Apartmenthaus Frauenpreiss

Wernerwald 41, 27476 Sahlenburg, Karte anzeigen

7,1 km
7,2 km
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Apartmenthaus Frauenpreiss

Hotelbeschreibung

Das 3-Sterne Hotel Zum Wattenmeer mit kostenfreien Parkplätzen befindet sich am Rande des Wernerwalds im grünen Stadtteil Cuxhaven-Sahlenburg. Zum Strand laufen Sie nur ca. 500 m. Es verfügt über 40 Zimmer inklusive Apartments mit Küchenzeile und serviert Ihnen morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am Abend besuchen Sie das hoteleigene Restaurant. Ein Hallenbad, eine Sauna und 2 Tagungsräume sorgen dafür, dass Sie im Hotel arbeiten und entspannen können.

Eine Unterkunft an der Nordsee mit Möglichkeiten für Meetings und entspannte Stunden – das bietet Ihnen das Hotel Zum Wattenmeer im Cuxhavener Stadtteil Sahlenburg. Die Anreise erfolgt über die ca. 11 km entfernte Autobahn A27 und endet direkt am Hotel, wo Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung stehen.

Nach dem Einchecken beziehen Sie Ihr gemütliches Zimmer, in dem es einen Schreibtisch und Kabel-TV gibt. Hier können Sie entspannen – alternativ tun Sie das im hoteleigenen Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad. Anschließend stärken Sie sich beim Abendessen im Restaurant des Hauses, wo Sie morgens auch ein leckeres Frühstück einnehmen.

Die beiden Meetingräume des Hotel Zum Wattenmeer sorgen dafür, das Sie Veranstaltungen mit bis zu 60 Personen durchführen können. Gern kümmert sich das Personal um ein Rahmenprogramm und das Catering.

Zimmerinformation

Die 40 Zimmer des Hotel Zum Wattenmeer sind einfach, aber praktisch eingerichtet und verfügen über einen Schreibtisch sowie einen Fernseher. Es gibt auch einige Apartments mit bis zu 6 Schlafgelegenheiten. Hier haben Sie die Möglichkeit, dank einer integrierten Küchenzeile selbst zu kochen. Zur Ausstattung aller Unterkünfte gehören:

  • Schreibtisch
  • Kabel-TV
  • Radio
  • Telefon

Verpflegung

Im Hotel Zum Wattenmeer beginnt Ihr Tag mit einem leckeren Frühstück, das Ihnen in Buffetform serviert wird. Am Abend erwartet Sie das hoteleigene Restaurant, wo Sie regionale Spezialitäten mit saisonalen Produkten genießen.

Umgebungsinformation

Nur ca. 500 m trennen das am Wernerwald gelegene Hotel Zum Wattenmeer vom schönen Nordsee-Strand. Sie erreichen das Hotel im Cuxhavener Stadtteil Sahlenburg am besten von der ca. 11 km entfernten Autobahn A27, Abfahrt „Altenwalde“, und parken kostenfrei vor Ort. Zum nächstgelegenen Bahnhof in Cuxhaven sind es ca. 8,5 km.

  • Bahnhof Cuxhaven
  • Autobahn A27, Ausfahrt „Altenwalde“
  • Flughafen Bremen
  • Strand
  • ca. 8,5 km
  • ca. 11 km
  • ca. 107 km
  • ca. 500 m

Business

2 Tagungsräume stehen Ihnen im Hotel Zum Wattenmeer für Veranstaltungen zur Verfügung. Meetings, private Feierlichkeiten oder Präsentationen – bis zu 60 Personen nutzen die moderne Ausstattung der Räumlichkeiten und auf Wunsch organisiert das Hotel ein entsprechendes Catering.

  • 2 Tagungsräume

Sport

Nach einem Ausflug oder einem Meeting entspannen Sie im Wellnessbereich des Hotel Zum Wattenmeer. Hier gibt es nicht nur eine Sauna, sondern auch einen Pool, der zum ausgiebigen Schwimmen einlädt. Ein Solarium ist ebenfalls vorhanden.

