Hotel Stars Genève Aéroport

Chemin de Colovrex, 01210 Ferney-Voltaire, Karte anzeigen

0,2 km
27,3 km
4,9 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Hotel Stars Genève Aéroport

Hotelbeschreibung

Das Hotel Stars Geneve Aeroport ist ideal für einen Zwischenstopp in Genf, denn es begrüßt Sie in unmittelbarer Nachbarschaft zum Flughafen. Hier befindet sich auch ein Bahnhof mit IC- und Regionalbahn-Anschluss. Sie wohnen ca. 5 km vom Stadtzentrum entfernt in einem der 55 Zimmer, die mit Sat.-TV ausgestatttet sind. Morgens genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück, das Sie für den bevorstehenden Tag stärkt.

Direkt am Genfer Flughafen heißt Sie das Stars Geneve Aeroport herzlich willkommen. Die 55 Zimmer sind einfach, aber zweckmäßig eingerichtet. Sie profitieren von Sat.-TV und finden im Bad einige Pflegeprodukte.

Nach einem reichhaltigen Frühstück, das Ihnen das Hotel am Buffet serviert, verbringen Sie Ihren Tag z. B. am schönen Genfer See oder Sie besuchen die Sehenswürdigkeiten in der ca. 5 km entfernten Innenstadt. Hier erwartet Sie z. B. der „Palais de Nations“, in dem sich der europäische Sitz der Vereinten Nationen befindet. Aber auch Ausflüge ins Umland sind denkbar – nutzen Sie dazu die Züge vom nahen Bahnhof „Genève-Aéroport“.

Zimmerinformation

Zum Stars Geneve Aeroport gehören 55 Zimmer, die über Sat.-TV verfügen. Im Bad finden Sie Pflegeprodukte, die Sie kostenfrei nutzen können.

  • Kabel-TV
  • Telefon

Verpflegung

Nach einer angenehmen Nacht erwartet Sie jeden Morgen ein leckeres Frühstück, das in Buffetform serviert wird. Freuen Sie sich auf knusprige Brötchen und den Duft frischen Kaffees.

Umgebungsinformation

Das Stars Geneve Aeroport befindet sich neben dem Flughafen Genf, von dessen Bahnhof Sie mit dem Zug ins Umland und darüber hinaus gelangen. Die Innenstadt mit dem europäischen Sitz der Vereinten Nationen ist ca. 5 km entfernt. Hier können Sie z. B. auch am schönen Genfer See spazieren gehen. Sie erreichen das Hotel über die Autobahn A1, Abfahrt „Gd-Saconnex“.

  • Bahnhof „Genève-Aéroport“
  • Autobahn A1, Ausfahrt „Gd-Saconnex“
  • Flughafen Genf
  • Palais des Nations
  • ca. 3 km
  • ca. 1,5 km
  • ca. 3 km
  • ca. 5 km

Hotelaustattung Hotel Stars Genève Aéroport

Hotelausstattung
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • behindertengerechtes Hotel
Zimmerausstattung
  • behindertengerechte Zimmer
  • Badezimmer
  • Föhn
  • TV
  • Doppelbett
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Service
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Hotel Stars Genève Aéroport

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Stars Genève Aéroport

Hotel
2,5
Ort
3,1
Service
3,6
Zimmer
2,4
Verpflegung
1,9
Sport
1,0
Preis/Leistung
3,0
Ø-Rating
2,8

Hotelbewertungen zu Hotel Stars Genève Aéroport

okay...
3,3
Lage & Umgebung
Lage war sehr gut "

Service
Perfekter Service, wurde nach begründeter Reklamation sofort in ein anderers Hotel verlegt. "

Zentrale Lage, jedoch sehr einfach
2,0
Hotel
Die Zimmer waren sehr klein und die Dusche noch kleiner. Das Bett hart, ohne Federung. Je nach Lage der Zimmer wird man von startenden und landenden Flugzeugen geweckt. Für uns war die Lage zu Genf jedoch ideal und das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet verdient jedoch diesen Namen nicht. Hartes Brot und um 9.00h war das Buffet fast leer gegessen. "

Lage & Umgebung
Die Lage zu Genf war ideal. "

Service
Sehr freundliches Personal, aber ohne Sprachkenntnisse. War nur möglich, sich auf französisch zu verständigen. "

