Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

Red Sea / Sheraton Street, 140 Sharm el-Sheikh, Karte anzeigen

9,2 km
5,7 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

An der südlichen Spitze der Sinai Halbinsel liegt das Sharm Plaza Hotel, direkt an der schönen Bucht von El Pasha. Aber das 4-Sterne-Hotel kann nicht nur mit seiner schönen Lage beeindrucken, auch die ungewöhnliche Architektur macht das Hotel so reizvoll. Schneeweiß und im arabischen Stil bietet das Sharm Plaza einen interessanten Kontrast zum Blau des Meeres und der üppig grünen Gartenanlage, die das Hotel umgibt. Gäste, die im Sharm Plaza günstig buchen, wohnen in stilvoll eingerichteten Zimmern mit allem Komfort und genießen die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten des Hotels.

Wellness und Beauty im Sharm Plaza Hotel genießen

399 Zimmer gibt es im Hotel Sharm Plaza, von dem jedes entweder Terrasse oder Balkon mit einem herrlichen Blick auf das Rote Meer und den Garten des Hotels hat. Zur Auswahl stehen Standardzimmer, Deluxe Zimmer und große Familienzimmer mit zwei Bädern sowie Juniorsuiten, die Gäste im Sharm Plaza Hotel preiswert buchen können.Auch wenn es um Wellness und Beauty geht, bleiben im Sharm Plaza Hotel keine Wünsche offen. Im Aqua Center genießen Gäste einen Indoorpool mit Sauna und Spa. Das Beauty Center ist der ideale Ort, wenn es um kosmetische Anwendungen und Massagen geht. Ein Highlight ist der große Pool im exotischen Garten mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.Das Sharm Plaza Hotel bietet seinen Gästen die Auswahl zwischen zwei Restaurants. Auf der Speisekarte stehen neben orientalischen Spezialitäten auch internationale Gerichte, die sich die Gäste selbst am Büfett zusammenstellen können. Am Abend ist Lounge Bar ein schöner Treffpunkt zum gemütlichen Beisammensein und an der Strandbar gibt es den ganzen Tag erfrischende Getränke, Kuchen und Eis. Familien, aber auch Paaren, die einen entspannten Urlaub in Ägypten am Roten Meer planen, ist das Sharm Plaza Hotel nur zu empfehlen.

Direkt am Roten Meer

Durch die weitläufige Gartenanlage liegt das Hotel sehr ruhig. Die Lage auf der Halbinsel Sinai ist vor allem für Gäste ideal, die gerne tauchen, denn vor der Küste befindet sich eines der schönsten Korallenriffe des Roten Meers. Der internationale Flughafen von Ophira ist neun Kilometer vom Sharm Plaza Hotel entfernt. Gäste, die dort einen Mietwagen nehmen, fahren ca. 15 Minuten bis zum Hotel. Parkplätze werden am Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt. Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen Shuttlebus vom Flughafen bis zum Hotel zu nehmen.Das Rote Meer ist ein Paradies für alle Taucher, denn in keinem anderen Meer ist die Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen so groß. Sechs Kilometer weit entfernt ist die berühmte Naama Bucht, die bei Tauchern aus aller Welt sehr beliebt ist. Auch ein Besuch in Sharm El Sheikh ist zu empfehlen. Hier sind die Al Mustafa Moschee und das Papyrus Museum einen Besuch wert. Und wer den Zauber aus 1001 Nacht erleben möchte, kann die Alf Leila wa Leila “1001 Nacht Show“ mit Schlangenbeschwörern und Bauchtänzerinnen besuchen. Vor der Küste liegt hier zudem eines der größten Tauchgebiete Ägyptens, das aufgrund seiner erstklassigen Wasserqualität und seiner angenehm warmen Wassertemperatur sehr beliebt ist.

Hotelaustattung Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • kostenfreies Parken
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Kaffee- / Teestation
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Yoga / Pilates
  • Wassersport
  • Segeln
  • Volleyball
Lage
  • Sandstrand
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
Zimmertyp
  • Familienzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

Einheit:

Bewertungsübersicht Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

Hotel
3,4
Ort
3,4
Service
3,6
Zimmer
3,8
Verpflegung
3,3
Sport
3,4
Preis/Leistung
3,8
Ø-Rating
3,5

