Delle Muse

Via Tommaso Salvini 18, 00197 Rome, Karte anzeigen

2,9 km
16,5 km
2,9 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Delle Muse

Hotelbeschreibung

Im familiengeführten Hotel Delle Muse, im Stadtteil Parioli von Rom, werden Sie freundlich in Empfang genommen. Beziehen Sie eins der 58 stilvoll eingerichteten Zimmer, die über Klimaanlage, Telefon, TV, Internetzugang, Bad und Föhn verfügen. Nach einer Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbuffet, erreichen Sie dank der öffentlichen Verkehrsmittel problemlos das Zentrum von Rom und besichtigen die Sehenswürdigkeiten. Nutzen Sie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, für Mittag- und Abendessen im Hotel Delle Muse.

Hotelaustattung Delle Muse

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vegetarische Verpflegung
  • Glutenfreie Gerichte
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
  • Radfahren / Mountainbike
Lage
  • an einer Hauptstraße gelegen
  • zentrale Lage
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
  • Autovermietung
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Delle Muse

Einheit:

Bewertungsübersicht Delle Muse

Hotel
3,9
Ort
2,8
Service
4,6
Zimmer
4,2
Verpflegung
4,0
Sport
1,0
Preis/Leistung
4,1
Ø-Rating
3,8

Hotelbewertungen zu Delle Muse

Für drei Sterne ist es ok
3,4
Hotel
Alles in allem ist es ok. Das Personal hat viel wett gemacht, auch wenn es in den einzelnen Punkten wie Frühstücksbuffet und Zimmer (besonders Bad) Dinge auszusetzen gab. Da das Hotel über diese Punkte informiert wurde, wird da sicher etwas gemacht. Die Atmosphäre gesamt ist freundlich und familiär. "

Lage & Umgebung
Ruhige Lage. Mit Bus schnell in der Innenstadt. Die Aussicht aus dem vierten Stock war gemischt, da wir sowohl Berge und den nahen Park, wie auch viele unschöne Gebäude sehen konnten. Einkaufsmöglichkeiten sind knapp 10 Minuten entfernt. Der Transfer zum Flughafen ist leider teurer, da die Entfernung zu groß ist und das Hotel außerhalb der aurelianischen Mauer liegt. Normale Taxe fast 80 Euro. Hoteleigener Limousinenservice 50 Euro. Für andere Restaurants oder Nightlife muss man leider weitere Wege hinnehmen. "

Service
Die Rezeption war immer besetzt und bot mit Deutschen-, Englischen- und Italienisch-/Spanischen-Sprachkenntnissen eine sehr gute Verständigungsbandbreite. Wünsche wurden kompetent umgesetzt und Auskünfte gab es immer ohne Probleme. "

Gastronomie
Hier müssen wir zwischen zwei Dingen unterscheiden: Frühstücksbuffet und Restaurant. Das Frühstück stand unter dem Motto "Mehr Quantität, weniger Qualität". Es fanden sich sehr viele Dinge, doch en Detail vermissten wir mehreres. Ein richtiges Müsli war nicht vorhanden. Nur Flakes und derlei. Das Angebot an Käse und Wurst war immer dasselbe und wirkte wie noch vom Vortag genutzt. Zudem gab es Süßkram ohne Ende. Viel zu viel. Keine Variation von allem. Das Restaurant wusste zu überzeugen und die Hauptgerichte haben geschmeckt, da sie erst zubereitet wurden. Ein Manko war dass die meisten Desserts wie vom Frühstücksbuffet wirkten. Und umgekehrt. Es gab einen hohen Wiedererkennungswert. "

Sport und Unterhaltung
Hier kann ich leider keine Bewertung abgeben, da wir keinerlei Angebote dieser Art vorgefunden haben. Trotzdem sollte erwähnt werden, dass unter "Ausstattung" ein Pool und ein kleines Fitnessangebot aufgeführt wird. Dies haben wir leider nirgendwo gesehen. Möglich dass dies alles irgendwo hinter einer unscheinbaren Tür verborgen wurde. Schilder oder ähnliches die darauf hingewiesen hätten, fanden sich nicht. "

Zimmer
Der vierte Stock wirkte unfertig. Es gab Risse in den Wänden, Kabel hingen in 2, 50 Meter Höhe aus den Balkonwänden und zugemauerte Durchgänge waren nicht übermalt. Sah alles nicht schön aus. Absolutes Manko war der Küchenabzug auf Höhe der Zimmer 481 bis 483. Wir wussten IMMER was in der Küche gekocht wurde. Das machte den Aufenthalt auf dem Balkon nicht gerade zum Genuss. Die Betten hatten große Metallfedern und waren daher zu weich. Obwohl ein Zettel darum bat nur zu wechselnde Handtücher auf den Boden zu legen, wurden auch andere Handtücher gewechselt. Der vom Hotel erbetene umweltschonende Faktor (weil weniger gewaschen werden würde) verpufft dadurch. Hellhörig war das Zimmer nicht. WLAN funktionierte einwandfrei. Ekelig war die Duschkabine, da sie von innen scheinbar länger nicht gereinigt wurde. Das schwarze Zeug an der Tür sah doch sehr nach Schimmel aus. Feuchtigkeit zog sowieso nicht gut aus der Nasszelle ab. Sonst war die Sauberkeit in Ordnung. "

Gesamteindruck
Das Hotel hat uns eine Karte der Stadt ausgehändigt, mit der wir uns wirklich gut zurechtfinden konnten. Das Handy meiner Partnerin hatte guten Empfang. Meines leider gar keinen. Früher als im September nach Rom zu reisen und viel von der Stadt sehen zu wollen, ist aufgrund des Andranges und der Hitze wohl nicht zu empfehlen. Eine Apotheke ist direkt gegenüber. Ob die einzelnen Zimmer Unterschiede aufweisen können wir nur vermuten, da eine in der Ausstattung erwähnte Minibar nirgends zu finden war. "

Ruhig, in die Jahre gekommen, mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
3,7
Hotel
Etwas in die Jahre gekommen aber sauber, freundliches Personal, gutes Bett und vor allem:schön ruhig und gute Luft; gute Erreichbarkeit Zentrum mit Bus vor der Tür. "

Lage & Umgebung
Im Norden gelegen; ruhiges Viertel mit schönen großen Wohngebäuden z.T. aus dem 19. Jahrhundert; Rom Zentrum gut mit dem Bus 5 Min. vom Hotel aus zu erreichen; /Tageskarte 4€) Parken in TG nebenan für 25€/Nacht; Restaurants in 15 Fuß-Min "

Gastronomie
gutes sehr reichhaltiges Frühstück "

Nikolaus
4,1
Hotel
Gutes Mittelklassehotel mit günstiger öffentlicher Verkehrsanbindung in einem ruhigen Stadteil von Rom. Entfernung zur Bushaltestelle 360 ca. 500 Meter und zur Straßenbahnlinie 19 ca. 1000 Meter. Beachte: Ostermontags kann man sich auf nichts verlassen. "