Charleville Lodge

268 - 272 North Circular Road, Dublin 7 Dublin, Karte anzeigen

1,0 km
15,0 km
3,0 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Charleville Lodge

Hotelbeschreibung

Im nördlichen Stadtteil „Phibsborough“ nahe der Innenstadt von Dublin begrüßt Sie das 3-Sterne Charleville Lodge Hotel. Seine stilvolle viktorianische Terrassenarchitektur und die liebevolle, individuelle Ausgestaltung der Innenräume erheben es zu einer Art Boutique-Hotel. Freuen Sie sich auf 30 gemütliche Zimmer, 24-h-Rezeption, mehrsprachiges Personal, eine große Lobby mit TV, Kamin und hübschen Sitzmöbeln, einen schönen Garten, einen Speisesaal mit einer zum Entspannen einladenden Terrasse. Als Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt nutzen Sie die Bushaltestelle „Charleville Road“ unweit des Hotels (ca. 50 m). In ca. 10 Fahrminuten erreichen Sie die O'Connell Street.

Besichtigen Sie Dublin Castle, die Universität von Dublin (Trinity College), den Phoenix Park, das preisgekrönte National Museum of Decorative Arts and History und genießen Sie die herrliche Aussicht auf Dublin vom Killiney Hill in Dalkey. Nicht auslassen sollten Sie auch einen Besuch im Kultur- und Unterhaltungszentrum „Temple Bar“ mit seinen unzähligen Restaurants, Pubs und Musiklokalen und in dem ältesten Pub Dublins „The Brazen Head“ (1688 eröffnet). Hier probieren Sie ein Guinness und hören typisch irische Musik.

Nach einem erlebnisreichen Tag erwartet Sie Ihr farbenfroh gestaltetes Zimmer mit hübschem, kleinem Bad, kostenfreiem W-LAN und Flachbild-TV. Im kleinen Garten verbringen Sie erholsame Stunden und genießen den Sonnenschein. An der Rezeption erhalten Sie hilfreiche Informationen zur Stadt und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Für geschäftliche Termine nutzen Sie den kleinen Konferenzraum für bis zu 10 Personen.

Zimmerinformation

Im Charleville Lodge Hotel wählen Sie zwischen 30 freundlich und farbenfroh im Boutiqe-Stil eingerichteten Ein- bis Vierbettzimmern. Alle Zimmer verfügen über ein kleines Bad mit Dusche oder Wanne. Ein Kind unter 4 Jahren übernachtet kostenfrei im Elternzimmer. Das Mitbringen von Haustieren ist mit Rücksicht auf die anderen Gäste nicht erlaubt.

  • Flachbild-TV
  • kostenfreies W-LAN
  • Telefon
  • Zubereitungsmöglichkeiten für Tee und Kaffee
  • kostenfreie Tageszeitung
  • Radio
  • Wecker
  • Föhn

Verpflegung

Morgens stärken Sie sich im gemütlichen Speisesaal mit einem leckeren und reichhaltigen irischen Frühstück und probieren den klassischen irischen Schwarztee (Irish Breakfast) mit Milch. Bei schönem Wetter können Sie auf der Terrasse speisen. Die Frühstückszeit ist täglich von 7:45 bis 9:30 Uhr.

Für Ihre weiteren Mahlzeiten finden Sie in der näheren Umgebung des Charleville Lodge Hotels eine Vielzahl an Restaurants, Pubs und Cafés.

Umgebungsinformation

Mit dem Charleville Lodge Hotel wohnen Sie im nördlichen Stadtteil „Phibsborough“ unweit zum Stadtzentrum. In der Nähe und damit fußläufig erreichbar sind das Dublin Castle (ca. 2 km), das Kulturviertel Temple Bar (ca. 2 km), die Nationalgalerie (ca. 3 km) wie auch das Trinity College (ca. 2,5 km). Nur wenige Meter vom Hotel entfernt liegt die Bushaltestelle „Charleville Road“. Von hier aus gelangen Sie bequem in alle Teile der Stadt. Auch ein Sightseeingbus fährt hier ab. Bis zur O'Connell Street sind es nur ca. 10 Fahrminuten.

  • Zentrum
  • Bahnhof Huston
  • Autobahn M1, Abfahrt „Phibsborough“
  • Flughafen Dublin
  • ca. 2 km
  • ca. 1,5 km
  • ca. 5 km
  • ca. 8 km

Business

In einem eleganten Konferenzraum können Sie im kleinen Kreis Besprechungen und geschäftliche Treffen durchführen. Dazu stehen Ihnen Internetzugang und eine gastronomische Versorgung mit Tee, Kaffee und Erfrischungen zur Verfügung.

