Caybeach Meloneras

Calle Mar Báltico, 35100 Costa Meloneras, Karte anzeigen

0,3 km
28,8 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Caybeach Meloneras

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
Lage
  • Sandstrand
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Caybeach Meloneras

Einheit:

Bewertungsübersicht Caybeach Meloneras

Hotel
4,0
Ort
3,7
Service
4,0
Zimmer
4,0
Verpflegung
3,6
Sport
3,7
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
3,9
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Caybeach Meloneras

Meine Bewertung
1,4
Hotel
Wir hatten keinen Meerblick und kein Kinderbett worum wir vor der Reise gebeten hatten. Das Kinderbett wurde nach der Anreise nachgereicht. Das Hotel war in vielen Bereichen veraltet. Die Einrichtung war Teilweise verrostet oder Lack splitterte von den Wänden ab. Unsere Toilettentür schloss nicht richtig (immer 10cm offen) und war zudem zu Laut zum Öffnen. Da wir kein Stück Seife am Waschbecken hatten, baten wir die Rezeption um eins. Doch als Antwort bekamen wir zu hören: "Wir bewohnen den unteren Bereich, uns steht keins zu!" Es gab anscheinend zwei Kategorien von Gäste in diesem Hotel. Die, die oben wohnten und die die unten wohnten. Der Kinderspielplatz war nicht überdacht. Wegen der starken Sonne konnten die Kinder nicht von 11Uhr bis 18Uhr nicht darauf spielen. "

Lage & Umgebung
Strand: Auf dem Bildern im Katalog und Internet bekommt man den Eindruck der Strand beginnt auf der anderen Strassenseite. Doch auf anderen Strassenseite begann der Strand erst mal mit Felsen, später kamen dann kleinere Steine. Am kleinen Sandstrand wagten wir es ins Meer. Leider gabs dort im Wasser auch massenweise Steine. Nicht ohne Badeschuhe begehbar. Tags darauf versuchten wir es am Strand von Maspalomas auf der westlichen Seite. Doch da war es ähnlich. Zum Strand von Meloneres gingen wir etwa 15 Minuten bergab. Der Hinweg war einfacher. Doch der Rückweg war Bergauf mit dem Kinderwagen in der Hitze eine Tortur. Also pendelten wir ab dann jeden Tag nach Playa de Ingles. Denn Strand kannten wir von letzten Jahr. "

Service
Restaurant: Jeder Stuhl den man verschob, ratterte laut über den Holzboden. Man kann sich vorstellen, wie laut es bei hundert Stühlen war. Die Tische waren nicht mit Besteck eingedeckt. Man musste sich das Besteck selbst an einer Station abholen. Service: Die Stühle wurden von den Kellnern geschubst und getreten. Teller wurden auf den Tabletts zusammengeknallt, egal ob man am Nebentisch noch gegessen hatte. Die Abräumstation war im Gästebereich. Dort wurden Teller und Besteck reingeschmissen! Der ganze Ablauf im Restaurant war insgesamt viel zu laut. Man hatte den Eindruck die Gäste waren unerwünscht. "

Gesamteindruck
Für Kinder wegen Roststellen zu gefährlich. Das schlimmste war aber der Service. Der gesamte Ablauf im Restaurant war deutlich zu laut. Den Preis für ein 5Sterne Hotel All Inclusive gezahlt und ein noch nicht mal drei Sterne Hotel bekommen! "