Gastronomie
Frückstücksbuffet mangelhaft. "

Sport und Unterhaltung
Kein Pool. "

Zimmer
Kleine Zimmer, kleine Dusche, unbequemes Bett. "

zentral am Flughafen
2,9
Lage & Umgebung
gute Lage am Flughafen "

Service
Personal freundlich; leider hat Taxireservierung nicht geklappt "

berwetung
2,7
Hotel
zimmer sind soweit ganz ok , das bad ist eine plastikkabine. preis leistung stimmt. das frühstück ist keine 7€ wert. "

Zweckmässig
1,8
Hotel
Elementbau einfach teiweise etwas abgenützte einbauten 2 Geschossig ca 60 Zi. "

Lage & Umgebung
Freistehend an durchgangsstrassse.Wenig Auswahl für Abendessen ohne Mobil zu sein. "

Gesamteindruck
Wenigstens ein Kaffeeautomat wäre ideal "

Sehr preisgünstige, einfache Herberge zum Übernachten
3,5
Hotel
Für Genfer Verhältnisse extrem preisgünstig (49 Euro/Nacht), entsprechend einfach (Jugendherbergen- oder Rucksackherbergen-Niveau). Frühstück für 8 Euro extra, Qualität für weniger anspruchsvolle Gäste wie mich ok. Internationales Publikum: Geschäftsleute, Konferenz- und Messegäste, junge Leute auf Europatour, . "

Lage & Umgebung
Im Norden von Genf unmittelbar am Grenzübergang auf der französischen Seite. Bus nach Genf-Zentrum hält ganz in der Nähe. Mit meinem Faltrad kam ich durch den Fahrrad- und Fußgängertunnel parallel zum Straßentunnel bequem unter dem Flugplatz hindurch nach Genf hinein. In Ferney-Voltaire gibt es ganz in der Nähe ein Einkaufszentrum und nette Restaurants. "

Service
Rezeptionspersonal sehr freundlich, Verständigung auf Englisch problemlos. "

Gastronomie
Nur Frühstück (7-10 Uhr), sehr einfach, nur zum Sattwerden, nicht für gehobene Ansprüche. "

Sport und Unterhaltung
Reine Schlafherberge für Geschäftsleute und Genf-Touristen. "

Zimmer
Ich brauchte nur ein Zimmer mit Dusche zum Übernachten und war damit vollkommen zufrieden. Schallisolierung sehr gut: Trotz der benachbarten Flughafen-Start- und Landebahnen, der belebten Ausfallstraße vor meinem Parterre-Fenster und belegter Nachbarzimmer konnte ich gut schlafen (3 Übernachtungen zu internationaler Konferenz in Genf). Zimmer und Nasszellen sehr klein, aber zweckmäßig. "

Gesamteindruck
Als äußerst preisgünstige, reine Schlafherberge mit guter Verkehrsanbindung zum Genfer Flughafen und zur Stadt für Konferenzgäste und Genf-Touristen ohne gehobene Ansprüche sehr geeignet. Ich würde dort wieder übernachten. "

Schlechter gehts nicht mehr.
2,7
Hotel
Die Zimmer waren extrem dreckig. Fleckige Wände rund um die Fenster, alter dreckiger Teppichboden. Das Frühstücksbuffett war auch extrem schwach. Kein frisches Brot oder Gebäck, sondern trockener Kuchen aus der Plastikfolie. Werde dieses Hotel NIE wieder buchen. "

Lage & Umgebung
5Minuten mit dem Linienbus Y vom Flughafwen entfernt. "

Service
Die Zimmer waren extrem dreckig. Fleckige Wände rund um die Fenster, alter dreckiger Teppichboden. Das Frühstücksbuffett war auch extrem schwach. Kein frisches Brot oder Gebäck, sondern trockener Kuchen aus der Plastikfolie. Werde dieses Hotel NIE wieder buchen. "

Gastronomie
Gibt kein Restaurant. "

Sport und Unterhaltung
Businesshotel ohne Sportmöglichkeiten. "

Zimmer
Die Zimmer waren extrem dreckig. Fleckige Wände rund um die Fenster, alter dreckiger Teppichboden. Das Frühstücksbuffett war auch extrem schwach. Kein frisches Brot oder Gebäck, sondern trockener Kuchen aus der Plastikfolie. Werde dieses Hotel NIE wieder buchen. "

