See Großherzog von Mecklenburg

Ostseeallee 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen, Karte anzeigen

1,1 km
38,1 km
WLAN
Parkplatz
2018
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen See Großherzog von Mecklenburg

Hotelbeschreibung

Das 4-Sterne Seehotel Grossherzog von Mecklenburg befindet sich im Ostseebad Boltenhagen und ist nur durch die Promenade vom Strand getrennt. Es verspricht einen erholsamen Aufenthalt am Meer und bietet Ihnen komfortable Annehmlichkeiten. In Ihrem Zimmer surfen Sie per W-LAN im Internet und im Wellnesscenter entspannen Sie im Pool oder trainieren im Fitnessraum. Mehrere Bars und Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl. Für Veranstaltungen stehen Ihnen 8 Konferenzräume mit moderner Technik zur Verfügung.

Im Seehotel Grossherzog von Mecklenburg haben Sie die Wahl zwischen modernen Zimmern und geräumigen Suiten. Alle Unterkünfte bieten Ihnen einen kabellosen Internetzugang über W-LAN und Erfrischungsgetränke aus der Minibar. Nach dem Aufstehen erwartet Sie ein leckeres Frühstück. Mittags und abends freut sich das Restaurant „Clipper“ auf Sie – genießen Sie die vielfältige Küche beim Blick auf den Park. Ein Café und eine Bar gibt es ebenfalls.

Im Sommer ist das Hotel ideal, um am benachbarten Strand die Sonne zu genießen oder in der Ostsee zu schwimmen. Bei schlechtem Wetter freuen Sie sich über das Hallenbad oder schwitzen in der Sauna. Gönnen Sie sich eine Massage oder eine professionelle Schönheitsbehandlung.

Sie können das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg auch für Veranstaltungen mit maximal 200 Personen nutzen. Buchen Sie die 8 Tagungsräume für Meetings und Konferenzen und profitieren Sie von der modernen Ausstattung und attraktiven Tagungspauschalen.

Zimmerinformation

Sie wohnen in einem der 149 Zimmer und Suiten des Seehotel Grossherzog von Mecklenburg, die mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, die Sie von einem Komfort-Hotel erwarten. Freuen Sie sich auf einen Internetzugang und eine Minibar. Einige Zimmer haben einen Balkon, die Junior-Suiten außerdem bequeme Sitzgelegenheiten. Alle Unterkünfte verfügen über:

  • W-LAN
  • Sat.-TV
  • Safe
  • Telefon
  • Minibar

Verpflegung

Das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg bietet Ihnen eine vielfältige Gastronomie. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse im mittags und abends geöffneten Restaurant „Clipper“ mit Blick auf den hoteleigenen Park. „Harry’s Bar“ begrüßt Sie ab 17:00 Uhr und serviert Ihnen Ihr Lieblingsgetränk, z. B. einen leckeren Cocktail. Und auch das „Café Condi“ ist ein beliebter Platz für gemütliche Stunden.

Umgebungsinformation

Das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg steht an der Strandpromenade des Ostseebades Boltenhagen. Von der Seebrücke trennen Sie nur ca. 200 m. Gegen Gebühr können Sie sich vom ca. 17 km entfernten Bahnhof Grevesmühlen abholen lassen. Über diesen Ort führt Sie auch der ca. 22 km lange Weg von der Autobahn A20 zum Hotel.

  • Bahnhof Grevesmühlen
  • Autobahn A20, Ausfahrt „Grevesmühlen“
  • Flughafen Lübeck
  • Seebrücke Boltenhagen
  • ca. 17 km
  • ca. 22 km
  • ca. 60 km
  • ca. 200 m

Business

Das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg eignet sich auch hervorragend als Tagungsort. Es stehen Ihnen 8 modern eingerichtete Konferenzräume zur Verfügung, die bis zu 200 Personen Platz bieten.

