Oelberg garni

Gustav-Freytag-Straße 1, 53639 Königswinter, Karte anzeigen

6,9 km
19,7 km
12,5 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Bewertungsübersicht Oelberg garni

Hotel
2,8
Ort
3,2
Service
2,5
Zimmer
3,1
Verpflegung
2,5
Sport
1,5
Preis/Leistung
3,4
Ø-Rating
2,8

Hotelbewertungen zu Oelberg garni

zweckmäßig, sauber
3,1
Hotel
einfaches Wohnhaus, kein luxus, für kurzurlaub o.k., kein kinderrabatt! "

Lage & Umgebung
Nähe zu Bonn: 30 Minuten mit Auto "

Service
fast kein kontakt zu personal! "

Zimmer
Sauber Zimmer "

Oelberg
2,1
Service
Schroffes und abweisendes Verhalten der Inhaber. "

Gesamteindruck
Der betont und bewusst schlechte Service stellt ein sonst durchschnittliches Haus in den tiefsten Schatten. "

Preis-Leistung top
3,1
Hotel
Es ist ein preiswertes und leitungsorientiertes Hotel für Übernachtungen. Das Frühstück ist ausreichend bemessen. Wenn nicht zuviele Gäste im Hause sind, ist es auch ruhig. "

Service
Service ist nicht großartig angesagt, aber ja auch nicht angepriesen. Alles gut im Rahmen des gebuchten Bereiches. "

Gastronomie
Das Frühstück - ohne Zusatzkosten - war einfach aber gut, frisch und ausreichend in Art und Umfang. "

Gesamteindruck
Es ist ein einfaches Übernachtungshotel zu einem fairen Preis. Die verkehrsgünstige Anbindung und die Nähe zu Bonn machte es für mich interessant. Das Zimmer war gut gepflegt, TV und WLan sind gut. Als Kurzzeit-Hotel zur reinen Übernachtung gut geeignet. Preis-Leistung sind vollkommen in Ordnung. "

Haus ohne Service
1,3
Hotel
das Haus ist extrem hellhörig. Die Vorhänge sind so schmal, dass sie nicht zugezogen werden können. Parkplätze sind nur in geringer Anzahl vor dem Haus vorhanden, Personal gibt es nicht. Das Haus ist weder behindertengerecht, noch familienfreundlich und schon gar nicht gastfreundlich. "

Lage & Umgebung
für die Anzahl der Zimmer nur wenige Parkplätze "

Service
Service ist in diesem Haus nicht vorhanden. Telefonische Rückfragen sind der Geschäftsleitung lästig und werden mit üblen Beschimpfungen kommentiert. Höflichkeit scheint hier ein Fremdwort zu sein. "

Gastronomie
Das Frühstück ist Kategorie einfachst. Jeden Tag nur weiße Brötchen, dazu Billigsalami und Billigkäse - immer dasselbe. 2 Sorten Marmelade und keinerlei Abwechslung, wie mal ein Stück Hefezopf am Sonntag. "

Sport und Unterhaltung
ist alles nicht vorhanden "

Zimmer
Die Sauberkeit im Zimmer ist in Ordnung. Das Bild Mini-Klein, Deckel der Mülleimer sind lose und haben schon lange keinen Putzlappen mehr gesehen, der Türrahmen unten über 20 cm ausgebrochen und das Holz verfault. Steckdosen sucht man vergeblich und alte Röhrenfernseher gehören heute auch nicht mehr in ein Hotel. "

Gesamteindruck
Haus ist nicht zu empfehlen. Schlüssel hängen in den Zimmern und bieten freien Zugang für jedermann. Es gibt weder eine Rezeption noch eine Servicekraft, die als Ansprechpartner verfügbar ist. Ideal nur für Menschen ohne jeglichen Anspruch. Das Preis-Leistungsangebot ist schlecht. Es scheint sich hier um ein reines Rendite-Objekt zu handeln, bei dem jeglicher Service eingespart wird. "

Hotel Oelberg Garni
3,4
Hotel
Es ist ein eher kleines Hotel. Unser Zimmer war sehr sauber und nett eingerichtet. Einen längeren Urlaub würde ich hier wohl eher nicht machen, aber für eine kurze Übernachtungsdauer absolut zu empfehlen. "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist zentral gelegen "

Service
Es gibt keine Rezeption und eigentlich auch kein Personal, außer zu den Frühstückszeiten. Das ist im ersten Moment etwas komisch, aber da mir per Email mit der Buchungsbestätigung PDF-Dateien geschickt wurden, wo alles genau beschrieben wurde, wie das mit dem Einchecken usw. funktioniert, war es überhaupt kein Problem. "

Gastronomie
da es hier nur Frühstück gibt, welches ich aber nicht hatte, kann ich hierzu keine Angaben machen "

Zimmer
Das Zimmer hatte eine ausreichende Größe und war sehr sauber. Die Einrichtung ist etwas "veraltet" aber hat einen gewissen Charme. Das TV-Gerät ist ein alter Röhrenfernseher, aber er hat einwandfrei funktioniert und ein SAT-Reciever ist vorhanden. Ein kleines Bad mit WC und Dusche, nicht sehr modern, aber zum Zimmer passend und sehr sauber! "

