Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Langsuan Road 55/555, 10330 Bangkok, Karte anzeigen

3,1 km
20,4 km
2,9 km
WLAN
Parkplatz
2017
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • DVD-Player
  • Minibar
  • Kingsize-Bett
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Kopfkissenwahl
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
  • Vegetarische Verpflegung
  • Glutenfreie Gerichte
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
Lage
  • zentrale Lage
Service
  • Parkservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Turn-Down-Service
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Suite
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preisentwicklung Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Klima in der Umgebung von Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Hotel
4,6
Ort
4,2
Service
4,5
Zimmer
4,9
Verpflegung
4,1
Sport
3,5
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,4
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Hotel Muse Bangkok Langsuan - MGallery Collection

Stylisches Boutique-Hotel, sehr zentral gelegen
4,6
Hotel
Ein Freund, der seit einem Jahr in Bangkok lebt, hat uns das Hotel empfohlen (und wir sind immer noch befreundet Die Bezeichnung "Boutique-Hotel" ist absolut passend. Hier wurde viel Wert auf das Design gelegt. Der Standard ist absolut als europäisch zu bezeichnen. Das Hotel (Baujahr 2011) hat 174 Zimmer verteilt auf 25 Etagen, so dass die Größe weder besonders positiv noch negativ auffällt. Der Zustand sowie die Sauberkeit sind als gut bis sehr gut zu bewerten. Wir hatten das Frühstück inbegriffen und sind mit dem Buffet absolut zufrieden. Die Auswahl hat alle nördlichen Kontinente berücksichtigt, wie z. B. Säfte, alle Kaffee- und Teevariationen, Cerealien, Joghurt, Waffeln, Pancakes, Gebäck, Marmeladen, Schokocreme (KEIN Nutella), Individual-Live-Cooking aller Eierspeisen, Wurst-Aufschnitt, Käse, Sushi, Asiatische Suppen, frisches regionales Obst etc. Die Gästestruktur war schön international und auffällig jung (25 bis 40) und designorientiert. Es waren nur wenige Familien mit Kindern dort. Im Frühstücksrestaurant gab es sogar einen abgetrennten Bereich, der einer Familie mit Kindern zugeteilt wurde. Laut Hotelbeschreibung sind die Zimmer Rollstuhl geeignet und erfüllen die DIN 18024 und 18025. "

Lage & Umgebung
Zunächst kann ich die Lage als sehr gut bewerten. Wir waren bisher immer in Siam/Pathumwan, aber Langsuan ist auch sehr zentral und bietet eigene Vorzüge und natürlich Abwechslung für uns Das Umfeld ist verhältnismäßig sauber. Die großen Einkaufszentren sind teilweise zu Fuß erreichbar. Die Haltestelle für den Skytrain "Chit Lom" ist zu Fuß in ca. 5 Minuten zu erreichen. Ansonsten kann man auch die Motorrad-Taxis (Rollerfahren erkennbar an orangener Weste) empfehlen, die auch in Hotelnähe positioniert sind. "

Service
Das gesamte Hotelpersonal ist durchweg freundlich und hilfsbereit. Englisch wird auch ausreichend gesprochen. Wir hatten während unseres dreitägigen Aufenthalts keinen Anlass zu einer Beschwerde. Die Zimmerreinigung wurde sehr akkurat durchgeführt. "

Gastronomie
Zu dem Frühstück konnte ich bereits weiter oben in der allgemeinen Beschreibung etwas schreiben. Wir haben den Room-Service ein Mal in Anspruch genommen und waren sehr zufrieden. Wir haben eine Pizza und zwei traditionelle Gerichte bestellt, die sehr ansprechend angerichtet waren. Geschmeckt hat natürlich auch alles. Die Preise waren für lokale Verhältnisse sehr hoch, aber für ein 5-Sterne-Haus angemessen bzw. sogar eher im moderaten Bereich anzusiedeln. Bei dem Trinkgeld in Bangkok im Allgemeinen sind 20 Baht ein sehr gutes Maß. "

Sport und Unterhaltung
Kleiner aber sehr schicker Spa-Bereich im 19. Obergeschoss. Hier findet sich das Design der Badezimmer wieder. Es gibt eine Sauna, die man selber einschalten und einstellen kann. Zwei Duschen und zwei Kosmetiktische vervollständigen das Angebot. Auch der Fitnessraum ist klein aber fein. Es sind trotzdem alle wichtigen Geräte vorhanden und in einem sehr guten Zustand. Handtücher und Wasser sind reichlich vorhanden und werden von einer Aufsichtsperson gereicht. Gegen Unterschrift gibt es auch einen Spindschlüssel. Der Außenpool bietet einen aufregenden Blick über die Dächer Bangkoks. Er ist zwar auch eher als klein zu beschreiben, lässt aber ein angenehmes Bahnen schwimmen gut zu. "

Zimmer
Bei der Zimmerbeschreibung darf man ruhig die Bilder der Hotel-Website sprechen lassen. Besonders nennenswert ist, dass der Fernseher bei dem eher antiken Interieur in die Kommode eingelassen ist und mittels einer Fernbedienung mechanisch heraufgefahren werden kann. Ansonsten bietet das Zimmer alle Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels. "

Gesamteindruck
Absolut empfehlenswertes Haus in guter Lage. Bekanntlich gilt für Thailand November bis März als beste Reisezeit. Wir haben es wieder versäumt, aber man dürfte auch als Ausländer eine Datenkarte für das Smartphone kaufen können. Diese sind in den 7/eleven an jeder Ecke erhältlich. Zum Thema Reisemedizin: Man bekommt in Thailand fast alle wichtigen Medikamente rezeptfrei in der Apotheke. "

Ausgefallenes und elegantes Boutiquehotel
4,1
Hotel
Charmantes Stadthotel in unmittelbarer Nähe zu den begehrten Einkaufstempel. Hervorragend und wertvoll, bis ins Detail ausgestattet. Einem edlen Stil mit dem gewissen "Extra" harmonisch folgend. Einziges Manko (auf 3-Sterne-Niveau) war ein eher überschaubares Frühstück, zumindest als Europäer. Das geht besser, viel besser! "

Lage & Umgebung
Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den großen Einkaufstempel. Skytrain ist leicht zu erreichen. "

Service
Das Personal ist immer und kompetent ansprechbar. "

Zimmer
Elegantes und bis ins Detail ausgestattetes Zimmer. "

Gesamteindruck
Als Stadthotel mit einem gewissen Extra ist es sehr empfehlenswert. Das gewisse Etwas steht im Vordergrund. Die Zimmer sind edel, wie auch funktionell ausgestattet. Ein großes Manko war das Frühstücksbuffet. Es fehlte an der Auswahl, zumindest mal für Mitteleuropäer. Es war Langweilig und eher auf einem 3 Sterne Niveau. Das geht besser, aber ein einmaliges Boutiquehotel, was ich gerne weiterempfehle. "