  • Saunen und Dampfbäder
  • Hallenbad
  • Solarium

Hotelaustattung Apartmenthaus Frauenpreiss

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Kinderspielplatz
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Radfahren / Mountainbike
  • Reiten
  • Innenpool
  • Dampfbad
Service
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Apartmenthaus Frauenpreiss

Hotel
3,2
Ort
3,9
Service
3,2
Zimmer
3,2
Verpflegung
2,7
Sport
3,5
Preis/Leistung
3,6
Ø-Rating
3,3

Hotelbewertungen zu Apartmenthaus Frauenpreiss

strandnah, sehr freundlicher Service, hervorragendes Preis-Leistungsverhält
4,7
Hotel
Wir hatten ein privates Appartment in der Anlage gebucht. Das (komplett ausgestattete, auch für Selbstversorgung geeignete) Appartment bestand aus 2 Zimmern, sodass die Kinder im eigenen Zimmer im Hochbett separat schlafen konnten, was für uns sehr angenehm war. Die Anlage stammt geschätzt aus den 70er Jahren, ist also nicht neu, aber durchgängig sehr sauber und sehr naturnah gelegen. Sie verfügt über ein gut beheiztes Schwimmbad. Der Service ist ausgesprochen freundlich und präsent, die Parkmöglichkeiten waren absolut ausreichend und der Strand in wenigen Minuten erreichbar. Das Hotel bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist für Familien ebenso geeignet wie für alle anderen Reisenden. "

Lage & Umgebung
ca. 200m bis zum Strand und zu Gastronomie (mit Meerblick), direkt am Wald gelegen, neben einer Pferdewiese, schöner Spielplatz in ca. 300m Entfernung, sauberer Strand, ausreichend viele Sanitäranlagen (auch mit Wickelmöglichkeiten) in sehr gutem Zustand in Strandnähe Wir waren mit dem Auto dort und haben öffentliche Verkehrsanbindungen nicht genutzt, haben aber den "Cuxliner" ganz in der Nähe vorbeifahren sehen. "

Service
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereich; die Sauberkeit sehr gut "

Gastronomie
Restaurant im Gebäude vorhanden - wir hatten dieses aber nicht genutzt "

Sport und Unterhaltung
Hallenschwimmbad, Sauna, Solarium; m.E. bietet das Haus alles, was man von einer Anlage dieser Art erwarten darf "

Zimmer
großes Appartment, vermieterabhängige Möblierung (in unserem Fall älter, aber in sehr gutem Zustand), vollständige Ausstattung (auch hinsichtlich Zubehör in der Küche), die Ausstattung insgesamt war etwas in die Jahre gekommen, aber durchgängig in gutem Zustand und sehr sauber "

Gesamteindruck
strandnah, sehr freundlicher Service, hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis "

mangelhaft
2,4
Hotel
- das Hotel ist auf einen Stand von 60iger bzw 70iger Jahren - unsauber (Zimmer) - Frühstück war ok - Parkplätze vorhanden - gemischtes Alter "

Lage & Umgebung
- ruhige Lage - ca. 500 m vom Strand "

Service
- Personal war freundlich - begrenzte Kompetenz des Personals - Check-In - mussten Personal anrufen um unseren Check-In durchzuführen (ist nicht immer besetzt) - Beschwerden wurden entgegen gekommen und nur mangelhaft bearbeitet "

Sport und Unterhaltung
- Wellness Bereich nicht getestet "

Gesamteindruck
- wer Sehenswürdigkeiten und Parks mag sollte Fort Kugelbake und Elbe-Küsten-Park sich ansehen (Preis ok) - auch der Hafen von Cuxhafen ist sehr schön "

Von unseren Hunden empfohlen..
4,9
Hotel
Sehr freundlicher Empfang. Wegen unserer zwei Dackel bekamen wir ein Appartment..mit Balkon... ohne Aufpreis. Standard: späte siebziger Jahre.. gut gepflegt, super sauber. Schönes Frühstücksbuffet, frisches Obst, Räucherfisch..Diabetiker geignet. Unseren Hunden hat es sehr gefallen, uns auch. In der Nähe (300 m) ist ein Hundestrand..der alleine ist schon die Fahrt von Leverkusen nach ''da oben'' wert. Man kann hunderte von Metern in das Wattenmer wandern..ob mit Hund oder ohne.. ohne ist nur langweiliger. Deer einzige Nachteil, der aber ab Herbst behoben ist, war unser Bett, dass für mich etwas zu kurz war. Wir kommen zurück, dann aber für länger "