  • 8 Tagungsräume
  • Tagungspauschalen
  • Beamer
  • Projektor
  • Flipchart
  • Leinwand

Sport

Als Gast des Seehotel Grossherzog von Mecklenburg nutzen Sie den hoteleigenen Wellnessbereich kostenfrei. Schwimmen Sie im Pool oder trainieren Sie im Fitnessraum. In der Sauna kommen Sie ins Schwitzen und bei einer Massage werden Sie wunderbar entspannen. Beautybehandlungen können Sie ebenfalls buchen oder Ihren Tag am nahen Strand verbringen.

  • Hallenbad
  • Sauna
  • Fitnesscenter
  • Beautybehandlungen
  • Massagen

Hotelaustattung See Großherzog von Mecklenburg

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Hotelsafe
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Massagen
  • Radfahren / Mountainbike
  • Innenpool
  • Biosauna
Service
  • Gepäckaufbewahrung
  • Zimmerservice
  • Weckdienst
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Allergikerzimmer
  • Raucherzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Preisentwicklung See Großherzog von Mecklenburg

Bewertungsübersicht See Großherzog von Mecklenburg

Hotel
4,3
Ort
4,4
Service
4,5
Zimmer
4,1
Verpflegung
4,4
Sport
4,1
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,3
Sie können dieses Hotel auch gern bewerten.
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelbewertungen zu See Großherzog von Mecklenburg

Kurzurlaub
2,9
Hotel
Hotel chic und sauber. Personal freundlich. Leider nur den am weitesten entfernten Parkplatz angeboten. (Für Senioren erschwerlich) Keine Info, wie man zum Swimmingpool kommt oder welches der kürzeste Weg zum Strand ist. "

Lage & Umgebung
Der Weg vom Zimmer zum Strand ist etwas verwirrend. Toll ist die Lage des Hotels. "

Service
Ich kann nur den Frühstücksservice beurteilen, dieser lässt fachlich zu Wünschen übrig. Die Bekleidung des Personals ebenso. Am meisten enttäuscht hat mich die Qualität des Frühstücks. Die Brötchen waren eine Katastrophe, sie waren hart und schmeckten als wären sie vom Vortag. Auf der Wurstplatte waren nur Billigprodukte, auch die Fischplatte war miserabel. Marmelade, Säfte, Müsli waren o.k. Der Kaffee hat geschmeckt. "

Gesamteindruck
Das Hotel hat eine tolle Lage. Die Rezeption könnte auf das Alter seiner Gäste besser eingehen und nahe Parkplätze anbieten. Mir ist nicht aufgefallen, dass ein Restaurantleiter die Servicekräfte beaufsichtigt und Fehler abstellt. Die Servicekräfte laufen oft leer. Am äußeren Erscheinungsbild der Angestellten sollte man noch arbeiten, das geht schicker und auch einheitlicher. Piercing und Tattoos muss man nicht zur Schau stellen. Lange Schürzen sind in Ordnung, doch sollten einheitliche Blusen und Hosen ( die nicht aufstoßen) und gepflegte Schuhe das Bild prägen. "

Tolles Essen
3,7
Gesamteindruck
Super Essen, gute Lage und freundliches Personal sind erfreulich. Aber die altmodische Einrichtung der Zimmer, der kleine Pool sind nicht mehr zeitgemäß und langweilig. "

Gepflegte Einrichtung und ruhig
4,8
Gesamteindruck
Wir fanden eine gepflegte und zweckmäßige Einrichtung vor, das Personal war sehr freundliches und kompetent, das Essen (HP) sehr lecker und abwechslungsreich. Trotz vollbelegung war es überall im Haus ruhig. Im Kosmetik- und Massagenbereich war ebenfalls kompetente und angenehmes Personal. Zusätzlich konnten wir unkompliziert an Kursen teilnehmen. "

