Panviman Resort Koh Phangan

22/1 Moo 5, 84280 Ban Thong Nai Pan, Karte anzeigen

3,9 km
25,5 km
WLAN
Parkplatz
2018
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Panviman Resort Koh Phangan

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Bibliothek / Leseraum
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Kamin
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • DVD-Player
  • Minibar
  • Kingsize-Bett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Abendessen à la carte
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
Lage
  • an einer Hauptstraße gelegen
  • ruhige Lage
  • Sandstrand
Service
  • Parkservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Hochzeitssuite / Hochzeitsservice
Zimmertyp
  • Suite
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Panviman Resort Koh Phangan

Einheit:

Bewertungsübersicht Panviman Resort Koh Phangan

Hotel
3,6
Ort
3,8
Service
4,5
Zimmer
4,6
Verpflegung
4,5
Sport
3,6
Preis/Leistung
4,1
Ø-Rating
4,1
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Panviman Resort Koh Phangan

100%ige Weiterempfehlung
4,7
Hotel
Das Panviman wurde in einen Hang gebaut und besteht aus frei stehenden Ferienhäusern und drei zweigeschossigen Gebäuden mit Hotelzimmern. Dazwischen ist die großzügige und wunderschöne Poollandschaft. Alle Zimmer verfügen über phantastischen Meerblick und sind recht großzügig gestaltet. Insgesamt ist die Anlage nicht so groß, wie man aufgrund der bisherigen Bewertungen befürchten würde. Alles im grünen Bereich! Die gesamte Anlage ist nicht mehr die allerneueste, aber top in Schuss gehalten. Frühstück war wirklich ausreichend. Es war von allem da, egal ob kontinentales Angebot oder Thai-Food. Besonders das große Angebot an frisch geschnittenem Obst habe ich sehr genossen! Am Abend sind wir immer im direkt angrenzenden Village essen gewesen. Im Hotel kosten Thai-Gerichte etwa 150-200 Bath, im Village lediglich die Hälfte. Da und dort schmeckt das Essen super! Im Panviman kann man so richtig entspannen und sich großartig erholen. Die Gäste haben sich in der Anlage perfekt verteilt, sodass man stets den Eindruck hatte, das Hotel sei nicht mal zur Hälfte ausgebucht. Daher gab es auch stets genug Liegen, egal, ob am Pool, oder am Meer. Insgesamt ist es total ruhig, also nicht unbedingt etwas für Partie-Löwen. Wir haben es unglaublich genossen, dort zu sein und sind tiefenentspannt, aber etwas wehmütig abgereist. "

Lage & Umgebung
Das Panviman liegt direkt am Strand in einer wunderschönen Bucht am nördlichen Teil der Insel. Insgesamt erscheint die ganze Gegend noch nicht so touristisch, wie im Süden am Peer, wo die Fähre anlegt. Unmittelbar an die Hotelanlage grenzt ein kleines und ruhiges Village mit Restaurants, Bars, Einkaufmöglichkeiten und Massage-Studios. Den Strand teilt man sich lediglich mit den Hotelgästen der angrenzenden Hotels. Es gibt genug Platz für alle und ist überhaupt nicht überlaufen. Transfer vom Peer dauert ca 30-45 Minuten und kostet sowohl mit dem Taxi, als auch mit dem Hotel-Transfer 300 Bath pro Person. Am Strand gibt es noch eine Tauchschule, die von einem Deutschen betrieben wird. Hoch professionell und super nett! "

Service
Das gesamte Personal ist mega freundlich und zuvorkommend. Alle sprechen ausreichend gut Englisch, sodass es keine Probleme gab. Wir waren schon gegen 13:00 Uhr da und haben unser Zimmer sofort beziehen können, obwohl check-in offiziell erst um 15:00 Uhr möglich ist. Die Zimmer wurden täglich äußerst gründlich gereinigt und Wasser und Obst nachgefüllt. Bedenken sollte man nur, dass lediglich das Wasser mit dem Panviman-Etikett kostenlos ist. Zusätzlich kann man sich an der Rezeption gratis CDs und DVDs ausborgen, worauf wir gerne zurück gegriffen haben, wenn es am Nachmittag geregnet hat. "

Gastronomie
Das Frühstück war mehr als ausreichend und abwechslungsreich. Es war für jeden etwas dabei, egal, ob kontinentales Frühstück, oder Thai-Food. Wir hatten wirklich nichts zu bemängeln. Die Aussicht ist zudem atemberaubend! Zum Abendessen sind wir stets ins angrenzende Village. Dort war es super nett und doch erheblich preiswerter. "

Sport und Unterhaltung
Das Panviman ist eher nichts für abenteuerlustige Action-Menschen. Wer aber zur Ruhe kommen will und einfach die Ruhe genießen kann, ist hier genau richtig! Im Village kann man sich Mopeds ausborgen und gleich am Strand gibt es zwei Tauchschulen. Liegen sind sowohl am Pool, als auch am Strand ausreichend vorhanden und Handtücher gibt's es kostenlos. Besonders die Poollandschaft war super und sehr ansprechend. Es gibt auch einen kleinen Gym, für die, dies brauchen. Den Spa haben wir nicht benutzt, deshalb kann ich den auch nicht beurteilen. "

Zimmer
Wir hatten das Deluxe-Zimmer und waren völlig zufrieden. Die Zimmer sind groß und sauber mit super großem Bett. Lediglich auf der Terrasse wäre etwas mehr Privatsphäre wünschenswert gewesen. Die Musikanlage im Zimmer hat leider unsere Handys nicht erkennt, sodass wir unsere Playlist nicht abspielen konnten, was aber nicht sonderlich tragisch war. "

Gesamteindruck
Wir waren restlos begeistert und können das Panviman nur weiterempfehlen! Von der Ankunft bis zur Abreise gab es nichts, das uns gestört hätte. Natürlich findet man immer etwas, woran man nörgeln könnte, aber wer im Urlaub nichts besseres zu tun hat, als nach Kleinigkeiten zu suchen, der sollte lieber zu Hause bleiben. Für den Preis hat alles bestens gepasst und wir würden jederzeit wieder dort buchen. "