Sotavento Beach Club

Avenida Jahn Reisen nº 3, 35627 Costa Calma, Karte anzeigen

0,5 km
39,9 km
WLAN
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Sotavento Beach Club

Hotelbeschreibung

Der 4-Sterne-Sotavento Beach Club heißt seine Gäste im Süden der kanarischen Insel Fuerteventura herzlich willkommen. Die Appartementanlage verfügt über verschiedene Wohneinheiten, die viel Platz bieten und gemütlich eingerichtet sind. Sowohl Paare als auch Familien mit Kindern sind in der weitläufigen Anlage, die aus einem Haupt- und mehreren Nebengebäuden besteht, gut aufgehoben. Das komfortabel ausgestattete Resort befindet sich direkt am Atlantischen Ozean und dient somit als perfekter Badeort. Kinder kommen in der großzügig angelegten Poollandschaft mit separaten Kinderbecken voll auf ihre Kosten. Die Poolterrasse lädt zum Sonnenbaden ein. Entspannen Sie fernab vom Alltagsstress und lassen Sie ihre Seele beim Blick auf das Meer baumeln!

Zimmerinformation

Einen angenehmen Aufenthalt verbringen Sie in den verschiedenen Appartements. Sie haben die Wahl zwischen des Superior-Appartements mit oder ohne Meerblick, den Standardappartements (alle Kapazität bis zu 4 Personen) und den Großraumappartements (Kapazität bis zu 6 Personen) mit und ohne Meerblick. Des Weiteren sind Economy-Appartements für bis zu 2 Personen buchbar, die etwas abseits gelegen sind. Alle Wohneinheiten sind folgendermaßen ausgestattet:

  • Wohnraum
  • Schlafzimmer
  • Bad mit Badewanne
  • Kochnische
  • Telefon
  • TV
  • Safe
  • Balkon/Terrasse

Die modernen Großraumappartements verfügen über 2 separate Schlafzimmer.

Auf Anfrage kann ein Babybett oder ein Zustellbett zur Verfügung gestellt werden.

Verpflegung

Gäste können Übernachtung mit Halbpension buchen oder eine All Inclusive-Verpflegung in Anspruch nehmen. Im klimatisierten Restaurant werden den Gästen leckere Mahlzeiten in Buffetform dargeboten. Leckere Cocktails erhalten Sie an einer der beiden Bars. Bei der Bar Taburiente handelt es sich um eine Poolbar. Kleine Snacks werden in der Bar Teide angeboten.

Umgebungsinformation

Die Hotelanlage liegt im Süden der Insel im beliebten Urlaubsort Costa Calma. Dieser befindet sich am Beginn der Halbinsel Jandia und ist für seinen kilometerlangen Sandstrand „Playa de Sotavento“ bekannt. Diesen erreichen Sie nach nur wenigen Metern. Der Atlantische Ozean sorgt für eine angenehme Abkühlung und der Strandabschnitt namens „ruhige Küste“ ist nicht zuletzt wegen seines flach abfallenden Strandes für Kinder geeignet. Nach nur ca. 100 m erreichen Sie das Zentrum mit vielfältigen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Strand befindet sich in ca. 50 m Entfernung, der Flughafen Fuerteventura ist ca. 62 km entfernt gelegen.

Sport

Die gepflegte Hotelanlage verfügt über einen klimatisierten Außenpool (Aktionspool) sowie über einen klimatisierten animationsfreien Pool. Für die kleinen Gäste steht ein Kinderpool bereit. In der Schwimmschule können Ihre Kleinen richtige Techniken lernen.

Internet

Das Hotel verfügt über eine WLAN-Internetverbindung, die auf den Zimmern gegen Gebühr nutzbar ist.

Parkmöglichkeiten

Parkplätze befinden sich direkt bei der Anlage.

Serviceinformation

Das freundliche und mehrsprachige Hotelpersonal begrüßt seine Gäste in der Lobby mit Rezeption, die 24 Stunden besetzt ist. Ein Minimarkt und ein Fotostudio befinden sich in der Anlage. Ein freundliches Animationsteam kümmert sich um große und kleine Gäste und bietet ein vielfältiges Programm bei Tag und Nacht.