Gesamteindruck
Die Zimmer waren extrem dreckig. Fleckige Wände rund um die Fenster, alter dreckiger Teppichboden. Das Frühstücksbuffett war auch extrem schwach. Kein frisches Brot oder Gebäck, sondern trockener Kuchen aus der Plastikfolie. Werde dieses Hotel NIE wieder buchen. "

Übernachtung Nähe Flughafen Genf
4,0
Hotel
Das Hotel haben wir gebraucht um zu Übernachten für am Morgen ab Genf zu fliegen.Das Hotel war i.o.Das Zimmer sauber und das Personal freundlich.In der Nähe gibt es ein sehr gutes Grill Restaurant.Preisgünstig und sehr,sehr gut. "

Preiswerter Schlafplatz für Anspruchslose
3,1
Hotel
Ein Hotel wie die ETAP-Hotels in Deutschland. Die Rezeption hat Sprechstunden. Sie ist täglich, aber nicht ständig besetzt. Wer außerhalb der Rezeptionszeiten kommt, kann in einem anderen Hotel in der Nähe einchecken. Es hängt eine entsprechende Information in Französisch und Englisch aus. Statt eines Zimmerschlüssels erhielt ich einen 6-stelligen Zahlencode. Das Zimmer ist klein und spartanisch ausgestattet. Neben einem einfachen Doppelbett gibt es einen kleinen Schreibtisch, einen Stuhl, zwei Nachttischchen, ein Garderobenregal und als Luxus einen Fernseher mit etwa neun französischen und einem englischen Fernsehprogramm. Die Beleuchtung ist ausreichend, die Heizung einstellbar. Als Gardine dient ein Vorhang, so daß man nur verdunkeln oder Einblick gewähren kann. Das Fenster läßt sich nicht auf Kippe stellen. Toilette und Dusche sind im Zimmer untergebracht, aber sehr eng. Warmes Wasser kommt sofort. Handtücher, Zahnputzbecher aus Plastik, sowie Seife und Shampoo im Portionspack sind vorhanden. Das Frühstück kostet 8 Euro. Es ist ebenfalls äußerst spartanisch. Das Hotel liegt direkt hinter der schweizerisch / französischen Grenze im Startbereich der Flugzeuge des Genfer Flughafens. Die Schalldämpfung ist nicht sehr stark. Eine Bushaltestelle ist direkt vor der Tür. Es halten zwei Buslinien. Die eine führt zum Flughafen, die andere zur Hauptpost am Nebenausgang des Genfer Hauptbahnhofs. Ich bin abends gekommen und war morgens wieder fort. Dafür hat mir das Hotel vollkommen gereicht. Es war das preiswerteste, das ich gefunden hatte. Das nächste Mal würde ich gern wieder dort wohnen wollen. "

Lage & Umgebung
Andere Hotels, Restaurants, Geschäfte, etc. sind fußläufig vorhanden. Ich habe sie aber nicht benutzt. Deshalb kann ich sie nicht bewerten. Zum Flughafen und Hauptbahnhof kann man mit dem Linienbus fahren. Die Haltestelle ist direkt vor der Tür. Das Hotel liegt nahe an der Startbahn des Flughafens. Die Busfahrt nach Genf kostet 3,60 Euro. Läuft man etwa 200 Meter hinter die Grenze zur nächsten Haltestelle, sinkt der Fahrpreis um etwa 1/3. Fahrkarten gibt es an Automaten an den Haltestellen bzw. im Fahrzeug. Bezahlen kann man nur mit Münzen in Euro oder Franken. Wechselgeld geben die Automaten nicht zurück. "

Service
Das Personal war freundlich und hilfsbereit und sprach auch Englisch. Mein Zimmer war nicht blitzblank sauber, aber auch nicht ekelerregend dreckig. Der kleine Mülleimer im Bad wurde geleert, Handtücher, Seife und Shampoo bereitgelegt. "

Gastronomie
Es gab einen Getränkeautomaten. In einem kleinen Raum kann man frühstücken. Es gibt aufgebackene Minibaguettes, Minichroissants, Kochschinken und Camembert, Äpfel und Apfelsinen im Korb bzw. auf dem Teller. Der Rest ist in Portionspackungen gehüllt. Kaffee, Tee, Milch und diverse Säfte stehen bereit. Bezahlen mußte ich 8 Euro. "

