Hotel Demetra Capitolina

Via Principe Amedeo 58, 00185 Rome, Karte anzeigen

1,4 km
13,6 km
0,2 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Hotel Demetra Capitolina

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Doppelbett
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Service
  • Parkservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Hotel Demetra Capitolina

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Demetra Capitolina

Hotel
2,9
Ort
3,9
Service
3,5
Zimmer
3,0
Verpflegung
2,1
Sport
1,0
Preis/Leistung
3,2
Ø-Rating
3,0

Hotelbewertungen zu Hotel Demetra Capitolina

empfehlenswert
3,8
Lage & Umgebung
Die Lage des Hotels ist für die besichtigungs Rom,optimal,mann kann vom Hotel zu Fuß direkt zu den einzelenen besichtigungen hinkommen,zum colloseo zbs.10min.erreichbar.Büsse und Bahnen sind direkt ein paar meter entfernt.Sowie das Hauptbahnhof von Termini auch ein paar meter vom Hotel entfernt. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ungefähr 30 min. "

Service
Das Hotel liegt in einer sehr guten Lage,Personal des Hotel ein bisschen zurückhalten,Zimmerreinigung super, Frühstuck OK. "

Zimmer
Klimaanlage,Fernseher,Telefon,Föhn, und sauber,alles prima, "

Gesamteindruck
Also Rom kann man schon in zwei Tagen besichtigen.Fünf Tage waren mir zu viel. "

gutes Hotel mit "Einweg-Frühstück"
3,9
Hotel
Hotel in Ordnung und sauber. Sehr kleine Zimmer mit Mini-Bad (Max eine Person im Badezimmer), Frühstück mit Plastiktellern, Cafe- und Saft Automat. Viele Beilagen in Einzelverpackung wie Scheibletten, Kekse und Kuchen. Mittelding zwischen Continentalem Frühstück und einem sehr sehr einfachen europäischen Frühstück. Wer einen tollen Morgen mit einem guten Frühstück beginnen will ist hier fehl am Platz. Für eine Städtereise, nur zum Übernachten, jedoch genau das richtige Hotel, da sauber und freundlich und super Lage zum Bahnhof, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu starten. "

Lage & Umgebung
Lage direkt am Bahnhof. Sehr gute Verkehrsanbindungen. Teilweise etwas suspekte Gestalten in der näheren Umgebung. Jedoch vom Imbiss bis zum Restaurant alles sehr gute erreichbar. "

geht so !
3,0
Lage & Umgebung
5 min vom Bahnhof, ist Gut zu erreichen. 10 min zum Zentrum. "

Service
Das Frühstück( 7-10 €) geht gar nicht. Lieber im Bahnhof frühstücken! "

Gastronomie
Das Frühstück( 7-10 €) geht gar nicht. Lieber im Bahnhof frühstücken! "

Gesamteindruck
Für kurze Städtereise ausreichend. "

Gute Preis-Leistung & sauber
3,5
Hotel
Hallo, nachfolgend unsere Bewertung der Unterbringung. Wir waren schon sehr oft in Italien und können zum Hotel Dina sagen, daß es für unternehmungslustige Singles/Paare sicherlich geeignet ist. Die Preis/Leistung stimmt, wir haben ca. 70 EUR/Nacht/Doppelzimmer bezahlt und uns das Frühstück gespart, da wir in Italien noch nie positiv in dieser Beziehung überrascht worden sind. Alternativ zum Frühstück gab's oft Eis, das in Rom unschlagbar ist. Man fährt mit einem tollen nostalgischen Aufzug zu den Zimmern und die Rezeption ist 24h besetzt. Das Personal ist freundlich und englischsprachig, was in Rom nicht selbstverständlich ist. Tip: Ein bischen italienisch öffnet Römerherzen. Unser Zimmer 301 hatte sehr gute Matrazen, das Zimmer & Bad sind recht klein, aber sauber, vor allem im Bad funktionierte alles und nicht einmal am Silikon gab es Spuren von Schimmel. Dusche, Bidet, Duschtür, Warm/Kaltwasser, Steckdosen, Licht alles in Ordnung. Und es gab sogar einen fest installierten Fön (Model Hallenbad - aber funktioniert. Jeden Tag gibt es neue Handtücher, 3 pro Person. Wenn nach 2 Tagen die Laken noch nicht gewechselt sind, einfach Laken und Kissenbezüge auf den Boden legen, dann klappts (wie meistens üblich). Für lärmempfindliche Personen gilt, wie in jeder Metropole, aber besonders in Rom um den Bahnhof herum, Ohrstöpsel für eine geruhsame Nacht einpacken. Bahnhof, Metro & Busbahnhof sind in 2-3 Minuten quasi um die Ecke. Und eine der großen Patriarchatskirchen des Vatikans, die Santan Maria Maggiore, liegt 2 Straßen weiter. Mit der CIS Wochenkarte des Verkehrsbundes ATAC, kann man für 16,- EUR uneingeschränkt Metro, Bus und Straßentram fahren. Wenn man sich ein bischen umschaut findet man überall gute und günstige Restaurants, und mit Pizza & Pasta liegt man in ROM fast immer richtig. Wir waren sehr zufrieden und hatten eine sehr heiße, anstrengende aber überwältigende Woche in Rom. Unbedingt !!! gute Laufschuhe !!! einpacken, Rom sollte man weitesgehend erlaufen sonst verpasst man einiges. Check out ist um 11.00 Uhr morgens. Und vom Bahnhof Termini kann man mit dem Leonardo Express für 11 €/Person non stop zum Flughafen Fiumincore (Leonardo da Vinci) fahren, vom Flughafen in die Stadt selbstverständlich auch. Wir hoffen unser Infos konnten helfen. "