Hotelaustattung Sotavento Beach Club

Hotelausstattung
  • Garten / Innenhof
  • Geschäfte im Hotel
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Yoga / Pilates
  • Wassersport
  • Bogenschießen
  • Boccia
Zimmertyp
  • Familienzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Sotavento Beach Club

Einheit:

Bewertungsübersicht Sotavento Beach Club

Hotel
4,3
Ort
4,0
Service
4,4
Zimmer
4,4
Verpflegung
4,1
Sport
4,2
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,2
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu Sotavento Beach Club

Super Familien Hotel!
4,5
Hotel
Wir waren zum ersten mal mit Kind in Urlaub und fanden es super schön! Wollten gar nicht mehr heim.Die Zimmer waren immer sauber und gepflegt! Auch das Personal war stets freundlich und sehr hilfsbereit. Haben HP gebucht und waren sehr zufrieden,viel auswahl beim Buffet und jeden Tag etwas anderes auf der Speisekarte. Alles in allem war es ein wunderschöner Urlaub nur leider zu schnell vorbei! "

Schön, aber nicht für Singleurlaub
4,2
Hotel
Eine schöne gepflegte Clubanlage mit Appartements im landestypischen Stil. Buchbar sind Halbpension und All-Inclusive. Im Frühjahr fast nur Familien mit kleinen Kindern und Rentnerpärchen anwesend. Für Single nicht unbedingt geeignet! Nicht von den 4**** täuschen lassen (Landeskategorie3***) "

Lage & Umgebung
Club liegt direkt am Sandstrand, aber der Ort an sich hat nichts zu bieten. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 45min. und ist gut organisiert.- Die Reiseveranstalter bieten einige Ausflugsmöglichkeiten an, wenn man aber länger da ist, lohnt sich ein Mietwagen um die Insel selbst zu erkunden. Aber es gibt sonst auch gute Busverbindungen. Mir hat die Inselrundfahrt mit Ingrid sehr gut gefallen! "

Service
In der Anlage waren alle sehr freundlich und mal mehr mal weniger bemüht (eine der Tagesrezeptionistinnen eher weniger). Alle sprachen deutsch. Die Zimmer wurden bis auf Mittwoch und Sonntag jeden Tag gereinigt, wenn einem das aber zu viel war brauchte man nur das "Bitte nicht stören" Schild aufhängen, dann habe sie das Zimmer nicht betreten. Handtücher konnte man sich gegen Kaution in der Anlage leihen. Es gab einen Wäscheservice (Gebühr), Kinderbetreung sogar für 6-36 Monate, 2 PCs (Gebühr), WLAN (Gebühr - funktioniert im Empfangsbereich und um den Aktionspool herum (sogar im Zimmer, wenn man am Aktionspool wohnt!)), Animation, Minimarkt, Fotoservice... "

Gastronomie
Die Gäste mit Halbpension hatten die schöneren Möbel in ihrem Bereich. Es gab einen Tisch für Alleinreisende, der aber direkt am Eingang etwas unglücklich positioniert ist, da einen dort sofort alle anglotzen. Die Essensauswahl war riesig (jeden Tag etwas anderes), Lifecooking, allerdings waren nicht immer alle Speisen ausreichend gewürzt und heiß. Und bei den Tellern müßte man aufpassen, denn sie waren nicht immer alle sauber. Der Service aber war ein Traum. Immer freundlich. Kaum saß man bekam man auch schon was zu trinken und die Teller wurden so schnell abgeräumt, das hab ich noch nie erlebt! Und die Preise für Getränke waren auch unschlagbar (1,20€ für eine Cola). Für den Mittagssnack oder Getränke zwischendurch hatte die Bar den ganzen Tag geöffnet. Und es gab auch 2 Tage wo die Animateure Hamburger und ähnliches draußen gegrillt haben. "

