Esperanza Park Apartments

Avenida S’Albufera 2, 07458 Alcúdia, Karte anzeigen

7,2 km
43,4 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Esperanza Park Apartments

Hotelausstattung
  • Garten / Innenhof
  • Geschäfte im Hotel
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Wassersport
  • Segeln
  • Bogenschießen
  • Boccia
Lage
  • ruhige Lage
  • Sandstrand
Service
  • Autovermietung
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Esperanza Park Apartments

Einheit:

Bewertungsübersicht Esperanza Park Apartments

Hotel
4,4
Ort
4,3
Service
4,5
Zimmer
4,5
Verpflegung
4,5
Sport
4,3
Preis/Leistung
4,4
Ø-Rating
4,4

Hotelbewertungen zu Esperanza Park Apartments

Ideal für Selbstversorger.
4,7
Hotel
Das Hotel an sich hat eine riesen große anlage. Es besteht aus 2 Gebäude komplexen und schließt grünflächen, tennisplatz, tischtennisplatte, liegemöglichkeiten, pools und cocktailbar ein. Es bestitz eine Strandanlage zum schwimmen und liegen sowie 2 beachvolleyball felder (wie man sieht sind mir die sportlichen aktivitäten wichtig) Wir hatten zu 2t ein Schlafzimmer mit Doppelbett dazu ein Bad mit Badewanne und eine Wohnzimmer mit Einbauküche und Esstisch. Jeden Tag wurde geputzt und es gab neue Badeartikel. Es gab leider aus Hygenischen Gründen (sagte man uns an der rezeption) keinen spüllappen und die Putzfrau hat nur alle 2 tage unser geschirr gespült. So gut wie jeder mitarbeiter konnte Deutsch außer die PUtzfrau, mit der haben wir uns dann in englisch unterhalten. Das hat geklappt. Tagsüber gab es mehrer Animateur programme. Gemeinsames Fußball, BEachvolelyball und Tischtennis was wir an einem Tag genutzt haben und spaß haten mit verschiedenen Nationen zu "sportlern". Gekocht haben wir immer selbst in der Küche und hatten alles da was wir gebraucht haben. Gewürze mussten wir uns selbst kaufen und hatten ein eigenes gutes Messer dabei. "

Gesamteindruck
Für Selbstversorger Ideal. Dank der gut ausgestatteten Küche konnten wir uns Täglich selber Essen zubereiten. Nur Spüllappen und Gewürze (Salz/Pfeffer) hätten wir uns gewünscht. "