Sultan Bey

Kafr El Gouna, 84513 El Gouna, Karte anzeigen

0,4 km
25,3 km
WLAN
Parkplatz
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Sultan Bey

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • kostenfreies Parken
  • Hotelsafe
  • Geschäfte im Hotel
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Bibliothek / Leseraum
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
Zimmerausstattung
  • Kamin
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Kingsize-Bett
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
  • Vegetarische Verpflegung
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Massagen
  • Reiten
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Dampfbad
  • Yoga / Pilates
  • Segeln
  • Basketball
  • Volleyball
Lage
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
  • Weckdienst
  • Kinderbetreuung
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Sultan Bey

Einheit:

Bewertungsübersicht Sultan Bey

Hotel
4,1
Ort
4,5
Service
4,4
Zimmer
4,2
Verpflegung
4,2
Sport
3,4
Preis/Leistung
4,3
Ø-Rating
4,2

Hotelbewertungen zu Sultan Bey

Sehr schöner Kiteurlaub
4,3
Hotel
Super freundliches Personal Man fühlt sich wohl! "

Service
Wir haben uns sehr wohl gefühlt "

Zimmer
Zimmer sind nicht die Neuesten aber schön "

Gesamteindruck
Wir hatten einen solchen Standart zu diesem Preis nicht erwartet! Wir würden und werden wieder hier Urlaub machen. Mit dem Tuktuk zum Strand, oder mit der Fähre zum Badestrand, fast schon romantisch. "

Angenehm, preiswert und angemessen
3,9
Hotel
Angenehm weitläufige Hotelanlage mit Charme. Keine hohen Bettenbunker sondern kleine Zimmer maximal im zweiten Stock in nubischen Stil. Gemütlicher Balkon mit Blick aufs Wasser. Trotz vieler Zimmer verteilen sich die Gäste angenehm auf die Anlage, da immer eine handvoll Zimmer in einem eigenen kleinen Komplex untergebracht sind. Dazwischen angelegte Wege und viel Grün. Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber in einem guten Zustand. Kleinigkeiten gibt es immer mal, aber nichts gravierendes. Frühstück und Abendessen ist dabei. Frühstück solide aber nicht berauschend und etwas eintönig. Abendessen abwechslungsreich und qualitativ in Ordnung. Teilweise wird an der Terrasse frisch gegrillt. Man trifft viele Europäer, hauptsächlich Deutsche und Franzosen, ein paar Russen in allen Altersklassen aber nur wenige Kinder. Da viele Zimmer nur über kleine Treppen zu erreichen sind (wenige Zimmer teilen sich einen Aufgang, so dass nicht überall ein Lift gebaut werden kann) ist das Hotel nur sehr eingeschränkt behindertentauglich. Da am Hotel wenig Platz für Kinder ist um sich auszutoben, ist das Hotel eher nicht familienfreundlich. Allerdings geht alle 30 Minuten ein Boot zum Strand, was für Familien ein gutes Angebot ist. Alles in allem ein gutes Hotel, vor allem für den Preis. Es gibt einen sauberen Pool und die Möglichkeit 3x in einer Woche in einem anderen Hotel Abend zu essen (Dine around). Für z.B. 20 Pfund extra kann man im Mövenpick oder Sheraton essen gehen. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt direkt an der Lagune, nur einen kurzen Fußweg vom Stadtzentrum entfernt. Hier findet man Supermärkte, Bars. Alle 30 Minuten geht ein Boot direkt vom Hotel zum Strand. Zum Flughafen sollte man ca. 30 Minuten Taxifahrt (15 €) einplanen. Wenn man sich vom Reiseveranstalter mit einem Bus abholen lässt, kann das - mit Ausflug über unzählige andere Hotels auch deutlich länger dauern. "

Service
Der Hotelservice ist gut. Es wird sich immer gut um einen gekümmert, auch auf Spezialwünsche oder Beschwerden wird schnell reagiert. Nur der Poolboy mit den Handtüchern ist etwas faul und muss meistens erst gesucht werden. Die Fremdsprachenkenntnisse sind meistens nur schlechtes Englisch, außer an der Rezeption, da wird fließend englisch gesprochen. Die Zimmer sind immer sauber, es ist nie was weggekommen. "

Gastronomie
Es gibt im Hotel nur ein Restaurant mit Terrasse und eine Poolbar. Das Frühstück ist gut, reichhaltig aber auf die Dauer immer das gleiche. Das Abendessen wechselt täglich. Teilweise frisch vom Grill und es ist immer für jeden etwas dabei. Meistens gibt es an die Landesküche angelehnte Speisen. Es gab aber auch jeden Tag Nudeln oder eine Pizza und ein Salatbuffet. Der Nachtisch ist meistens sehr süß. Hier könnte ein bisschen Abwechslung auch nicht schaden. Die Sauberkeit ist komplett in Ordnung. Minuspunkte gibt es für die Pizza, die leider immer schlaff war. Und für die "Säfte" zum Frühstück. Das ist mit Sirup aufgegossenes Wasser. Schade! "

