Hotel Deutscher Kaiser

Vorderreihe 52, 23570 Travemünde, Karte anzeigen

0,9 km
20,4 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Hotel Deutscher Kaiser

Hotelbeschreibung

Das 3-Sterne Hotel Deutscher Kaiser an der Trave in Lübeck-Travemünde liegt direkt an der beliebten Flaniermeile „Vorderreihe“. Shoppen Sie in den exklusiven Geschäften, lassen Sie sich in den Restaurants und Cafés nieder und kehren Sie am Abend in eines der gemütlichen Zimmer und Apartments mit Land- oder Seeblick zurück. Entspannen Sie in der Sauna, im Solarium und im Fitnessraum oder machen Sie es sich in der kleinen Hausbibliothek gemütlich. Am Morgen freuen Sie sich auf ein leckeres Frühstücksbuffet im Wintergartenrestaurant.

Profitieren Sie außerdem von der Möglichkeit, Ihr Haustier mitzubringen und von den Parkplätzen (gegen Gebühr), die in der ansonsten verkehrsberuhigten Altstadt von Lübeck-Travemünde am Hotel Deutscher Kaiser für Sie zur Verfügung stehen.

Genießen Sie von Ihrem Hotelzimmer aus den Blick auf den lebhaften Fähr- und Frachtschiffverkehr sowie auf das Wahrzeichen von Travemünde, den Viermastbark „Passat“ und den „Alten Leuchtturm“, der das Schifffahrtszeichen-Museum in der 5. Etage beherbergt. Weitere Höhepunkte sind die Drachenfeste, die „Travemünder Woche“ mit Segelwettfahrten, Musik- und Kulturveranstaltungen und die „Baltic Sail“, bei der Sie auch die Schiffe besichtigen und mitsegeln können. Die Stadt Travemünde bietet als „Lübecks schönste Tochter“ mit ihren historischen Häusern und dem breiten Sandstrand ein ganz besonderes Urlaubserlebnis.

Zimmerinformation

Aus den großen Panoramafenstern der Zimmer zur Wasserseite blicken Sie direkt auf die Trave an der Lübecker Bucht. Entscheiden Sie sich zwischen Einzel- und Doppelzimmern, traditionsreichen Suiten für mehr Komfort und Apartments, die z. T. über eine Kitchenette verfügen und sich ideal für Familien eignen.

  • Kabel-TV
  • Telefon
  • z. T. Balkon
  • Minibar
  • Safe

Verpflegung

Am Morgen nehmen Sie im schönen Frühstücksraum im Wintergarten Platz und bedienen sich am Frühstücksbuffet. Genießen Sie einen Kaffee und ein leckeres Marmeladen- oder Wurstbrötchen, während Sie Pläne für den Tag schmieden. Falls Sie sich für die Halbpension entscheiden, serviert Ihnen das Restaurantteam im sonnigen Wintergarten entweder ein 3-Gänge-Menü oder Sie bedienen sich am reichhaltigen Buffet.

Umgebungsinformation

Das Hotel Deutscher Kaiser befindet sich unweit der Travemünder Wahrzeichen, dem Viermastbark „Passat“ (Museumsschiff) und dem „Alten Leuchtturm“ (ca. 600 m). Direkt vor der Hoteltür flanieren Sie vorbei an den Geschäften und Restaurants der „Vordereihe“. Zum schönen Strand und dem urigen Fischereihafen sind es nur ca. 5 Gehminuten. In der Nähe befindet sich außerdem das Casino Travemünde-Lübeck (ca. 1 km). Für einen Ausflug bieten sich die Städte Lübeck (ca. 18 km), Wismar (ca. 55 km) sowie Kiel (ca. 80 km) an. Vom Skandinavienkai (ca. 2 km) in Lübeck-Travemünde fahren die großen Fähren nach Schweden, Finnland und ins Baltikum ab.

  • Bahnhof Lübeck-Travemünde Strand
  • Autobahn A226, Abfahrt Lübeck-Siems
  • Flughafen Lübeck
  • Leuchtturm Travemünde
  • ca. 1 km
  • ca. 17 km
  • ca. 29 km
  • ca. 600 m

Business

Im Hotel Deutscher Kaiser stehen Ihnen Tagungs- und Gesellschaftsräume zur Verfügung. Fragen Sie das freundliche Personal nach Angeboten und Kapazitäten. Die nächstgelegenen größeren Messe- und Kongresseinrichtungen befinden sich in Lübeck (Musik- und Kongresshalle Lübeck ca. 20 km).

