NH Wien Belvedere

Rennweg 12a, 1030 Vienna, Karte anzeigen

1,1 km
6,5 km
1,1 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen NH Wien Belvedere

Hotelbeschreibung

Im Diplomatenviertel Wiens empfängt Sie das 4-Sterne NH Belvedere in einem im Jahre 1888 errichteten Jugendstil-Gebäude, das nach der Restaurierung durch modernes Design und schlichte Eleganz glänzt. Es erwarten Sie hohe Decken, ein modernes Design und große Fenster. Das historische Ambiente erinnert an die Zeit, in der in diesem Haus die Staatsdruckerei untergebracht war. In der Nachbarschaft befinden sich das Schloss Belvedere, das Palais Schwarzenberg und der Botanische Garten Wiens. In die Altstadt machen Sie einen ca. 15-minütigen Spaziergang.

Das NH Belvedere erwartet Sie mit 114 stilvollen und lichtdurchfluteten Zimmern, die über moderne Annehmlichkeiten wie W-LAN sowie ein stilvolles Interieur verfügen. Nach einer angenehmen Nachtruhe stärken Sie sich mit nationalen wie internationalen Köstlichkeiten am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Geschäftliche Zusammenkünfte richten Sie im Veranstaltungssaal des Hauses aus, der mit moderner Technik und Tageslicht für gelungene Events sorgt. Im Businesscenter stehen Ihnen PCs mit Internetzugang zur Verfügung.

Nach einem ereignisreichen Tag freuen Sie sich auf den Fitness- und Wellnessbereich, in dem Sie sich eine verdiente Auszeit in der Sauna oder im Dampfbad gönnen. Kleinere Gerichte, leichte Snacks und Kaffee- und Kuchenspezialitäten serviert Ihnen gern das „Rossini Bistro / Bar“. Einen ausgewählten Wein erhalten Sie am Abend an der Bar, wo Sie einen gelungenen Tag stilvoll zu Ende gehen lassen.

Zimmerinformation

Die 114 Standard Zimmer sind als Einzel- oder Doppelzimmer buchbar. Sie führen den eleganten Stil des Hauses fort und sind modern wie komfortabel eingerichtet. Modernes Interieur, viel Tageslicht und freundliche Farben sorgen für einen erholsamen Aufenthalt.

  • Klimaanlage
  • Sat.-TV
  • Telefon
  • Schreibtisch
  • W-LAN
  • Minibar
  • Safe
  • Föhn

Verpflegung

Im Frühstücksrestaurant mit Blick in den Botanischen Garten starten Sie genussvoll in den Tag. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das alle Wünsche erfüllt. Die „Rossini Bar / Bistro“ verwöhnt Sie kulinarisch in den Nachmittag- und Abendstunden mit klassischen Wiener Leckereien passend zum Kaffee sowie internationalen kleinen Snacks. Daneben verfügt die Bar des NH Belvedere über eine große Auswahl an leckeren Cocktails, erfrischenden Drinks und Bieren sowie edlen Weinen aus verschiedenen Anbaugebieten.

Umgebungsinformation

Das NH Belvedere begrüßt Sie im Dipolmatenviertel Wiens. Sie wohnen gegenüber des Schlosses Belvedere und haben den Botanischen Garten und die italienische Botschaft als Nachbarn. Nach nur ca. 500 m gelangen Sie zum Palais Schwarzenberg. Das Hotel ist gut an das Verkehrsnetz angebunden und bietet kurze Wege zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Zu Fuß erreichen Sie die Innere Stadt bequem in ca. 15 min. Hier besichtigen Sie den Karlsplatz, die Wiener Staatsoper und die Hofburg. Die nächste Bus- und Straßenbahnhaltestelle erreichen Sie nach ca. 200 m, ab der Sie Zugang zu allen Teilen der Stadt haben.

