Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Friedrichsruhe - 1 Hotels
Friedrichsruhe liegt im Nordosten Baden-Württembergs und befindet sich rund acht Kilometer nördlich der Stadt Öhringen. Es gehört zur Gemeinde Zweiflingen und ist besonders für das „Jagdschloss Friedrichsruhe“ bekannt, das heute ein Hotel der Luxusklasse beherbergt. Möchten Sie einen ruhigen Urlaub in der Natur verbringen, finden Sie über unsere Hotelsuche, bei der Ihnen unser Hotelteam gern behilflich ist, ein günstiges Hotel in Friedrichsruhe oder Umgebung.

Günstige Hotels in Friedrichsruhe

Wald & Schloss Friedrichsruhe

Kärcher 11, 74639 Friedrichsruhe Auf Karte anzeigen

Jedes der insgesamt 66 Hotelzimmer ist individuell und mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet.…

Hotel in Friedrichsruhe günstig buchen

Friedrichsruhe: Ein Hotel im Norden Baden-Württembergs

In Friedrichsruhe und Umgebung gibt es neben den Hotels mehr zu entdecken, als man auf den ersten Blick annehmen mag. So ist die dem Hohenlohekreis zugeordnete Gemeinde Zweiflingen in mehrere Ortsteile gegliedert, von der Friedrichsruhe einer ist. Von einem Hotel vor Ort bieten sich daher Ausflüge in die Region oder in die nicht allzu weit entfernte Stadt Heilbronn an, die schon allein wegen ihres Marktplatzes und dem im 14. Jahrhundert erbauten Käthchenhaus einen Abstecher wert ist. Nicht zuletzt liegt Zweiflingen am UNESCO-Welterbe „Obergermanisch-Raetischer Limes“, was sich in den zahlreichen römischen Bauwerken und Funden zeigt - einer der Gründe, weshalb die Hotels der Region das ganze Jahr über gut besucht sind.

Das Jagdschloss-Hotel als luxuriöses Highlight in Friedrichsruhe

Das „Wald und Schlosshotel“ in Friedrichsruhe ist ein wahres Mekka für alle, die ihren Urlaub in Ruhe und mit einem luxuriösen Rahmenprogramm verbringen möchten. Die Spa- und Bäderwelt dieses mit fünf Sternen bedachten Hotels ist mehrfach preisgekrönt, sodass man es sich hier im Wellness-Bereich auf hohem Niveau gutgehen lassen kann. Außerdem wartet dieses Hotel neben seinen 66 komfortablen Zimmern und Suiten auch mit einem 27-Loch Golfplatz auf und kann mit Stolz auf sein Gourmet-Restaurant verweisen. Doch auch darüber hält das Hotel alles, was man sich von einer Unterkunft der Luxusklasse verspricht. Das Jagdschloss selbst ist dabei schon eine Attraktion für sich, selbst wenn man sich für eines der anderen Hotels vor Ort entscheidet. Es gilt zusammen mit dem römischen Grenzwall in Pfahlbach als wichtigste Sehenswürdigkeit in Zweiflingen. Das Hotel „Württemberger Hof“, in der Nähe des Öhringer Bahnhofs gelegen, bietet seinen Gästen ebenfalls eine Sauna und einen Fitness- und Ruhebereich. Zusammen mit dem einladenden Restaurant und den im Vergleich zum „Wald und Schlosshotel“ günstigen Preisen ist der „Württemberger Hof“ eine gute Alternative. Der „Landgasthof-Hotel Krone“ in Sindringen ist ein weiteres Reisedomizil, das in der Gegend um Friedrichsruhe zur Verfügung steht. Auch Urlauber dieses Hotels an der Grafschaft Hohenlohe-Neuenstein können hier vergleichsweise günstig nächtigen, wobei das Familienhotel zu einigen Aktivitäten einlädt. So werden dort neben einem Spa auch ein Fahrradverleih, Wanderungen und regionale Küche angeboten.

Anreise zu den Hotels - Am besten mit dem Auto

Da die Gemeinde Zweiflingen landschaftlich geprägt ist, steuern Reisende die Hotels in Friedrichsruhe und Umgebung am besten mit dem Auto an. Der nächste Autobahnanschluss zur A 6 besteht in etwa acht Kilometern Entfernung bei Neuenstein. Der Deutsche Limes-Radweg ist eine interessante Alternative für die Anreise zum gewählten Hotel in Friedrichsruhe. Der Personennahverkehr vor Ort wird vom „Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr“ geregelt. Die Hohenlohebahn macht am Bahnhof Öhringen halt. Jener ist rund acht Kilometer von Zweiflingen und seinen Hotels entfernt.