Sport

Ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich steht Ihnen im Hotel Deutscher Kaiser zur Erholung und Entspannung nach einem langen Tag zur Verfügung. Erleben Sie gesundes Schwitzen in der Sauna, bräunen Sie Ihren Teint im Solarium oder trainieren Sie etwas an den Geräten im Fitnessbereich des Hauses. Anschließend relaxen Sie auf den Ruheliegen und spannen vom Alltagsstress ab.

Wer es noch sportlicher mag, der wählt in Travemünde und Umgebung zwischen diversen Sportarten. Von Nordic Walking und Nordic Blading bis hin zu Koronarsport (Herzsport) und Rückenfitness wird so manches angeboten. Oder spazieren Sie entlang des Brodtener Ufers oder im Naturschutzgebiet auf dem Priwall, das sich auf dem anderen Traveufer befindet bzw. leihen Sie sich ein Rad und erkunden Sie das Dummersdorfer Ufer (ca. 14 km), den Hemmelsdorfer See (ca. 25 km), den Klützer Winkel (ca. 55 km) oder den Ostseeküsten-Radweg auf dem Drahtesel. Der „Lübeck-Travemünder Golf-Klub e.V.“ (ca. 2,5 km) bietet Golfern schöne Plätze zum Putten während Reitsportfans nur ca. 10 min. zum „Reiterhof Travemünde Priwall“ (ca. 1 km) laufen. Oder baden Sie in der Ostsee und genießen die Sonnenstrahlen am Strand (ca. 1 km).

  • Sauna
  • Solarium
  • Fitnessraum

Hotelaustattung Hotel Deutscher Kaiser

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Hotelsafe
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Bibliothek / Leseraum
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Doppelbett
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Radfahren / Mountainbike
Lage
  • zentrale Lage
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Allergikerzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Hotel Deutscher Kaiser

Hotel
3,5
Ort
4,1
Service
4,1
Zimmer
3,3
Verpflegung
3,7
Sport
3,2
Preis/Leistung
3,5
Ø-Rating
3,7

Hotelbewertungen zu Hotel Deutscher Kaiser

Kurzurlaub in Travemünde
4,1
Hotel
Sehr schön und direkt an der Promenade gelegenes Hotel. Die Zimmer sind sehr sauber und für einen Kurzurlaub optimal. Wer allerdings Luxus will, ist hier nicht richtig. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt mitten im Geschehen, umringt von vielen Geschäften und Restaurants. Zum Strand sind es nur ein paar Minuten. "

Service
Keine Beschwerden, alles top. "

Gastronomie
Wir haben nur Frühstück gebucht (Halbpansion wäre auch möglich) aber das Hotel hat keine eigenen Restaurants, Bars ... Das Frühstücksbuffet war sehr gut bestückt und es hat an nichtsd gefehlt. "

Sport und Unterhaltung
Das Hotel hat einen kleinen Saunabereich. "

Zimmer
Die Zimmer entsprechen eines 3 Sterne Hotels. Einzig Negative ist das sehr kleine Bad und der Duschvorhang (unhygienisch) "

Gesamteindruck
Nicht für einen Familienurlaub geeignet. Wer eine gute Übernachtungsmöglichkeit mit einem reichhaltigen Frühstück sucht und einen idealen Ausgangspunkt für alle Unternehmungen, ist hier sehr gut aufgehoben. "

altmodisch
3,2
Hotel
Leider hat uns dieses Hotel sehr enttäuscht. Vor allem im Bad fehlte jeglicher Komfort. Das Zimmer selbst empfanden wir als ungemütlich und die Ausstattung und Dekoration hässlich und altmodisch. Die Matratzen waren jedoch in gutem Zustand und auch das Frühstücksbuffet war in Ordnung. "

Lage & Umgebung
Die Lage fanden wir sehr schön. "

Service
Das Personal war zum Großteil recht freundlich. "