  • Stephansdom
  • Südbahnhof
  • Autobahn A4, Abfahrt Erdberg
  • Flughafen Wien
  • ca. 2 km
  • ca. 1 km
  • ca. 3 km
  • ca. 18 km

Business

Im ca. 80 qm großen Veranstaltungsraum finden bis zu 32 Personen Platz. Viel Tageslicht, ein zuvorkommender Service und moderne Technik versprechen einen reibungslosen Ablauf Ihres Seminars, Ihrer Konferenz oder privaten Feier.

  • variable Bestuhlung
  • Catering
  • Internetzugang
  • TV / DVD / Video
  • Mikrofon / Audiotechnik
  • Projektor
  • Faxservice
  • Businesscenter

Sport

Eine ruhige Erholungs- und Entspannungspause verspricht Ihnen der ca. 150 qm große Fitness- und Wellnessbereich mit Erholungsraum des Hotels. Nehmen Sie Abstand vom Alltag und gönnen Sie sich eine Auszeit. Erst 2011 wurden Renovierungen durchgeführt.

  • Sauna
  • Dampfbad
  • moderne Kardiogeräte
  • Fitnessbereich

Hotelaustattung NH Wien Belvedere

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
  • behindertengerechtes Hotel
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
Restaurant & Bar
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Radfahren / Mountainbike
  • Dampfbad
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preisentwicklung NH Wien Belvedere

Klima in der Umgebung von NH Wien Belvedere

Einheit:

Bewertungsübersicht NH Wien Belvedere

Hotel
4,4
Ort
4,2
Service
4,6
Zimmer
4,5
Verpflegung
4,5
Sport
3,9
Preis/Leistung
4,5
Ø-Rating
4,4
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu NH Wien Belvedere

Freundliches und gepflegtes Hotel in einer zentrumsnahen Lage
4,8
Hotel
Das Hotel ist wirklich sehr gepflegt, die Zimmer sind groß, sauber und sehr ruhig , der Blick in den Garten wunderschön. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, hier ist wirklich für jeden etwas dabei. "

Lage & Umgebung
Die Lage des Hotels ist optimal: der Flughafen ist schnell und unkompliziert mit der Bahn zu erreichen, aber auch das Zentrum mit all seinen Sehenswürdikeiten ist sehr nah. Wer mag, kann Wien von hier aus sogar \" erlaufen\", ansonsten nimmt man die Bahn und ist in wenigen Minuten am Ziel. Und mit der \"Wien-Card\" macht die Nutzung von Straßen- S- und U- Bahn nochmal so viel Spaß... "

Service
Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Keinerlei Probleme beim zügigen Check-in und Check-out, nettes Personal beim Frühstück und fleißige Reinigungskräfte, die das Zimmer in tadelosem Zustand herrichten. "

Gastronomie
Frühstücksbüffet ist vielseitig und reichhaltig, hier kann man sich wirklich satt essen! Ansonsten ist hier im Hotel kein Restaurant vorhanden, allerdings kann man abends im Barbereich kleine Snacks zu sich nehmen, die auch zu empfehlen sind. "

Zimmer
Die Zimmer sind sehr groß, ansprechend möbliert und wirklich sehr sauber, außerdem nicht hellhörig ( wir hatten fast das Gefühl im Hotel allein zu sein ;-) ), also sehr gut für eine angenehme Nachtruhe, außerdem sind die Matratzen in den Betten super bequem! Das Bad ist sauber und kompfortabel eingerichtet, Handtücher gibts ausreichend.... "

Gesamteindruck
Mein Tip: Wiencard zulegen und Wien auf eigene Faust erkunden! Hier gibts für jeden was zu sehen, und für einen Städtetrip macht Wien richtig Spaß, daher kommen wir auch garantiert ein drittes Mal wieder, und am liebsten auch in diese Hotel! "