Sport und Unterhaltung
Habe diesbezüglich nichts entdeck. Allerdings auch nichts gesucht. "

Zimmer
Das Zimmer war nur so groß, daß das einfache Doppelbett mit den zwei kleinen Nachttischen , die schmale Platte an der Wand als Tisch mit dem einen Stuhl und das Garderobenregal mit kleinem Safe und Fernseher, sowie die kleine Naßzelle soeben hinein paßt. Die TV-Programme waren französisch, bis auf einen englischen Nachrichtensender. Es gab im Bad Handtücher, Toilettenpapier, Plastikzahnputzbecher, Seife und Shampoo. Am Bett konnte man nichts verstellen. Es gab zwei kleine Kopfkissen und eine einfache Decke als Oberbett. Die Handtücher wurden gewechselt und die verbrauchten Waschutensilien ersetzt.Eine (ich glaube) Elektroheizung hing unter dem Fenster. Das Fenster ließ sich nur öffnen, also nicht auf Kippe stellen. Eine Gardine war nicht vorhanden, sondern nur ein Vorhang zum Abdunkeln. Die startenden Flugzeuge vom nahegelegenen Flughafen Genf waren zu hören. Ich empfand den Lärm als erträglich. "

Gesamteindruck
Hierzu kann ich nichts sagen, denn ich habe das Hotel nur zum Schlafen benutzt. Ich war gekommen, um Genf einen Tag lang zu Fuß und per Bus und Bahn zu erkunden. Dafür hatte mir das Hotel völlig ausgereicht. Es war ohne Auto sehr gut zu erreichen und meiner Meinung nach für die dortigen Verhältnisse preiswert. Ich jedenfalls würde dort wieder einchecken. "

Günstiges Hotel, sehr gut für Kurzaufenthalt
3,6
Hotel
Wir haben das Hotel für eine Übernachtung auf der Weiterreise von Zürich nach Genf gebucht. Es liegt recht nahe zu Genf auf der französischen Seite der Grenze, die Zimmer sind klein und einfach aber sauber. Alles funktionierte, das Personal war sehr freundlich und sprach auch recht gut englisch, man bekam Hilfe und alle nötigen Infos. Frühstück konnte man gegen Aufzahlung mitbuchen, wir haben dies jedoch nicht genutzt. Alles in allem ein super Hotel für alle, die eine preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe von Genf suchen und nur 1-2 Nächte bleiben möchten. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt auf der französischen Seite der Grenze zur Schweiz, die Grenze ist quasi gleich daneben. Den Flughafen Genf sowie den Bahnhof "Genf Airport" erreicht man mit dem Bus Y in 10 Minuten, mit dem Bus F ist man vom Hotel aus in etwa 20 Minuten im Genfer Stadtzentrum und beim Bahnhof "Genf". Die Busse fahren am Tag mehrmals pro Stunde und auch bis ca. Mitternacht fahren sie noch vereinzelt. Für eine Einzelfahrt mit dem Bus bezahlt man ca. 3 Euro, es gibt auch Tageskarten. Man bekommt die Tickets für diese Schweizer Busse im Bus oder an Haltestellen in der Schweiz - gleich neben dem Hotel ist auch eine Haltestelle, die allerdings in Frankreich liegt, dort bekommt man die Tickets nicht. Für die Tickets sollte man möglichst Kleingeld in Euro oder Schweizer Franken dabei haben. Da das Hotel in der Nähe des Flughafens liegt, könnte der Fluglärm eventuell störend sein für Leute, die Verkehrslärm nicht gewöhnt sind; wir empfanden es aber als meist sehr ruhig und konnten bei geöffnetem Fenster schlafen. Unterhaltungsmöglichkeiten: In unmittelbarer Nähe gibt es nicht sehr viel; da man aber wie erwähnt mit dem Bus rasch im Zentrum ist, sind alle Unterhaltungsmöglichkeiten dennoch gut erreichbar. "