Service
Top Service,freundlich und schnell. "

Gastronomie
Das Restaurant des Hotels wurde nicht benutzt. "

ganz ok aber nicht wie wir es uns vorgestellt hatten
2,8
Hotel
Die Anlage ist gemischt in Wohneinheiten einerseits mit fest wohnhaften Mietern und andererseits Zimmer und Appartements, die zur Unterkunft für Gäste zur Verfügung stehen. Die Anlage ist aus den 70er Jahren und eigentlich auch in dieser Zeit stehengeblieben. Frühstück ist ok, Service ist nett aber nicht besonders kompetent. Eigentlich schmeißen nur 3-4 Leute das ganze Haus. Zimmer (App.) sehr schmutzig. Der einzige Höhepunkt war das Schwimmbad und die Saune-wirklich super! "

Lage & Umgebung
Die Anlage liegt am Wernerwald, nur ca. 250 m vom Watt entfernt. In der Naähe befinden sich viele Hotels, Restaurants und kleine Verkaufsläden. Ein tolles Restaurant ist der Wattkieker an der Promenade. "

Service
Das Personal ist nett aber irgendwie machen alle alles. Wir aben während unseres Aufenthalts gerademal 2 verschiedene Menschen des Personals kennengelernt "

Gastronomie
Frühstück war ok, nichts wildes aber ausreichend. Viel Verpackung und viel aus der Tüte. An einem Abend haben wir im Restaurant zu Abend gegessen...das ging gar nicht!!! "

Sport und Unterhaltung
Pool im Hotel und Sauna super, alles sauber zum Watt ist es nicht weit und alles ist sauber und gepflegt "

Zimmer
Appartement war schmutzig, das Geschirr benutzt und nicht gespült. Man traute sich gar nicht etwas anzufassen. "

Gesamteindruck
für ein paar Tage war es ok, Urlaub aber undenkbar! Fahrt mit der Pferdekutsche nach Neuwerk, aber nur bei gutem Wetter zu empfehelen, Fahrt mit dem Schiff nach Helgoland-super! "

Gruseliges Museeum
2,1
Hotel
Muffig riechendes Zimmer welches mit mind. 20 Jahre alten Möbeln ausgestattet ist. 2 einzeln stehende Betten die unterschiedlich bezogen waren. Wäre es nicht so spät gewesen hätten wir uns sofort was anderes gesucht. Das Hotel war das schlechteste was wir je hatten. Bei Buchung war Zahlung per VISA ausgemacht, was aber vor Ort nicht möglich war. Auch EC-Karte wurde dort nicht mehr akzeptiert. Nur Barzahlung möglich! (Wäre nicht so schlimm wenn wir es vorher gewußt hätten.) "

einfach super,komplikationsloser netter kontakt,einfach klasse :-))))))))))
4,8
Hotel
Ein in die jahre gekommenes hotel,das aber von liebevoller hand wieder in schuß gebracht wird. Wir 2 erwachsene und 1 kind haben 2 tage vor reisebeginn gebucht und wurden angenehm überrascht. wir hatten mit einem doppelzimmer mit zustellbett gerechnet und haben ein appartenent mit 1 seperaten schlafzimmer,kleinen küche und ein bad mit wanne bekommen.die betten waren alle frisch bezogen,und für jeden noch bab es noch ein paar handtücher. Das frühstüch einfach super.alles was das herz begehrt,vom frühstücksei bis hin zu krabbensalat,wurst,ganz viele verschiedene sorten käse,marmelade,quark müsli,und,und,und,wirklich super. leider war unser aufenthalt zu kurz um in den genuss des schwimmbades und der sauna zu kommen. Wir wünschen den besitzern alles gute und wir werden das hotel auf jedenfall weiterempfehlen . "

einfach aber okay
3,5
Hotel
Sehr einfache, eher altmodisch wirkende Hotelanlage mit super nettem Personal. Gut gelegen, mit kurzem Weg zum Strand, der über ein schönen Waldweg zu erreichen ist. "

