Johann Lafer's Stromburg

Schlossberg 1, 55442 Stromberg, Karte anzeigen

1,0 km
36,7 km
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Johann Lafer's Stromburg

Im 4-Sterne Relais & Chateau Stromburg können die Gäste Johann Lafers Kochkunst und die Gastfreundschaft seines Teams hautnah erleben. Die Familie Lafer verwandelte das Gasthaus in der historischen Stromburg in ein hochkarätiges Hotel mit einer der besten Küchen Deutschlands. Keine Autostunde von Frankfurt entfernt, bietet die 1.000 Jahre alte Ritterburg heute Gastfreundschaft und Gaumenfreuden auf hohem Niveau. Es ist der Anspruch des Teams, jeden Gast wie einen Freund des Hauses zu behandeln, der sich gut aufgehoben fühlen und natürlich auf eine Entdeckungsreise zu neuen Geschmackserlebnissen mitgenommen werden soll.

Relais & Château Lafer's Stromburg – nobles Domizil mit exklusiver Küche

Die Zimmer und Suiten, die Gäste im Relais & Château Lafer's Stromburg preiswert buchen können, haben keine Zimmernummern, denn diese wurden ersetzt durch die Namen berühmter Köche. So unterschiedlich wie diese Namen sind auch die Zimmer eingerichtet, aber jedes vereint eine moderne Ausstattung mit einem hochkarätigen Ambiente, das einem Relais & Châteaux Hotel würdig ist. Besonders Paare, die einen besonderen Urlaub in der Region günstig buchen möchten, werden sich in dem anspruchsvoll gestalteten Ambiente ihres Stromburgzimmers wohlfühlen.Die Gastronomie nimmt eine besondere Stellung im Angebot des Relais & Château Lafer's Stromburg ein. Das Vier-Jahreszeiten-Restaurant Le Val d'Or wechselt mehrmals jährlich seine Ausstattung, ebenso wie auch die Speisekarte saisonbedingt angepasst wird. Die Textilien, die Beleuchtung und das Essen passen sich der Jahreszeit an und vermitteln den Gästen so immer wieder neue sinnliche Eindrücke.Im Restaurant gibt es die moderne französische Küche, mit einem Auge für Gerichte der Saison und alles Gute, was die heimischen Regionen aktuell hergeben. Neben dem Le Val d'Or gibt es noch das kleinere Bistro d'Or, das den Schwerpunkt klar auf regionale Spezialitäten und den eigenen Kräutergarten der Stromburg legt. Neben den Drei- und Fünfgänge-Menüs gibt es hier z. B. auch ein Wiener Schnitzel, das unter dem wachsamen Auge des Meisters zubereitet ein wahrer Genuss für den Gaumen ist.

Günstige Lage am Mittelrhein in der Region Hunsrück

Das Relais & Château Lafer's Stromburg lohnt sich als Anlaufpunkt für eine Reise an den Mittelrhein und in die Hunsrück-Region, ist aber nicht nur Übernachtungsort, sondern in erster Linie Ziel einer kulinarischen Reise.Über die Autobahn ist das Hotel Relais & Château Lafer's Stromburg innerhalb einer Stunde vom 75 km entfernten Frankfurter Kreuz aus zu erreichen. Aus nördlicher Richtung kommend steuern Autofahrer Koblenz an und erreichen Stromburg nach etwa 50 km auf der Autobahn.Ein Aufenthalt im Relais & Château Lafer's Stromburg lässt sich mit interessanten Ausflügen zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Region verbinden. Das UNESCO-Weltkulturerbe mittleres Rheintal ist nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt und ein Besuch des berühmten Mäuseturms von Bingen lässt sich gut mit einem Aufenthalt in der Stromburg kombinieren. Die Burg selbst ist mit dem "Deutschen Michel", einem sagenumwobenen Reiterführer des Dreißigjährigen Krieges, verbunden.Am besten nutzen die Gäste ihren Aufenthalt auf der Stromburg für Unternehmungen mit dem Meisterkoch. Neben seinen Kochkursen bietet Johann Lafer auch Ausflüge unter dem Motto "Heli Gourmet" an, bei dem Gäste während eines Hubschrauberfluges über die herrliche Landschaft kleine Köstlichkeiten aus der Küche der Stromburg genießen.

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden.