Hotel Timor

Montemar 12, 07610 s'Arenal, Karte anzeigen

1,7 km
4,4 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelinformationen Hotel Timor

Hotelbeschreibung

Nur einen Katzensprung vom weißen Sandstrand Palmas entfernt heißt Sie das Hotel Timor an der Südküste der spanischen Ferieninsel Mallorca willkommen. Hier wohnen Sie in einem der 241 Zimmer mit Sat.-TV und Klimaanlage. W-LAN ist im gesamtem Hotelbereich und auf den Zimmern gegen Gebühr verfügbar. Bedienen Sie sich im Restaurant zu den Mahlzeiten am Buffet, bevor Sie Ihre Freizeit in den Gesellschaftsräumen, im TV-Raum, auf einer Sitzecke oder in der Bar verbringen. Zur Erholung und Entspannung stehen Ihnen Sauna, Innen- und Außenpool sowie Fitnessraum, Billard, Tischtennis und Paddletennisplätze zur Verfügung. Nehmen Sie am Animationsprogramm des Hotel Timor teil oder leihen Sie sich an der 24-Stunden-Rezeption ein Auto, Motor- oder Fahrrad aus und erkunden die Insel auf eigene Faust.

Neben dem hoteleigenen großzügigen Außenpool lädt die malerische Bucht von Palma zu ausgiebigem Badespaß im Mittelmeer ein. Der weiße feinkörnige Strand und das seicht abfallende Wasser sind vor allem für Kinder ideal geeignet. Entspannen Sie an den schönen Stränden und tanken Sie während eines Sonnenbads neue Kraft.

Lebhafter geht es am Einkaufs- und Unterhaltungsboulevard von Playa de Palma zu. Bummeln Sie hier durch die zahlreichen Geschäfte und verweilen Sie in den gemütlichen Straßencafés bei Kaffee und Kuchen. Auf keinen Fall sollten Sie einen Ausflug in das ca. 13 km entfernte Palma de Mallorca verpassen. In der charmanten Hauptstadt Mallorcas laden unzählige Sehenswürdigkeiten wie die berühmte, imposante Kathedrale „La Seu“ sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen wie Theater und Konzerte zum Besuch ein.

Wer sich sportlich betätigen möchte, findet neben den hoteleigenen Sportanlagen gleich mehrere Golfplätze in unmittelbarer Nähe des Hotels Timor. Verbessern Sie z.B. auf den 18-Loch Plätzen „Son Antem“ (ca. 15 km) und „Real Golf de Bendinat“ (ca. 25 km) Ihr Handicap. Egal ob Strand- oder Aktivurlaub, das Hotel Timor ist für Liebhaber beider Urlaubsarten der richtige Ausgangspunkt.

Zimmerinformation

Die 241 Zimmer und Suiten bieten Ihnen all den Komfort, den Sie für einen gelungenen Strandurlaub benötigen. Besonders empfehlenswert sind die Zimmer mit Meerblick.

  • Sat.-TV
  • Telefon
  • W-LAN (gegen Gebühr)
  • Safe
  • Balkon
  • Klimaanlage / Heizung
  • Föhn

Verpflegung

Im Nichtraucherrestaurant bedienen Sie sich morgens und abends an abwechslungsreichen, reichhaltigen Buffets mit regionalen sowie internationalen warmen und kalten Speisen. Am Abend lädt die Hotelbar zum Verweilen ein.

Umgebungsinformation

Das Hotel Timor liegt im Süden der Ferieninsel Mallorca, nur etwa 2 Gehminuten vom Strand und dem Einkaufs- und Unterhaltungsboulevard von Playa de Palma entfernt. Die Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca, erreichen Sie bereits nach etwa 10 Autominuten über die Ma-19 (Autovía de Levante).

