Testsieger in der Konditionenanalyse laut Studie: Hotelportale 2015 - Deutsches Institut für Service-Qualität (disq)

Hotel Saint Paul

Via Vito Volterra 43, 00146 Rome, Karte anzeigen

4,5 km
12,0 km
5,7 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Erwachsene, 0 Kinder, 1 Zimmer

Hotelinformationen Hotel Saint Paul

Hotelbeschreibung

Das 4-Sterne Hotel Saint Paul befindet sich in der Nähe der Basilika St. Paul, deren Namen es trägt. Ruhig im Süden von Rom gelegen ist das Haus der ideale Ausgangspunkt, um die „Ewige Stadt“ und die Umgebung zu entdecken. Die Metro-Linie B bringt Sie auf direktem Wege zum Kolosseum sowie zum Hauptbahnhof „Termini“. Die Haltestelle „Basilica S. Paolo“ erreichen Sie in ca. 9 Gehminuten. Nach ca. 30 Fahrminuten sind Sie am Meer und nehmen ein Bad in der Sonne oder im kühlen Nass.

Die 53 Zimmer des Hotel Saint Paul sind komfortabel und modern im schlichten asiatischen Stil eingerichtet und verfügen u. a. über Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon, Sat.-TV und Föhn. Wem der Wecker auf dem Zimmer nicht ausreicht, lässt sich morgens vom Hotelpersonal mit einem Weckruf aus den Federn holen. Danach starten Sie mit einem abwechslungsreichen Frühstück vom Buffet in den Tag. Entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Kolosseum, den Trevibrunnen, Spanische Treppe, Pantheon, Engelsburg, Petersplatz oder das Forum Romanum. Das freundliche Personal des Hotel Saint Paul ist Ihnen außerdem gern bei der Buchung von Theaterkarten, Ausstellungen, Konzerten, Sportveranstaltungen oder der Reservierung eines Restauranttisches behilflich. Nach einem ereignisreichen Tag entspannen Sie in „The American Bar“ mit einem kühlen Drink. Mit Ihren Lieben daheim oder mit den Geschäftspartnern bleiben Sie per W-LAN sowie per Internet-Computer in der Lobby in Verbindung.

Zimmerinformation

Freuen Sie sich im Hotel Saint Paul auf 53 komfortable und helle Zimmer im minimalistischen asiatischen Stil mit Parkettboden. Zur Wahl stehen 2-Bett-, 3-Bett- und 4-Bett-Zimmer. Auf Wunsch werden Sie morgens geweckt.

  • teilweise Balkon
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • Safe
  • Schreibtisch
  • Sat.-TV
  • Telefon, W-LAN
  • Föhn

Verpflegung

Bevor Sie morgens zur Stadtbesichtigung oder einem geschäftlichen Treffen aufbrechen, starten Sie im Hotel Saint Paul mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet in den Tag. Bedienen Sie sich bei süßem Gebäck, frischem Obst, Säften u. v. m. In der näheren Umgebung sowie in der Innenstadt von Rom erwarten Sie zahlreiche Restaurants und Cafés. Am Abend machen Sie es sich in „The American Bar“ mit einem Snack, leckeren Cocktail, einem guten Glas Wein oder Bier gemütlich und verfolgen wichtige Sportereignisse und das aktuelle Tagesgeschehen auf einem großen Flachbildschirm.

Umgebungsinformation

Das Hotel Saint Paul liegt im Süden der italienischen Hauptstadt Rom, in der Nähe des Geschäftsviertels und mit guter Anbindung an die Messe und den Flughafen. Die Metro-Station „Basilica S. Paolo“ (Linie B) ist ca. 700 m entfernt. Von dort aus gelangen Sie auf direktem Wege ins Zentrum der Stadt (Haltestelle „Colosseo“).

  • Flughafen Rom-Fiumicino
  • Hauptbahnhof Rom
  • Autobahn A90 / Abfahrt „26“
  • Vatikanstadt
  • ca. 31 km
  • ca. 7 km
  • ca. 7 km
  • ca. 7 km

Business

Durch die W-LAN-Verbindung in den Gästezimmern sowie in allen öffentlichen Bereichen des Hotel Saint Paul bleiben Sie mit Ihren Geschäftspartnern in Kontakt. Für Gäste, die keinen eigenen Laptop im Gepäck haben, steht in der Lobby ein Computer mit Internetzugang zur Verfügung.

Sport

Das Hotel Saint Paul verfügt über keinen Wellness- oder Fitnessbereich. In ca. 10 km Entfernung befindet sich der Golfplatz des „Circolo del Golf di Roma“ und in ca. 9 km der Platz des „Parco de' Medici Golf Club“. Der nahe gelegene Tiber (ca. 500 m) bietet sich für einen ausgedehnten Spaziergang an.

