Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Trift 25, 38644 Hahnenklee-Bockswiese, Karte anzeigen

0,0 km
64,0 km
17,0 km
WLAN
Parkplatz
2018
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Skiaufbewahrung
  • Bibliothek / Leseraum
  • Grillmöglichkeiten
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Kamin
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Kaffee- / Teestation
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Reiten
  • Skischule
  • Innenpool
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Allergikerzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preisentwicklung Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Bewertungsübersicht Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Hotel
3,1
Ort
3,1
Service
3,1
Zimmer
3,3
Verpflegung
3,1
Sport
3,1
Preis/Leistung
3,2
Ø-Rating
3,1
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Keinerlei Aktivitäten
1,4
Hotel
1. Anreise: Eindruck von außen ungepflegt, Unkraut zwischen den Fugen der Gehwegplatten, ungepflegte Rabatten, grau 2. Rezeption soweit in Ordnung, höflich 3. Zimmer verwohnt, Reinigung oberflächlich 4. Angabe im Internet und auch bei ihnen: Restaurant im Hotel – sind geschlossen bis auf die Versorgung im großen Saal für Frühstück, Mittag und Abendbrot. Essen nach Karte zum selbst bezahlen ist nicht desweiteren sich abends eine gemütliche abend mit Getränken ist nicht. Erst nach Beschwerden wurde an einem Abend die Bierstube ab 21:30 Uhr zum Verzehr von Getränke geöffnet. Buchung nur Mit Frühstück ist in diesem Hotel nicht angebracht. Wege zum außerhalb Essen sind weit und anstrengend, insbesondere für ältere Gäste. 5. Service: in diesem Hotel wird hauptsächlich mit ausländischen Mitarbeitern gearbeitet/wobei da grundsätzlich nichts gegen einzuwenden ist/aber wenn ich als Gast dann eine Auskunft haben will und mir geantwortet wird ich möchte doch englisch sprechen da sie nicht deutsch sprechen ist das in Deutschland/einem deutschen Hotel doch sehr fragwürdig. 6. Frühstück langweilig und immer dasselbe, billig. Teilweise habe ich meinen Tisch selber eingedeckt. Fazit: dieses Hotel werde ich NICHT wieder buchen, keinerlei Aktivitäten für die Hotelgäste. "

Gesamteindruck
1. Anreise: Eindruck von außen ungepflegt, Unkraut zwischen den Fugen der Gehwegplatten, ungepflegte Rabatten, grau 2. Rezeption soweit in Ordnung, höflich 3. Zimmer verwohnt, Reinigung oberflächlich 4. Angabe im Internet und auch bei ihnen: Restaurant im Hotel – sind geschlossen bis auf die Versorgung im großen Saal für Frühstück, Mittag und Abendbrot. Essen nach Karte zum selbst bezahlen ist nicht desweiteren sich abends eine gemütliche abend mit Getränken ist nicht. Erst nach Beschwerden wurde an einem Abend die Bierstube ab 21:30 Uhr zum Verzehr von Getränke geöffnet. Buchung nur Mit Frühstück ist in diesem Hotel nicht angebracht. Wege zum außerhalb Essen sind weit und anstrengend, insbesondere für ältere Gäste. 5. Service: in diesem Hotel wird hauptsächlich mit ausländischen Mitarbeitern gearbeitet/wobei da grundsätzlich nichts gegen einzuwenden ist/aber wenn ich als Gast dann eine Auskunft haben will und mir geantwortet wird ich möchte doch englisch sprechen da sie nicht deutsch sprechen ist das in Deutschland/einem deutschen Hotel doch sehr fragwürdig. 6. Frühstück langweilig und immer dasselbe, billig. Teilweise habe ich meinen Tisch selber eingedeckt. Fazit: dieses Hotel werde ich NICHT wieder buchen, keinerlei Aktivitäten für die Hotelgäste. "

Wellness/Wandern
1,4
Hotel
1. Anreise: Eindruck von außen ungepflegt, Unkraut zwischen den Fugen der Gehwegplatten, ungepflegte Rabatten, grau 2. Rezeption soweit in Ordnung, höflich 3. Zimmer verwohnt, Reinigung oberflächlich 4. Angabe im Internet und auch bei ihnen: Restaurant im Hotel – sind geschlossen bis auf die Versorgung im großen Saal für Frühstück, Mittag und Abendbrot. Essen nach Karte zum selbst bezahlen ist nicht desweiteren sich abends eine gemütliche abend mit Getränken ist nicht. Erst nach Beschwerden wurde an einem Abend die Bierstube ab 21:30 Uhr zum Verzehr von Getränke geöffnet. Buchung nur Mit Frühstück ist in diesem Hotel nicht angebracht. Wege zum außerhalb Essen sind weit und anstrengend, insbesondere für ältere Gäste. 5. Service: in diesem Hotel wird hauptsächlich mit ausländischen Mitarbeitern gearbeitet/wobei da grundsätzlich nichts gegen einzuwenden ist/aber wenn ich als Gast dann eine Auskunft haben will und mir geantwortet wird ich möchte doch englisch sprechen da sie nicht deutsch sprechen ist das in Deutschland/einem deutschen Hotel doch sehr fragwürdig. 6. Frühstück langweilig und immer dasselbe, billig. Teilweise habe ich meinen Tisch selber eingedeckt. Fazit: dieses Hotel werde ich NICHT wieder buchen, keinerlei Aktivitäten für die Hotelgäste. "

