Allegro

Matzleinsdorferplatz 1, 1050 Vienna, Karte anzeigen

2,2 km
16,0 km
1,9 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Allegro

Hotelbeschreibung

Das 3-Sterne Hotel Allegro Wien City empfängt Sie zentrumsnah im 5. Wiener Gemeindebezirk „Margareten“. Das Gebäude aus der Gründerzeit besticht durch hohe Decken und großzügige Empfangsräume. Auch die 44 Zimmer und die 8 luxuriösen Suiten und Apartments spiegeln diesen Charakter wider. Das familiengeführte Cityhotel bietet Ihnen neben der zentralen Lage nur etwa 20 Gehminuten von der Wiener Altstadt entfernt auch einen Parkplatz (gegen Gebühr), eine Internetecke und einen Businesscorner mit kostenfreiem W-LAN im gesamten Hotel sowie ein ausgewogenes Frühstücksangebot und ein BarCafé.

Unternehmen Sie eine romantische Fiakerfahrt oder erkunden Sie die sehenswerten Plätze Wiens zu Fuß. Dank des dichten Netzes an öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie bequem alle Stadtteile Wiens. In der Altstadt besichtigen Sie die zentral gelegene Wiener Staatsoper (ca. 3 km) auf der prachtvollen Ringstraße sowie weitere zahlreiche Monumentalbauten wie die Hofburg (ca. 3,5 km), das Naturhistorische und das Kunsthistorische Museum (je ca. 3 km) sowie das Rathaus (ca. 4 km). Spazieren Sie außerdem entlang der alten Fußgängerzone „Kärntner Straße“ (ca. 3,5 km) mit ihren Cafés, Kirchen und Geschäften durch die reizvollen Gassen. Auch der größten Einkaufsstraße Wiens, der „Mariahilfer Straße“ (ca. 2 km), die im berühmten Kulturviertel Museumsquartier mündet, sollten Sie einen Besuch abstatten. Die beiden Prachtschlösser Wiens, das „Schloss Belvedere“ (ca. 2 km) und das barocke „Schloss Schönbrunn“ (ca. 4 km) mit seiner schönen Parkanlage liegen nicht weit vom Hotel Allegro entfernt. Für weitere Ausflugstipps und Restaurantempfehlungen steht Ihnen das charmante Hotelpersonal rund um die Uhr an der 24-Stunden-Rezeption zur Verfügung.

Zimmerinformation

Mit einer farbenfrohen Atmosphäre und einer stilvoller Einrichtung warten die 44 geräumigen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer auf Sie. Auf Wunsch erhalten Sie Raucher- oder Nichtraucherzimmer sowie kostenfrei Babybett und Babystuhl. In der 5. und 6. Etage befinden sich 8 luxuriöse Suiten und Apartments für bis zu 7 Personen, die z. T. 2-stöckig sind und über eine Terrasse verfügen, von der Sie einen herrlichen Blick über ganz Wien genießen. Neben der Standardausstattung der Zimmer profitieren Sie hier von einer voll ausgestatteten Kitchenette mit Kühlschrank, Kochplatten, Geschirr sowie einer Sitz- und Essgelegenheit.

  • Kabel-TV
  • Telefon
  • kostenfreies W-LAN
  • Safe
  • Föhn
  • Kitchenette (Apartments)

Verpflegung

Am Morgen warten zwischen 06:30 Uhr und 10:00 Uhr guter Wiener Kaffee sowie eine reichhaltige Auswahl an Wurst- und Käsesorten, Eierspeisen, Joghurtspeisen, Müsli, Obst und Gemüse sowie süße Backwaren, Kakao, Tee und Orangensaft auf Sie. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem ausgewogenen Frühstück, dass Sie im hellen und freundlich gestalteten Frühstücksraum vom Buffet nehmen. Die vorwiegend regionalen Produkte sowie die große Auswahl werden Sie überzeugen. Heiße und kalte sowie alkoholische und alkoholfreie Getränke serviert Ihnen das Hotel Allegro in seinem BarCafé.

Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich den Besuch in einer typischen Weinstube, dem „Heurigen“. Außerdem genießen Sie Wiener Spezialitäten wie die „Sachertorte“ mit leckerem Schlagobers in einem Café in den reizenden Gassen der belebten Altstadt oder lassen sich ein echtes „Wiener Schnitzel“ und „Tafelspitz“ in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt schmecken.