Hotelbewertungen zu Sharm Plaza Hotel - All Inclusive

Schöner Urlaub mit (für uns) zu vielen Abstrichen
2,8
Hotel
Die Hotelanlage des Sharm Plaza ist an sich schön, nur müsste man schon etwas Geld in die Hand nehmen um das Ganze wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Die Gärten sind toll und der Strand ist ein Traum (das Meer ist toll - nur Achtung mit Kindern: da das Hausriff direkt vor der Tür ist, kann man nur über einen Steg ins Meer und ist dann gleich in relativ tiefem Gewässer, mit Kindern ist man daher eher auf die Pools beschränkt). Es laufen zwar andauernd Personen umher, die gerade etwas streichen oder ähnliches, aber das ändert eben nur seeehr oberflächlich etwas an dem doch etwas in die Jahre gekommenen Zustand des Hotels). Hier sollte man wohl nicht zu genau hinschauen. Unser erstes Zimmer mussten wir leider dann auch gleich tauschen - was aber reibungslos funktioniert hat und uns sogar ein Upgrade gebracht hat. Danach war alles in Ordnung (der seitliche Meerblick war natürlich ein extra Schmankerl). Das Essen ist von gut über genießbar bis leider nicht essbar. nach einer Woche hätten wir gewusst, wo man gut essen kann, da war der Urlaub dann allerdings auch schon wieder vorbei ! Der Service hat doch sehr variiert. Was für manche vielleicht auch vorher gut ist zu wissen: die Gäste im Hotel sind zu 90% Russen und Engländer. Allgemein zu sagen ist: ich bin eigentlich kein Pauschalurlauber und wollte einfach mal eine Woche Auszeit vom Alltag genießen, ohne davor groß Planen zu müssen. Wenn man sich bewusst ist, dass man schon einige Abstriche machen muss, kann man den Urlaub im Sharm Plaza genießen, sollte sicher aber vorher gut überlegen, ob man diese Abstriche in Kauf nehmen will oder nicht doch 100€ mehr in die Hand nimmt. "

Lage & Umgebung
Man ist innerhalb von ca. 20 Minuten vom Sharm el Sheikh Flughafen im Hotel. das ist natürlich gerade bei einer späten Anreise sehr angenehm. Dennoch hat man keinen Fluglärm im Hotel. Bei einem Ausflug sind wir an einem der Stadtzentren vorbei gefahren (ebenfalls nach ca. 20 Minuten). Wir haben nur einen Ausflug (Bootsfahrt mit Schnorcheln/Anfängertauchkurs) gemacht. Es gab aber zahlreiche weitere Angebote. Der Strand ist direkt an das Hotel angegrenzt. je nach Lage des Zimmers muss man ein paar Minuten laufen, um diesen zu erreichen. Aber das sollte kein Problem sein, wenn man gut zu Fuß ist. Einziges "Problem": man muss schon entweder ziemlich viele Treppen laufen, oder einen längeren stetig ansteigenden Weg quasi um das Hotel herum um vom Strand in den Empfangsbereich (inkl. der meisten Restaurants sowie Reservierung etc) + ggf. zum Zimmer zu kommen. Für uns war das nun überhaupt kein Problem, aber wenn man die älteren Herrschaften beobachtet hat, ist das für manche Leute natürlich nicht mehr ganz so leicht. Außerhalb des Hotels kann man ohne geführte Ausflüge nichts unternehmen. Da man sich an einem Terassenförmig angelegten Strand befindet, der nur mit Sand aufgeschüttet wurde, kann man auch nicht zB schöne Strandspaziergänge machen. "

Service
Der Service hat doch sehr variiert. Bei recht vielen Personen hatte man das Gefühl, dass diese nur auf Trinkgeld aus sind. V.a. wenn man nicht zum alkoholtrinkenden Volk gehört (was in den meisten Restaurants extra gekostet hätte), wurde man nach der Bestellung von Wasser/Pepsi (kostenlos) einfach für den restlichen Abend ignoriert. Das betrifft sicher nicht alle vom Personal, aber wir haben da einige abschreckende Beispiele miterleben müssen (allen voran im Al Hawara, schrecklich unfreundliches Personal). Unser Zimmerwechsel hat reibungslos funktioniert und wir durften uns das zweite Zimmer auch zuvor kurz anschauen, ob wir das haben wollen. Wobei in einem guten Hotel halt eben gar nicht erst ein Zimmerwechsel nötig sein sollte. hier müsste das Putzpersonal besser darauf eingestellt werden, Mängel gleich direkt zu melden, damit in mangelhafte Zimmer gar nicht erst Gäste eingecheckt werden. Alles in allem war der Service für uns aber wohl das größte Manko an diesem Urlaub. auch wenn einige Personen sehr bemüht waren. "

