Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer

Günstige Hotels in Dierhagen

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Ostsee Dierhagen

Wiesenweg 1, 18347 Dierhagen Strand Auf Karte anzeigen

Nur 250 Meter vom Strand entfernt, liegt das Hotel zwischen den Ortsteilen Dierhagen Strand und…

Dünenmeer

Birkenallee 20, 18347 Dierhagen Strand Auf Karte anzeigen

Das Hotel Dünenmeer verfügt über 49 Zimmer und 16 Suiten. Das Haus bietet damit eine angenehme…

Strand Fischland

Ernst-Moritz-Arndt-Str. 6, 18347 Dierhagen Strand Auf Karte anzeigen

Das Strandhotel Fischland begrüßt Sie in Dierhagen und steht direkt an der Ostsee. Es bietet Ihnen…

Am Moor

Peter-Jahnke-Straße 3, 18347 Dierhagen Strand Auf Karte anzeigen

Hotel in Dierhagen günstig buchen

Dierhagen liegt im Nordosten von Deutschland. Es liegt direkt an der Küste des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, wenige Kilometer nordwestlich vom bekannten Ort Ribnitz-Damgarten. In Dierhagen leben etwas mehr als 1.700 Einwohner. Das Ostseebad befindet sich unmittelbar vor dem Fischland zwischen der Ostsee und dem Saaler Bodden. Damit erstreckt sich rings um Dierhagen eine vielfältige Landschaft, die auch Wald- und Moorgebiete umfasst. Zur Gemeinde gehören mehrere Ortsteile, darunter beispielsweise Neuhaus oder Dierhagen Strand. Die seit 1880 zahlreich erscheinenden Gäste kommen vor allem zum Baden an den Ostseeort. Seit 1998 trägt die Gemeinde den offiziellen Titel Seebad. Die erste urkundliche Erwähnung Dierhagens stammt aus dem Jahr 1311. Der Name leitet sich entweder von Deerhagen oder Thierhagen ab. Beides deutet auf ausgedehnte Wälder und die Bedeutung der Tierzucht für die Bewohner der Siedlung hin. Später gewannen dann wegen des Fischreichtums der Boddengewässer Fischerei und Schifffahrt immer mehr an Bedeutung.

Die Idylle von Dierhagen

Dierhagen zieht Jahr für Jahr viele Stammgäste an, die vor allen Dingen das Urige der Landschaft lieben. Auf alle möglichen Arten faszinieren Ort und Umgebung. Empfehlenswert ist eine Barkassenfahrt auf dem Saaler Bodden. Mit etwas Glück kann man dabei selten vorkommende Tierarten beobachten. Volksfeste und Regatten finden jährlich statt. In einem Hotel in Dierhagen kann zu solchen Gelegenheiten übernachtet werden. Für einen romantischen Aufenthalt kann auch eine kleine Pension gebucht werden.

Bewertungen von Hotels in Dierhagen

Familienfreundliches Hotel zu Ostsee Dierhagen
Gast 3,9
Hotel
Freundlich und guter Service "

Gesamteindruck
Die Rezeption hat gut informiert. Der Service war in Ordnung. Die Küche sehr gut und reichhaltig! Die Aussenumgebung war nicht so besonders, sehr windig (witterungsbediengt) Hundefreundlich. "

mai-urlaub zu Ostsee Dierhagen
Gast 3,8
Hotel
die anlage ist gepflegt und hat uns auch gut gefallen-.parkmöglichkeit ist gut-,daß das hotel sehr groß ist-merkt man nicht . "

Lage & Umgebung
man erreichend vieles mit dem rad(oder auto) in kürzester zeit. "

Gastronomie
es gab nur 2 hauptgerichte und diese, im verhältnis ,sehr teuer. bedauerlicher weise gab es am samstagnachmittag(gegen 16.00 uhr) keinenkuchen(oder torte).das war sehr schade-denn schwimmen macht appetit. "

