Cook's Club Palma Beach

San Ramón Nonato 16, 07610 Las Maravillas, Karte anzeigen

11,2 km
3,5 km
WLAN
Parkplatz
2019
Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Hotelaustattung Cook's Club Palma Beach

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • 24-h-Rezeption
  • Garten / Innenhof
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Kinderspielplatz
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen
  • Liegestühle / Hängematten
  • mehrsprachiges Personal
  • Internetzugang vorhanden
Zimmerausstattung
  • Badezimmer
  • Föhn
  • Handtuchauswahl / Handtücher
  • Telefon im Zimmer
  • TV
  • Minibar
  • Doppelbett
  • Babybett
  • Balkon
Restaurant & Bar
  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Frühstücksbuffet / Frühstück
Wellness & Sport
  • Fitnessstudio
  • Golf
  • Billard / Darts
  • Radfahren / Mountainbike
  • Außenpool
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Yoga / Pilates
  • Wassersport
  • Bogenschießen
  • Volleyball
  • Boccia
  • Badminton
Lage
  • an einer Hauptstraße gelegen
  • zentrale Lage
  • ruhige Lage
  • Sandstrand
Service
  • Zimmerservice
  • Wäscheservice
  • Autovermietung
Zimmertyp
  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Klima in der Umgebung von Cook's Club Palma Beach

Einheit:

Bewertungsübersicht Cook's Club Palma Beach

Hotel
3,0
Ort
3,9
Service
3,2
Zimmer
3,1
Verpflegung
3,2
Sport
2,9
Preis/Leistung
3,2
Ø-Rating
3,3

Hotelbewertungen zu Cook's Club Palma Beach

Sehr junges Publikum
3,6
Lage & Umgebung
Sehr zentral für die Party-Möglichkeiten Nähe Ballermann 7. Jedoch bei Zimmern zur Straßenseite nachts leider sehr viel Lärm durch johlende (Versuch: singende) Heimkehrer. "

Gastronomie
Insgesamt relativ große Auswahl an Speisen. Auch für Vegetarier stets ausreichend gutes und abwechslungsreiches Angebot. "

Gesamteindruck
Das Hotel selbst ist gut. Jedoch für uns (Paar, Alter 45-50 J., auch wir feiern sehr gerne und lange, aber im Hotel sollte irgendwann auf den Fluren Ruhe sein) ungeeignet, da das sehr junge Publikum (geschätztes Durchschnittsalter 19 J.) während unseres Aufenthaltes (Mitte Juli) sehr laut war; nachts, und tagsüber sowieso, auf den Fluren sowie vor dem Hotel auf der Straße. Irgendwoher kam immer ein Gejohle oder Geschreie, weswegen keine Ruhe zu finden war. "

Sehr schlechtes Hotel, hier passt gar nichts!
2,0
Hotel
Der Zustand war schlimm! Alt, marode, schimmelig, kaputt. "

Lage & Umgebung
Die Lage ist sehr gut! In wenigen Minuten am Strand, an der nächsten Bushaltestelle, zum Bierkönig oder ins Riu Palace. "

Gastronomie
Sehr schlechtes Essen, fast alles ungenießbar. "

Sport und Unterhaltung
Keine Animation! "

Zimmer
Sehr kleine Doppelzimmer, in die Jahre gekommen, Schimmel und zerschlagene Fließen im Badezimmer. "

Gesamteindruck
Nur zur Hauptsaison zum Feiern geeignet! In der Nebensaison wird im Hotel noch nicht mal Animation geboten. Das Personal ist mit wenigen Ausnahmen sehr unfreundlich. Das Essen ist miserabel. Der allgemeine Zustand des Hotels ist schlecht, die Zimmer sind klein, alt und marode, das Badezimmer war schimmelig. "

Für Partyurlaub top
3,2
Gesamteindruck
Kann das Hotel für Partyurlauber nur weiterempfehlen. Die Lage ist top, nur ca. 5 Fußminuten von der Schinkenstraße entfernt. Auch zum Strand sind es nur wenige Minuten. Das Essen ist völlig in Ordnung, die Auswahl beim Frühstück und Abendessen sehr groß. Die Zimmer und der Poolbereich erfüllen auch ihren Zweck. Lediglich das Personal ist nicht sonderlich freundlich. Ich bin auf jeden Fall Schlimmeres gewöhnt und würde wieder kommen. "

Für Partyurlaub ok, aber sehr unfreundliches Personal
3,1
Lage & Umgebung
Man errreicht den Strand in nur wenigen Gehminuten, kann gleich um die Ecke einkaufen. Zum Bierkönig sind es auch nur 10 Minuten zu Fuß "

Service
Am Empfang wird man sehr unfreundlich empfangen und das man während des gesamten Aufenthaltes ein Band tragen muß, fand ich sehr unverschämt und konnte ich auch nicht nachvollziehen. So etwas kann man machen, wenn man All inclusive gebucht hat, aber nicht bei Halbpension. Zumal nie nach dem Band gefragt bzw geguckt wurde. Wir haben es nämlich abgemacht und kamen trotzdem an unseren Schlüssel und konnten ohne weiteres im Restaurant essen gehen. "

Gastronomie
Essen ist bekanntlich Geschmackssache, aber eine große Auswahl gab es nicht. Dazu waren wohl gewisse Speisen nur für Leute, die Vollpension bzw all in gebucht hatten, aber angeschreiben stand das nirgends. Sehr unorganisiertes Hotel. "

