Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Costa Azul - 3 Hotels
Im Westen Portugals entlang der Atlantikküste liegt die Costa Azul mit langen Sandstränden und einsamen Badebuchten. Die Costa Azul, übersetzt Blaue Küste, beginnt südlich von Lissabon an der Mündung des Tejo und zieht sich über die Region Alentejo bis hinunter zur Algarve. Eine günstige Unterkunft in der Region lässt sich über die Hotelsuche finden.

Günstige Hotels Costa Azul

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Sinerama

Rua Marques Pombal 110, 7520-227 Sines Auf Karte anzeigen

Das Hotel Apartamento Sinerama befindet sich unweit des historischen Zentrums von Sines und…

Dom Vasco

Parque 13, 7520-202 Sines Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 27 klimatisierten Zimmer mit Minibar und DVD-Player wie zu Hause. Ein…

Costa Azul: Hotel günstig buchen

Costa Azul – ein vielseitiges Reiseziel mit schönen Hotels

Auch das Hinterland gilt es zu entdecken: Hier wartet etwa die Stadt Évora auf Kulturreisende. Sie gehört mit ihrem Zentrum samt Kathedrale zum Weltkulturerbe. Schöne Sandstrände und Ruhe bietet die Halbinsel Troia. Die Region zieht auch sportbegeisterte Reisende an - von Wassersport über Golfspielen bis hin zum Reiten ist für jeden etwas dabei. Auch die Auswahl an Unterkünften ist an der Costa Azul sehr vielseitig.

Die besten Hotels an der Costa Azul finden

Insbesondere in den Sommermonaten ist die Costa Azul ein gefragtes Reiseziel. Man sollte deshalb seine Unterkunft rechtzeitig buchen. Nur 40 Minuten von Lissabon entfernt liegt die Stadt Setúbal. Das Hotel Pousada de Setúbal Sao Filipe bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und die Atlantikküste. Das Haus ist im traditionellen Stil eingerichtet, bunte Kacheln und schwere Holzmöbel schaffen ein gemütliches Ambiente. Nahe dem Naturpark Parque Natural da Arrábida liegt das Fischerstädtchen Sesimbra. Hier bietet etwa das Sesimbra Hotel & Spa einen direkten Zugang zum Strand. Auch Pool, Sauna und türkisches Dampfbad laden zum Entspannen ein. Weiter südlich liegt die Halbinsel Troia. Beeindruckend ist hier das Fünf-Sterne-Resort Troia Design Hotel. Zur Anlage gehört ein 1.200 qm großer Spa-Bereich mit 70 verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, ein Kidsclub und ein Spielcasino. Wer es kleiner und ruhiger mag, fährt noch weiter südlich in den Küstenort Sines. Rund um Sines liegen einsame Badebuchten und feine Sandstrände. Das kleine, aber feine Hotel Dom Vasco bietet 27 Zimmer. Jeder Raum des Vier-Sterne-Hauses hat seinen eigenen Stil. Entspannen kann man beim Frühstück im Garten oder am Pool. Auch im Landesinneren wartet eine große Auswahl an Unterkünften. Besonders spektakulär ist die Pousada Dom Afonso II. Die Reisenden sind hier in einer alten Burg mit über 5000-jähriger Geschichte untergebracht. Die Pousada liegt auf einen Hügel in Alcacer do Sal und bietet einen traumhaften Blick auf die umliegende Landschaft. Aber das ist nur eine kleine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten - bei der Hotelsuche an der Costa Azul finden sich zahlreiche weitere romantische Ferienwohnungen, Luxushotels, preiswerte Familienunterkünfte oder gemütliche Pousadas.

Die Anreise an die Costa Azul

Die Hotelsuche an der Westküste Portugals ist also kein Problem. Auch die Anreise ist einfach - günstige Flüge gibt es von zahlreichen Fluggesellschaften nach Lissabon. Abflughäfen in Deutschland sind etwa Hamburg, Köln, Stuttgart oder Frankfurt. Von Lissabon aus kann man dann mit dem Mietwagen die Costa Azul entlangfahren und so verschiedene Küstenabschnitte und Städte besuchen.