Gesamteindruck
Mein Fazit: Ich würde hier jederzeit wieder übernachten. Ein nettes kleines Haus. Und wenn man keine großen Ansprüche hat, ist man hier gut aufgehoben. Ich habe auch vorher zwei Mal mit dem Chef telefoniert und muss sagen, er war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit am Telefon. Habe hier nur gute Erfahrungen gemacht und für diesen Preis sollte man auch keinen Luxus erwarten. Sollte ich wieder in die Gegend kommen, werde ich wieder hier übernachten. "

Gast als unerwünschtes Subjekt
1,4
Hotel
Büro nur bis 13:00 Uhr besetzt. Keine Chance zu erfahren ob Anreise nach 18.00 Uhr noch möglich ist. Frühstück nur erhältlich wenn vorher gebucht. Im Erdgeschosszimmer zur Straße lassen sich die Fenstervorhänge nicht zu ziehen. Hotelbetreiber lässt Gast ungern zu Wort kommen, sondern pöbelt lieber. Auschecken um 8. 50 Uhr nicht möglich Rezeption nicht besetzt. Nach telefonischer Kontaktaufnahme erscheint Betreiber und erklärt ich sei nur Gast in seinem Haus und hätte mich so zu verhalten. Rechnung würde zugeschickt und meine Kreditkarte belastet. So ein Verhalten ist mir unverständlich. "

Gastronomie
Kein Frühstück erhältlich, weil nicht vorher gebucht. "

Sport und Unterhaltung
Keinerlei Angebot "

Gesamteindruck
Hier ist man nur Gast, der nicht erwünscht ist. Büro nur bis 13:00 Uhr besetzt. Keine Chance zu erfahren ob Anreise nach 18. 00 Uhr noch möglich ist. Frühstück nur erhältlich wenn vorher gebucht. Im Erdgeschosszimmer zur Straße lassen sich die Fenstervorhänge nicht zu ziehen. Hotelbetreiber lässt Gast ungern zu Wort kommen, sondern pöbelt lieber. Auschecken um 8. 50 Uhr nicht möglich Rezeption nicht besetzt. Nach telefonischer Kontaktaufnahme erscheint Betreiber und erklärt ich sei nur Gast in seinem Haus und hätte mich so zu verhalten. Rechnung würde zugeschickt und meine Kreditkarte belastet. Dieses Verhalten ist mir unverständlich) "

Für Übernachtung völlig in Ordnung
3,2
Gesamteindruck
Wer eine einfache günstige Übernachtungsmöglichkeit sucht ist hier gut mit dabei. Man darf aber keine zu hohen erwartungen haben. Im allgemeinen war das Hotel einfach aber sauber und völlig dem zweckentsprechend. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind zu fuss gut zu erreichen. "

Bei dem Preis darf man auch nichts erwarten
2,1
Hotel
Das Hotel ist preiswert. Das Frühstück einfach. Das Zimmer war sauber, aber das Bad war ungepflegt und nicht sauber. Alle Metallteile angelaufen oder verrostet. Die Heizkörper sind Jahre nicht entstaubt worden. Die Tapeten lösen sich und hängen z.T. von Wand und Decke. Das Personal schein stumm zu sein. Frühstück gabs wortlos. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt an einer Verkehrskreuzung und man hört natürlich die Autos und besonders den Bus. Eine Fahrschule blockiert tagsüber fast alle Parkplätze. "

Service
Service gibt es keinen. Es gibt tagsüber keinen Ansprechpartner. Es gibt keine Rezeption. "

Gastronomie
Es gibt nur einen kleinen Raum im Keller, wo es das Frühstück gibt. "

Sport und Unterhaltung
Sowas gibts hier nicht! "

Zimmer
Bei dem Preis darf man nichts erwarten. "

Preiswert
2,8
Hotel
Wenn da nicht zum Frühstück die Gummibrötchen gewesen wären... 2 Euro mehr hätten wir für das Zimmer nebst Frühstück gern gezahlt, wenn die Brötchen frisch und knackig gewesen wären und ein wenig Honig, eine weitere Wurstsorte und Vollkornbrot zur Auswahl gestanden hätten. Seinen Preis für ein Doppelzimmer war das Hotel jedenfalls wert. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt an einer Durchgangsstraße, was in der Woche morgens deutlich beim Aufwachen zu bemerken ist. Die Nacht war dennoch sehr ruhig. "

Service
Der Zimmerpreis lässt sich hier sicher wohl nur durch die fehlende Präsenz von Personal halten. Einzige Kontakperson war die Frau an der Rezeption, die sich in der Küche neben dem Frühstücksraum im Keller befindet. "

Gastronomie
keine, bei einem Hotel Garni wohl auch nicht zu erwarten. Der Frühstücksraum ist zweckmäßig eingerichtet und sauber gewesen. "

Zimmer
Zimmer und Nasszelle waren ausreichend groß, um sich nicht gleich überall zu stoßen. "

Gesamteindruck
Wenn Bonn als Übernachtungsort zu teuer ist und man keine abendlichen Freizeitaktivitäten durchführen möchte, sollte man hierher ausweichen. "