Hotelaustattung Hotel Saint Paul

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
  • behindertengerechtes Hotel
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Bademantel
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Kaffee- / Teestation
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
Lage
  • zentrale Lage
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Einzelzimmer
  • Raucherzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preisentwicklung Hotel Saint Paul

Klima in der Umgebung von Hotel Saint Paul

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Saint Paul

Hotel
4,1
Ort
3,2
Service
4,4
Zimmer
3,9
Verpflegung
4,1
Sport
2,0
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
3,8
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Hotel Saint Paul

Stadt und Strand
3,5
Hotel
Mit der nahe gelegenen U-Bahn Station konnte man auch leicht den Strand erreichen. Vormittags Stadt und nachmittags Strand war also kein Problem. "

Gastronomie
wir hatten nur Frühstück. dieses war für Italien aber recht gut. "

perfekt
4,5
Hotel
super hotel, zimmer könnte etwas größer sein. wird aber allen erwartungen gerecht. sehr sauber. frühstück für italienische verhaltnisse sehr gut. personal mit römischen charme :-) "

Lage & Umgebung
lage etwas außerhalb des stadtzentrums. das ist aber gewiß kein nachteil. schöne angenehme gegend. busverbindung genial. "

Service
personal immer freundlich und aufmerksam. sprechen alle auch englisch. echt super "

Gastronomie
es wird nur frühstück angeboten. und dieses ist sehr ausreichend für jeden geschmack. prima "

Zimmer
alles prima. gibt echt nichts zu meckern. alles da was man braucht. und ganz wichtig....es funktioniert auch alles. sehr sauber !!! "

Gutes Hotel mit super Frühstück!!!
4,5
Lage & Umgebung
Nicht weit zur METRO-Station St. Paul; in der Nähe ein guter Supermarkt (5 min Fußweg); nur zwei restaurants, welche wir auf anhieb nicht gefunden "

Service
Wir wollten nach der ersten Nacht das Zimmer wechslen, da das TV nicht richtig funktioniert und nur wenig Tageslicht ins Zimmer kam - kein Problem, wurde alles gemacht. Super!!! "

Gastronomie
Tolles Frühstuck - es gibt alles!!! "

Sehr gutes Hotel. Nettes Personal.
3,4
Hotel
Schönes, Sauberes Hotel, mit nettem Personal. "

Gastronomie
Saft sehr lecker, Cafe weniger gut. "

Gesamteindruck
"

Juni 10
4,1
Lage & Umgebung
ca. 10min zur U-Bahnstation zu Fuß "

Gastronomie
Angaben beziehen sich auf das Frühstücksbüffet (8 Euro pro Person/Tag) "

Sport und Unterhaltung
nicht genutzt "

gutes Hotel, super Frühstücksbuffet
4,8
Hotel
mittelgroßes Hotel, etwas außerhalb, U-Bahn gut erreichbar, Zimmer angenehm groß, klimatisiert, sauber, "

Lage & Umgebung
Lage - etwas außerhalb, U-Bahn und Busverbindung vorhanden, U-Bahn in die Innenstadt; ca. 10 Minuten, Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe, ruhig; "

Service
das Personal ist freundlich und hilfsbereit, der Service ist super; das Personal spricht englisch "

Gastronomie
es gab einen Frühstücksraum, der war sauber und gepflegt, das Frühstücksbuffet war hervorragend, große Auswahl: es gab eine Bar in der Hotellobby, die von uns aber nicht genutzt wurde "

Sport und Unterhaltung
soweit bekannt gab es keine Freizeitangebote, aber es gab einen Internetzugang "

Zimmer
die Zimmer waren angenehm groß; es gab ein TV, Telefon, einen Safe und im Bad einen Fön. Das Zimmer war klimatisiert. Das Zimmer war immer sauber, die Handtücher waren immer sauber, "

Gesamteindruck
wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden; die Lage war durch die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel unproblematisch; das Preis/Leistungsverhältnis war sehr gut: "

Das erste Mal in Rom
3,9
Hotel
Hotel ist o.k.!!! "

Lage & Umgebung
In der heißen (wir hatten alle Tage 32 Grad) Jahreszeit zu weit weg von der Stadt. Man kann mit dem Bus 170 bis zum Hauptbahnhof (Termini) fahren, wird aber in den 35 Minuten gut 'durchgeschüttelt', da die Straßen sehr schlecht sind, aber man sieht schon etwas von den Sehenswürdigkeiten. Von dort fährt man mit der Metro Linie B weiter. Man kann auch vom Hotel ca. 10 Min. zu Fuss zur Metro Linie A gehen und von dort zum Termini fahren. Ist aber zeitlich gleich. "

Service
Rezeption ist sehr freundlich, spricht aber nur Italienisch und Englisch. Das 'Frühstückspersonal ist auch sehr freundlich. "