Ein schön gelegenes Hotel in Strandnähe, sehr guter Service
4,4
Gesamteindruck
Das Hotel liegt in guter Lage nahe dem Ostseestrand. Durch den großen Garten ist man sofort auf der Strandpromenade. Die Seebrücke ist nur wenige Meter entfernt. Das Haus bietet jeglichen Komfort. Besonders hervorzuheben ist das super Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind gut eingerichtet. Im Obergeschoss befindet sich der Pool und drei verschiedene Saunen. Vom Ruheraum her hat man einen schönen Ausblick auf die Ostsee. Leider hat man bei regem Besuch der Anlage zu wenig Ruhemöglichkeiten /Liegen. Fast direkt neben dem Hotel liegt das Kurhaus und der Kurgarten. Des weiteren viele verschiedene Einkehrmöglichkeiten. "

Renovierungsbedürftig
3,1
Hotel
Ist schon etwas in die Jahre gekommen, Gastronomischer Bereich für Zimmeranzahl bei Vollbesetzung viel zu klein ! Freundlichkeit des Wellness-Personals Note 3 . Suite hat den Namen nur wegen der Wohnfläche sonst schon sehr einfach. "

Gesamteindruck
Ist schon etwas in die Jahre gekommen, Gastronomischer Bereich für Zimmeranzahl bei Vollbesetzung viel zu klein ! Freundlichkeit des Wellness-Personals Note 3 . Suite hat den Namen nur wegen der Wohnfläche sonst schon sehr einfach. "

Kurzurlaub zum Jahreswechsel 2015 / 2016
4,8
Hotel
Das Hotel liegt in einer landschaftlich wunderschönen Gegend. Nur ein paar Schritte und man befindet sich am Badestrand. Obwohl das Hotel sehr groß ist hat man nie den Eindruck einer Massenveranstaltung. Auf uns hat das Personal einen freundlich ausgeglichenen Eindruck gemacht. Angefangen von den Damen und Herren am Empfang im Hause über den Service bei Tisch bis hin zum Zimmerpersonal. "

Zimmer
Unser Doppelzimmer lag im Dachgeschoss zur Straße hin. Fenster sind gut isoliert, so dass Fahrgeräusche nicht störend waren. Das Zimmer ausreichend geräumig, mit guter Möblierung, viel Schrankraum und guten Ablagemöglichkeiten. Im Bad waren alle sanitären Anlagen in gutem, funktionsfähigem Zustand und täglich sauber gepflegt. "

Gesamteindruck
Obwohl wir nun schon das dritte Mal in diesem Hotel waren, sind wir nicht allzu häufig zu Gast in einem Hotel. Uns hat aber die Atmosphäre an diesen 6 Tagen wiederum so gut gefallen, dass wir das sicher wiederholen werden. Ein besonderes Erlebnis für uns war die Silvester-Gala. Hier zeigt sich besonders die hervorragende Organisation des Personals und der Geschäftsführung einer so großen Veranstaltung mit drei Tanzgelegenheiten auf drei verschiedenen Ebenen. Wir waren begeistert von der Motivation der Bedienung am Tisch und wenn man dann vom Geschäftsführer den Neujahrs-Champagner persönlich kredenzt bekommt ist das wohl ein weiterer Grund sehr zufrieden zu sein. "

Sehr angenehmer Aufenthalt
4,4
Hotel
Ein größeres Hotel, dass trotz seiner Jahre noch sehr gepflegt ist. Das Frühstück war super mit vielen regionalen und/oder Bio-Produkten. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt zwischen Ostseeallee und Strandpromenade, vom Restaurant und Spa-Bereich blick auf die Ostsee und Seebrücke. "

Service
Sehr nette Angestellte, vor allem an der Rezeption, freundlicher Empfang. Bei Problemen mit der (durch gelegenen) Matratze wurde unkompliziert Abhilfe geschaffen. Zimme war nach dem Frühstück bereits gereinigt. Im Foyer stand zudem kostenlosen Mineralwasser und (nachmittags im Winter) kostenfreier Glühwein bereit. Sehr nett! "

Gastronomie
Die Auswahl wie beim Super-Frühstücksbuffet haben wir abends im Restaurant vermisst. Da wir kein 5-Gang-Menü "geschafft" hätten, wollten wir à la carte essen, die Auswahl war allerdings sehr überschaubar und recht teuer. Wir haben uns für das Roast Beef entschieden, was wiederum sehr gut war. In der Nähe gibt es einige Restaurants, auf die wir am zweiten Abend ausgewichen sind. "