  • 1 Konferenzraum
  • max. 10 Personen
  • Tageslicht
  • Verdunklungsmöglichkeit
  • kostenfreies W-LAN
  • Stifte und Notizpapier
  • Wasser mit und ohne Kohlensäure
  • Kamin

Sport

Der weitläufige Phoenix Park (ca. 2,5 km) mit herrlichen Blumenbeeten, Freilichtbühne, Zoo und Sportanlagen lädt zum Verweilen ein. Auch ein Ausflug in den Dubliner Zoo (ca. 1,5 km) ist eine schöne Abwechslung. Naturfreunde zieht es zu den Wicklow Mountains (ca. 50 km), den „Hausbergen“ von Dublin. Hier warten ausgedehnte Moore, Seen und das Kloster Glendalough auf Sie.

Klima in der Umgebung von Charleville Lodge

Einheit:

Bewertungsübersicht Charleville Lodge

Hotel
3,7
Ort
3,7
Service
4,3
Zimmer
3,5
Verpflegung
3,9
Sport
1,9
Preis/Leistung
3,9
Ø-Rating
3,8
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Charleville Lodge

Geutes Übernachtungshotel für Kurztrips!
3,4
Hotel
Sauberer Zustand, gutes Frühstück. Zum Übernachten gut, aber nicht um den Tag zu verbringen! "

Lage & Umgebung
15min zu Fuß in die Innenstadt "

Preis Leistung O.K.
4,6
Hotel
Sauberes älteres Hotel, kleines Minus für die Hellhörigkeit ansonsten Ohne Mängel. "

Sehr schönes Hotel im Norden Dublins
4,5
Hotel
Sehr schönes Haus, sehr freundliches Personal, fantastisches Frühstück, das vorbestellt wird (das irische ist wirklich klasse, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist!) "

Lage & Umgebung
ca. eine halbe Stunde zu Fuß vom Zentrum, aber es gibt direkt vor der Tür eine Bushaltestelle und die Busse fahren in Dublin ja alle 10 Minuten. Die Unterkunft liegt an der Northern Circular, aber es ist trotzdem ruhig nachts, kein übermäßiger Autolärm. "

Service
Sehr aufmerksames Personal, sehr "caring", flexibler Check-In und je Menge guter Tipps wenn man nachfragt. Deutsch wird nicht gesprochen, aber verständliches Englisch. Keine Ahnung, wie mit Reklamationen umgegangen wird, wir hatten keine. "

Gastronomie
Wir hatten nur Frühstück, aber das war klasse und reichlich. Der Frühstücksraum ist nicht sehr groß, aber angenehm und das Personal ist auch hier sehr aufmerksam und freundlich. "

Zimmer
Es gab ein Missverständnis bei der Buchung, wir hatten ein Doppelbett mit nur einer Decke, aber das ist in Irland so üblich bei einem Doppelzimmer, also aufpassen, ob man nicht lieber ein Zimmer mit zwei Betten haben will! Das Zimmer war winzig, wahrscheinlich das kleinste im ganzen Haus, aber sehr sauber und in gutem Zustand (Bad). Obwohl es zur Straße raus ging, konnte man abends mit offenem Fenster schlafen, der Straßenverkehr war nicht allzu laut. "

Gesamteindruck
Sehr schönes, familiäres Hotel, Lage ist ok, der Preis war super, das Zimmer hätte ein klein wenig größer sein dürfen und vor allem mit zwei Betten (oder wenigstens zwei Decken), also darauf muss man bei Buchung achten. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe, es gibt WLAN und man ist in 10 Minuten mit dem Bus im Zentrum. "

Kurztrip Dublin
3,6
Hotel
Das Hotel war sauber und ordentlich "

Lage & Umgebung
Lage am Stadtrand 10 min mit dem Bus in die Innenstadt "

Gesamteindruck
das Hotel war in Ordnung. Das Personal freundlich. das einzigste war dass das Frühstück extra gezahlt werden musste. Immer wieder gerne. Zur Stadt waren es mit dem Bus 10 min Taxikosten. "