  • Flughafen Palma de Mallorca
  • Autobahn Ma-19, Abfahrt Platja de Palma / S´Arenal
  • Palma de Mallorca
  • Strand
  • ca. 7 km
  • ca. 2 km
  • ca. 13 km
  • ca. 200 m

Sport

Der herrlich große Swimmingpool im Außenbereich lädt Groß und Klein zum Baden ein. Der integrierte Whirlpool und die Liegen und Schirme auf der Sonnenterrasse bieten Ihnen die Möglichkeit zum Relaxen und Sonnenbaden, während Ihre Kinder im Kinderbecken plantschen oder auf dem Spielplatz mit anderen Kindern Spaß haben. An der Snackbar stillen Sie den Hunger zwischendurch. In der kälteren Jahreszeit steht Ihnen außerdem ein Hallenbad zur Verfügung.

Wer auch im Urlaub seine Kondition trainieren möchte, der verausgabt sich im Fitnessraum, beim Tischtennis, Billard oder auf den 2 Paddletennisplätzen (gegen Gebühr). Für die ganze Familie bietet sich außerdem ein Ausflug mit dem Fahrrad an. Eine Fahrradgarage und Verleih ist im Hotel Timor vorhanden. Am Abend unternehmen Sie einen romantischen Strandspaziergang oder nehmen am mehrmals wöchentlich stattfindenden Animations- und Unterhaltungsprogramm mit Shows und Tanz teil.

  • Sauna (gegen Gebühr)
  • Whirlpool
  • Innen- und Außenpool
  • Spielplatz
  • 2 Paddletennisplätze (gegen Gebühr)
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum

Hotelaustattung Hotel Timor

Hotelausstattung
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Klimaanlage
  • Kinderspielplatz
  • Liegestühle / Hängematten
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
  • Vollpension
Wellness & Sport
  • Sauna
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Massagen
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Reiten
  • Innenpool
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
Lage
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
Service
  • Wäscheservice
Zimmertyp
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Hotel Timor

Einheit:

Bewertungsübersicht Hotel Timor

Hotel
4,1
Ort
4,2
Service
4,3
Zimmer
4,0
Verpflegung
4,1
Sport
3,6
Preis/Leistung
4,0
Ø-Rating
4,1

Hotelbewertungen zu Hotel Timor

rechtgut
4,1
Hotel
baustil der 70er jahre, alles recht modern trotzdem; nur es gibt nur 2 fahrstühle, tennisplatz ist nicht zu benutzen, pool zu kurz und mehr als die hälfte der gäste sind nicht- oder antisportler. essen und service, freundlichkeit usw. sehr gut und hotel vor allem auch sehr preiswert und liegt zentral und hat fahrradkeller. "

Lage & Umgebung
200 m zum strand, 100 m zum n. restorant, 150 m zum n. geschäft. "

Service
alles okay "

Gastronomie
unterhaltung und essen sehr gut "

Sport und Unterhaltung
sportmöglichk, nicht optimal, liegt aber auch eher am publikum. "

Zimmer
war alles wichtige in zimmern. "

Gesamteindruck
eine riesenauswahl und man kann auch alles mögliche an mobilen mieten. "

Timor ist top mit einem kleinen Mangel.
4,1
Zimmer
Hier ist meines erachtens der einzige Haken am Hotel Timor:Zwischen Zimmer und Bad wurde eine Glastrennwand installiert mit innenliegender Glastür. Und hier ist das Problem: Die Tür wurde wohl mit billigen Beschlägen so in die Trennwand angebracht das ein 10cm breiter Spalt besteht. Hierdurch ist dann im Zimmer so gut wie alles zu hören, sei es Duschen, Toillettengang etc. Bitte beheben Timor "

Gesamteindruck
Top 4 Sterne Hotel mit super Essen, schönem Pool, freundlichen Personal und guter Lage in Höhe des Ballermann 4! Die Badezimmerabtrennung könnte allerdings verbessert werden! "

Kurzurlaub
4,2
Hotel
Wir waren sehr positiv überrascht, sauber, hübsch möbliert. Nachts um 4 noch einen Imbiss zu bekommen haben wir nicht erwartet, war prima "

Lage & Umgebung
Sehr viel ruhiger als erwartet, nahe zum Strand "

Service
Sehr freundlich, es fehlte an nichts "

Gesamteindruck
Wir würden jederzeit wieder hinfahren. Gutes Quartier für die Vorsaison Bei unserer Ankunft nachts bekommen wir sofort Internetzugang ohne zu murren. Tipp: einen Tag Zugang buchen, die 24 h werden nur beim Einloggen abgearbeitet. Hat bei uns die ganze Woche gereicht. "