Zimmer
die sauberkeit im zimmer ließ etwas zu wünschen übrig. es war sehr staubig und es blieb so.vielleicht sind die putzi-damen auch etwas überfordert. ein kühlschrank hätte noch platz-und wäre sicher angebracht. die größe des bades ist sehr schön. "

Gesamteindruck
empfehlenswert:new palace(china-restaurant) und das eiscafe palermo.auch eine fahrt nach ribnitz-damgarten lohnt sich.fischland und darß ist auch sehr zu empfehlen.und wer mit dem rad unterwegs sein kann(kann man sich im hotel ausleihen) der sieht sehr viel. "

sehr empfehlenswert zu Ostsee Dierhagen
Gast 3,9
Hotel
man fühlte sich einfach wohl "

Lage & Umgebung
sehr schöne Rohe. Strandnah "

Service
sehr gut "

Gastronomie
Halbpension, sehr lobenswert, ausreichend und große Auswahl "

Sport und Unterhaltung
sehr gut, vielfältige Möglichkeiten "

Zimmer
Größe ausreichend, könnte etwas moderner sein "

Gesamteindruck
komme gerne wieder "

Super Preis/Leistungsverhältnis zu Ostsee Dierhagen
bulli.leipzig 3,8
Hotel
Wir waren nunmehr zum dritten Mal hier und fanden wie bisher das Preis-/Leistungsverhältnis positiv. Die Zimmer sind schön groß, das Badezimmer Behindertengerecht, die Sauna und der Pool sauber und in der Regel zu dieser Jahreszeit zwar gut besucht aber nicht übervoll. Das Servicepersonal war immer zuvorkommend und freundlich. Leider nimmt man es offensichtlich mit dem Feuer-/Notfallschutz nicht ganz so ernst. So sind die Notausgangsbezeichnungen teilweise nicht beleuchtet, eine Notausgangstür war verschlossen und wurde auch trotz Hinweis bei der Rezeption bis zur Abreise nach 3 Tagen nicht aufgeschlossen. Es handelte sich hierbei um die Notausgangstür ausgerechnet bei der Sauna, die m.E. gerade offen sein müsste. Frühstück war immer sehr gut, Abendbuffett wurde nur einmal besucht und war für den Preis von 16 € p.P. Spitze. Leider fehlte der kostenlose Internetzugang, da der Zugang über Handy/Stick in der Region auf Grund fehlender Verbindung nicht möglich ist. Auch wenn es ein paar kleine Meckereien gibt, kommen wir bestimmt wieder. Ach ja, auch die Physiotherapie ist recht günstig und zu empfehlen; bei längerem Aufenthal gerne auch auf Kassen-Rezept. "

Lage & Umgebung
In ruhiger Gegend nahe am Strand. Auch Ausflüge nach Rostock/Stralsund etc. sind gut machbar. Wer (im Winter) Ruhe, Strand, Wind und Wellness sucht ist hier gut und günstig aufgehoben. Allerdings sollte der alt Rohbau endlich abgerissen bzw. von Christo eingepackt werden. Einkaufen bei Aldi oder Edeka? in ca. 2 Km möglich. In Wustro gibt es auch noch andere Discounter, Bäcker, Metzger, Fischgeschäft und auch einen (oder mehrere) Doktoren uns Apotheken. "

Service
Nichts zu bemängeln, alles gut. "

Gastronomie
Frühstücksbuffett ist für den Preis i.O. Wird immer zügig nachgefüllt. Service ist freundlich. "

Sport und Unterhaltung
Fitness mit Geräten sehr gut, Sauna und Pool sauber, Dampfbad offensichtlich noch nicht in Betrieb. Handtücher zusätzlich gegen Pfand möglich, "

Zimmer
Große Zimmer, großes Bad, freundliches Servicepersonal, Betten gut, Schränke groß, Ruhig. Handtuchwechsel täglich, Bettwäschewechsel in einer Woche Fehlanzeige. "