Charmantes Hotel zum unschlagbaren Preis
3,9
Hotel
Wir haben leider nur eine Nacht hier verbracht, bevor wir zu unserer Rundreise aufgebrochen sind. Deshalb können wir nichts über Gästestruktur, Zimmerzahl und Familienfreundlichkeit sagen. Das Hotel macht von außen einen sehr guten Eindruck, innen ähnelt die Einrichtung einem Herrenhaus mit Kaminen, Samtpolsterstühlen, Teppichen, etc., kurz - mit Liebe zum Detail eingerichtet. Unser Zimmer war sauber, sehr klein und ziemlich hellhörig, da direkt am Treppenaufgang gelegen, hübsch eingerichtet und völlig ausreichend für kurze Aufenthalte, das Bett bequem und das Bad ebenfalls klein, sauber, mit Handtüchern, Seife und Duschgel ausgestattet. Ein Fernseher war ebenfalls vorhanden. Im Gemeinschaftsbereich kann sich jeder Gast jederzeit Tee und Kaffee frisch zubereiten und die Dame an der Rezeption war höflich und hilfsbereit. Im Preis war nur die Übernachtung enthalten, bei 34€ für 2Pers vollkommen ok, Frühstück hätte 9 €/Pers. gekostet. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt nicht wirklich zentral, zu Fuß ins Stadtzentrum schätze ich die benötigte Zeit auf 40 Minuten. Die Umgebung ist ok, aber nicht wirklich spannend. Allerdings hält der Bus ins Stadtzentrum fast direkt vorm Hotel und fährt alle 10 Minuten. Auf dem Weg vom Hotel zur Autovermietung haben wir einige kleine Lebensmittelläden und FastFood-Läden gesehen, ein Restaurant oder Pub ist mir nicht aufgefallen. Vom Flughafen aus nimmt man am besten das Partner-Tagesticket für 10€ und muß einmal den Bus wechseln, haben ca. 1 Stunde gebraucht. "

Zimmer
s.o. "

Tolles Preis-Leistungsverhältnis
4,1
Hotel
Obwohl die Lage des Hotels bei Dublinern Stirnrunzeln und die Bitte, abends mit dem Taxi heimzufahren (knapp 10 Euro aus Temple Bar) ausgelöst hat, waren wir dennoch sehr zufrieden, da man unter Tags gut den Bus nutzen kann (Haltestelle direkt vor der Haustür und nur 10 Fahrminuten zur O´Connell Street). Das Hotel und unser Zimmer waren sehr komfortabel und schön eingerichtet und sehr sauber. Das Frühstück (5 Euro für kontinentales Frühstück p.P.) absolut okay. Zudem gibt es die Möglichkeit, kostenlos das Internet zu nutzen und es steht für die Hotelgäste kostenlos Kaffee und Tee zur Verfügung. Insgesamt tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. "

Gerne wieder
3,9
Hotel
Angenehm überschaubares Hotel, dass so liegt, dass man in 15. min zu Fuss in der Innenstadt sein kann, aber nachts dennoch Ruhe hat - wenn man das will. Von außen sieht es schon nett aus, und innen ist man eher an ein kitschiges engliches Eigenheim erinnert. Wer kein Problem mit dem typisch britischen Stil hat, kann sich hier richtig wohlfühlen. Wer Trubel haben will, kann ja nach Temple bar (war ein netter Nachtspaziergang heimwärts ;-) )oder sonst wohin gehen. Das Haus ist etwas verwinkelt, was daher kommt, dass mehrere ältere Reihenhäuser zusammengezogen wurden. Es geht immer treppauf- treppab. Insgesamt ist es auch ein wenig eng. Allerdings hat das Haus sehr viel Charme, und das freundliche Personal macht kleine Unannehmlichkeiten allemal wett. Frühstück (s.u.) - und mehr gibt's eben nicht. Die Gäste wechseln fast täglich, und auch wir waren nur 4 Tage da. Es ist eben eher ein Hotel für Kurzaufenthalte, und so gibt es alle Arten von Gästen. Insgesamt kann man aber mit dem "Charleville Lodge" sehr zufrieden sein, und es guten Gewissens weiter empfehlen. "

Lage & Umgebung
Wer gut zu Fuss ist (oder mit dem Bus fahren will), kann Dublin von hier aus kennen lernen, ohne nachts den Lärm der Großstadt um sich zu haben. Auch Temple Bar ist per pedes gut erreichbar. "

Service
Viel haben wir nicht gebraucht, und da englisch sowieso die Landessprache ist, ... Eine der Damen hat für uns eine Stadtrundfahrt telefonisch gebucht, so dass wir nicht vor Ort anstehen mussten. "