Ein empfehlenswertes Haus mit kleinen Schwächen
4,0
Hotel
1. Lage Das Hotel liegt zwischen Playa de Palma und El Arenal an einer kleinen, nicht ganz leicht zu findenden Sackgasse ohne Durchgangsverkehr. Wer mit dem Mietwagen anreist, sollte sich zuvor einen Planausschnitt aus Google Maps beschaffen. Von der Ausfahrt Nr. 11 der Autobahn Ma 19 ist das Hotel in drei Minuten erreicht, und vom Flughafen zu dieser Ausfahrt Nr. 11 beträgt die Fahrtzeit knapp 10 Minuten. Zum Strand sind es etwa 300 m Luftlinie; dass man dort direkt zum Balneario 5 und zur "Ballermann"-Gegend kommt, braucht niemanden zu erschrecken - im Hotel merkt man davon nichts. Direkt an der Strandstraße fahren verschiedene Busse ab, vor allem in Richtung Palma. Das Hotel hat keine eigenen Parkplätze, man parkt ganz in der Nähe in einer kleinen Seitenstraße; in der Nebensaison kein Problem - aber im Sommer.? Allerdings betrifft dies ja nur Mietwagenfahrer. 2. Hotel Es handelt sich um einen der Mallorca-üblichen Kastenbau, der schon etwas betagt ist, aber im Jahr 2011 renoviert wurde. Empfangshalle, Restaurant und vor allem die geradezu gigantische Hotelbar sind groß und sehr gepflegt, hier kann man sicher von 4-Sterne-Niveau sprechen. Es gibt nur zwei Aufzüge für 10 Stockwerke und 240 Zimmer, hier sind Engpässe unausweichlich. Die Zimmer sind klein und nur zweckmäßig eingerichtet. Das gesamte Haus ist ziemlich hellhörig, dies ist wohl der älteren Bausubstanz geschuldet. Die überall vorhandenen Balkone sind ausreichend groß und mit Sitzmöbeln ausgestattet. Ein Innenpool ist vorhanden, der Außenpoolbereich ist schön angelegt. Die Zimmer sowie die sonstigen Bereiche sind sehr sauber. 3. Weitere Ausstattung WLAN ist leider gebührenpflichtig und dazu noch schlicht qualitativ unzureichend. Tipp: Einen 5-Stunden-Zugang für 6,- € kaufen; es wird minutengenau abgerechnet, und wenn man z. B. überwiegend nur e-mails abruft, kommt man damit schon einige Tage weit. Surfen kann man kostenlos in fast jedem Restaurant in der Umgebung. "

Service
Das Personal Mit einem Wort: Großartig. Alle Mitarbeiter, von der Rezeption über das Restaurant und die Bar bis hin zum Zimmerservice (tägliche Zimmerreinigung), sind überaus freundlich, kompetent, hilfsbereit und immer guter Laune. Hier gibt es tatsächlich nichts zu verbessern. "

Gastronomie
Die Bar im Erdgeschoss ist, wie schon erwähnt, riesengroß und verfügt über ein umfassendes Angebot zu fairen Preisen. Das Frühstücksbuffet (mit Sekt) ist gut sortiert. Dies gilt auch für das Abendbuffet mit Livecooking. Die Getränke sind nicht zu teuer, eine Flasche Rioja bekommt man z. B. für 8, 50 €. Morgens und abends werden die Buffets stets schnell und großzügig nachgelegt. Beim Frühstück ist die Tischwahl frei, zum Abendessen bekommt man am Beginn des Aufenthalts einen festen Tisch zugewiesen. So gibt es kein Gedränge vor der Tür. "