Lage & Umgebung
Der Weg zum Strand ist nicht weit und man kann entspannt durch ein Waldstück dort hin gelangen. "

Service
Sehr nettes Personal. "

Gastronomie
Das Frühstück war sehr einfach. Nichts warmes dabei, wie Rührei oder ähnliches, aber für den Preis haben wir auch nix weltbewegendes erwartet. "

Sport und Unterhaltung
Saune und Schwimmbad war vorhanden, haben wir aber nicht benutzt. "

Zimmer
Alles eher altmodisch eingerichtet. Bad, Vorhänge u.s.w. aus den 70igern. "

Gesamteindruck
Wer ein günstiges Zimmer sucht, einfach nur als Unterkunft und sonst unterwegs sein will, ist dort gut aufgehoben. Das richtig entspannte Wohlfühlen, oder bei nen längeren Urlaub würde ich ein anderes Hotel buchen. "

günstig und sauber
2,4
Hotel
Zimmergröße, Sauberkeit, Ausstattung und Preis völlig in Ordnung. Verbesserungswürdig ist die Transparenz: z.B. war nirgends angekündigt, dass man für einen Saunagang 2x 50 Cent einwerfen muss. Das ist an sich in Ordnung, nur waren wir nicht darauf vorbereitet und standen nach dem Schwimmen vor einer Sauna, die wir erstmal nicht benutzen konnten. Ebensowenig wussten wir, dass die Hotelrezeption zwischen 13-14 Uhr geschlossen ist. Es gab nicht einmal eine Gästetoilette und ein offenes Café oder Restaurant, um die Wartezeit zu überbrücken. Die Anreise hätte ich sonst um eine Stunde verschoben. Hier wäre es schön, wenn beide Infos zuvor auf der Website zu finden sind. Der Saua-Ruheraum wirkt lieblos eingerichtet und nicht sehr behaglich, Essen im Restaurant minderwertig, nicht zu empfehlen. Hier bietet sich an, die sehr nahe gelegenen Restaurants mit sehr guter Küche aufzusuchen z.B. der Strandlöper, ca. 300 m entfernt. Ansonsten Personal sehr freundlich und unkompliziert. "

Lage & Umgebung
Lage ist prima, ruhig und gute Anbindung mit Bus Richtung Innenstadt, Bahnhof und Hafen. Ganz in der Nähe der Strand mit der Promenade und viele gute Restaurants und Imbissbuden und ein Wald zum Spazierengehen, der ebenfalls zum Naturschutzgebiet gehört. "

Service
eine Toilette für wartende Gäste wäre sehr empfehlenswert. Uns wurde gesagt, erst einchecken, dann Toilettennutzung. "

Gastronomie
nicht empfehlenswert. Frühstücksbuffet enthält lauter Billigware, Rührei als einzig warme Speise war an zwei von drei Tagen nicht vorhanden, keine Vollkornbrötchen, nur Weißmehlprodukte mit bestenfalls Sesam/Sonnenblumenkerne. Die Speisekarte abends ist enttäuschend und geschmacklich nicht empfehlenswert. Hier ist der einzige Trost der nette Service. "

Sport und Unterhaltung
Pool und Sauna und Dampfbad sind vorhanden. Der Pool ist relativ kühl gehalten (Geschmacksache), für Sauna und Dampfbad müssen Münzen eingeworfen werden. Der Nassbereich wirkt schön und sauber, der Ruheraum ungemütlich. Hier könnten ein paar Bilder & Pflanzen Wunder wirken und eine gemütlichere Beleuchtung. "

Zimmer
die Zimmer sind sehr hellhörig. Man hört sogar die Toilettengänge der Nachbarn, was eher unangenehm war. Wir haben das Zimmer nur zum Schlafen genutzt und uns nicht lange darin aufgehalten. Und dafür war es völlig ausreichend. Der Toilettendeckel hat genervt, weil er auch bei Benutzung immer herunterfiel. "

Gesamteindruck
Insgesamt betrachtet würde ich nicht noch einmal in dieses Hotel, sondern lieber etwas mehr bezahlen für eines der umliegenden Hotels. Tipps: Restaurant: der Strandlöper ca. 300 m Richtung Strand Wattwanderung und Wattführung "