Lage & Umgebung
siehe oben "

Gastronomie
Die Straße via principale amedeo besteht aus vielen 2, 3 und 4 Sterne Hotels und Restaurants, das Hotel Dina hat kein Restaurant nur einen Frühstücksraum. Es gibt überall landestypische Küche. "

Zimmer
siehe oben. "

Gesamteindruck
Tips für die Umgebung: Ostia antica (ganzer Tag); Katakomben entlang der Via appia antica (1/2 Tag) und die Kirche San Paolo, wie der Name schon sagt, befindet sich dort das Grab des Paulus. Geheimtip für Baustil-Interessierte: Oberhalb der spanischen Treppe führt links eine Straße nach unten, daß 3. oder 4. Haus linke Seite zeigt eine 'schräg'-mystisch anmutende Fassade aus der Spätrenaissance. Eingang und Fenster bestehen aus Monsterfratzen. So jetzt langt es aber auch. "

sehr laut
2,4
Hotel
das positive die lage des hotels! das hotel liegt an der strassenbahn,der verkehr laut,unten ein restaurant mit aussentischen. vielees waren viele rücksichtslose gäste im hotel .das zimmer winzig! dieses hotel nie wieder!!! "

Lage & Umgebung
gute lage der transver vom flughafen hält in ca.10min.fussweg zum hotel am hauptbahnhof.gute verkehrsanbindung metro&busse. "

Gastronomie
der frühstücksraum war nicht sehr einladend und wir haben bei dem preis darauf verzichtet. "

Zimmer
so ein kleines und lautes zimmer hatten wir noch nie! "

Zufrieden
3,7
Hotel
Sehr sauber, Zimmer auch in Ordnung, inkl. Klimaanlage, leider kein deutsches Fernsehen. "

Lage & Umgebung
Spitze. 2 Gehminuten zum Bahnhof. Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. "

Service
Sehr gut und sehr höflich "

Gastronomie
Das Frühstück war einfach schlecht. "

Kulturerlebnis Rom
3,5
Hotel
Kleines Hotel in Altbaustil = wir befinden uns in ROM ! Frühstücksmöglichkeit gegeben. "

Lage & Umgebung
Hotel in zentraler Lage - erstklassige Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz sowie \"erlaufbare\" Strecken zu den beknntesten Sehenswürdigkeiten. Hauptbahnhof Termini ca. 10 min. "

Service
Das Hotelteam macht einen guten Job. "

Gastronomie
Kleine \"Frühstücksbar\" - halt sehr italienisch: mager. Das aber leider jeden Tag ohne geringste Veränderung und für 10,- Euro dann definitiv zu teuer. "