Gastronomie
Es gibt nur die Bar neben der Rezeption wo man auch nur etwas zu Trinken bekommt. Frühstück ist o.k. Die Brötchen kann man allerdings 'vergessen' (es sei denn, man mag harte Brötchen) "

Sport und Unterhaltung
entfällt "

Zimmer
Unser Zimmer war recht klein, aber da wir dort nur geschlafen hatten o.K. Es gibt aber auch größere Zimmer, zumindest haben wir eins im vorbeigehen gesehen. Die Klimaanlage sollte man manipulieren, denn wenn man die 'Schlüsselkarte' heraus zieht, gesht sie aus. Es reicht ein Stück Papier, welches man 2 Mal faltet und dann hinein steckt. Kein deutsches TV-Programm. Betten o.k.. Kopfkissen o.k. Im Badezimmer kommen etwas 'beleibte' Personen nicht in die Dusch hinein, da die Tür an der Toilettenschüssel anstößt und nur einen Einlass von ca 50 cm zulässt. Föhn vorhanden und o.k. Handtüchen (6 Stück) werden jeden Tag gewechselt. Steckdosenadapter mitnehmen! Der Schrank (in dem sich der Safe befindet) ist gross genug (zumindest für 5 Tage-Artikel). "

Gesamteindruck
Wenn mann mit der Linie 170 (Richtung Termini) nur 3 Stationen (direkt hinter der Brücke) fährt und dort aussteigt, kann man auf dieser Straßenseite gut shoppen! In der Paralellstraße (auf der linken Straßenseite) zu dieser Hauptstraße kann man gut und preiswert essen und in dieser Gegend bekommt man die 0,5 ltr. Flasche Wasser, die in Rom ab 1 Euro aufwärts kostet, für 40 Ct.!!! Die Reisezeit werden wir beim nächsten Rom-Besuch in den September verlegen, weil es im Juli einfach zu heiß war (das Wasser schüttete man pausenlos ober 'rein und der Körper schüttete es wieder aus). Vom Flughafen sind wir (4 Erwachsene) mit dem Zug zum Termini gefahren (8 € p.P) und vom Termini mit der Metro Linie A zur Station 'Basilica San Paulo' (1€ p.P). Zurück haben wir uns das nicht mehr angetan - wir haben und an der Rezeption eine Taxe bestellt, die uns für 50€ direkt zum Flughafen Fiumicino gebracht hat! "

Modernes, schönes Hotel mit guter Verkehrsanbindung
4,7
Hotel
Das Hotel ist modern eingerichtet - entweder neu oder komplett renoviert. Bei der Hitze war die Klimaanlage sehr angenehm, auch im Zimmer. Reichhaltiges Frühstück. Freundliches Personal. Gäste waren Touristen aus aller Welt. Wir hatten ein behindertengerechtes Zimmer (für Rollstuhlfahrer) mit leider einem gravierenden Nachteil (dazu später). "

Lage & Umgebung
Gute und nahe Anbindung zu Bus und Metro. Direkt gegenüber eine ordentliche Trattoria - eine weitere über den Tiber, ebenfalls mit gutem, preiswerten Essen. "

Service
Personal an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice o.K. Frühstücksservice auch o.K. Ich fand die Möglichkeit der Nutzung des WLan zu teuer (10 € für 3 Stunden) - bei anderen ist das kostenlos. Ich glaube, das Personal spricht auch englisch - zumindest an der Rezeption. "

Gastronomie
Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Viel Obst, Müsli und andere Cerealien. Was mir nicht gefallen hat, war das fehlende Abfallkörbchen auf dem Tisch, weil Butter, Marmelade etc. natürlich in kleinste Portionen abgepackt waren und den Tisch vermüllten. Außerdem war die Butter flüssig, weil die kleinen Päckchen nicht wie sonst üblich in Eis schwammen. Aber diese Punkte waren zu vernachlässigen, weil wir gern dort gefrühstückt haben. "

Sport und Unterhaltung
- "

Zimmer
Wie schon erwähnt, Zimmer modern eingerichtet. TV allerdings nur mit DVB-T - das heißt nur in unmittelbarer Nähe empfangbares TV auf dem Schirm (aber wer will in Rom schon fernsehen). Der Grund, leider, warum ich dieses Hotel nicht mehr wählen werde: Dieses Zimmer mit Behindertenausstattung für Rollstuhlfahrer liegt an einem Korridor, der von der Hotelrezeption durch eine feuersichere Eisentür mit Stahlrahmen getrennt ist. Anstatt diese Tür nun mit einem Schließmechanismus auszurüsten, der die Tür sanft schließen lässt, gehen die Gäste aus und ein (auch nachts spät! Und morgens früh!) und lassen die Tür zufallen. Dabei handelt es sich um ein explosionsartiges Geräusch, das sämtliche Gäste, die noch oder nicht mehr schlafen sollten, sofort in den Wachzustand versetzt. Verbunden mit Herzrasen. Für die Rücksichtslosigkeit der Gäste kann das Hotel nichts, aber sehr wohl für eine Vorsorge, dass dergleichen nicht vorkommt. Schade! "

