Hotel Alexandra

Bahnhof 17, 08523 Plauen, Karte anzeigen

0,4 km
144,0 km
1,0 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Hotel Alexandra

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Massagen
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Hotel Alexandra

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Alexandra

Hotel
3,0
Ort
4,2
Service
3,6
Zimmer
3,5
Verpflegung
3,5
Sport
2,5
Preis/Leistung
3,2
Ø-Rating
3,3

Hotelbewertungen zu Hotel Alexandra

Für Zwischenstopp ausreichend, aber länger nicht
3,3
Hotel
Auf den 1. Blick denkt man: oha! In der Lobby riecht es nach Rauch. Im Treppenaufgang hängen schöne Lampen, leider sind da ein Haufen Birnen defekt. Dasselbe z.T. auch in den Hotelgängen. Das Hotel wird anscheinend von vielen Reisegruppen gebucht. Die merkt man aber nicht weiter. "

Gastronomie
Wir können nur das Frühstück bewerten. Wir waren schon in einigen Hotels, auch immer mit Frühstück, so ein schlechtes Frühstück hatten wir noch nie! Die Auswahl war begrenzt, auf den Wursttellern lag noch die Wurst vom Vortag und man sah recht deutlich, dass es Wurst aus der Folie war. Der Orangensaft wurde vor den Augen der Gäste aus dem Tetrapack (von Gut und Günstig) nachgefüllt! Man mag der Auszubildenden (welche alleine war) nicht die alleinige Schuld geben, sie muss ja von jemanden angeleitet worden sein! "

Zimmer
Das Hotel bezieht sich bei Kritik immer auf die italienischen Designermöbel, diese sind sicherlich vorhanden, aber zu einem Zimmer gehören auch die Gardinen(waren mit Löchern) und die Tapeten. Und alles zusammen ergibt nun mal einen altbackenen Eindruck. "

Gesamteindruck
Auf den 1. Blick denkt man: oha! In der Lobby riecht es nach Rauch. Im Treppenaufgang hängen schöne Lampen, leider sind da ein Haufen Birnen defekt. Dasselbe z.T. auch in den Hotelgängen. Das Hotel wird anscheinend von vielen Reisegruppen gebucht. Die merkt man aber nicht weiter. "

Pure Enttäuschung
1,7
Hotel
Das Hotel hat zwar 4 Sterne, aber man fragt sich, wegen was? Wir mussten zwei Wochen in diesem Hotel schlafen. Gleich am ersten Tag bekamen wir eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen der Chefin und einem Lieferanten mit. Wörter wurden gesagt, die ich nicht schreiben möchte. Die Zimmer, zwar sauber, wenn man nicht auf den Teppich schaut. Auf das Essen durften wir lange warten, obwohl nur wir drei da saßen. Es war versalzen, Leber zu durch, Salat nur süß. Lunchpakete sollte man keine bestellen. Sie werden am Abend vorher gemacht, lieblos in kleine Beutel verpackt und dann in der Küche aufbewahrt. Holt man früh die Tüte, ist alles in einem Normabeutel, der nicht nur von weitem nach fett stinkt. Am schlimmsten war, von der Arbeit zu kommen, den Schlüssel abzuholen und dann vor einer weit geöffneten Tür zu stehen. nie wieder! "

Lage & Umgebung
Das ist das beste am Hotel / die Lage! "

Gesamteindruck
Das Hotel hat zwar 4 Sterne, aber man fragt sich, wegen was? Wir mussten zwei Wochen in diesem Hotel schlafen. Gleich am ersten Tag bekamen wir eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen der Chefin und einem Lieferanten mit. Wörter wurden gesagt, die ich nicht schreiben möchte. Die Zimmer, zwar sauber, wenn man nicht auf den Teppich schaut. Auf das Essen durften wir lange warten, obwohl nur wir drei da saßen. Es war versalzen, Leber zu durch, Salat nur süß. Lunchpakete sollte man keine bestellen. Sie werden am Abend vorher gemacht, lieblos in kleine Beutel verpackt und dann in der Küche aufbewahrt. Holt man früh die Tüte, ist alles in einem Normabeutel, der nicht nur von weitem nach fett stinkt. Am schlimmsten war, von der Arbeit zu kommen, den Schlüssel abzuholen und dann vor einer weit geöffneten Tür zu stehen. nie wieder! "