Gesamteindruck
1. Lage Das Hotel liegt zwischen Playa de Palma und El Arenal an einer kleinen, nicht ganz leicht zu findenden Sackgasse ohne Durchgangsverkehr. Wer mit dem Mietwagen anreist, sollte sich zuvor einen Planausschnitt aus Google Maps beschaffen. Von der Ausfahrt Nr. 11 der Autobahn Ma 19 ist das Hotel in drei Minuten erreicht, und vom Flughafen zu dieser Ausfahrt Nr. 11 beträgt die Fahrtzeit knapp 10 Minuten. Zum Strand sind es etwa 300 m Luftlinie; dass man dort direkt zum Balneario 5 und zur "Ballermann"-Gegend kommt, braucht niemanden zu erschrecken - im Hotel merkt man davon nichts. Direkt an der Strandstraße fahren verschiedene Busse ab, vor allem in Richtung Palma. Das Hotel hat keine eigenen Parkplätze, man parkt ganz in der Nähe in einer kleinen Seitenstraße; in der Nebensaison kein Problem - aber im Sommer.? Allerdings betrifft dies ja nur Mietwagenfahrer. 2. Hotel Es handelt sich um einen der Mallorca-üblichen Kastenbau, der schon etwas betagt ist, aber im Jahr 2011 renoviert wurde. Empfangshalle, Restaurant und vor allem die geradezu gigantische Hotelbar sind groß und sehr gepflegt, hier kann man sicher von 4-Sterne-Niveau sprechen. Es gibt nur zwei Aufzüge für 10 Stockwerke und 240 Zimmer, hier sind Engpässe unausweichlich. Die Zimmer sind klein und nur zweckmäßig eingerichtet. Das gesamte Haus ist ziemlich hellhörig, dies ist wohl der älteren Bausubstanz geschuldet. Die überall vorhandenen Balkone sind ausreichend groß und mit Sitzmöbeln ausgestattet. Ein Innenpool ist vorhanden, der Außenpoolbereich ist schön angelegt. Die Zimmer sowie die sonstigen Bereiche sind sehr sauber. 3. Weitere Ausstattung WLAN ist leider gebührenpflichtig und dazu noch schlicht qualitativ unzureichend. Tipp: Einen 5-Stunden-Zugang für 6,- € kaufen; es wird minutengenau abgerechnet, und wenn man z. B. überwiegend nur e-mails abruft, kommt man damit schon einige Tage weit. Surfen kann man kostenlos in fast jedem Restaurant in der Umgebung. "

Schöner Kurztrip
4,3
Gesamteindruck
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vollkommen in Ordnung. Sehr zufrieden. Würde das Hotel nochmals buchen. Zusammen gefasst gibt es nichts auszusetzen. Sehr höfliches, freundliches und aufmerksames Servicepersonal. "

Ideal für Radsportler
4,3
Hotel
Für Radsportler ideal: Top Buffet, superfreundliches Personal, kostenloser Radkeller, idealer Ausgangspunkt zum Radfahren und moderne saubere Zimmer mit viel komfort, Strand nur 200m. was will man mehr als Radsportler "

Lage & Umgebung
top "

Service
sehr gut "

Gastronomie
Nachtischbuffet kann man vergessen, sonst alles gut "

Sport und Unterhaltung
ok "

Zimmer
gut, aber Einschränkung durch Baustellenlärm "

Gesamteindruck
Das Hotel ist abgesehen von der gegenüberliegenden Großbaustelle sehr gut, der Umgang mit den Kunden und das Verschweigen dieser bekannten Großbaustelle von Seiten des Veranstalters ist nach meiner Rechtsauffassung rechtswidrig, so dass ich nur raten kann diesen Veranstalter zu vermeiden! "

Gutes Hotel, habe aber schon bessere an der Playa gesehen
4,0
Hotel
Lage des Hotels ist gut. Ruhig, dennoch nur 5min vom Strand entfernt Hotel macht einen guten ersten Eindruck. Tolle Lobby, Zimmer renoviert inkl. Bad. Zimmer haben allerdings unterschiedliche Größen. Meines war geräumig, das meiner MItreisenden eher klein. Poolanlage ok. Sonne und Schatten immer vorhanden. Am WE (DO-SO) viele Gruppen, danach wieder ruhiger mit "älterem Publikum". WLAN eine Katastrophe, so gut wie nie Empfang. 2 festgelegte Essenzeiten, sodass man nicht flexibel reagieren konnte zum Abendessen. Personal ist sehr freundlich egal ob an der Rezeption oder im Restaurant Gute Auswahl beim Essen (mehrere Fisch- und Fleischsorten frisch vom Grill) "

