Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Bocas del Toro - 3 Hotels
Bocas del Toro ist eine Provinz im Nordwesten Panamas an der Grenze zu Costa Rica. Sie besteht aus einem Festlandanteil sowie aus sechs größeren Inseln, wie Colón oder Bastimentos, und kleineren Inseln. Bei Touristen ist die Region aufgrund der malerischen Umgebung, der endlosen Strände und der leichten Erreichbarkeit sehr beliebt. Eine schöne Unterkunft lässt sich über die Hotelsuche einfach und bequem finden.

Günstige Hotels Bocas del Toro

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Red Frog Beach Island Resort

Bocas del Toro, Bocas del Toro Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der Zimmer, die individuell ausgestattet sind und Küchen bieten, die über…

Swan's Cay

3rd Street, 000000 Bocas del Toro Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 49 klimatisierten Zimmer mit LED-Fernseher wie zu Hause. Ein…

Playa Tortuga

Isla Colón, Bocas del Toro Auf Karte anzeigen

2008 erbaut, verfügt das Hotel mit entspannter Atmosphäre über insgesamt 117 Zimmer. Hier wird in…

Bocas del Toro: Hotel günstig buchen

Bocas del Toro – schmucke Hotels und karibisches Flair

Schwimmen und Surfen, Schnorcheln im Korallenriff sowie Boottrips gehören zu den Hauptaktivitäten. Auch Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten: Auf Wanderungen im Urwald sind Frösche, Faultiere und Affen zu entdecken. Besonders die Gewässer sind für den Artenreichtum in den Riffen berühmt. Die Provinzhauptstadt Bocas del Toro befindet sich auf der Hauptinsel Isla Colon und stellt das kommerzielle Zentrum der Region dar. Sowohl in der Stadt als auch auf den Inseln sind zahlreiche preiswerte Unterkünfte zu finden.

In den beliebtesten Hotels von Bocas del Toro übernachten

Das Hotel Swan's Cay in der Provinzhauptstadt Bocas del Toro auf der Insel Colón bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In den 49 geschmackvoll eingerichteten und klimatisierten Zimmern mit Minibar und LCD-Fernseher sowie je nach Lage mit Balkon oder Terrasse können sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Das charmante Haus wartet mit einem kleinen Swimmingpool sowie einem hoteleigenen Strand mit Liegen und Sonnenschirmen auf. Einen High-Speed-Internetzugang gibt es kostenpflichtig über Kabelanschluss. Für den gastronomischen Service sorgen ein Restaurant, eine Cafeteria und eine Lounge. Die Anlage liegt nur wenige Minuten vom Bocas Dive Center und dem Parque Bolivar entfernt. Eine günstige Unterkunft in der Stadt Bocas del Toro bietet auch das Playa Tortuga Hotel Beach & Resort. Das Haus verfügt über 117 klimatisierte Zimmer, die mit Minibar, Balkon, Satellitenfernsehen und kostenlosem WLAN ausgestattet sind. Zwei Restaurants, eine Lounge und eine Poolbar sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Zudem gibt es einen Swimmingpool mit Kinderbecken und ein Fitnessstudio. Wassersportbegeisterte können über einen hoteleigenen Service Tauchen gehen oder einen Ausflug mit dem Motorboot unternehmen. Auf der Insel Bastimentos empfiehlt sich eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Red Frog Beach Rainforest Resort & Marina. Die Anlage besitzt 41 individuell ausgestattete Zimmer, die über Flachbildfernseher mit Satellitenempfang und DVD-Player, kostenlosen Internetzugang und eine eigene Küche mit Kühlschrank, Herd und Mikrowelle verfügen. Außerdem gibt es jeweils einen Balkon sowie einen Privatpool. Die Gastronomie des Hauses besteht aus einem Restaurant sowie einer Lounge und einer Poolbar. Die Anlage liegt unweit des Nationalen Marineparks von Bastimentos sowie des Schmetterlingsgartens von Bocas.

Die Anreise nach Bocas del Toro

Auch außerhalb der Ferienzeiten ist es empfehlenswert, die Unterkunft rechtzeitig zu buchen. Mithilfe der Hotelsuche kann man bequem Hotelpreise, Ausstattungen und Bewertungen vergleichen. Air Panama fliegt täglich von Panama-Stadt aus in die Provinzhauptstadt Bocas del Toro. Von San José aus, der Hauptstadt des benachbarten Costa Ricas, fliegt Nature Air alle zwei Tage nach Bocas del Toro. Eine Autofähre sowie zahlreiche Wassertaxis am Hafen von Almirante verbinden die Inseln mit dem Festland. Von Deutschland aus gibt es nur Umsteigeverbindungen nach Panama. Lufthansa fliegt beispielsweise mit Zwischenstopps ab Frankfurt und München nach Panama-Stadt.