Garni Kirchner

Doktorswiese 7, 38640 Goslar, Karte anzeigen

1,0 km
90,0 km
1,0 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Garni Kirchner

Hotelbeschreibung

Mit dem Hotel Garni Kirchner wohnen Sie in einer ruhigen Umgebung in der Nähe des Goslarer Granestausees. Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel verfügt über 14 gemütlich eingerichtete Zimmer, in denen Sie kostenfrei W-LAN nutzen. Für Urlauber und Geschäftsreisende mit einem Auto bietet das Hotel Garni Kirchner ebenso kostenfreie Privatparkplätze und für Kinder einen Spielplatz. Wollen Sie entspannen, dann gönnen Sie sich eine Massage. Das Frühstück serviert man Ihnen am Buffet und im Sommer auch im Garten. Für einen Ausflug in die Umgebung steigen Sie auf ein Rad oder Sie begeben sich zum ca. 13 Gehminuten entfernten Bahnhof in Goslar.

Hotelaustattung Garni Kirchner

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
Wellness & Sport
  • Radfahren / Mountainbike
Service
  • Zimmerservice
  • Autovermietung
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Allergikerzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Garni Kirchner

Hotel
3,6
Ort
3,9
Service
3,8
Zimmer
3,9
Verpflegung
4,5
Preis/Leistung
3,5
Ø-Rating
3,9
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Garni Kirchner

Für Rosafreaks gerne
3,3
Hotel
Also Goslar ist eine sehr schicke Stadt, wenn auch nicht so groß, ergo: man fährt entweder mit Kindern hin, oder zum Wandern/Radeln oder man kurt in der Klasse Ü60. Aber ansonsten kann selbst ein Samstag lang werden. Das Hotel ist supereinfach zu erreichen, sehr sehr ruhig gelegen, früher Checkin (um 13.30 h) war gar kein Problem, ebensowenig das Parken. Zu Fuß war man außerdem in 10 Minuten mitten in der Stadt. Was ein bisschen aus dem Rahmen fiel, war die Optik. Von außen sehr schön, innen aber eher vor einigen Jahrzehnten stehengeblieben, anders kann ich mir rosa Wände, rosa Handtücher, cremefarbene Tischdecke à la 1970, die Strickvorhänge, den permanenten Bratgeruch und die Türschließe nicht erklären (reguläre Wohnzimmertür, Klinke, großes Schlüsselloch, etwas hellhörig im Treppenhaus). Wem sowas nix ausmacht, der kriegt allerdings ein Top-Preis-Leistungsverhältnis, da man morgens um 10 h sogar mit dem Frühstück auf uns wartete, obwohl es das eigentlich nur bis 9.30 h hätte geben sollen. Sauberkeit war ebenfalls selbstverständlich. Also mit ein bisschen Überholung der Räumlichkeiten gerne wieder. "

Lage & Umgebung
siehe oben, Entfernung zur Autobahn ca 20 km, fährt sich recht zügig, zur Fuß ins Stadtzentrum (Marktplatz) etwa 10 Minuten, Citykarte gibt es gegen geringes Aufgeld an der Rezeption Hannover, Hildesheim, Wernigerode in guter Erreichbarkeit "

Zimmer
Klospülung lief etwas, ansonsten siehe oben "