Lancaster Gerne Wieder!
4,2
Hotel
Das Hotel verfügt über 6 Stockwerke, einer großen Außenanlage mit Pool und Bar sowie vielen Sitzmöglichkeiten. Tischtennis und Billard möglich. Im Innenbereich Internetnutzung, Tv-Saal, Bar und Entspannungsraum. Die Hotelmitarebeiter waren zu unser immer sehr freundlich und hilfsbereit! Speisesaal im Untergeschoss sehr groß und sauber! Wir hatten All-In und waren mit dem Essen sehr zufrieden. Große Auswahl bei bis zu 8 verschiedenen warmen Gerichten, Salatbuffet, Desertbuffet usw...Getränke sind von 9.30 bis 24.00 frei, alkoholisch fast alles außer spezielle Coctails und Red Bull. Es handelt hier sich um ein in Jugendhotel, nachts war oft noch was zu hören,aber im allgemein sehr gut! Betten usw. in Ordnung,Zimmer sauber und wurden täglich gereinigt! "

Lage & Umgebung
Zum Strand die Straße runter 500 meter (5 Minuten). Auf Höhe Ballermann 7, dritte Querstraße. in die Schinkenstraße vom Hotel aus auch nur gut 5 Minuten! Perfekt also,genau im Zentrum. Riu Palace einfach die Straße runter!. Bus nach Palma nur 1,20€. Zum Flughafen nur ca. 15 minuten. "

Service
wir waren stehts zufrieden. "

Gastronomie
alles gut,frisch und sauber. "

Sport und Unterhaltung
alles bestens! "

Zimmer
alles sauber! "

Gesamteindruck
Nächstes Jahr evtl. wieder,da auch preisgünstig! Weiterempfehlung! ( wenn man nicht gerade auf Schicki Micki steht;) "

Günstiges Hotel, super Essen, alles schnell erreichbar
3,7
Hotel
Verwohntes, (gesprungene Fliesen im Bad, Mini-Emaille-Badewanne mit Rostflecken, permantet laufende Toilettenspülung, weite Türschlitze, durch die das Flurlicht zu sehen und andere Gäste gut zu hören sind) ansonsten aber sauberes Einzelzimmer mit Minibalkon (ca. 1,20 x 1,20!!) zur, nicht gerade ruhigen, Straße in der ersten von ca. 8 Etagen. Altes kastenförmiges Hotel mit einem kleinem, sauberen Pool in einer gut gepflegten Hinterhofanlage, zur Beherbergung von vielen Gästen. Ausgezeichnete Küche, bei Halbpension war ich auch als "Fleischfreiesser" sehr gut und mehr als ausreichend versorgt. Wärend des gesamten Aufenthaltes (1 Woche) habe ich nur deutschprachige Gäste im vorwiegend (fortgeschritten-)mittleren Alter getroffen, nur wenige junge Gäste, aber keine Kinder. "

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt ca. 300 Meter vom Strand entfernt, dort sind auch die meisten Geschäfte, Restaurants und Bars. Bushaltestelle direkt vor der Tür (ca. 75m oder andere Richtung 250m). Preise scheinen moderat: z.B. mit Bus zum Flughafen in ca. 30 minuten 2 Euro, mit Taxi 16 Euro (ca. 6 km). Ausflugsmöglichkeiten gibts in Strandnähe mit Bus über die ganze Insel. Auto und Fahrradverleih an jeder Ecke. "

Service
Am Umgang mit dem Servicepersonal gibt es nichts auszusetzen, ausnahmslos sehr freundlich und bei jeder Gelegenheit sehr Hilfsbereit. Tägliche Zimmerreinigung, auf Wunsch mit frischen, sauberen Handtüchern (teilweise zerschlissen, mit löchern und rissen, funktionieren aber trotzdem). "

Gastronomie
Resaurant und Bar gibt es im Hotel, auch am späten Abend noch geöffnet für Imbiss, Getränke etc. (von mir nicht genutzt). Buffet mit ausgezeichnetem, umfangreichem und vielfältigem Angebot, landestypisch und international, für jeden Geschmack zu allen Mahlzeiten (bei mir Halbpension; das Anbebot an Fleisch ist von meiner Beurteilung ausgenommen, da von mir keins gegessen wurde). Alles wirkte sehr sauber und gepflegt. "

Sport und Unterhaltung
Es gibt einen schön angelegten Pool im Hof, der sauber und gepflegt zu sein scheint. Andere Angebote des Hotels habe ich nicht erforscht, da ich lediglich zum schlafen und essen im Hotel war (und sein wollte). "

Zimmer
Fernseher, Safe (Extrakosten), Klimaanlage und Telefon im Zimmer (nicht genutzt). Kleines, sehr hellhöriges Zimmer, besonders von Flur und Strasse (1.OG), mit Minibalkon, Einbauschrank (Tür wegen der Enge zum Bett nicht ganz zu öffnen) und veraltetetem und verwohntem Mobiliar. Badezimmer mit angerosteter Minibadewanne mit Dusche, Toilette mit ständig laufender Spülung ( = Nachts: Tür zu). Lowcostvariante eines Zimmers, aber funktionell, sauber und günstig. "

Gesamteindruck
Ca. 250m entfernt am Strand/Prommenade gibt es Möglichkeiten zu Ausflügen und Touren über die die gesamte Insel per Bus, ggls. incl. Schiffsrundfahrten. Für aktive Urlauber gibt es überall Fahrräder zu mieten. Außerhalb der Ortschaften sind meistens gut zu befahrende Radbahnen direkt am Strassenrand. Ein wunderschön angelegter Radweg am Strand entlang bis nach Palma (ca. 15 km) ist auch mit Rennrad gut zu befahren, aber wegen viel Rad-Verkehr und einigen uneinsehbarer, enger Kurven nicht als Rennstrecke geeignet. Aber auch Autovermietungen, zur Erforschung der Insel auf eigene Faust in weiterer Entfernung, gibt es mehrfach. Wie überall wird das Einkaufen günstiger, je weiter man vom Zentum/Strand/Prommenade entfernt ist. "