure Hotel Collection by Best Western

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Hotelsafe
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Doppelbett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Massagen
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Dampfbad
  • Ayurveda
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Royal Clifton Hotel & Spa, Sure Hotel Collection by Best Western

Einheit:

Bewertungsübersicht Royal Clifton Hotel & Spa, Sure Hotel Collection by Best Western

Hotel
2,8
Ort
3,5
Service
3,8
Zimmer
3,2
Verpflegung
2,8
Sport
2,3
Preis/Leistung
2,0
Ø-Rating
3,0

Hotelbewertungen zu Royal Clifton Hotel & Spa, Sure Hotel Collection by Best...

Verstaubte Herrlichkeit
3,0
Hotel
Das Hotel ist ein typisches Seebadhotel wie es vor einem gefühltem Jahrhundert auch angebracht war... Allerdings wurden seitdem kaum erneuerungen vorgenommen, sodass es oft mehr als verstaubte Herrlichkeit oder at bezeichnet werden könnte, einzelne Stücke aber auch gut erhalten antik. Die Lage ist nicht so nett wie sie auf den Fotos wirkt (diese scheinen etwa 10 Jhre her zu sein). Auf der Linken Seite befinden sich alte Leerstehende Gebäude, auf der anderen Seite folgen nach 100m sämtliche Clubs der Stadt. Die alten Fenster sind zur Hälfte undicht, d.h. es zieht hindurch und vom Clubleben bekommt man alles mit ohne auch nur einen Fuß zu rühren. Allerdings ist es wohl für England ein gutes Hotel, man muss dort einfach überall Abstriche im puncto Modernität und Hygiene machen. "

Lage & Umgebung
Vom Hotel aus kann man schnell in die Stadt gehen und ein wenig shoppen gehen oder auch in umliegende Pubs und Clubs. Auch der Pier ist in Sichtweite des Hotels. Mit dem Zug kann man in 45 Min nach Liverpool oder in 90 Min nach Manchester oder Chester fahren. "

Service
Wir haben beide Zimmer Tauschen müssen (Zugluft, gebrochene Badewanne/Wasserschaden), dies war allerdings vom Personal her kein größeres Problem. Aber wer kein Englisch kann ist wahrscheinlich schlecht dran. Die Zimmerreinigung hätte ebenfalls gründlicher sein können, Besonders im Bad. "

Gastronomie
Das Frühstücksbuffet (10 Pfund extra) ist ein fast rein englisches Frühstück bestehend aus Bohnen, Würstchen, Eiern, Röstis und anderem warmen undefinierbaren Dingen und Dosenobst, Müsli und Toast mit Marmelade. Wenn man früh genug kam geb es evtl einen Yogurth oder ein Croissant. Die Tische werden in england fast überall nur mit Sprays gereinigt, wenn überhaupt. Auch in der Hotelbar war dies der Fall, wirklich sauber wird es wohl nie sein auf diesem Weg. "

Sport und Unterhaltung
Der Health Club ist am Hotel, man muss allerdings 3 m draußen zur anderen Tür gehen. Auf den Zimmern sind keine Bademäntel, daher muss man sich dort umziehen. Die Umkleiden haben den typischen SchulumkleidenStil und entsprechen auf keinen Fall einem 3 Sterne Hotel. Um einen WellnessUrlaub zu machen ist dies nicht zu empfehlen! Der Pool war auch eher trüb, und generell sämtliche Glasflächen dreckig. "

Zimmer
Man hat keine Bettwäsche die wegen der Zugluft angebracht wäre, sondern lediglich ein Laken und darüber eine Baumwolldecke die ich auch Skepsis lieber nicht nutzte... Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, die meisten allerdings geräumig. Es gíbt keinen Safe auf dem Zimmer, keine Minibar, einen Föhn der als Sommerbrise bezeichnet werden könnte aber dafür Wasserkocher und Tee/Kaffee. "

Gesamteindruck
Hätten wir nicht Verwandte in Southport, wäen wir sicher nicht in diesem Hotel gelandet. Für deutsche Verhältnisse ist es ein eher verstaubtes Hotel was dringend modernisiert oder zumindest restauriert werden sollte. Wenn man jedoch an das (nicht so empfehlenswerte) Ziel Southport gebunden ist, wird es sicher schwer etwas besseres zu finden... "