Gastronomie
Das Frühstücksbuffet war reichlich und gut arrangiert. Nachmittags gab es gratis Kaffee. An einem verregneten Tag, den wir zum Lesen im Zimmer nutzten fanden wir das einen netten Service. "

Sport und Unterhaltung
Die Angebote im Hotel waren nicht besonders vielfältig. In der nahen Umgebung gab es jedoch genügend Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. "

Zimmer
bereits beschrieben "

Gesamteindruck
Die Lage des Hotels bietet jede Menge Möglichkeiten zum Shopping, für Schifffahrten und viele andere Unternehmungen. Eine Vielzahl an Restaurants hält für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bereit. "

kaum Mittelmaß!
3,2
Gastronomie
O-saft zum Frühstück ist ein zuckerhaltiges Konzentrat, das mit Wasser aufgemischt wird - nicht sehr schmackhaft! Vielfalt zum Frühstück: es gibt kein Angebot an Frischkäse o.ä., die Auswahl an frischen Obst und Gemüse ist sehr begrenzt, die Brötchen sind Aufbackbrötchen ohne frischen Geschmack "

Zimmer
Die Matrazen der Betten glichen eher einer Hängematte, die Kopfkissen sind viel zu dick und damit sehr unbequem! "

Gesamteindruck
Wanderungen am Strand , Radtouren auf dem Ostseeküstenradweg, Ausflüge nach Lübeck, Wismar, o.ä. "

zentral
3,9
Hotel
Gemütliches kleines Hotel in absolut zentraler Lage. Frühstück vielfältig und überdurchschnittlich gut, so dass auch Vollkornfreunde und Müsliesser auf ihre Kosten kommen. Zimmer sehr geräumig und ruhig. Empfang im Hotel sehr freundlich und hilfsbereit.Gerne wieder. "

Lage & Umgebung
Sehr Zentral "

Schöne Lage, aber nicht zu empfehlen
2,9
Hotel
Das Hotel hat Drei, fragliche, Sterne. Warscheinlich nur durch die Lage. Nationalitäten und Alter sind gemischt. Von innen sehr alt und abgewohnt, von außen ein schön anzusehendes Gebäude. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt direkt an der Promenade der Trave. Es gibt unzählige Einkaufs- und Essgelegenheiten. Der Strand schnell zu erreichen. Der Bahnhof ist ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. "

Service
Die Zimmer wurden, leider, nur sehr oberflächlich Gereinigt. Das Personal war immer sehr nett, aber überfordert. Gleichzeitige Dienste an der Rezeption, sowie am Frühstücksbüfett. "

Zimmer
Der Empfang sieht noch recht modern aus, aber sobald man sich auf den Weg in die Zimmer macht, kommt man in ein Museum. Das Komplette Hotel ist mit uralten Teppichen ausgelegt und sieht dadurch sehr abgewohnt aus. Man betritt sein Zimmer durch eine uralte, dünne Tür, durch die man jedes Geräusch hören kann, dass gleiche gilt für das Bad. Hier hört man sogar seinen Nachbarn duschen. Die Zimmergröße ist ausreichend und die Möblierung eher spartanisch und abgewohnt. Vor den Fenstern hängen schwere Vorhänge, die auch schon mal bessere Zeiten erlebt haben. Eine Minibar sucht man hier vergeblich, der dafür vorgesehene Schrank erwies sich als leer. Der Fernseher ist viel zu klein und wenn man mal den Sender wechseln möchte, dann muss man erst mal eine wilde Suche starten, bis man einen Funktionierenden Sender findet. Im Bad sucht man vergeblich nach einer Ablagefläche, auf die man seine Badsachen deponieren könnte. Auch ein Fön ist in diesen Räumen nicht zu finden. Die Decken haben risse und die Dichtungen, in der Dusche, lösen sich. Das Frühstücksbüfett war mittelmäßig. Es gab aufgebackene Brötchen und Brot. Das Wurst und Käsebüfett war zwar ausreichend, aber sehr unhygienisch, da man sich weit über die Teller beugen musste um an die hinteren Wurstplatten zu kommen. Es gab Butter und Margarine, wobei die Margarine schon über einen Monat abgelaufen war. Das Rührei und der Speck waren aber sehr lecker und der Kaffee und die Teebar waren auch super. Das war mein erster und letzter Aufenthalt in diesem Hotel. "