Gesamteindruck
1. Anreise: Eindruck von außen ungepflegt, Unkraut zwischen den Fugen der Gehwegplatten, ungepflegte Rabatten, grau 2. Rezeption soweit in Ordnung, höflich 3. Zimmer verwohnt, Reinigung oberflächlich 4. Angabe im Internet und auch bei ihnen: Restaurant im Hotel – sind geschlossen bis auf die Versorgung im großen Saal für Frühstück, Mittag und Abendbrot. Essen nach Karte zum selbst bezahlen ist nicht desweiteren sich abends eine gemütliche abend mit Getränken ist nicht. Erst nach Beschwerden wurde an einem Abend die Bierstube ab 21:30 Uhr zum Verzehr von Getränke geöffnet. Buchung nur Mit Frühstück ist in diesem Hotel nicht angebracht. Wege zum außerhalb Essen sind weit und anstrengend, insbesondere für ältere Gäste. 5. Service: in diesem Hotel wird hauptsächlich mit ausländischen Mitarbeitern gearbeitet/wobei da grundsätzlich nichts gegen einzuwenden ist/aber wenn ich als Gast dann eine Auskunft haben will und mir geantwortet wird ich möchte doch englisch sprechen da sie nicht deutsch sprechen ist das in Deutschland/einem deutschen Hotel doch sehr fragwürdig. 6. Frühstück langweilig und immer dasselbe, billig. Teilweise habe ich meinen Tisch selber eingedeckt. Fazit: dieses Hotel werde ich NICHT wieder buchen, keinerlei Aktivitäten für die Hotelgäste. "

Wanderurlaub
3,9
Zimmer
Leider war ich mit der Bezahlung meines Hotelzimmers nicht zufrieden. Ich hatte bei der Buchung Lastschrift vereinbart. Daraufhin wurde ich um Überweisung gebeten. Ich rief Ihren Service an. Diesem gab ich erneut meine Bankverbindung durch. Auch das funktionierte nicht. ca. 3 Wochen nach meinem Hotelaufenthalt bekam ich eine Mahnung. Darauf bezahlte ich die Rechnung per Überweisung und dazu noch eine Reiserücktrittversicherung. "

Gesamteindruck
Leider hatte ich bei der Buchung erhebliche Schwierigkeiten. Ich hatte die Bezahlung meines Zimmers per Lastschrift vereinbart. Dieses hat jedoch nicht funktioniert. Ich wurde um Überweisung gebeten. Daraufhin habe ich Ihren Service angerufen und meine Bankverbindung erneut durchgegeben. Auch das hat nicht funktioniert. Nach ca. 3 Wochen erhielt ich eine Mahnung, dazu kam noch eine Reiserücktrittsversicherung. "

Für eine Kurzreise ausreichend
2,3
Gesamteindruck
Für eine Kurzreise (nicht mehr als zwei Nächte) ist das Hotel ausreichend. Man sieht ihm den Charme der 70er Jahre an. Die Lobby ist einladend. Alles andere ist sehr ausbaufähig. Das Frühstücksbuffet sowie das Mittagsangebot ist ausreichend aber nichts besonders. Schade. Man wird satt. Wem das reicht? Die Zimmer sind in Ordnung (wir hatten Schimmelflecken in der Dusche an den Fugen). Die Balkone haben schon bessere Zeiten gesehen. Uns ging es nur um den Besuch des Goslaer Weihnachtsmarktes. Daher in Ordnung. Längeren Urlaub würde ich in diesem Hotel nicht mehr machen. "

Gut, Preis Leistung angemessen
3,9
Hotel
Das Hotel ist ein alter 70iger Jahre Bau. Es ist entsprechend groß und hat mehrere Etagen. Man merkt dem Hotel an einigen stellendes das Alter an. Es ist aber trotzdem sauber. Das Hotel bietet Halbpension. Mittag kann man gut im Ort in den kleinen Cafés gehen. Die Gäste waren überwiegend im höheren Alters. Für Menschen, die die Ruhe suchen Ideal. "

Gastronomie
Der Kaffe kam zum Frühstück etwas spät. Im gesamten schien das Personal unkoordiniert. "

Gesamteindruck
Für Menschen, die Ruhe suchen und nicht große Ansprüche haben, ist es geeignet. Es verfügt über eine Sauna und einem Hallenbad, dass von den Gästen gut genutzt wird. Die Saune ist wie das Bad in einem guten Zustand. Ein Bademeister ist auch vor Ort. Mit Termin gibt es die Möglichkeit sich mit Massage verwöhnen zu lassen. "

Man sollte gut zu Fuß sein
3,7
Lage & Umgebung
Sehr viele Wanderwege, Goslar in 15 min zum einkaufen, "