Gesamteindruck
Wie gesagt, 2 Trattorien in erreichbarer Nähe, die preiswert und gut sind. Man muss nicht immer im Zentrum schlecht und teuer essen. Die Rezeption hat auf alle Fragen (es waren allerdings nicht allzu viele) kompetent geantwortet. "

Bewertung des Hotel Saint Paul
2,9
Hotel
Das Hotel ist ein sehr kleines, sehr verstecktes Hotel in einem etwas äußeren gelegenen Viertel in Rom. Es hat 5 Stockwerke, die zu Fuß, oder auf per Lift erreichbar sind. Es macht äußerlich einen etwas veralteten Anschein, aber die kleine Eingangshalle ist modern gehalten. Die Anlage ist wie oben genannt relativ klein, es ist in meinen Augen kein Hotel für Familien, sondern spricht eher Paare, oder Alleinreisende an. Der Altersdurchschnitt ist definitiv durchwachsen. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend und ist stets für jegliche Fragestellung bereit. Zu der Sauberkeit der Zimmer kann man sagen, dass es einen sehr gepflegten Eindruck macht, die Zimmer sind sehr hell gestalten, im Badezimmer gibt es genug Platz und im Großen und Ganzen ist das Hotel völlig in Ordnung! "

Lage & Umgebung
Das Hotel ist etwas abseits gelegen und man braucht eine gewisse Zeit um sich zurecht zu finden! Es sollte besser ausgeschildert sein, denn ohne einmal dort gewesen zu sein, oder sich nur auf die Straßennamen zu verlassen, könnte es schwierig werden, das Hotel schnell zu erreichen. Die Metro liegt einen kleinen Fußmarsch von ca. 6-8 Minuten entfernt. Die Umgebung ist etwas ruhiger, viele kleine Geschäfte, die junge Menschen aber nicht gerade ansprechen! "

Service
Das Personal erwies sich als freundlich, hilfsbereit, kompetent und die Englischkenntnisse waren gut. Es werden beim Check-In verschiedene Pläne ausgehändigt, die den schnellsten Weg zur Metro, Shopping-Center etc. beschreiben , aber ein Shuttle-Bus vom Hotel zur Innenstadt war nicht vorhanden. "

Gastronomie
Eine kleine Bar befindet sich direkt neben der Rezeption und Sie machte einen quantitativ gut eingerichteten Eindruck. Zum Buffet kann ich leider keine Auskunft geben, da ich es nicht getestet habe, eine Speisekarte habe ich ebenfalls nicht entdecken können und ein Restaurant / Küche war für mich nicht zu sehen. Der Empfangsbereich ist sehr klein und bietet kleine Sitzmöglichkeiten, eine Rezeption und eine kleine Bar, mehr nicht. "

Zimmer
Das Zimmer war von seiner Größe her völlig in Ordnung. Es war kompakt, das Badezimmer großzügig in seiner Fläche betreffend und das Schlafzimmer ebenfalls geräumig. Ein kleiner Balkon war ebenfalls vorhanden, mit Blick auf einen Stadtteil Roms. Handtücher und Bettwäsche wurde täglich erneuert, sowie Müllbehälter und es wurde aufgeräumt. Der TV hatte leider nicht einen deutschen Sender, was meiner Meinung nach schon schade ist, aber nicht unbedingt notwendig. Eine Klimaanlage war ebenfalls vorhanden, eine gefüllte Minibar, Safe, Telefon etc.) Das Zimmer war sehr hell und die Lage ebenfalls völlig in Ordnung und der Preis für die Ausstattung und Lage gut. "

Gesamteindruck
Zusammenfassend erfüllte das Hotel meine Erwartungen und der Weg zur Metro ist kurz und zu Fuß super zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es in Rom in einer Vielzahl! Das Preis/Leistungsverhältnis des Hotels hat gestimmt, jedoch würde ich für einen zweiten Ausflug nach Rom auch gerne ein anderes Hotel ausprobieren. Das Wetter in Rom ist bis ende September super, das Meer, welches etwas außerhalb gelegen ist, ist mit der Metro in knapp einer Stunde zu erreichen! Man sollte aufpassen, denn manche Strände verlangen Gelder zur Benutzung, doch wenn man den Strand entlang fährt, findet man am Ende einen "kostenlosen Strandteil". "

Wir finden Dein Hotel zum besten Preis. Dafür verwenden wir Cookies.