Ein gutes Hotel!
4,6
Hotel
Der Service ist sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Es gibt 5 Stockwerke, trotzdem macht das Hotel nicht den Eindruck eines "Massenhotels". Die Zimmer sind groß und hell und im Allgemeinen sauber. Das Gebäude, in dem sich das Hotel befindet, ist denkmalgeschützt, man wohnt also in einer ansprechenden Jugendstil-Architektur, jedoch darf man wegen des Denkmalschutzes die Fenster nicht öffnen. Das Hotel macht aber insgesamt einen modernen und komfortablen Eindruck. Das Frühstück war weder zu reichhaltig noch zu einseitig, sondern von allem und für jeden etwas dabei. Da es sich um ein Konferenzhotel handelt, sind oft Geschäftsleute mehrerer Nationalitäten zugegen, auch die Zeitschriftenauswahl im Lobby-Bereich ist beispielsweise danach ausgerichtet. "

Lage & Umgebung
Das Hotel befindet sich in Wien am Rennweg, dies ist schon nicht mehr bei den Touristenströmen im Zentrum der Altstadt, diese kann man aber zu Fuß in gut 15-20 Minuten erreichen. Zur Rückseite des Hotels liegt der Botanische Garten, was das Hotel sehr ruhig macht und sich deswegen auch ein Blick aus dem Fenster lohnt. Wenige Häuser weiter liegt das Hotel Savoyen. Mit der Bahn ist man durch einmaliges Umsteigen in weniger als 10 Minuten am Stephansplatz oder auch am Donauufer. Die Station "Rennweg" liegt 3 Minuten Gehzeit vom Hotel entfernt und von dort aus ist auch in 20 Minuten Fahrzeit mit der Bahn der Flughafen Wien-Schwechat zu erreichen. Dsa Hotel liegt also zentral genug, um sowohl innerhalb als auch außerhalb Wiens alles gut erreichen zu können. "

Service
Der Service ist in keinem Punkt zu bemängeln, die Mitarbeiter, insbesondere am Empfang, sind sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit, sie konnten uns in jeder Frage weiterhelfen und trugen sehr zur guten Atmosphäre bei. Die Zimmerreinigung entspricht dem guten Standard und ist durchweg zufriedenstellend. Die Bewertung der Fremdsprachenkenntnisse ist uns nicht möglich. "

Idealer Ausgangspunkt für Wienstädtereise
4,4
Hotel
Das Hotel liegt in der Nähe von Schloss Belvedere und bietet alles, was man für einen Kurztrip braucht: Guter Preis, gute Lage, saubere gepflegte Zimmer mit WC/Duschbad, freundliches Personal, nette Atmosphäre und ein reichliches Frühstück! Das Hotel hat eine geradlinige und schlichte, zweckbezogene Einrichtung, was uns aber sehr gut gefiel. "

Lage & Umgebung
Das NH/Belvedere liegt verkehrsgünstig zwischen Flughafen und Stadtzentrum. Die U-Bahnstation Richtung Flughaben ist n ca. 100m Entfernung.(Fahrzeit ca. 25min.) Der Straßenbahnanschluss ins Stadtzentrum ist in nur 50m Entfernung. (Fahrzeit ca. 8min.) Wir haben uns am Tourismusschalten am Flughafen in der Ankunftshalle die 72 Std.-Wien-Card geholt und konnten so für18.50€ nach Lust und Laune die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Dazu bekommt man ein Gutscheinheft mit Anregungen und kleinen Gutscheinen für Museen, Theater, Restaurants oder Cafe's! "

Gastronomie
Da wir die Stadt Wien erkunden wollten, nutzten wir das reichhaltige Frühstücksbuffet im Frühstücksraum für einen guten Start: Kaffee, Tee, Säfte, Kakao, Milch; unterschiedliche Brot- und Brötchensorten, Kuchen und Gebäck, verschiedene Käse- Wurst- und Marmeladesorten, verschiedene Müslisorten, Eier und Rühreier mit Speck, selbst das Gläschen Sekt fehlte nicht! "