Lage & Umgebung
2. Strandreihe, daher ruhig. Hotel liegt in einer Sackgasse. Trotzdem zu Fuß nur 5min zum Strand. 10min bis Megapark und BIerkönig. "

Service
Sehr freundliches Personal an der Rezeption, sowie im Restaurant. Ebenso das Reinigungspersonal. "

Gastronomie
Teilweise recht laut im Speisesaal, die Tische stehen SEHR dicht zusammen, sodass ein entspanntes Unterhalten kaum möglich war. 2 Essenszeiten, man kann sich diese nicht aussuchen, man bekommt eine zugewiesen. Sehr unglücklich, da man nicht flexibel und spontan abends entscheiden kann, wann man essen geht. Auswahl der Speisen waren gut. Es gab genug frischen Fisch und frisches Fleisch vom Grill, sowie bereits fertige Gerichte. Gute Salatauswahl. Frühstück ok. Die "Säfte" gingen allerdings gar nicht. Künstlich und süß ohne Ende. Es besteht die Möglichkeit sich ein frisches Omelett zubereiten zu lassen. Sekt gab es auch jeden Morgen. "

Sport und Unterhaltung
Freizeitangebot haben wir nicht genutzt (weder tagsüber noch abends) Pool ist allerdings schön angelegt. Man hat jederzeit die Möglichkeit sich in die Sonne zu legen als auch in den Schatten. Liegen und Schirme ausreichend vorhanden. "

Zimmer
Zimmer machten einen renovierten Eindruck inkl. des Bades (ebenerdige Dusche) Safe vorhanden, Flachbild-TV, großzügiger Balkon. Klimaanlage, aufs Grad genau einstellbar. Zimmer sehr hellhörig, sehr dünne Wände. Zimmer scheinen unterschiedlich groß.Meines war geräumiger als das meiner Freundin. Und hatten beide ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung, "

Gesamteindruck
Ein insgesamt gutes Hotel. Würde es allerdings nichts noch mal buchen. Nicht weil es schlecht ist, sondern weil es Hotels an der Playa gibt die besser sind (Neptuno, Playa Golf). Das momentan nebenan eine Großbaustelle existiert, sollte nicht unerwähnt bleiben. Jedoch ist dies nicht Schuld des Hotels, sodass dieser Umstand nicht in die Gesamtbewertung einfließt. "

Zu empfehlen
4,0
Hotel
- Zimmer (Bäder komplett neu und freundlich) - Speisesall komplett und gelungen renoviert - Zimmerservice gut - Personal freundlich - Halbpension (Essen gut) "

Lage & Umgebung
- Ca. 200m zum Strand - Höhe Balneario 4 - Supermarkt 200m entfernt - Transfer zum Flughafen mit Taxi in 10 Minuten (ca. 20 €) "

Service
Sehr gut "

Gastronomie
Sehr freundliches Personal Gutes und vilefältiges Angebot "

Sport und Unterhaltung
Großer Radkeller restliche Einrichtungen haben wir nicht genutzt "

Zimmer
Bäder gerade komplett und ansprechend renoviert (sehr hell) mit viel Glas (Dusche, Föhn, großer Spiegel). Zimmer hell, sauber und freundlich. Flachbild-TV Leider bei lauten Nachbarn etwas hellhörig "

Gesamteindruck
- Als Radsporthotel für den Radurlaub in Eigenregie zu empfehlen "

Stark
4,6
Hotel
Das Hotel macht von der Empfangshalle bis zu den Zimmern einen hervorragenden Eindruck. Einziger Kritikpunkt war der Nachtportier der nicht mal Englisch sprach. Frühstück war sehr reichhaltig und lecker, Service sehr gut und freundlich. Pool in einwandfreiem Zustand und sehr gut gemacht. Klasse war auch, da wir einen späten Flug zurück hatten, das man das Gepäck den ganzen Tag in einem verschlossenen Gepäckraum lassen konnte. Alles in allem sehr gutes und sauberes Hotel, das wir immer wieder buchen würden. "

Lage & Umgebung
Nah am Strand und zur Vergnügungsmeile "