Gesamteindruck
Wir waren nunmehr zum dritten Mal hier und fanden wie bisher das Preis-/Leistungsverhältnis positiv. Die Zimmer sind schön groß, das Badezimmer Behindertengerecht, die Sauna und der Pool sauber und in der Regel zu dieser Jahreszeit zwar gut besucht aber nicht übervoll. Das Servicepersonal war immer zuvorkommend und freundlich. Leider nimmt man es offensichtlich mit dem Feuer-/Notfallschutz nicht ganz so ernst. So sind die Notausgangsbezeichnungen teilweise nicht beleuchtet, eine Notausgangstür war verschlossen und wurde auch trotz Hinweis bei der Rezeption bis zur Abreise nach 3 Tagen nicht aufgeschlossen. Es handelte sich hierbei um die Notausgangstür ausgerechnet bei der Sauna, die m.E. gerade offen sein müsste. Frühstück war immer sehr gut, Abendbuffett wurde nur einmal besucht und war für den Preis von 16 € p.P. Spitze. Leider fehlte der kostenlose Internetzugang, da der Zugang über Handy/Stick in der Region auf Grund fehlender Verbindung nicht möglich ist. Auch wenn es ein paar kleine Meckereien gibt, kommen wir bestimmt wieder. Ach ja, auch die Physiotherapie ist recht günstig und zu empfehlen; bei längerem Aufenthal gerne auch auf Kassen-Rezept. "

Gerne wieder zu Ostsee Dierhagen
Casafiag 4,4
Hotel
Das OstseeHotel-Dierhagen umfasst drei in einanderübergehende Gebäudekomplexe, die sich jeweils über drei Ebenen erstrecken. Während meines Aufenthaltes in dieser doch noch recht kühlen Jahreszeit waren doch erstaunlich viele Gäste im Hotel. Der Frühstücks- und Restaurantraum war bei den Mahlzeiten angenehm gefüllt, ohne dass es zu Wartezeiten bei der Bedienung oder am Buffet kam. "

Lage & Umgebung
Es ist vom Hotel nur weinge Mitnutenwrg zum Strand, an dem man wunderbar kilometerweit spazieren gehen kann. Ich kann mir vorstellen, dass ein Aufenthalt ohne Pkw und ohne Reisebus nur schwer zugestalten ist. "

Service
Das Personal war durchgängig freundlich und entgegenkommend. "

Gastronomie
Frühstücks- und Abendbuffet waren reichhaltig mit viel frischem Salat (morgens Obst-, abends Gemüse- und Fischsalate). Das Warmspeisenangebot für Vegetarier ist nicht besonders groß, alle Gerichte der Speisekarte auch recht teuer, so dass ich mich jeden Abend für das auch nicht ganz reiswerte Buffet entschieden habe, Störend empfand ich beim Frühstück die Radiomusik im Hintergrund, schließlich wollte ich mich ja erholen. "

Sport und Unterhaltung
Der Sauna- und Schwimmbadbereich ist mit drei Saunen, einem kleinem Tauchbecken und einem ca. 15m Becken ausreichend groß, die Wassertemperatur angenehm warm. Den Fitnessraum nutzte ich nicht. "

Zimmer
Die Hoteleinrichtung möchte ich mit schlicht, sachlich um modern beschreiben. Gerne hätte ich noch einen bequemen Lesestuhl im Zimmer gehabt. Da ich in einem behindertengerechten Zimmer untergebracht war, verfügte das Bad nur über eine Dusche und keine Badewanne. "

Gesamteindruck
Ausflüge sind nach Prerow, Zingst (im Norden), nach Ribnitz-Dammgarten zum Bernstein-Museum oder Bernstein-Manufaktur (10 km nach Südosten), nach Marlow zum Vogelpark (im Süden) und nach Rostock zumHafen und in die Einkaufzone zum Bummeln (30km nach Westen) lohnenswert. "