Gesamteindruck
Mit der Straßenbahn erreicht man schnell das Zentrum mit Hofreitschule, Sissimuseum, Hofburg, die Theater und Museen, das Sacher, Stefansdom und die Kärntnerstrasse zum schoppen. Der Prater ( Mitte März noch nicht grün), Schoß Schönbrunn und der Naschmarkt sind mit der Straßenbahn und ein- zweimal Umsteigen gut erreichbar. Hier Zeit mitbringen, es gibt viel zu sehen. Entdeckt haben wir den "Zwölf Apostelkeller" in der Sonnenfelsgasse 3, als gemütliches Heurigenlokal, mit guter Küche und Schrammerlmusik in den Katakomben Wiens 18 m tief unter der Erde. Es lohnt sich. Wer bei der Morgenarbeit in der Hofreitschule zuschauen möchte, sollte wirklich um 9Uhr da sein. Und sich anstellen, die Karten sind schnell ausverkauft. Wir hatten für unseren Trip gutes Märzwetter, 15 bis 25 Grad, Regenjacke/Schirm hatte wir mit, aber nicht gebraucht. "

Sauber, freundlich, schöne grosse Zimmer
4,1
Hotel
Das Hotel war völlig in Ordnung, das Personal sehr freundlich. Die Zimmer und der Wellnessbereich waren sauber, das Frühstück reichhaltig, und insgesamt hat es uns gut gefallen. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt in direkter Nachbarschaft zum Schloss Belvedere, zu fuss konnte man in ca 25 Minuten den Stephansplatz und die Innenstadt erreichen. Auch die verkehrsanbindund ist sehr gut, den Flughafen kann man mit der S-Bahn in 25 Minuten erreichen. "

Hotelbewertung
4,4
Hotel
Die Hotellage ist sehr gut und das Personal war sehr freundlich, bei meinen nächsten Ausflug würde ich gerne das gleiche Hotel wählen. Die Minibar war jedoch nicht preislich angemessen und sehr teuer. "

Sehr zu empfehlen !
4,7
Hotel
Saubere, ruhige und große Zimmer mit prima Schlafkomfort. Tag beginnt mit tollem Frühstück und endet - wenn gewünscht mit Entspannung. In unserem Fall allerdings mit abendlichen Konzert- bzw Theaterbesuchen, da Innenstadt sehr nahe. "

Service
Wir hatten keine Reklamationen ! "

Perfekt
4,8
Hotel
Sehr schöner Altbau, moderne Innenausstattung. Schöne Athmosphere, sehr sauber! Perfektes Frühstück, lädt zum langen Brunchen ein. Sehr multi-nationales Publikum ganz gemischten Alters. "

Lage & Umgebung
Sehr gute Lage. Die Innenstadt ist in 10 bis 15 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Aber auch gute Verkehrsanbindung. "

Service
Sehr freundliches Personal. Zimmer waren immer sehr sauber und ordentlich. Alle sehr zuvorkommend. "

Gastronomie
Sehr sehr gutes Frühstück!!! "

Fast Perfekt
4,6
Hotel
Das Hotel macht von außen einen soliden und guten Eindruck, der sich auch innen widerspiegelt. Im Innenbereich wirkt das Hotel sehr modern und komfortabel, was gut ankommt, wie auch die großen, hellen und hohen Zimmer mit den großen Fenstern, die zur Straßenseite hin, besser gegen den Straßenlärm gedämmt sein könnten. Das Hotel ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und für jeden ist etwas dabei, so das man auch länger Frühstück als sonst. Gäste des Hotels sind gemischten Alters und international. "

Lage & Umgebung
Hotel befindet sich in einer sehr guten Lage, direkt neben dem Schloss Belvedere und dem Botanischen Garten der Universität Wien. Auch befinden sich in der näheren Umgebung sehr viele Botschaften, wie die Italienische, die gleich gegenüber liegt. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Haltestelle der Tram 71 in sehr kurzer Distanz zum Hotel und zur S-Bahn-Station braucht es auch nur ein paar Minuten. Zu Fuß gelangt man in ca. 15 bis 20 Minuten gut in die Innenstadt. "

Service
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, ob nun am Empfang oder im Frühstücksraum. Beim Aus-Checken besteht die Möglichkeit den Koffer noch im Hotel stehen zu lassen, der dann mit einer Nummer versehen und in einem abgeschlossen Raum aufbewahrt wird, so das man bei einem späteren Abreisetermin noch in aller Ruhe, die ein oder andere Tour machen kann. An der Zimmerreinigung gibt es nichts zu bemängeln und Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. "