Service
Frühstück: Wäre gegen Aufzahlung verfügbar. Wir nahmen es nicht in Anspruch, Bewertung daher nicht möglich. Man kann das Frühstück auch dort noch mitbuchen, wenn man es auf hotelreservierung.de nicht getan hat, wir wurden vom Personal auf diese Möglichkeit hingewiesen. Wir hatten mit zwei Mitgliedern des Personals Kontakt, die beide sehr freundlich waren und absolut ausreichende Englischkenntnisse hatten. Wir erhielten alle nötigen Infos zu Verkehrsmitteln, Tickets usw. und durften auch das Gepäck nach dem Checkout noch zur Verwahrung im Hotel lassen. (Praktischer sind allerdings in vielen Fällen die Schließfächer am Bahnhof Genf, die man für ein paar Euro den ganzen Tag nutzen kann.) Das Check-In war bis spätabends möglich und wäre bei noch späterer Anreise in einem Partnerhotel möglich gewesen; Check-out war bis 12 Uhr mittags möglich, man kann sich morgens also Zeit lassen. Wir hatten keine Reklamationen und können daher den Umgang mit diesen nicht bewerten. "

Gastronomie
Es gibt die Möglichkeit, ein Frühstück mitzubuchen. Wir haben dies allerdings nicht genützt. Ansonsten keine Gastronomie. "

Sport und Unterhaltung
Es gab keine Freizeitangebote des Hotels und auch keine in unmittelbarer Nähe, dafür aber in der Stadt Genf. "

Zimmer
Wir wohnten im ersten Stock des Hotels, der soweit ich weiß nur über eine Treppe zu erreichen ist. Die Zimmer sind einfach und klein, aber sauber. In unserem Doppelzimmer gab es ein Doppelbett, einen kleinen Schrank, einen "Tisch" und einen Fernseher. Das Bett war durchaus angenehm und alle Lichter funktionierten. Die Programme fürs Fernsehen sind nicht sehr zahlreich und großteils französischsprachig, aber wir nutzten das Hotel großteils zur Übernachtung, also war dies kein Problem. Das Bad war ziemlich klein, es gab eine Toilette, ein Waschbecken und eine Dusche mit Duschvorhang. Positiv war, dass alles funktionierte, immer warmes Wasser da war und wir genug frische Handtücher und Seife bekamen. Negativ war die recht geringe Größe, die zwar zur Benutzung "einer nach dem anderen" ausreicht aber bei einem längeren Aufenthalt das Deponieren von Hygieneartikeln und persönlichen Gegenständen unmöglich macht. Ich möchte das Bad nicht unbedingt für einen längeren Aufenthalt nutzen. Wir wollten jedoch vor allem eine preisgünstige Möglichkeit, sich morgens und abends in einem sauberen Badezimmer frisch zu machen - und dafür war es bestens geeignet. Stromversorgung: Es gibt eine einzige freie Steckdose, wenn wir keine übersehen haben. Sauberkeit: Wir waren damit sehr zufrieden, können jedoch nur die Sauberkeit bei einer Neuankunt beurteilen. Da wir nur eine Nacht blieben, können wir nicht bewerten, wie gründlich das Zimmer bei einem längeren Aufenthalt täglich gereinigt wird. "

Gesamteindruck
Wie gesagt: In unmittelbarer Umgebung gibt es nicht viel außer den Grenzübergang. Jedoch ist man schnell in Genf, wo es zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsangebote jeder Art gibt. Allerdings haben wir uns zu Fuß nicht weit vom Hotel entfernt, es kann also durchaus sein, dass man auch in der Nähe Lebensmittel einkaufen kann. Alternativhotels: Eine Alternative wäre wohl das Partnerhotel "Median" (Schreibweise??) in unmittelbarer Nähe, wo man zu späterer Stunde auch für dieses Hotel einchecken kann. Das Hotel Stars Geneve Airport war telefonisch gut erreichbar, habe im Vorfeld von Österreich aus angerufen und mir wurde auf Englisch und sehr bemüht und freundlich Auskunft gegeben. Alles in allem waren wir sehr zufrieden mit der Auswahl unseres Hotels, es ist die ideale Möglichkeit für alle, die in der Nähe von Genf eine günstige Bleibe suchen, wo sie großteils nur übernachten und das Badezimmer benutzen wollen. Wir legten außerdem Wert auf freundliches, englischsprachiges Personal, da wir kein Französisch sprechen - auch hierfür ist das Hotel eine hervorragende Wahl. Für einen längeren Aufenthalt würde ich es aufgrund der geringen Zimmergröße und der geringen/fehlenden Unterhaltungsmöglichkeiten und Gastronomie eher nicht empfehlen - für Kurzaufhalte aber auf jeden Fall. "