Rhön Park Aktiv Resort

Rother Kuppe 2, 97647 Hausen, Karte anzeigen

0,8 km
83,6 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Rhön Park Aktiv Resort

Eine außergewöhnlich attraktive Unterkunft mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten direkt vor der Tür, trotzdem aber einen preiswerten Urlaub verbringen zu können, dies ist im komfortablen Rhön Park Hotel mit all seinen hoteleigenen Attraktionen möglich. Hinzu kommt eine fantastische Lage inmitten von märchenhaften Tallandschaften mit sprudelnden Bächen und grünen Wiesen so weit das Auge reicht, sowie dichten Wäldern, die eine einzigartige Naturumgebung in Deutschland darstellen. Dieses einmalige Hotel eignet sich für Jung und Alt, privat oder geschäftlich, Alleinreisende, größere Gruppen oder Familien- es wird allen erdenklichen Ansprüchen gerecht.

Ob Geschäftsleute, Familien oder Alleinreisende, das Rhön Park Hotel steht zur Verfügung

Das Rhön Park Hotel offeriert seinen Gästen eine Vielzahl an bestens eingerichteten Zimmern unterschiedlicher Größen und Ausstattungen. Ein Doppelzimmer beispielsweise ist mit einem 37 qm großen Schlaf-/Wohnbereich mit Doppelbett, Schlafcouch, Küchenzeile und Balkon ausgestattet, es eignet sich für maximal vier Personen. Die Familienapartments bieten auf einer Fläche von 47 qm für bis zu fünf Personen neben dem Schlafzimmer für zwei Erwachsene einen Wohnraum mit Schlafcouch sowie einen großen Balkon. Die Top Apartments „Avantgarde“ besitzen im Unterschied zu den vorgenannten Unterkünften ausklappbare Betten, eine Kaffeeküche mit Kühlschrank sowie einen LCD-Fernseher. Ebenso präsentiert das Rhön Park Hotel günstige Angebote an familienfreundlichen Ferienwohnungen, die ebenso wie die Zimmer komfortabel und stilvoll eingerichtet sind. Die drei eigenen Restaurants des Hotels sorgen auf ultimative Weise für die verschiedensten kulinarischen Ansprüche durch umfangreiche Buffets mit internationalen Speisen sowie typischen Gerichten aus der Region. Die Business-Seite wird durch großzügige Tagungsräumlichkeiten für bis zu 1.000 Personen bedient, in welchen selbstverständlich auch jede Art von Feiern, ob privat oder geschäftlich, stattfinden können. Auf Wunsch wird gerne von einem eigens dafür zuständigen kompetenten Hotelmitarbeiter die komplette Organisation inklusive ausgefeilter Technik, bester Künstler sowie Moderatoren übernommen. Eine beeindruckende Bühne steht für atemberaubende Vorführungen jederzeit zur Verfügung.

Allein die attraktive Fahrtstrecke ist ein außergewöhnlicher Genuss

Am besten zu erreichen ist das Rhön Park Hotel mit einem Kraftfahrzeug über die Autobahn A7 aus dem Norden sowie über die A66 aus dem Süden. Von der Abfahrt Fulda über die Bundesstraße B279 ist es nur noch eine relativ kurze Fahrzeit bis man sein Fahrzeug im Parkplatz oder der Tiefgarage des Hotels abgestellt hat und die überaus freundlichen Mitarbeiter einen herzlich empfangen. Vom 150 Kilometer entfernten Flughafen Frankfurt bietet sich entweder ein Mietwagen oder die Intercity-Zugverbindung zum Bahnhof Fulda an. Idealerweise legt man die restliche Strecke von 45 Kilometern mit einem Taxi zurück, welches die Gäste schnell und bequem zum Hotel bringt. Während der Autofahrt lässt sich bereits die faszinierende Landschaft des Rhöngebirges betrachten, die Reisenden den Aufenthalt in dem bezaubernden Hotel noch um ein weiteres bereichern wird. Dieses stellt einen ausgezeichneten Startpunkt für ausgiebige Wanderungen, gemütliche Spaziergänge sowie muntere Radtouren in einer atemberaubend schönen Naturkulisse dar. Ruhe und Erholung finden sich gleichfalls in der bestens ausgestatteten SaunaWelt des Hotels mit ihren verschiedensten Einrichtungen, wie beispielsweise die eindrucksvolle Dampfsauna mit Erlebnisdusche oder der entspannende Außen-Sauna-Tempel. Für einmalige Badefreuden ist das hoteleigene Erlebnisbad „Rother Lagune“ zuständig, welches neben Innen- und Außenpools eine viel Spaß bringende 85 Meter-Röhrenrutsche beinhaltet.

Hotelaustattung Rhön Park Aktiv Resort

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Kamin
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Reiten
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Ayurveda
  • Schönheits- / Kosmetikbehandlung
  • Yoga / Pilates
  • Wassersport
  • Bogenschießen
  • Basketball
  • Volleyball
Lage
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Rhön Park Aktiv Resort

Einheit:

Bewertungsübersicht Rhön Park Aktiv Resort

Hotel
4,1
Ort
3,7
Service
4,2
Zimmer
4,1
Verpflegung
4,2
Sport
4,4
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,1

Hotelbewertungen zu Rhön Park Aktiv Resort

Winterurlaub im Rhönparkhotel
4,3
Hotel
Es ist ein traumhafter Hotelkomplex, in dem sich jeder nur wohlfühlen kann. "

Lage & Umgebung
Ausflugmöglichkeiten in großem Umfang gegeben "