Sport und Unterhaltung
Direkt im Hotel gibt es einen kleinen Minimarkt, hauptsächlich für Mitbringsel etc. Das Hotel selber bietet zwar "nur" einen Pool mit Liegen direkt am Lagunenstrand, aber es fährt alle 30 Minuten ein Boot zur "richtigen" Strand ans rote Meer. Das Ortszentrum von El Gouna liegt 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Hier findet man alles was das Urlauberherz begehrt: Bars, Discos, Restaurants, Supermarkt, Massagetempel, Boutiquen, Banken,. Im Hotel oder in Zentrum kann man Ausflüge in der Gegend (Tauchen, Quad-Fahren, Kamelreiten.) buchen. Ebenfalls im Ort gibt es eine Cart-Bahn und eine große neue Wasserskianlage. Am Ortsrand gibt es 3 Kitecenter für alle Windsportbegeisterten mit optimalen Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene. (5 Minuten mit dem TokTok für 5 Pfund/Person.) Hier gibt es auch Beachvolleyballfelder. Jeder bekommt ein Strand und ein Hotelhandtuch, die sooft getauscht werden können, wie gewünscht. Eine Kaution wird nicht verlangt. In der Lobby gibt es freies WLAN. In den übrigen Anlagen inklusive fast dem ganzen Ort gibt es WLAN mit Stunden- oder MB-Preisen (wenn nicht eine Bar o.ä. free-WiFi anbietet). "

Zimmer
Doppelzimmer mit ausreichend Platz. Nicht ganz neu, aber in gutem Zustand. Es gibt ausreichend Platz für die Handy-, Laptop- und Kameraladekabel. Flatscreen mit Sat-TV und Minibar sind natürlich Standard. Die Betten sind etwas hart aber gemütlich und werden auf Wunsch täglich gewechselt. Ebenso wie die Handtücher. Hierbei hat sich ein einfaches System eingespielt: was auf dem Boden/in der Dusche liegt, wird gewechselt. Was im Bett/auf dem Stuhl/über der Stange hängt wird zurecht gemacht und weiter verwendet. (Wassersparen ist in der Wüste angesagt!) Das relativ große Bad ist auch schon ein paar Jahre alt, aber komplett in Ordnung. Ein Föhn ist an der Wand installiert und es gibt Rasiersteckdosen für alle Stecker und Spannungen. Da ein Fenster Richtung benachbarter Disco ging, hat man ein wenig die Musik gehört. Aber wirklich gestört hat es nicht (und bis tief in die Nacht geht es eh nicht). Sonst gab es einen Balkon mit Blick auf die Lagune im ersten (und damit in diesem Teil obersten) Stock. Von den Nachbarn haben wir kein Ton gehört. "

Gesamteindruck
Tolles Hotel für Leute die im Herbst oder Winter noch ein bisschen Sonne tanken wollen. Oder als Basis für einen tollen Kiteurlaub! Manchmal kann aber ein ziemlicher Wind herrschen, der dann auch kühl werden kann. Im Sommer stelle ich mir das hier etwas zu heiß vor. In südlichen Reiseländern sollte man immer etwas gegen Durchfall dabei haben und auch mit dem Essen etwas aufpassen. "

Charmantes Hotel mit viel Flair - sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
4,7
Lage & Umgebung
Das Hotel hat einen schönen Pool mit ausreichend gepflegten Sonnenliegen. Wer es rustikaler mag fährt mit dem kostenlosen Shuttle Boot zum Zeytona Beach. Auch hier kann man essen und trinken im All inklusive Angebot. Eine tolle Anlage. "

Service
Netter und zuvorkommender geht es nicht. Super Service alles blitzsauber. "

Gastronomie
Das Essen war sehr gut. Frühstück ist super. Die Getränke sind spitze. Der Weisswein war wirklich gut. Auf dem Platz vor der Bar wird einem jeder Wunsch erfüllt. "

Zimmer
Sehr große Zimmer mit geräumigem Bad. Alles etwas patiniert aber sehr landestypisch. Sehr sauber. "

Gesamteindruck
Wir waren das zweite Mal dort und das siebte Mal in El Gouna. Die diversen Luxushotels die wir ausprobiert haben, konnten uns nicht überzeugen. Das erste Mal war es das Sultan Bey und nun bleibt es unsere Adresse dort. Wir kommen jedes Jahr eine Woche im Frühjahr um hier Sonne zu tanken. "