Umgebungsinformation

Dank des dichten Netzes an öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive der Wiener Schnellbahn, der Straßenbahn, U- und S-Bahn sowie mehrerer Autobuslinien erreichen Sie bequem alle Stadtteile Wiens. Die nächst gelegene Haltestelle ist der untertunnelte „Matzleinsdorfer Platz“ und befindet sich in unmittelbarer Nähe. In ca. 10 min sind Sie in der Wiener Altstadt mit der zentral gelegenen Wiener Staatsoper (ca. 3 km), der Hofburg (ca. 3,5 km), dem Naturhistorischen und dem Kunsthistorischen Museum (je ca. 3 km). Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Hotel Allegro Wien City sind die „Mariahilfer Straße“ (ca. 2 km) sowie die beiden Prachtschlösser Wiens, das „Schloss Belvedere“ (ca. 2 km) und das barocke „Schloss Schönbrunn“ (ca. 4 km).

  • Südbahnhof (zukünftiger Hauptbahnhof)
  • Flughafen Wien
  • Autobahn A23, Abfahrt Gürtel
  • Stephansdom
  • ca. 2 km
  • ca. 20 km
  • ca. 4,5 km
  • ca. 3,5 km

Business

Das Hotel Allegro Wien liegt nur etwa 3,5 km vom „Hofburg Kongresszentrum“ entfernt während Sie das Stadtzentrum nach einer ca. 10-minütigen Autofahrt erreichen. Auf dem Wiener Messegelände (ca. 6 km), das sich gleich neben dem „Wiener Prater“ befindet, steht das Gebäude des Congress Centers Wien, wo stets Tagungen und Konferenzen abgehalten werden.

Um auch fern von Ihrem Firmensitz geschäftliche Belange zu klären, steht Ihnen im Hotel Allegro eine Internetecke sowie kostenfreies W-LAN im gesamten Hotel zur Verfügung. In der Lobby oder im BarCafé lesen Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag die News in der Zeitung während Sie ein kaltes oder heißes Getränk zu sich nehmen. Des Weiteren nutzen Sie den Businesscorner mit Druck- und Kopiermöglichkeiten sowie den Fax- und Scan-Service an der rund um die Uhr besetzten Hotelrezeption.

  • kostenfreies W-LAN
  • Internetecke
  • Businesscorner
  • Druck- und Kopiermöglichkeiten
  • Fax- und Scan-Service

Sport

Unabhängig vom Wetter besuchen Sie eines der zahlreichen Hallen-, Sauna- und Sommerbäder der Stadt Wien, um ein paar Bahnen in den Schwimmbecken zu ziehen. 7 weitere Kombibäder mit Hallen- und Sonnenbad, z. B. „Theresienbad“ (ca. 2,5 km) warten auf Ihren Besuch.

Rasanten Rodelspaß für Jung und Alt garantiert Ihnen die Sommerrodelbahn Hohe-Wand-Wiese (ca. 14 km). Pflichtprogramm bei Ihrem Wien-Besuch sollte auf jeden Fall der bekannte „Wiener Prater“ (ca. 6 km) sein. Auf dem 2.-ältesten Vergnügungspark der Welt treten zahlreiche Künstler auf und Fahrgeschäfte locken Besucher von Jung und Alt. Aber auch Radfahren, Joggen, Inline-Skaten oder Tennis spielen bieten sich wunderbar in der Umgebung des Hotel Allegro an. Im Winter üben Sie sich im „Wiener Eistraum“ auf dem Rathausplatz (ca. 4 km) beim Schlittschuhlaufen.

  • Wiener Prater
  • Wiener Eistraum
  • Theresienbad
  • Sommerrodelbahn Hohe-Wand-Wiese
  • ca. 6 km
  • ca. 4 km
  • ca. 2,5 km
  • ca. 14 km

Hotelaustattung Allegro

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Allegro

Einheit:

Bewertungsübersicht Allegro

Hotel
3,5
Ort
3,5
Service
3,8
Zimmer
3,9
Verpflegung
3,6
Sport
1,8
Preis/Leistung
3,9
Ø-Rating
3,6

