Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Dranske - 5 Hotels
Dranske ist ein ehemaliges Fischerdorf auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern, zu dem die Ortsteile Banz, Bug, Dranske-Hof, Goos, Gramtitz, Kreptitz, Kuhle, Lancken, Nonnevitz und Starrvitz gehören. In der unberührten Natur können Urlauber ihre Alltagssorgen vergessen, sich am Strand erholen und sich unzähligen Sportarten widmen. Neben einigen kleinen Hotels bietet die Region auch Campingplätze in direkter Strandnähe. Vor allem Familien mit Kindern können sich hier wohlfühlen. Mithilfe der Hotelsuche findet man sicher die passende Unterkunft.

Günstige Hotels in Dranske

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Rugana

Nonnevitz 25 a-b, 18556 Dranske Auf Karte anzeigen

Das 3-Sterne-Feriendorf Rugana befindet sich auf einem großzügigen Gelände auf der größten Insel…

Strand Dranske

Hafen 4, 18556 Dranske Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 58 Zimmer, die Minibar und einen Flachbildfernseher bieten, wie zu…
2018

Zur Kleinen Meerjungfrau

See 2a, 18556 Dranske Auf Karte anzeigen

Das 3-Sterne Hotel Zur kleinen Meerjungfrau begrüßt Sie in unmittelbarer Strandnähe an der Ostsee.…

Hotel in Dranske günstig buchen

Dranske - günstige Hotels und viele Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde in idyllischer Lage auf der Halbinsel Wittow eignet sich perfekt für einen entspannten und stressfreien Urlaub. Das Dorf lädt Besucher zum Spaziergang am Ostseestrand und an der Küste ein und bietet einige Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten wie das Marinehistorische- und Heimatmuseum Dranske, in dem Interessierte einiges über die Geschichte des Ortes erfahren können. Außer für Rad- und Wandertouren oder Reitausflüge eignet sich der Ort an der Ostsee besonders gut für Wassersport. Gerade Surfer loben die aufgrund der vielen Windtage optimalen Bedingungen. Zudem findet auf der Halbinsel Wittow auch alljährlich der Deutsche Windsurf Cup statt. Angeln, Segeln, Schwimmen oder Rudern sind darüber hinaus auch möglich.

Übernachten in einem der preiswerten Hotels im idyllischen Dranske

Die Gemeinde verfügt über einige familiäre Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze. Das 3-Sterne-Hotel Zur kleinen Meerjungfrau überzeugt mit seiner direkten Nähe zum Strand und einem Sauna- und Massagebereich. Das hoteleigene Restaurant hat einige regionale Speisen im Angebot. Für Familien mit Kindern eignet sich auch das 3-Sterne-Feriendorf Rugana mit seinem weitläufigen Gelände und direkter Strandlage. Die Übernachtung ist in mehreren Ein- bis Vierzimmerapartments und in Maisonettewohnungen möglich. Auch diese Unterkunft bietet Gästen einen Saunabereich. Im Schwimmbad des Feriendorfes können sich Kinder und Erwachsene auch bei schlechtem Wetter austoben. Für die Kinderbetreuung ist hier ebenfalls gesorgt. Im Regenbogen Camp Nonnevitz können Campingfreunde an einer der schönsten Hochküsten Rügens direkt am feinen Sandstrand übernachten. Die Wohnwagen mit Vorzelt verfügen neben einer Pantryküche, Heizung, Radio, Dusche und WC auch über eine möblierte Terrasse. Neben einem Restaurant und einem Imbiss finden die Gäste hier einen Supermarkt, einen Bäcker und behindertengerechte Sanitäranlagen vor. Die Trampolinanlage und der Kinderspielplatz bringen den kleinen Gästen Abwechslung und Spaß. Vor Ort können Fahrräder und Boote ausgeliehen werden.

Einfache und schnelle Anreise nach Dranske

Viele Wege führen in das ehemalige Fischerdorf. Dranske ist mit dem Auto, der Bahn, dem Schiff und dem Flugzeug gut erreichbar. Neben den großen Flughäfen wie Hamburg, Berlin, Rostock-Laage und Lübeck, die in einem Umkreis von knapp 300 Kilometern liegen, befindet sich direkt auf der Insel Rügen in Güttin ein Flugplatz für kleine Verkehrsflugzeuge. Wenn man mit der Bahn anreist, sollten die nahe gelegenen Bahnhöfe Bergen/Rügen, Lietzow, Sagard oder Sassnitz/Rügen genutzt werden. Von hier aus bringen die Busse der Linien 12 und 13 die Urlauber nach Dranske. Für die Anreise aus Skandinavien oder Polen bietet sich auch eine Fahrt mit der Fähre an.