Zimmer
Lage des Zimmers war okay. Wir waren mit 5 Personen in zwei Zimmern untergebracht, dass entsprach unseren Vorstellungen. Alles war sauber und einladend. "

Gesamteindruck
Im Hotel herrschte eine ungezwungene lockere Atmosphäre. Die Kinderdisco ist langweilig, weil man im Februar nicht schon Kontakt mit dem Osterhasen wünscht. Da ist doch eher Fasching angesagt. Die Fackelwanderung war auch ein Reinfall. Ohne Musik so dahinzulatschen, dann nach 30 Minuten die halb runtergebrannten Fackeln auszumachen, na da war uns das Geld zu Schade. Ein kleiner Empfang, eine keine Kinderüberraschung am Ende wäre schon toll. "

Verlängertes Wochenende
3,4
Hotel
Großzügig in beschaulicher Umgebung. "

Lage & Umgebung
In höherer waldreicher Lage "

Service
Service war nicht schlecht. Aber muß das überwiegend mit fremdsprachigen, des deutschen kaum mächtigen, Personals sein? "

Gastronomie
Ausreichend "

Sport und Unterhaltung
Vielfältig, für Kinder schon enorm. "

Zimmer
Großzügig und gemütlich "

Gesamteindruck
Großzügige Unterbringung. Angemessene, geschmacklich ausreichende Halbpension. Außerordentliche Wander- und Einkehrmöglichkeiten. Aufgrund der Fokussierung auf Familien mit Kindern nicht immer ausreichend entspannend, insbesondere nicht in den Morgenstunden. "

Schönes Hotel aber viele Kinder
3,8
Hotel
Die Lage des Hotels ist sehr abgelegen und idyllisch. Ein Komplex aus vielen Häusern, daher fällt es nicht groß auf wenn viele Gäste da sind. Die Zimmer sind in einem Top Zustand und was das wichtigste ist sauber. Die Flure und Treppenhäuser erinnern an eine Jugendherberge oder Bundeswehrkaserne. Wir hatten ohne Verpflegeung gebucht aber vor Ort Frühstück dazu gebucht. Das Frühstück war Fantastisch. Das Alter der anderen Gäste ist gemischt sehr, sehr, sehr viele Junge Eltern mit Kleinkindern und viele "Großeltern" mit Kleinkindern. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt versteckt nach dem Ort Roth. Es ist noch ein Restaurant mit 2 min. Fahrtweg nah dran, aber die nächsten Orte sind schon 10 min entfernt. Man hat aber die Möglichkeit im Hoteleigenen Shop sich zu verpflegen. "

Service
Das Personal ist im groben und ganzen sehr freundlich! Im Bistro kam man sich jeden Tag so vor als ob man sehr ungebeten sei. Die Bar hat leider nur 2 Tage die Woche geöffnet. Beim Frühstück sehr Freundlich, schnell und trotzdem hat man das Personal keinen Stress angemerkt. Wir haben leider keine Zimmerreinigung während unseres Aufenthaltes erhalten(warum wissen wir nicht). Bei 3 Tagen wollten wir uns aber nicht beschweren. "

Gastronomie
Im gesamten Hotel gibt es eigentlich 4 verschiedene Möglichkeiten zu Speisen. Leider hatte ein Restaurant geschlossen. Die im Internet so gut angekündigte Bar istg nur Freitags und Samstags geöffnet. Daher ist es an den anderen 5 Tagen nicht möglich einen Cocktail zu trinken.Im Bistro war man bereits mit Longdrinks überfordert und hat uns das auch spüren lassen. Im Restaurant Frankenstube war der Service hervorragend allerdings: zu kleine Karte, (4 Vorspeisen für 1Person) wo eine davon noch aus war. Die Hauptgänge waren verpfeffert und leider gibt es keine Dessert sondern nur eine Eiskarte. Wir haben uns am zweiten Tag eine Pizza aufs Zimmer genommen, die ebenfalls im Haus zubereitet werden (köstlich).Die Qualität der Speisen stimmt überall, es ist alles sauber. Im Buffet Restaurant war man scheinbar nicht darauf vorbereitet Trinkgeld zu bekommen, da man nicht nur überrascht sondern auch nicht wusste was man damit anfangen soll. "

Sport und Unterhaltung
Entertainment bietet das Hotel genug! Ein sensationeller Wellnessbereich mit Erlebnissbad (fantastisch), eine Kegelbahn, Dart, Einkaufsmöglichkeit. "

Zimmer
Wir hatten ein Studio mit 37m2 das schön groß, geräumig und am Anfang Sauber war. Es waren Handtücher da und sogar die Möglichkeit eine Konsole zu leihen (Für hochrente Zusatzgebühr). "

Gesamteindruck
Für das Geld was wir ausgegeben haben (2Pax, 3 Tage 177€ ohne Frühstück) war der Kurztrip fantastisch. Bei den Zusatzangeboten muss man Glück haben aber man findet alternativen. Man muss aber ein dickes Fell haben da sehr viele Kinder im Haus sind (zu Frühstück gezählt: 120 Erwachsene + 53 Kinder unter 6 Jahre). Deswegen ist der Lärmpegel im gesamten Haus extrem hoch. Wenn man Kinder mag ist das Hotel wahrscheinlich ideal, wenn man sie nicht mag am besten nicht. "

totale erhohlung
4,8
Hotel
Das Hotel hat uns in allen Bereichen positiv überrascht. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, jedoch nicht für nur einen Kurzurlaub sondern für länger. Unsere Kinder waren begeistertvon Spielplätzen, Animation, Poolanlage, vom Abenteuerland und dem Essen. Kinder glücklich, Erwachsene haben Ruhe also super Urlaub. "