Sport und Unterhaltung
Toller Spa-Bereich mit drei Saunen und kleinem Schwimmbecken. Vom Ruheraum und Freiluftbereich Blick auf die Ostsee. Wir waren unter der Woche (im Winter) da, daher war es nicht überlaufen, was sehr angenehm war. "

Zimmer
Schönes Zimmer, seitlicher Mehrblick, ruhig zum Park gelegen. Bei der Ankunft erwartete uns ein personalisierter Willkommensgruß des Hotels. Matratzen leider durch gelegen, Federn drückten sehr. Badezimmer auch völlig in Ordnung mit Badewanne. Safe war ohne Schlüssel. "

Gesamteindruck
Schönes Hotel direkt am Strand und quasi im Zentrum Boltenhagens. Lohnt sich, um vor allem in der Nebensaison etwas zu entspannen. Viel Komfort, tolles Frühstück. "

Eigenschaften des Hotels
4,6
Hotel
Hotel war kein Betonklotz, sondern fügte sich gut in der Umgebung ein. Tolle Aussicht aus dem Wellnessbereich. Super Gartenanlage, besonders der tolle Kräutergarten. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Ganz hervorragend war, dass immer im Foyer eine Fl. Wasser und Apfelsaft stand. "

Lage & Umgebung
Direkt an der Strandpromenade. Nahe an der Kurpromenade und Einkaufsmöglichkeiten. "

Service
Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Hatten immer ein offenes Ohr für meine Belange. "

Gastronomie
Frühstücksbüfett war frisch und appetitlich. "

Sport und Unterhaltung
Sehr angenehm waren die langen Öffnungszeiten des Schwimmbades und der Sauna. "

Zimmer
Zimmer hat mir gefallen. Es hatte sogar eine Badewanne. Es befand sich im obigen Stockwerk, sodass ich nur zum Wellnessbereich laufen brauchte. "

Gesamteindruck
Das Hotel hat mir sehr gut gefallen. Ich fühlte mich dort wohl und konnte mich voll entspannen. Es war eine angenehme Atmosphäre und als Alleinreisende war ich aufgehoben. "

Rundum zufrieden
4,2
Gesamteindruck
Zimmer war einfach und etwas altmodisch eingerichtet , aber sauber und zweckmäßig. Das Hotelpersonal war freundlich, das Buffet reichhaltig und überzeugte durch viel Öko- Produkte. Die fast direkte Strandlage (nur durch den Hotelgarten und über eine Promenade) war ein Genuss! Von Boltenhagen aus konnte man viele Ausflüge machen mit dem Schiff oder Auto (Schwerin, Lübeck, Wismar, Rostock). Achtung: In der Umgebung des Ortes stehen etliche Blitzgeräte! "

Kurzurlaub im Seehotel Boltenhagen
3,4
Hotel
Kürzlich buchten wir - Ehepaar- für 8 Tage eine Junior-Suite mit Seeblick im Seehotel Boltenhagen! Die Junior-Suite war ausreichend groß - spartanisch eingerichtet - gut ausgeleuchtet! Für ein 4-Sterne Hotel war der Komfort nicht angemessen - Bad mit hoher Badewanne/keine ebenerdige Dusche - für ältere Personen eine Zumutung! Da wir warmes Wetter hatten - die Suite zur Seeseite großflächige Fenster hatte - vermissten wir die "übliche Klimaanlage" - ein großes Manko! Auch das vorzügliche Frühstücksangebot konnte diesen Nachteil nicht wettmachen! Wir würden im Seehotel Boltenhagen nicht wieder absteigen! "

Gesamteindruck
Siehe obenstehende ausführliche Stellunganhme! Die Zimmer- bzw. Bad-Ausstattung entspricht nicht den Erwatungen bei einem 4-Sterne-Hotel - erheblcher Nachholbedarf! "