Die pure Enttäuschung
2,8
Hotel
Wir wollten ein romantisches Wellnesswochenende in diesem Hotel verbringen, doch es fing schon beim Einchecken an. Gebucht war Badewanne und wir bekamen ein Zimmer mit Dusche, das konnten wir jedoch problemlos klären und bekamen ein anderes Zimmer. Allerdings die versprochenen Leistungen wie zb. Schoki auf dem Zimmer und Leihbademäntel und Saunatücher. Fehlanzeige. Auch nach mehrmaligem Nachfragen passierte nix. Das gebuchte 3-Gang-Menü war ok, aber kein Knaller wie man es in einem 4 Sternehaus erwartet. Die Einrichtung der Zimmer war aufeinander abgestimmt, aber sehr veraltet, teils kaputt bzw. lose angebracht (Garderobenhaken, Griff in der Badewanne.) Das Frühstück wurde schon bei der Buchung aufs Zimmer bestellt, beim einchecken wurde eine Zeit dafür ausgemacht, und nach mehrmaligen Nachfragen kam es dann eine Stunde später durch sehr unfreundliches Personal, lieblos angerichtet mit vertrockneter Wurst und kaltem Kaffee. unter aller Sau. Service ist in dem Hotel scheinbar ein Fremdwort, auch lautstarke Streits zwischen der Chefin und Ihrem Personal waren an der Tagesordnung. Außerdem nimmt sich das Personal heraus nach einem kurzen kaum hörbaren klopfen einfach ins Zimmer zu platzen. Auch auf meine Hinweise und Beschwerden wurde nicht reagiert. Alles in allem bereuen wir unseren Aufenthalt in diesem Hotel. Es wurde alles andere, nur kein romantisches, entspanntes Wochenende. sehr schade. "

Lage & Umgebung
Lage ist Zentrumsnah "

Service
Service kennen die dort nicht "

Gastronomie
kochen können sie nicht "

Zimmer
sehr klein, teils alte Einrichtung, dreckiger Teppich, oberflächlich sauber, aber man sollte nicht so genau hinschauen. "

Gesamteindruck
Leider mehr Schein als Sein, verdient KEINE 4 Sterne, die Küche hat allenfalls Imbissqualität, Beschwerden werden mit einem Lächeln ignoriert, Personal scheint nicht miteinander zu kommunizieren und die Zimmer könnten mal komplett überholt werden. "

Wohlfühlen zum Anfassen
5,0
Hotel
sehr schönes, indivduelles Hotel mitten in der Fußgängerzone; großzügige, gemütliche Zimmer mit Lift oder über Treppenhaus zu erreichen; gediegenes Restaurant, Café mit Sommerterrasse, Bar, Straßencafé; kostenlose Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches & von W-Lan; reichhaltiges Frühstücksbüfett; hoteleigener Parkplatz & Stellplätze im Parkhaus "

Lage & Umgebung
Zentrale Lage des Hotels in der Fußgängerzone; Einkaufszentren, Museen, Theater usw. nur wenige Meter entfernt; Ausflüge ins Vogtland & nach Tschechien lohnen sich "

Service
sehr freundliches, zuvorkommendes Personal - man merkt, dass es sich um ein familiengeführtes Hotel handelt, saubere Zimmer "

Gastronomie
war haben a la Carté gespeist, es war sehr schmackhaft & gut angerichtet; attraktive Speisekarte "

Sport und Unterhaltung
sehr schöne Whirlpool-Sauna-Landschaft; Massagen & Kosmetikbehandlungen nach Vereinbarung "

Zimmer
stilvoll eingerichtete Zimmer mit Allem, was dazu gehört "