Gastronomie
Das Essen ist von gut über genießbar bis leider nicht essbar. nach einer Woche hätten wir gewusst, wo man gut essen kann, da war der Urlaub allerdings auch schon wieder vorbei ! Wir hatten All inclusive gebucht: Frühstück war gut, man konnte zwischen vielen Speisen wählen (auch frische Eierspeisen). Mittagessen ist so lala. es gibt am Strand zwei Restaurants, die Mittagsangebote haben (eines ein Grillrestaurant - hier gibt es verschiedene Burger, wobei alle Beef-Burger (ob Mexican, Hamburger, Oriental) eigentlich immer nur aus einem Fleischpflanzerl und einem Brötchen bestehen, die angepriesenen Saucen haben bei uns immer gefehlt. Sowie ein Restaurant, das zumindest etwas mehr Auswahl hat - hier aber allen voran Frittiertes mit Pommes. Abends gibt es zwei Buffett-Restaurants sowie mehrere A la carte Restaurants (in den A la carte Restaurants muss man am Vortag reservieren). Besonders positiv hervorzuheben sind das Fellini's (Pizza) und das Mexikanische Restaurant. Achtung, beim Reservieren der Tische versucht einem ein (mehr oder weniger netter) Herr jeden Tag das "Special" des nächsten Tages (für 19€) zu verkaufen. das macht den Urlaub schnell zum teuren Vergnügen. Wir haben das einen Tag gemacht und war auch ganz nett. Am zweiten Tag haben wir dann allerdings nach freundlicher Ablehnung des 19€ Angebots keinen Tisch in einem anderen Restaurant erhalten, weil angeblich alles ausgebucht war - komisch nur, dass wir Abends sehr viele freie Tische gesehen haben. Der zweite Herr an der Reservierung ist da wesentlich kompetenter und versucht einem nichts aufzuschwatzen. Mit den Getränken hat es sich schwieriger verhalten: in den Restaurants sind Wein/Bier extra zu zahlen. in ein/zwei Bars gibt es alles umsonst. Wasserflaschen gibt es nur an einer Bar Nähe der Lobby (jeweils eine 0, 5er Flsche pro Person, da muss man dann schon öfters am Tag vorbeischaun). Wenn man alkoholfrei bestellt hat, wollten einem die Bedienungen immer Bier oder Wein anpreisen. "

Sport und Unterhaltung
Sofern man das mag, gibt es sehr viel Freizeitangebote: Volleyball, Wassergymnastik, Yoga. Abends dann African Show, Karaoke etc. Wir haben hier nicht sehr viel in Anspruch genommen und ich will das daher nicht bewerten. Die Pools wirken sauber, wobei wir selbst nur am Meer waren. "

Zimmer
Eigentlich haben sich das Deluxe Doppelzimmer und die Junior Suite von der Ausstattung her kaum unterschieden (nur: Dusche vs. Badewanne, Terrasse mit Gartenblick vs. Balkon mit Meerblick). Einzig der inakzeptable Mangel (Schimmel im Waschbecken) im ersten Zimmer hat uns zum Wechsel bewogen. "

Gesamteindruck
Wir (Paar, 30 und 33) sind eigentlich keine Pauschalurlauber und wollten einfach mal eine Woche Auszeit vom Alltag genießen, ohne davor groß Planen zu müssen. Wenn man sich bewusst ist, dass man schon einige Abstriche machen muss, kann man den Urlaub im Sharm Plaza genießen, sollte sicher aber vorher gut überlegen, ob man diese Abstriche in Kauf nehmen will oder nicht doch 100/150€ mehr in die Hand nimmt. WLAN: dies gibt es nur im Lobbybereich und man sollte seine Aktivitäten auf ein Minium reduzieren. größere Seiten kann man über das WLAN nicht laden. Man sollte sich bewusst sein, dass man mit 90% Russen und Engländern seinen Urlaub verbringt. Wenn man dann noch bereit ist, nicht bei allem so genau hinzuschauen, kann man sicher einen schönen Urlaub erleben. V.a. das Meer und der Strand trösten am Ende des Tages über so einige Mängel hinweg. Wir selbst werden uns allerdings beim nächsten Mal lieber für die etwas teurere Variante entscheiden. ins Sharm Plaza werden wir nicht noch einmal reisen. "

NICHT ZU EMPFEHLEN
2,6
Hotel
Von der Anlage her schönes Hotel ebenso die Lage. Aber die Logistik stimmt nicht! Zu viele \\\"Chefs\\\". Entspricht nicht der Ausschreibung! z.B. 399 Zimmer dabei waren es mit dem Resort über 700! "

Gastronomie
Keine Phantasie von Seiten der Küche. Die Speisen schmeckten bei jeder Mahlzeit gleich fade. Schade dass man für die a la carte Restaurants Tage im Voraus reservieren muss. Wieso haben die Gäste die im Speisesaal immer Tischtücher und auf der Terrasse nur Papiersets? "

Zimmer
Konnten wären zwei Wochen nie richtig Duschen es war jeden Tag ein Abspülen des Körpers. Nach reklamation bei ETI endlich eine neue Brause, was nicht viel brachte, da Leitungsdruck zu schwach. "