Khaolak Bhandari Resort & Spa

26/25 Moo 7, 82190 Ban Khao Lak, Karte anzeigen

20,3 km
53,3 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Khaolak Bhandari Resort & Spa

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Massagen
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
  • Wassersport
Lage
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
  • Sandstrand
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Einzelzimmer
  • Suite
  • Doppelzimmer
  • Apartment
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Khaolak Bhandari Resort & Spa

Einheit:

Bewertungsübersicht Khaolak Bhandari Resort & Spa

Hotel
4,3
Ort
4,3
Service
4,5
Zimmer
4,6
Verpflegung
4,4
Sport
3,8
Preis/Leistung
4,5
Ø-Rating
4,3

Hotelbewertungen zu Khaolak Bhandari Resort & Spa

Super Erholung im wunderschönen Tropengarten.
4,3
Lage & Umgebung
Über eine Palmenpromenade erreicht man den Strand, sehr ruhig gelegen. Im Zentrum befinden sich Geschäfte und viele Restaurants. "

Gesamteindruck
Schönes Hotel im Thaistil, gelegen in einem wunderschön gepflegtem Garten. Zahlreiche Restautants in der Nähe, sowie ein Supermarkt, wo fast alles zu finden ist. Der Strand ist zu Fuss in 2 min zu erreichen. Super Wellnessanlage. "

Wunderschöner Uraluab, super Hotel!
4,4
Hotel
Bei dem Hotel handelt es sich um ein Resort, welches aus mehreren Thai-Villen (55m²) und zwei Haupthäusern besteht. Wir waren in einem der Haupthäuser und waren mit dem Zimmer (48m²) sehr zufrieden, es war sehr sauber und schön eingerichtet. Die Haupthäuser sind zweistöckig und bestehen insgesamt aus ca. 10 Zimmern. Die Möbel sind aus Tropenholz und serh schön eingerichtet. In jedem Zimmer sind Kühlschrank, Safe und Klimaanlage ohne Aufpreis vorhanden. Das Bad besteht aus Dusche, Wanne, Toilette und Waschbecken. Sehr sauber! Man bekommt auf Wunsch täglich neue Hadntücher sowie Bettwäsche. Außerdem sind extra Handtücher für Poll und Strand vorhanden. Wir hatten Frühstück gebucht und sind der Meinung, dass dies völlig ausreichend ist. Es wird als Buffet serviert und es gibt eine riesen Auswahl, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte. Wir waren außerhalb der Ferienzeit dort und empfanden dies als sehr angenehm. Das Hotel war längst nicht ausgebucht und deshalb sehr ruhig. Die meisten Gäste stammten aus Deutschland sowie der Schweiz. "

Lage & Umgebung
Zum Strand sind es ca. 100m, zum Zentrum in dem es viele kleine Geschäfte und Restaurants gibt sind es ca. 5 Gehminuten. Der Sandstrand war ebenfalls sehr sauber und eher Menschenleer. Man konnte sich vom Hotel kostenlos Liegestühle ausleihen und diese mit zum Strand nehmen, sehr angenehm. Im Zentrum gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants (meist sehr gut und preiswert). Außerdem gibt es viele Ausflugsanbieter, wobei sich die Preise hier deutlich unterscheiden (man sollte vergleichen). Transferzeit zum Flugplatz Phuket ist ca. 1 Stunde, der Preis für ein Taxi liegt bei etwa 1000-1500 Bhat (ca. 25-37 Euro), auch hier kann gehandelt werden! Ausflugsziele gibt es hier sehr viele (die Similan-Islands, der Khao-Sok Nationalpark, sowie Phang Nhga sollten unbedingt gesehen werden.) "

Service
Die Angestellten im Hotel waren allesamt sehr freundlich und stets um unser Bestes bemüht. Es sprechen alle mehr oder weniger Englisch, wobei unser normales Schulenglisch doch besser ist. Man konnte sich immer verständigen und wenn ein Angesteller nichts verstanden hat, wurde jemand geholt der es konnte. Das Zimmer wurde täglich gereinigt auch das Reinigungspersonal hatte stets ein nettes Wort. Im Hotel war eine Wäscherei vorhanden, welche allerdings teurer war, als bei einem Anbieter im Zentrum. Wir haben es allerdings nicht ausprobiert. "

Gastronomie
Frühstücksbuffet war riesig, jede Menge Auswahl, thailändisch, amerikanisch, deutsch,.. es war mit Sicherheit für jeden etwas vorhanden. Es gab Tee und Kaffee, die Kaltgetränke waren etwas gewöhungsbedürftig (siruphaltig). "

Sport und Unterhaltung
Als Freizeitangebot vom Hotel aus, gab es lediglich einen Spa-Bereich, welcher aber sehr zu empfehlen ist! Volleyballfeld am Strand war andeutungsweis vorhanden, aber unserer Meinung nach nicht mehr nutzbar. "

Gesamteindruck
Wie gesagt, es gibt zahlreich Ausflugsangebote im Hotel sowie im Zentrum. Man sollte allerdings die Preise vergleichen, diese unterscheiden sich gewaltig! Wer keinen Wert auf eine deutschsprachige Ausflugsleitung legt, kann kräftig sparen! Allgemein sind die Angebote vom Reiseveranstalter im Hotel eher zu teuer, wenn man selbst schut, kann man kräftig sparen! "