Sehr zentrales Hotel nahe Termini;
2,9
Hotel
Der große Pluspunkt dieses Hotels ist die zentrale Lage. Nur um die Ecke von Termini, die ideale Ausgangslage, um mit Metro und Bus Rom zu erkunden. Auch zu Fuß sind viele Highlights von Rom zu erreichen, wenn man noch laufen kann. Wir empfanden das Hotel als veraltet, aber sauber. Die erste Nacht war sehr gewöhnungsbedürftig, da wir die Matratzen als sehr hart und die Kopfkissen auch nicht besser empfanden. Die Einrichtung war funktionell, na ja, wir wollten ja auch nur dort schlafen. In unserem Zimmer befand sich ein Deckenventilator, den man nur kurz und schon gar nicht die ganze Nacht benutzen konnte (geräuschintensiv). Frühes Erwachen war auch ohne Wecker möglich (Müllabfuhr, Baustelle, Straßenbahn). Ach ja, Handtücher und genau 3 Duschgelpäckchen lagen genau für 3 Tage im Voraus bereit, allerdings wurden zwar jeden Tag die gebrauchten Dinge eingesammelt, nur gab es nichts Neues/Frisches mehr; d. h. am letzten Tag hatten wir keine neue Duschmatte mehr, sondern mussten eins von den Handtüchern auf den Boden legen. Die Rezeption war zu jeder Zeit auch englischsprachig besetzt und freundlich. Vielleicht gelten für Rom andere Ansprüche, aber nach einem Aufenthalt in Paris 2 Wochen vorher in einem Best Western Hotel auch für wenig Geld würden wir diesem Hotel keine 3 Sterne geben! Entschädigt hat uns allerdings, dass genau gegenüber dem Hotels ein traumhaftes Restaurant war (Aquila nera), in dem wir ausgezeichnet Pasta, Fisch, Dessert gegessen haben und der Service superfreundlich und die Preise gegenüber anderen Lokalen z. B. in Trastevere oder Nähe Piazza Navona ausgesprochen günstig waren. Dieses Lokal ist absolut empfehlenswert und wir wären noch gern länger geblieben, um die ganze Karte rauf und runter zu essen! "

Lage & Umgebung
Lage sehr zentral Nähe Termini (2 Straßenecken); in der Umgebung viele Lokale und Essgelegenheiten; Transfer vom Flughafen Ciampino zu Termini ca. 35 Minuten mit Terravision (4,- EUR/ je Fahrt/je Person); Spar-Markt im Termini; Taxifahrt von Fontana Trevi zum Hotel = 10,- EUR "

Gastronomie
Das Hotel bietet Frühstück für 10,- EUR/Person. Es gibt zwar nicht - wie in Italien üblich - nur Kuchen, wir sahen auch abgepackten Schmelzkäse und das obligatorische hartgekochte Ei sowie div. Einzelportionen Marmelade. "

Hotel Dina inj Rom
3,8
Hotel
Reines Stadthotel , zentral gelegen , alles gut von dort zu erreiochen "

Lage & Umgebung
In der Nähe vom Bahnhof gelegen , von dort zu Fuß leicht zu erreichen. Busbahnhof und U-Bahn in der Nähe auch eikaufsmöglichkeiten in der Nähe. "

Mittelmässig
2,4
Hotel
Superior Zimmer war ok, mit TV, Haartrockner, kleinem Kühlschrank, Klimaanlage etc. Zimmer selbst sehr klein, 2 einzelne Betten, auch sehr klein. Frühstück bei Superior Zimmer eingeschlossen, etwas mager. Sauberkeit im Allgemeinen gegeben. 5 Stöcke, wobei das Hoterl erst im 1. Stock anfängt. Uralter sehr schöner Aufzug, aber wenig praktisch. Für Behinderte keine guten Möglichkeiten. Das Hotel hätte in Deutschland mit Sicherheit keine 3 Sterne! 2 wäre realistischer. Nationalitäten waren viele vorhanden: Franzosen, Portugiesen, Deutsche, Belgier, Engländer etc... "

Lage & Umgebung
Liegt 100 Meter vom Hauptbahnhof ( Termini ). Von dort Transfer zum Flughafen mit dem Zug ca 30 Minuten und kostet 11 Euro pro Person und Fahrt. Von Termini aus besteht auch die Möglichkeit relativ viel mit der Metro zu reisen( rote und blaue Metro Linie ). Verbilligte Tarife, wenn man ein Ticket für 3 Tage löst. "

Service
mittelmässige Freundlichkeit des Personals, Fremdsprachenkenntninsse kaum ausser ein wenig englisch. Haben keine zusätzlichen Serviceleistungen gefragt, aber glaube auch kaum möglich. "

Gastronomie
Es war nur ein Frühstücksbuffet vorhanden, das keine grosse Auswahl mit sich brachte und auch jeden Tag dasselbe...Mittelmässige Qualität der Esswaren. "

Sport und Unterhaltung
Nichts "

Zimmer
Superior Zimmer : kleiner Kühlschrank, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, 2 kleine separate Betten, kleines Zimmer , kleines Bad, aber sauber und ordentlich. Morgens ab 07:30 uhr viel Lärm im Hotel selbst, Wechsel von Handtüchern regelmässig "