Gesamteindruck
Nette Rezeption, sonst alles OK, für unseren Preis (All-in) sehr gut. Sehr viele Wanderwege, Liebesbankweg mit Liebe angelegt, man sollte gut zu Fuß sein. Wohnten oben im Seitenflügel war alles renoviert. Wenn aber viele Leute da sind, wird es für Kellner und Gäste stressig. "

Als Geschenk gerade noch vertretbar
3,0
Hotel
Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit einfacher Ausstattung "

Lage & Umgebung
Die Lage fand unser Beschenkter (Dame 63 Jahre) sehr schön, bis auf die etwas steilen Straßen war alles soweit ok. Einkaufen war nicht vorgesehen, dazu später. Viel Ruhe war auch angenehm. "

Service
Der Service am Empfang war gut und freundlich. Ein Mangel war die Nachfrage wegen Getränke (Wasserflasche zusätzlich), da war das zuständige Personal sehr unfreundlich. Des Weiteren war die Check-in Zeit ein wenig spät 15 Uhr (wo in keiner Info etwas von zu lesen war) und der Check-out um 10 Uhr, schon heftig. "

Gastronomie
Mit dem Essen war unser Geburtstagskind zufrieden. (Gebucht All-inclusive). Hier jetzt zu einem Punkt der gar nicht geht. Die angesprochene Flasche Wasser. Es gab pro Tag eine Flasche Wasser auf's Zimmer, nun schön das ! Bei Nachfrage wegen Buchung All-in ob man noch eine Flasche bekommen könne, man höre und staune, gab's die etwas unfreundliche Antwort und ich meine das auch so + Es gibt nur eine pro Tag und jede weitere kostet schmale 3, 50€+ Sehr traurig einfach nur sehr traurig "

Zimmer
Nicht das modernste Inventar, aber für ein Wochenende um einfach mal abzuschalten völlig ok. "

Gesamteindruck
Das Hotel für mal geht noch. Der Ausblick Klasse. Rauchfrei ist Top, Für Raucher draußen überdacht - na ja wer zum Beispiel im Winter oder bei Wind gern draußen ist- gibt da bestimmt auch eine andere Lösung. Für Leute die Fußtechnisch noch sehr gut dabei sind mag es wohl schön liegen, für ältere Damen und Herren ist die Lage eher nichts. "

Hotel hat seine 4 Sterne lange verloren
1,3
Hotel
Wellnessbereich stark sanierungsbedürftig, Essen Massenabfertigung in kantinenähnlichem Speisesaal, haben bedeutend mehr Service und Freundlichkeit in 3-Sterne-Hotels gefunden. Die 4 Sterne hat das Hotel lange verloren in allen Punkten. "

Gesamteindruck
Wellnessbereich stark sanierungsbedürftig, Essen Massenabfertigung in kantinenähnlichem Speisesaal, haben bedeutend mehr Service und Freundlichkeit in 3-Sterne-Hotels gefunden. Die 4 Sterne hat das Hotel lange verloren in allen Punkten. "

Silvesterurlaub
2,3
Hotel
Hotel in den Jahren gekommen, Möbeln und Fernseher entsprechen nicht einen 4 Sterne-Hotel Teppichboden stark verschmutzt, kaum Verständigung mit dem Personal ( Rumänen ) Badezimmer Lüftung defekt, Fenster aus Holz, lassen sich schwer öffnen und schließen. Essen gut aber Kaffee aus Glühwein-Behälter , geschmacklos , in der Kamin-Bar Sessel beschädigt, Verschmutzte Tischläufer, defekte Teelicht-Leuchter "

Zimmer
Fernseher Uralt, Fenster aus Holz, schwer zu öffnen und schließen , Badezimmer Lüftung defekt und verschmutzt, Spiegel defekt, Balkon Markise defekt, "

Gesamteindruck
Unter einen 4 Sterne Hotel hatte ich mir was anderes vorgestellt. Das einzige was uns gefallen hat, war die Verpflegung und die Freundlichkeit des Personals. Schade das die aufgezählten Mängel sich damit nicht vereinbaren lassen. Man sollte das Personal sprachlich schulen, damit die Verständigung besser klappt. so kann ich das Hotel nicht weiter empfehlen. Wir würden es auch nicht wieder buchen. "

Urlaub mit dem Enkelkind
3,8
Gesamteindruck
Wir sind heute nach 5 tollen Tagen im Carea Residenz Hotel Harzhöhe wieder nach Hause gefahren. Uns hat es rund herum gut gefallen. Das Servicepersonal hat sich sehr viel Mühe gegeben um uns rundherum zufrieden zustellen was ihnen auch gelungen ist. Unser Enkelkind hat dort im Schwimmbad das Schwimmen gelernt. Essen war auch super. Es könnte ein wenig sauberer sein im Zimmer in Richtung Balkon und draußen auf dem Balkon. Der hat glaube ich noch nie eine Reinigung gehabt. Wir kommen wieder. Preisleistungsverhältnis stimmt, da kann eigentlich nicht viel Gewinn bei rauskommen. "