Gelungener Kurztrip zu Ostsee Dierhagen
Gordy 4,1
Hotel
Der Hotelkomplex ist sehr groß, ehem. Reha-Klinik, aber dass wußten wir im Vorfeld. Die Angestellten sind sehr nett und freundlich. Das Essen ist lecker und wenn man die Halbpension dazu bucht, kann man zwischen verschiedenen Gerichten wählen und für die Kinder ist immer was dabei. Die Zimmer sind OK (Flachbildschirm, bequemes Bett mit Beleuchtung. Die Sauberkeit für ein 3 Sterne Hotel ist völlig OK. Das Bad hat eine behindertengerechte ebenerdige 'Dusche, die sehr breit ist und mal was anderes, man hat mal Platz. Alles in allem ein tolles Hotel mit unterschiedlichen Altersgruppen, was aber nicht stört. Ich war mit meinem 8-jährigen Sohn da und man kann sich auf bei schlechtem Wetter im Hotel super beschäftigen, Badminton, Tischtennis, Fitnessraum, Schwimmbad und Sauna. Wir können nichts negatives sagen und die Lage vom Hotel ist toll, ein paar Schritte zum Strand und schöne Fahrrad oder Skaterstrecken. "

Lage & Umgebung
Wie schon oben mitgeteilt, ist die Lage super. Man geht nur ein paar Schritte zum Strand, hat oben am Deich wunderbare Fahrrad- und Skaterwege. Ganz in der Nähe kann man Lebensmittel einkaufen gehen, Geld abheben oder schnell in die Eisdiele gehen. Mit dem Auto kann man schöne Ausflüge machen, z. B. Warnemünde, Karls-Erlebnishof etc, das ist alles nicht weit entfernt. "

Service
Ich kann nichts negatives sagen, bin jetzt das 2. Mal da gewesen und nicht das letzte Mal, Das Personal ist immer freundlich, bemüht und zuvorkommend, das Reinigungspersonal ebenfalls. "

Gastronomie
Die Preise im Restaurant und in der Bad sind i. O., das Essen ist appetitlich angerichtet und lecker. Im Restaurant, auf der Terrasse und in der Bad ist es sauber und ordentlich. Bei Halbpension gibt es ein Kinderessen, was völlig OK ist. "

Sport und Unterhaltung
Das Sportangebot im Hotel ist gut, man hat einen Fitnessraum, zu dem man sich aber einen Schlüssel holen muß (war in Ordnung ist), es gibt ein Schwimmbad, das etwas gewöhnungsbedürftig ist, schimmert aufgrund der grünen Fliesen grün, ist komisch. Es gibt Saunen, die sauber sind, ein Kinderspielzimmer und eine Turnhalle, wo man Tischtennis, Badminton, Basketball etc. spielen kann, Die Bälle usw. bekommt man an der Rezeption. "

Zimmer
Wir hatten ein Doppelzimmer (1 Erw. + Kind), das angenehm groß war. Das Bett fand ich sehr gut und die Matratzen waren nicht so weich. Es gab eine große Fensterfront (ehem. Reha-Klinik) und einen Flachbildschirm-Fernseher mit Radiofunktion. Die Zimmer sind nicht mehr die neuesten, aber sauber. Das Bad hat eine große Ablagefläche und eine schöne große Dusche. "

Gesamteindruck
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! (3 Sterne). Man kann wunderbare Radtouren, bei jedem Wetter, unternehmen und mit dem eigenen Auto viele Ausflüge in die nähere Umgebung machen. Lebensmittelgeschäfte (Aldi und Edeka) sind gleich in der Nähe, Restaurants kann man mit dem Rad erreichen oder schneller mit dem Auto. Der Empfang des Internets ist leider nicht immer gegeben, aber das Handy hat immer funktioniert. "