Gastronomie
Durchschnittlich gutes irisches Breakfast. Die einzige Servicekraft war manchmal überfordert, glich dies aber durch persönliche Freundlichkeit aus. Für das Benehmen anderer Gäste kann das Hotel halt nichts. Außer Frühstück (und einem Kaffee aus dem Automaten) gab es nichts. Allerdings hätte man sich über die Rezeption eine Pizza liefern lassen können (netter Service, den wir aber nie in Anspruch genommen haben). "

Gesamteindruck
Ein sehr gutes Haus, wenn man auch ohne Super-Luxus eine gute Basis sucht, um Dublin (auch ohne Pkw oder sonstige Verkehrsmittel!) zu erkunden. "

Angenehmer Aufenthalt
3,8
Hotel
Ruhige und relativ Zentral Lage. Das erreichen vom Dublin Airport ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leider nur schwer möglich. Trotzdem würde ich das Hotel jederzeit weiter empfehlen. "

Sauber, Preiswert, Ruhig. Klein aber fein. Kein Luxus
4,0
Hotel
Das Hotel hat zwei Stockwerke. Das Haus stand wohl schon in viktorianischer Zeit, 19oo+/-. Es ist aber ständig renoviert worden und befindet sich aktuell in einem zeitgemässen Zustand. Die Türen sind alt, das ist ein Nachteil, denn sie schliessen nicht dicht, sodass Geräusche vom Flur hereindringen. Es gibt keine elektronische Schliessanlage, sondern altertümliche Klapperschlüssel mit monströsen Anhängern. Alles ist tip top sauber. Die Betten sind eine Wohltat. Gute Handtücher, saubere Teppiche, sehr schmale Badekabinen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen!!! Geniesser von fully cooked breakfast kommen hier voll auf ihre Kosten, man darf sich wünschen was man will und was nicht. Die Leute essen so gerne und so viel, dass das Service Personal kaum hinterherhommt. Die Gäste kamen, soweit ersichtlich, aus Holland, Spanien, Italien und Deutschland, ein paar Iren und oder Briten waren auch dabei. Behindertengerecht eher nicht. "

Lage & Umgebung
20 Minuten Fussmarsch zu Temple Bar, also schon recht ausserhalb, in einer ruhigen Wohngegend. Es gibt aber eine Buslineie, bitte merken, 46A, die hält direkt vor der Tür. 2,15 kostet die Fahrt in die City, der Bus hält an der Spine in der O'Donnell Street und der nächste Stop ist Temple Bar! Zum Flughafen: Wenn man genug Zeit hat, fahrt man mit dem 46A zum Spine und steigt dort in die Airport-Busse ein. Das kostet ca 10 EUR, ein Taxi, das man sich am besten vorbestellt, kostet genau 28,-- zum Airport und der Fahrer weiss, wo er halten muss. "

Service
Sehr freundliches Super-Personal. Viele Sprachen, deutsch, polnisch, etc etc kann ich mir garnicht merken. Die helfen einem in jeder Lebenslage, einschliesslich Geldwechseln (obligatorisch!!!!) für das Busticket. Die Fahrer kassieren nur den Orighinalfahrpreis, sie wechseln kein Geld und dürfen auch kein überzähliges Geld annehmen. Bitte daran denken und immer 2,15 einstecken haben. Passend. Sonst: Taxi. Zimmer extrem sauber, Klopapier und Kleenex frisch, Seife, Shampoo alles da. "

Gastronomie
Ich kann nur Frühstück beurteilen. Das war genial. Bitte Leute, nennt das nicht englisches Frühstück. Es ist irisches Frühstück, auch wenn es für uns vom Festland genau so aussieht. Der Unterschied liegt in den gebratenen Blutwürsten, da sind die irischen schon speziell. Leute esst ordentlich Frühstück, da könnt ihr euch weitere Mahlzeiten, ggf. bis zum Abend sparen. "

Sport und Unterhaltung
Das Hotel hat kostenlosen Internet Zugang, von irgendwelchen Outdoor Aktivitäten weiss ich nichts, ich war im Dezember hier. Es gibt kleine Märkte und gute Pubs in der Nähe, zu7 Fuss zu erreichen. "

Zimmer
Die Zimmer sind klein, keine Minibar, aber TV und WLAN keine Kaffemaschine. Betten Spitzenklasse. Überall Steckdosen, landestypischer Adapter erforderlich. "

Gesamteindruck
3-5 Minuten entfernt mehrere Pubs, elegant bis volkstümlich. Das berühmte dunkle Bier kostet hier drasussen 3,95 und nicht 5,15 wie in der Temple Bar. "