Sport und Unterhaltung
Sportmöglichkeiten: Tennisplätze, Minigolf (die häßlichste Anlage die ich je gesehen habe - so was von lieblos gestaltet!), 2 Pools, Beachvolleyball, Tauchen, Fitnessraum, 2x am Tag Fitnesskurse. Es gab eine Disco die Donnerstag - Sonntag geöffnet hat, eine Bar mit Tanzfläche, wo auch mal Fußball gezeigt wurde und ein Amphitheater, wo abend Kinderdisco und Shows stattfanden. Der Minimarkt war wirklich mini, aber man bekam alles was man brauchte. Der schöne Sandstrand hatte als einzigen Makel das zwischen Liegen und Wasser eine Barriere aus Steinen war, ansonsten ging es schön flach ins Wasser hinein (gut für Kinder). Die Liegen waren allerdings mit 12€ für 2 Liegen mit Sonnenschirm für einen Tag ganz schön happig. Die Pools in der Anlage allerdings waren toll und ausreichend Liegen waren auch vorhanden. Es gab einen Animationspool (aber überhaupt nicht aufdringlich) und einen ruhigen Pool. Supersauber! Wenn man allerdings mit Kindern unterwegs war war ab Anfang März der Nachteil, das der Spielplatz (der allerdings auch nicht schön war) erneuert wurde. Es wurde zwar als Ersatz eine Hüpfburg aufgestellt, aber das ist nicht wirklich eine Alternative... dazu kam dann noch der Baulärm, der nicht angekündigt aber auszuhalten war! "

Zimmer
Das Appartement für mich alleine war von der Größe her der Hammer (fast so groß wie meine eigene Wohnung). Ich hatte Supirior gebucht und hatte deshalb auch die bessere Ausstattung. Nur das Bett war eine Frechheit. Superhart und am letzten Tag hatte ich das Gefühl eine Feder im Rücken zu haben. Ansonsten hatte es ein schönes modernes Bad mit Badewanne und Obertageslicht!, eine Kochnische, einen Wohnbereich mit 2 Sofas und Fernseher mit 5 deutsche Programmen und eine großen Balkon. Ich habe im obersten Stock gewohnt, aber alle Appartements waren tierisch hellhörig. "

Gesamteindruck
Gute Anlage für Familien mit kleinen Kindern. Die Insel Fuerteventura ist ansonsten aber nur gut für Surfer Kitesurfer, etc. oder Wanderer, die steinige Felslandschaften mögen. Wie man so schön sagt: Entweder liebt man die Insel und kommt immer wieder oder nie mehr! Ich werde wohl eher zu denen gehören die nie wieder kommen, dazu gibt es auf der Welt zuviel, was ich noch sehen möchte! "

Kleinkinder willkommen!
4,4
Hotel
Wir waren das zweite Mal im Sotavento mit unserer Tochter (1 3/4 Jahre). Es war wieder ein schöner Urlaub. Die Anlage ist für Familien mit kleinen Kindern sehr gut aufgebaut. Die Anlage wird ständig instand gehalten und gepflegt. Wir haben es sehr genossen, dass man von der Anlage direkt auf den Strand kommt. Da unsere Tochter doch oft nach kurzer Zeit weg vom Meer wollte, wäre ein längerer Weg zum Strand unpraktisch gewesen. Der Babypool ist für Kinder absolut ausreichend und ein netter Treffpunkt. Die allabendliche Kinderdisco fand bei unserer Tochter großen Anklang und wird wirklich gut gemacht. Auch die Kindershows haben ihr sehr gut gefallen. Wir hatten ein Appartement mit Meerblick, was absolut empfehlenswert ist! Auch der Umstand, dass man Appartements hat, also einen kleinen Wohnraum neben dem Schlafzimmer mit Küchenzeile, ist für Familien mit kleinen Kindern genial. Man kann sich gut mal zurückziehen, mittags was kochen und sich mit der Familie auf dem Zimmer aufhalten. Alles in allem, trotz des Umstandes, dass Mutter und Tochter am Ende des Urlaubs krank waren, ein sehr schöner Urlaub! "

Lage & Umgebung
Man fällt vom Hotel auf den Strand. Besser geht es nicht. Ein Supermarkt, der alles bietet, was man brauchen könnte, ist in ca. 15 Minuten (mit Kleinkind) erreichbar. Beim Hotel konnte man einen Buggy leihen. Apotheke und Souvenirshops liegen unmittelbar neben der Anlage. Vom Hotel kann man in einer halben Stunde mit dem PKW nach Jandia fahren, wo es einen tollen Strand, eine Einkaufsmeile und einen kleinen Zoo gibt. Außerdem kann man zum Oasis Park. Wir fahren immer mit einem PKW vom Flughafen zum Hotel. Das dauert ca. 70 Minuten. "