Hotelbewertungen zu Allegro

Schönes Hotel mit sehr guter Verkehrsanbindung
4,0
Gesamteindruck
Schönes Hotel mit sehr guter Verkehrsanbindung zur Innenstadt. In wenigen Minuten ist man in der Altstadt oder auch am Prater oder in Schloss Schönbrunn. Wir hatten ein Appartement im 5. OG für drei Personen, top. Frühstücksbuffet war reichhaltig, für jeden ist was dabei. Parken kann man am Wochenende kostenlos, Werktags für 4, 10 Euro pro Tag. Das Hotel liegt direkt am Bahnhof, dadurch ist es etwas laut. Das hat uns aber nicht gestört. "

Super Urlaub
4,5
Hotel
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen besonders die Großen Zimmer. Die Frühstückszeiten waren gut. Das Frühstücksbuffet hat uns sehr gut geschmeckt und war ausreichend. Das Hotel war sehr sauber und die Zimmer wurden täglich gereinigt. "

Lage & Umgebung
Direkt an der S- Bahn zwei mal umsteigen und man isst mitten in Wien. "

Gastronomie
sehr gutes Frühstück "

Gesamteindruck
Das Hotel Allegro ist leicht zu finden, Aufzug bis in den vierten Stock, Gratis WLAN + TV einfach Super. Was ich persönlich super fand ist die Heizung und Klimaanlage die man selbst regeln kann. "

Hatte kein Warmwasser!
2,7
Lage & Umgebung
Hotel ist am Matzleinsdorferplatz, der leider sehr verkehrsreich ist. "

Gastronomie
Hatte nur Frühstück, das war okay "

Zimmer
Zimmer sauber und geräumig. Am Morgen kein Warmwasser. Kein Manager bis 9 Uhr erreichbar. Auch kein Hauswart vor Ort. Dieser kommt auch erst um 9 Uhr!? "

Gesamteindruck
Das Hotel selbst ist okay. Am Morgen der Abreise (7 Uhr) gab es im ganzen Haus kein warmes Wasser. Auf meine Reklamation hin erfuhr ich, dass kein Verantwortlicher Manager und auch kein Hauswart vor 9 Uhr erscheint! Für ein Hotel, mitten in Wien und in der besten Reisezeit, eine grobe Fahrlässigkeit. Es waren viele Gäste aus dem Ausland da und es macht keinen guten Eindruck, wenn die Dame der Rezeption bis 9 Uhr vertrösten muss. Zu dieser Zeit sind die Gäste meist schon in der Stadt unterwegs oder abgereist! "

Städtereise Wien
3,1
Gesamteindruck
Etwas laut in der Nacht da direkt an stark befahrener Straße gelegen. Aber es ist erträglich. Frühstücksbüfett gut bestückt und schmackhaft. Personal freundlich und auf Anfrage auch hilfsbereit. Preis - Leistung war vollkommen in Ordnung. Wlan kostenfrei "

Wien entdecken
3,2
Hotel
ein ehr kleineres Hotel mit internationalem Publikum mittleren Alters, das Hotel hat 4 Stockwerke (über Treppen oder Lift zu erreichen) angeboten wird nur Frühstück, auch abends kein Getränkeangebot "

Lage & Umgebung
Hotel liegt verkehrsgünstig direkt an der Hauptstraße auch Bahn, Bus und Straßenbahn fahren direkt am Hotel vorbei. "

Service
wir haben das Frühstück im Hotel eingenommen, was ok war und haben das Hotel erst am Abend wieder betreten. Zimmerreinigung erfolgte täglich zusätzliche Leitungen wurden nicht gewünscht "

Gastronomie
Frühstücksraum war in mehrere keine Ecken unterteilt - Angebot am Buffet war ausreichend, kein Restaurant und keine Bar vorhanden (hätten gern nach einem langen Tag noch ein Glas Wein getrunken) "

Gesamteindruck
wir haben die Reise nach Wien im Internet gebucht, die Unterlagen selbst ausgedruckt und weiter keinen Kontakt mit dem Reiseveranstalter gehabt. Tipps zur Reisegestaltung haben wir auch nicht erhalten -schade "

einfaches Stadthotel
2,6
Hotel
Das Hotel liegt an einer stark befahrenden Straße bzw. Kreuzung,gegenüber hört man am Tag wie in der Nacht die S-Bahn oder Fernbahn und auch die Durchsagen des Bahnhofspersonal! "

Lage & Umgebung
Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung haben wir vergeblich gesucht,im Bahnhofsgebäude gibt es einen Bäcker und eine Würstchenbude "

Service
Personal war freundlich aber reserviert,Zimmereinigung war o.k. "