Gastronomie
Im Hotel befindet sich eine Bar, das wir nicht in Anspruch genommen haben, sowie der Frühstücksraum, in dem es ein reichhaltiges, vielseitiges Buffet gibt, wo für jeden etwas dabei ist. Qualität der Speisen & Getränke ist sehr gut und sehr lecker. Das Frühstücksbuffet wird von den sehr freundlichen Mitarbeiter schnellst möglichst wieder aufgefüllt, so das auch die, die später zum Frühstück kommen, immer noch ein reichhaltiges und vielseitiges Buffet vorfinden. "

Sport und Unterhaltung
Wellness-Bereich ist im Hotel vorhanden, wurde aber von uns nicht genutzt. "

Zimmer
Zimmer ist sehr groß, hell (durch große Fenster) und sehr sauber. Das Mobiliar wirkt sehr modern und das große Bett ist sehr bequem. Im Zimmer gibt es eine kleine Minibar, die nicht genutzt wurde, wie auch der Fernseher und der Safe. Der Kleiderschrank könnte, für jemanden, der länger im Hotel bleibt, größer sein. Das Bad (ohne Fenster), ausgestattet mit Badewanne, großen Waschbereich, Spiegel und Föhn, ist sehr groß und sauber und Handtücher sind weich und für zwei Personen ausreichend vorhanden. Einziger Kritikpunkt am Zimmer: falls Zimmer zur Straßenseite hinausgeht, hört man den Straßenverkehr, weil das Hotel befindet sich an einer Hauptstraße (Rennweg), die auch von der Straßenbahn befahren wird. Fenster könnten daher ein bisschen besser gegen Lärm gedämmt sein! "

Gesamteindruck
Wien ist immer eine Reise wert, gerade im Frühling, wo die Natur anfängt zu blühen, wie im Botanischen- oder Alpengarten. Wien muss man einfach gesehen haben und an den unzähligen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, die alle gut zu Fuß zu erreichen sind, sieht man das Wien ein Kaiserstadt ist und auch Spaß macht. Ein Wiedersehen ist Garantiert, auch wieder in diesem Hotel :-) "

Passt
4,0
Hotel
Das Hotel liegt sehr zentral. Wer allerdings etwas lärmempfindlich ist, einige Zimmer gehen direkt auf eine sehr befahrene Straße. Uns hat das nicht gestört. Nichtraucherzimmer extra bestelt und auch bekommen. Hat alles gepasst, aßer dem zu schmalen Bett. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Schlosses Belvedere in Wien. Sehr Zentrumsnah, man konnte alles zu Fuß erreichen. "

Gastronomie
Wir hatten ohne Frühsrück gebucht. "

Sport und Unterhaltung
Den Wellnessbereich haben wir nicht benutzt. "

Zimmer
Leider war das Bett nur 160 x 200 cm. Es hätte auch ein größeres Bett Platz gehabt, uns war es etwas zu schmal. Die Matratze eher weich (was mir lieber ist) , aber man spürte jede Bewegung des Partners. Normal finde ich das gut, aber nicht wenn ich schlafe. "

Gesamteindruck
In vielen Hotels gibt es einen Wasserkocher für die kleine Tasse Kaffee oder Tee am Morgen, das hat leider gefehlt. "

Fast perfektes Städtereisenhotel
4,3
Hotel
Das Hotel ist ein sehr schönes altes Gebäude mit Wiener Charme. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Alle Sehenswürdigkeiten waren für uns fußläufig gut erreichbar. "

Lage & Umgebung
Leider liegt das Hotel an einer stark befahrenen Strasse mit erheblichem Lärm. Fenster öffnen in der Nacht nicht möglich, Klimaanlagen nicht in Funktion, daher sehr warm. "

Service
Sehr freundlich und hilfsbereit. "

Gastronomie
Ein Frühstücksbuffett wo nichts fehlte. "