Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Calw - 3 Hotels
Im Nagoldtal im Nordschwarzwald liegt die malerische Stadt Calw. In ihrer sehenswerten Altstadt kann man zahlreiche Fachwerkhäuser entdecken, darunter auch das Geburtshaus von Hermann Hesse. Dem Literaturnobelpreisträger widmet die Stadt einen guten Teil ihrer kulturellen Aktivitäten. Bedeutend für den Ort sind aber auch das bekannte Kloster Hirsau und die Ruine des Benediktinerklosters St. Peter und Paul, wo jedes Jahr ein Festival organisiert wird. Sehenswert ist zudem die 1400 erbaute Nikolausbrücke. Von Calw aus kann man auch gut Ausflüge zu den nahen Städten Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart unternehmen. Um in Ruhe alles erkunden zu können, verbringt man am besten einige Tage in der Stadt. Gute Unterkünfte führt die Datenbank der Hotelsuche.

Günstige Hotels in Calw

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Hermann's Neue Post

Bischofstraße 2/1, 75365 Calw Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 9 Zimmer, die Küchen bieten, wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang…

Kloster Hirsau

Wildbader Straße 2, 75365 Hirsau Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 40 Zimmer, die Minibar bieten, wie zu Hause. Ein WLAN-Internetzugang…

Hotel in Calw günstig buchen

Calw - Herrmann-Hesse-Stadt mit charaktervollen Hotels

Neben einer Reihe von günstigen Gästezimmern und komfortablen Ferienhäusern stehen Besuchern von Calw auch einige Hotels zur Verfügung. Wer die herrliche Natur des Nordschwarzwalds wandernd entdecken oder sich entspannen möchte, wählt vielleicht eher ein etwas außerhalb gelegenes Haus mit Wellness-Einrichtungen. Wer hingegen eher Kultur und kulinarische Genüsse sucht, wird am besten im Zentrum fündig.

Gemütliche Hotels mit Charme in Calw

Unweit der bekannten Benediktiner-Klosteranlage befindet sich das Hotel Kloster Hirsau mit seinen 42 komfortabel eingerichteten Zimmern. Gästen stehen der gepflegte Innenpool, ein Spa und ein Fitness-Center ebenso wie moderne Räumlichkeiten für Tagungen und Seminare zur Verfügung. Auf der schattigen Terrasse kann man gemütlich ein Bier trinken. Ganz im Zentrum am Marktplatz kann man preiswert im Hotel-Restaurant Ratsstube übernachten. Das Fachwerkhaus umfasst 13 bequeme und zweckmäßige Gästezimmer. Im Restaurant mit Biergarten wird der Gaumen mit köstlich zubereiteten Spezialitäten verwöhnt. In einem weiteren schönen Fachwerkhaus ist das Hotel Restaurant Rössle untergebracht. Die gemütliche Unterkunft erwartet ihre Gäste mit einer gutbürgerlichen schwäbisch-internationalen Küche. Unweit des Hermann-Hesse-Museums empfängt das stilvolle Hotel Hermann's Neue Post seine Gäste. Kostenloses Internet und Kabelfernsehen sind hier inklusive. Eine Besonderheit ist die Alte Mühle beim Ortsteil Stammheim. Das wunderschön zwischen bewaldeten Hügeln gelegene Haus beherbergt am Bachlauf der Schleif das größte hölzerne oberschlächtige Wassermühlrad Europas. Die romantische Unterkunft bietet gemütliche Räumlichkeiten und eine großzügige Terrasse für festliche Anlässe. Neben dieser Auswahl bietet die Region weitere Übernachtungsmöglichkeiten. In den nahen Nachbarorten befinden sich einige interessante Optionen, darunter das 4-Sterne-Hotel Therme Bad Teinach.

Die besten Routen nach Calw

Über Bundes- und Landstraßen ist Calw aus allen Richtungen gut erreichbar. Die Europastraße 52 verläuft westlich und nördlich der Stadt. Ausfahrten bei Pforzheim und Leonberg führen jeweils schnell zum Ziel. Buslinien verbinden Calw mit seinen Nachbarstädten und die Nagoldtalbahn führt bis nach Pforzheim, wo Anschluss an das Fernverkehrsnetz besteht. Insbesondere bei einer weiteren Anreise etwa aus Hamburg oder Berlin gelangt man am schnellsten per Flugzeug nach Calw. Der nahe Stuttgarter Airport wird von den meisten Flugplätzen in Deutschland angeflogen. Von dort gelangt man per Bahn und Bus über Böblingen in etwa einer Stunde nach Calw.