Happy City

92c, Mohamed Farid Street, 11121 Cairo, Karte anzeigen

0,5 km
17,4 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Happy City

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Abendessen à la carte
Lage
  • zentrale Lage
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Happy City

Einheit:

Bewertungsübersicht Happy City

Hotel
3,0
Ort
4,2
Service
3,1
Zimmer
3,0
Verpflegung
2,8
Sport
1,0
Preis/Leistung
3,1
Ø-Rating
3,2

Hotelbewertungen zu Happy City

gutgestattet 3 Sterniges Hotel mitte in Kairo
4,1
Hotel
sehr sauber, gute service! "

Lage im Zentrum, Ägyptisches Museum in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen, laut
2,6
Hotel
3 Sterne Hotel, mitten im Chaos des 16mio Einwohner Molochs von Kairo. 7 Stockwerke, Frühstücksraum, zwei Aufzüge, einladende Empfangshalle, was sich in den Hotelzimmern nicht unbedingt widerspiegelt. Angenehme Bar auf dem Dach; Hotel eigentlich im guten Zustand und von Sauberkeit ok. Frühstück: Pulver-Kaffe aus kleinen Tütchen, Rühreier, Abgepackte wie Marmelade, Käse, Butter und Honig, ansonst gabs Käse und Wurst auf Kühlplatten; es gab Probleme mit Nachschub, wenn alles weg war. Einmal mußte ich mich beschweren, da die Rühreier einmal kalt waren (und vermutlich vom Vortag stammten)dann kümmerte man sich sehr um mich. Gästestrucktur: Mitteleuropäer welche die Stadt besichtigten, einige Studenten aber auch Familien und Rentner "

Lage & Umgebung
Transferzeit zum Flughafen, je nach Verkehrschaos, 30 - 60 Minuten mit Uralt-Taxis in üblicher halsbrecherischer Fahrt; Hotel verlangt 90 LE (ägyptische Pfund) für ein Hoteltaxi zum Flughafen. Dieses "Angebot" sollte man ablehnen, da man wirklich nicht mehr als 50 LE (ca. 8,50 €) bezahlen sollte, aber es fahren genügend Taxis am Hotel vorbei und der Page hilft. Zum Ägyptischen Museum und Busbahnhof sind es 20 Gehminuten. Ein Restaurant, welches man unseren Mägen empfehlen kann, habe ich in näherer Umgebung nicht gesehen bitte entsprechende Reiseführer benützen. Minishops in der Umgebung (Achtung beim Wasserkauf auf Originalverschluss); wer gut zu Fuß ist, kann alle Sehenswürdigkeiten in Kairo erreichen. "

Service
Englischkenntnisse waren gut vorhanden. Das Hotel wird in US - Dollar berechnet, welches bereits bei der Ankunft verlangt wird. Dabei muss berücksichtigt werden, dass das Hotel einen eigenen Umrechnungskurs (natürlich zum Vorteil des Betreibers) benutzt. Mein Betrag wären 200 US Dollar gewesen, umgerechnet 139 €. Ich bezhalte jedoch 150 €. Vermutlich wäre es besser gewesen, den ägyptischen Preis in LE zu bezahlen und Geld entsprechend in einer Bank/Wechselstube zu wechseln (oder gleich bei Einreise bei Bezahlung des Visums); Geldwecheslkurs im Hotel: 10 € waren 700 LE (ägyptische Pfund), bei einer Bank entsprachen 10 € etwa 780 LE. Personal war freundlich, Kompetenz gut, Zimmerreinigung ok. Taxi: Hotel verlangt 90 LE (ägyptische Pfund) für ein Hoteltaxi zum Flughafen. Dieses "Angebot" sollte man ablehnen, da man wirklich nicht mehr als 50 LE (ca. 8,50 €) bezahlen sollte, aber es fahren genügend Taxis am Hotel vorbei und der Page hilft. "

Gastronomie
Ein Frühstücksrestaurant (ich glaube es gab keine Vollpension) ist vorhanden und sah, oberflächlich betrachtet, auch ganz sauber aus; Frühstück ok aber nicht überwältigend - Wenn nichts mehr da ist, ist auch das Service-Personal des Restaurants verschwunden, auch wenn die Früchstückzeit noch 1 Stunde dauert. Barbetrieb auf dem Dach unter freiem Himmel war sehr angenehm zum Relaxen nach einem harten und heißen Besichtigungstag - dort gibts auch Bier (20 LE). Zum Getränk wurde immer eine kleine Beilage in Form von Käse und Gurkenscheiben (Finger weg!!, da nicht geschält), serviert. "

Sport und Unterhaltung
nicht vorhanden "

Zimmer
Es gibt zwei Arten von Zimmern: Richtung Straße (sehr laut in der Nacht), oder Fenster zu einer Art Abzugsschacht, dafür ohne Verkehrslärm (so eines hatte ich). Die Klimanalge ist sehr laut - und diese ist notwendig, wer nicht schwitzen will. Ich war froh, dass ich Ohrstöpsel dabei hatte. Am Becken kam nur kaltes Wasser, mit der Badewanne war alles ok. kein Föhn. Unsere Stromstecker funktionieren. Zimmerservice war ok. TV-Gerät vorhanden mit einem deutschen Sender, Radio funktionierte nicht. "

Gesamteindruck
Preis/Leistungsverhältniss im Großen und Ganzen ok, wenn man den Hotelwechselkurs außer acht läßt. Zum Busterminal und Ägypt. Museum (beides liegt direkt nebeneinander) Gehzeit ca. 20 Minuten. Wer es riskieren möchte und nicht abenteuerscheu ist, kann vom Busbahnhof aus (Personal ist freundlich, lehnt Bakschisch ab, spricht aber schlecht Englisch) auch zu den Pyramiden in Giseh (30 Minuten Fahrzeit) für ca 0,17 € fahren. Auch ein Transfer nach Saqqara ist möglich. Wer das Hotel lediglich als Mittel zum Zweck gebraucht dem kann das Hotel empfohlen werden, wenn man nicht zu viel erwartet. Aber es ist relativ sauber. "