Hotel San Cassiano - Residenza d'Epoca Ca' Favaretto

Santa Croce 2232, 30135 Venice, Karte anzeigen

0,2 km
7,5 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Hotel San Cassiano - Residenza d'Epoca Ca' Favaretto

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Kinderspielplatz
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • mehrsprachiges Personal
  • behindertengerechtes Hotel
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
  • Außenpool
Lage
  • zentrale Lage
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Einzelzimmer
  • Raucherzimmer
  • Suite
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Hotel San Cassiano - Residenza d'Epoca Ca' Favaretto

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel San Cassiano - Residenza d'Epoca Ca' Favaretto

Hotel
4,6
Ort
4,7
Service
4,7
Zimmer
4,4
Verpflegung
4,4
Preis/Leistung
4,5
Ø-Rating
4,6

Hotelbewertungen zu Hotel San Cassiano - Residenza d'Epoca Ca' Favaretto

Freundlicher Service in authentischer Atmosphäre
4,1
Hotel
Sehr kleines Zimmer, sonst alles perfekt. "

Lage & Umgebung
Durch Beschilderung und Beschreibung auf der Homepage sehr gut zu finden, ruhig, direkt am Canale Grande, alles Wichtige gut fußläufig zu erreichen. "

Service
Frühstück etwas spärlich und nicht auf plötzliches Frühstücken vieler Gäste eingerichtet. Service am Empfang super. "

Gesamteindruck
Sehr kleines Zimmer, Frühstück mehr italienisch als üppig. Sonst sehr guter Service, tolle Lage, sehr schöne Aussicht (nicht unbedingt vom Zimmer aus, aber von Terrasse und Frühstücksraum), tolle Atmosphäre in dem ehemaligen Künstlerhaus! "

Einfach wunderschön und perfekt für zwei.
4,8
Hotel
Das Hotel bietet genau das Flair, das man sich wünscht, wenn man in Venedig seinen Ulruab verbringen möchte. Ein Tipp: Wenn sie in den warmen Monaten dort sind: Frühstück auf dem Bakon ist ein Traum. Einem wird dort eine einmalige Aussicht geboten. Das Frühstück an sich ist eher englisch angehaucht und sehr sehr lecker. Da es schon sehr früh Frühstück gibt kann man schon zeitig die Stadt erkunden. Das Personal ist genau so traumhaft, wie das ganze Hotel. Alle sind nett und an der Rezeption wird englisch und auch deutsch gesprochen. Man fühlt sich dort sofort wohl. Ich würde jederzeit wieder dieses Hotel besuchen und erinnere mch gern an die Zeit dort zurück. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt mitten in Venedig und bietet einen guten Ausgangspunkt. Zur Bottshaltestelle des "Regionalverkehrs" sind es zu Fuss durch die engen wunderschönen Gassen nur ca. 5 Minuten, nachdem man sich im verstrickten Gassennetz zurechtfindet. Möchte man mit dem Wassertaxi fahren, kann man sich direkt vorn vom Hotel holen lassen (Anlegestelle). Die Preise für das Taxi oder auch für eine Gondel sind jedoch enorm. Dagegen sind die Busboote sehr preisgünstig und man kommt so immer und nach meiner Meinung auch wesentlich besser durch Venedig, da sie viele Anlegestellen haben. Transfer zum Flughafen gibt es in Venedig generell nicht, es sei denn man nimmt sich ab dem Flughafen direkt ein Taxi-Boot (Kosten: ca. 100-200 Euro). Wir sind mit dem Bus bis nach Venedig gefahren und ab dort mit dem Busboot. Am Flughafen kann man sich schon Tagestickets dafür kaufen. Ganz Venedig ist einfach toll, zwar wimmelt es an den Hauptpunkten der Stadt nur so vo ihnen und es ist dann auch sehr eng aber, wenn man die Stadt für sich selbst entdeckt, findet jeder individuell seinen eigenen Lieblingsplatz. Von Venedig aus kann man mit den Busbooten auch auf die Insel Lido fahren. Eher ein Strandurlaubsort. Der Strand ist zwar nicht DER Traumstrand aber für eine schöe Abkülung reicht es allemal. "

Service
Einfach SUPER "

Gastronomie
Im Hotel gibt es nur das Angebot des Frühstücks, was jedoch ausreicht, da man sowieso in der Stadt isst. Außerdem gibt es eine sehr gemütliche Bar. "

Zimmer
Wir hatten ein Standart-Doppelzimmer. Dieses ist "klein aber fein". Alles ist sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet im venezianischen Stil. Auch das Bad ist zwar klein aber sehr sauber. "

Gesamteindruck
In diesem Hotel at man eine wundervolle Grundlage für einen tollen Urlaub. "