Gastronomie
Das Frühstück war o-k,aber nicht sehr abwechslungsreich,nach zwei Tagen hat man keinen großen Appetit mehr! "

Zimmer
Zimmer lag im 5.Stock(der Aufzug fuhr nur bis zum 4.Stock-(nicht Behinderten gerecht!)Möbel waren sehr alt und verbraucht,Schreibsekretär fiel bald auseinander,Bett war eine Katastrophe,eine durchgehende Matratze,wenn der Partner sich bewegte fiel man fast aus dem Bett.Das Fenster,ging nach Hinten zum Hof,konnte man nur öffnen wenn man sich auf die Kofferablage stellte,wer ist schon über 2,50 m groß!Zimmer sehr lieblos eingerichtet,neben dem Kleiderhaken an der Tür stand der Fernseher(sehr schlechtes Bild)darunter der Zimmerkühlschrank,natürlich auch nicht bestückt.die Zimmertür war so klein und hatte unten einen Spalt,so das man Tag und Nacht das Licht vom Flur scheinen sah,vielleicht sparte man dadurch die Notbeleuchtung! "

Gesamteindruck
Hotel kann nicht weiter empfohlen werden,der einzige Pluspunkt ,es liegt zentral und die Verkehranbindung durch S- und Straßenbahn sind gut,dafür liegt es auch an einer \"Autobahn\" "

Schlechtes Preis-Leistungsverhälnis
1,9
Hotel
Das Hotel liegt an einem viel befahrenem Ring, so dass der Verkehr, trotz doppelter Fenster, laut zu hören ist. Nachts stören die Straßenlichter den Schlaf, da es keine vernünftigen Vorhänge gibt, die man zuziehen könnte. Das Hotel hat angeblch einen Parkplatz, was sich allerdings als Lachnummer herausstellte: Es gibt für etliche Hotelgäste höchstens vier Parkplätze! Man muss dann in einer überteuerten Tiefgarage parken, da das Hotepersonal nicht fähig ist, einem einen vernünftien Parkplatz zu nennen! Die Zimmer haben wohl schon bessere Zeiten erlebt und auch das Frühstück ist so lala: Viel aus der Dose, nichts Frisches! "

Service
Die Freundichkeit des Personals lässt sehr zu wünschen übrig!!! Man sollte am besten keine Fragen oder Wünsche haben, denn sonst kann das Personal schon mal genervt oder pampig reagieren! Bei unserer Ankunft war das Zimmer noch nicht einmal gereinigt, obwohl wir erst spät am Nachmittag eingetroffen sind! "

Gesamteindruck
Sehr zu empfehlen ist die Schiffstour von Wien Nußdorf nach Bratislawa :-) "

Preisleistungsverhältnis ist genau richtig.
3,7
Hotel
Das ist ein Hotel optimal für Kurzurlaub, liegt gut, Zimmer entsprechend gut, Frühstück ist o.k. "

Lage & Umgebung
Durch die Hauptverkehrsstraße ist es etwas laut, aber es liegt durch die S-Bahn-Station zentral. "

Service
Service ist freundlich, nur bei Vollbesetzung gibt es kleine Problem bei der Frühstücksversorgung "

Gastronomie
Frühstück war o.k., jedoch war die Bar abends nicht offen und man konnte dort den Abend nicht verbringen. "

Sport und Unterhaltung
War für dieses Hotel nicht vorgesehen. "

Zimmer
Die Ausstattung war genau so, wie für den Preis zu erwarten war. Es war groß genug und sauber. "

abgewohntes Dreisternhotel mit schlechtem Frühstück
1,7
Hotel
altes abgewohntes Dreisternhotel, Frühstücksbuffet eher mäßig, z. B. sogar das Brot ging aus, unfreundliche und hektische Bedienung bzw. Abräumdamen, Kaffee nicht drinkbar, Frühstücksräume nicht gelüftet und wesentlich zu heiß "

Lage & Umgebung
gute Lage "

echt toll
4,3
Hotel
Von Aussen ein nicht sehr hübsches Gebäude, aber das Zimmer war sehr Geräumig und das Badezimmer ideal mit einer grossen herrlicher Dusche. Bettwäsche und Tücher wurden bestens gepflegt und ausgewechselt. Im Badezimmer war nicht alles perfekt sauber, aber da sonst alles ideal war, kein Problem mit der Reinigung. "