Jakobsberg Hotel & Resort

Im Tal der Loreley, 56154 Boppard, Karte anzeigen

13,0 km
75,0 km
13,0 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Jakobsberg Hotel & Resort

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
  • Stellplatz für Fahrräder und Motorräder
  • Behindertenparkplatz
Zimmerausstattung
  • Kamin
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Vegetarische Verpflegung
  • Glutenfreie Gerichte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Innenpool
  • Dampfbad
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
  • Biosauna
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Allergikerzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Bewertungsübersicht Jakobsberg Hotel & Resort

Hotel
4,3
Ort
3,7
Service
4,7
Zimmer
4,2
Verpflegung
4,5
Sport
4,4
Preis/Leistung
4,3
Ø-Rating
4,3

Hotelbewertungen zu Jakobsberg Hotel & Resort

Wir haben uns sehr wohlgefühlt
4,4
Hotel
Die Begrüßung an der Rezeption war sehr freundlich und wir fühlten uns aufgehoben. Der Saunabereich ist sehr schön gestaltet und das Schwimmbad auch nicht gerade klein. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und das Servicepersonal sehr freundlich und zuvorkommend. "

Zimmer
Das Zimmer war sehr großzügig geschnitten und das Bad war auch groß und sauber. Leider war die Badewanne sehr klein/schmal und der Wasserhahn war genau an der Stelle, an der man unter der Dusche stand. das gab blaue Flecken am Bein. Vielleicht ist es ja möglich, statt der Badewanne eine große Dusche einzubauen. Der Platz wäre vorhanden. "

Gesamteindruck
Da wir nur eine Nacht im Jakobsberg verbracht haben, können wir natürlich keine umfassende Beurteilung abgeben. Aber das Personal ist auf jeden Fall lobend zu erwähnen, da sehr freundlich und zuvorkommend - ohne aufgesetztes Gehabe. Das Zimmer war sehr schön und der Saunabereich auch sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Essen im Restaurant war wunderbar und das Frühstück hervorragend. "

Für Golf spielende Rentner ohne kulinarische Ansprüche
3,1
Hotel
Der Gang mit ausgestopften Tieren ist Geschmackssache - meins ist es sicher nicht. Das Haus ist sicher luxuriös eingerichtet, wenn auch etwas altbacken anmutend. Die Treppengeländer aus Schmiedeeisen etwa sind Kunstwerke für sich und Die kunstvoll gefertigte Möblierung aus massivem Holz passt gut zur Atmosphäre des Hotels. Im krassen Gegensatz dazu steht der "neue" Teil des Speisesaals, der an eine Kantine erinnert. Das Frühstück war gut und reichlich (aber keine 5-Sterne), das Abendessen eine Katastrophe. Schade! Immerhin war die Aussicht von der Restaurantterrasse wirklich schön und der Kuchen sehr lecker. Fazit: Kaffee und Kuchen auf der Terrasse genießen, Abendessen auswärts planen Der Wellnessbereich ist schön, die Familienfreundlichkeit begrenzt sich auf die omnipresenten Gummibärchen. "

Lage & Umgebung
schön oberhalb der Rheinschleife gelegen, mitten in einer Wanderroute, Golfplatz direkt neben dem Hotel. Man braucht ein Auto wenn man nicht 2 Stunden zum nächsten Ort wandern will, dann gibt es aber am Rhein einige schöne Ortschaften mit netten Lokalen, auch die Mosel ist ja nicht weit. Sehr schöne Wanderpfade in der Umgebung! "

Service
Es war trotz großer Zimmer nicht möglich, ein Zusatzbett für unseren Kleinen Sohn reinzustellen ohne die viel zu überdimensionierte Suite zu buchen. Diese wurde dann zunächst doppelt berechnet, erst nach aktiver Beschwerde zurückgebucht ohne irgendeinen Versuch der Wiedergutmachung. Das kenne ich anders. Vor Ort war das Personal nett und hilfsbereit, der durchaus bemühte Kellner im Restaurant hatte aber keine Ahnung vom Wein . "

Gastronomie
s. oben: Frühstück ok, Abendessen No-Go "

Zimmer
s.o. geräumige Suite, etwas zu pompös für meinen Geschmack - ist aber sicher subjektiv, vielleicht bin ich auch mit Mitte 40 zu jung für die Zielgruppe B-) "

Gesamteindruck
Für den Preis findet man als Familie deutlich bessere Alternativen. Das Essen im Restaurant ging gar nicht, das Frühstück war sehr gut, ich kenne aber 4-Sterne Hotels die besser sind "

Schönes Hotel in wunderbarer Lage
4,3
Gesamteindruck
Wir hatten ein normales Doppelzimmer. Für ein 4-Sterne-Hotel war das Zimmer nicht wirklich schön eingerichtet. Allerdings waren Zimmer und Bad geräumig und sauber. Die Lage und die Aussicht vom Hotel ins Rheintal waren fantastisch. Der Spa-Bereich war sehr schön und abwechslungsreich. Das hat uns sehr gefallen. Für den Preis war das alles bestens. "

Sehr modernes Hotel in einer schönen Landschaft
4,6
Hotel
Das Hotel wurde in vielen Bereichen schon erneuert, wir hatten ein Doppelzimmer Comfort im Altbau, der Flur ist sehr dunkel und wirkt leicht deppremierend.Die Zimmer sind in einem guten Zustand , hell, groß, sauber und die Betten waren super bequem.Die neuen Bereiche sehen sehr einladen und toll aus . "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt ist mitten Jakobsberg, eingebettet in einer schönen Landschaft .. Wo man schöne Spaziergänge oder Wanderungen machen kann.Leider ist man an sein Auto gebunden, die nächste Ortschaft Spay ist ca. 2 weit weg.Wo sich ein sehr gutes und freudliches Reasturant zur Post befindet. "

Service
Sher freudliches Personal ... "

Gastronomie
Das Frühstücksbuffet war sehr ausreichend aufgetischt, für jeden ist etwas dabei .. "

Sport und Unterhaltung
Der Spabereich, ist einer toller rückzugsort, 3 vers. Saunen und 3 Erlebnisduschen die einfach Traumhaft waren... Der Pool war groß genung um einpaar Bahnen zu schwimmen. "

Zimmer
Unser Doppelzimmer comfort Zimmer war sehr hell, sauber und von der Größe Optimal.Die Matraze und zudecke/Kissen waren sehr angenehm und bequem. "

Gesamteindruck
Ich würde immer wieder dorthin fahren und einfach eine Auszeit vom Alltagsstress nehmen... Diesmal würde ich aber die neuen Zimmer testen... "