London

Poseidonos Avenue 38, 16674 Glyfáda, Karte anzeigen

12,4 km
19,1 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen London

Hotelbeschreibung

In Glyfada, einem Stadtteil von Athen, wohnen Sie im Hotel London. Weder zum Strand noch zu den Geschäften, den Restaurants, Bars und Nachtclubs haben Sie es weit. Die öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie in nur wenigen Minuten und Sie gelangen problemlos zur Akropolis und in Athens Zentrum. Entspannen können Sie in einem der 75 komfortabel eingerichteten Zimmer, die mit Klimaanlage, Bad, Föhn, Telefon, W-LAN, TV, Kühlschrank, Balkon und schallisolierten Fenstern ausgestattet sind. Den Abend lassen Sie mit regionalen Gerichten im Restaurant des Hotel London ausklingen.

Hotelaustattung London

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Kaffee- / Teestation
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
  • Autovermietung
  • Kinderbetreuung
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von London

Einheit:

Bewertungsübersicht London

Hotel
1,9
Ort
2,3
Service
1,5
Zimmer
1,0
Verpflegung
1,5
Sport
1,4
Preis/Leistung
1,0
Ø-Rating
1,7

Hotelbewertungen zu London

Nichts für verwöhnte Europäer!!!!!!
2,1
Hotel
Das Hotel entspricht auf keinen Fall einem 3 Sterne Haus. Die Reste des Abendessens, wie zu Beispiel die Nudeln, werden am nächsten Tag als Nudelsalat angeboten. So auch das Fleisch. Abgesehen vom Essen mussten darauf bestehen das Zimmer zu wechselns, weil es aus der Klimaanlage getropft hat, der Balkon verdreckt war und die Klobrille gebrochen war. Im Internet wird das Hotel als ein modernes romantisches und renoviertes Hotel angepriesen, doch in Wahrheit entspricht es nicht einmal dem Mindeststandard, was sich ein Gast erwartet. Die Rezeption versucht so gut wie möglich auskunft über die Touristischen Attraktionen zu geben, aber das gelingt ihnen nur mäßig. Die Matratzenschoner der Betten weisen große Blutspuren vom Vorgänger auf und im Bad häufen sich die Schamhaare. die Zimmermädchen räumen auf verlangen das Zimmer auf, jedoch nur alles nur auf der Oberfläche. Das Hotel ist sehr laut, sowohl wegen der Bundesstraße direkt am Hotel als auch wegen den dünnen Wänden. An erholung ist kaum zu denken. Lieber ein paar Euro mehr zahlen und richtig entspannen. Noch einmal möchte ich auf das essen und das Frühstück hinweisen. Furchtbar kann ich nur sagen. Wurst und Käse sind ungeniesbar, der Orangensaft schmeckt nach Wasser und vom Kaffee bekommt man Magenkrämpfe. Kein Nutella, keine frischen Früchte oder Müsli. Kein Joghurt!!! Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick verschaffen und euch überzeugen, nicht dieses Hotel zu wählen! "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt an einer SEHR stark befahrenen Bundesstraße. Von Athen führt eine Straßenbahn die nur alle 20min fährt bis direkt zum Hotel. Jedoch beträgt die Fahrzeit 48min, da es 29 Stationen sind. Die Nähe zum Strand ist wirklich wahr. Man kann das Meer förmlich riechen. Das war das Einzig positive, was ich an dem Hotel gefunden habe. In der Nähe des Hotels befinden sich typisch touristische Cafes und Restaurant, welche Fisch und Cocktails anbieten zu extrem hohen Preisen. Bier (Heineken) 4,50€ oder Coke 3,90€. In Athen und auch in Glyfada treiben sich imens viele hungrige Streunerhunde herum, daher die Kinder bitte nicht aus den Augen lassen. Die sind überall, auch am Strand. Wer sich einen schönen Badetag machen will sollte an einem kostenpflichitgen Strand gehen, ca 6€ pro Person jedoch mit Liegestuhl. Dort gibt es die einizig schönen und gepflegten Straände, aber auch hier vorsicht mit den Wertsachen. Wer auf einen touristik Urlaub aus ist sollte nach Glyfada, fühlt sich an wie urlaub an der Adria, wer jedoch auch Kultur bekommen will, sollte mit dem Boot 2.50€ vom Hafen Piräus zur Insel Salamina fahren. Dort findet man keinen einzigen tourist. Die besten Restaurant mit Octopus, Shrimps Miesmuscheln und seeeehhhhr günstig. 4Pers. 45€ all inkl. Die Einwohner dort gehen schnorcheln und holen sich ihr Mittagessen direkt aus dem türkisen Wasser. "