Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Hindelang - 12 Hotels
In Bayern, im schwäbischen Landkreis Oberallgäu, liegt die malerische Marktgemeinde Bad Hindelang. Einen erlebnisreichen Sport- und Erholungsurlaub verbringt man hier umgeben von imposant aufragenden Berggipfeln und sommergrünen Almwiesen am nördlichen Rand der Kalkalpen. In atemberaubenden Höhen führen Wanderwege und Klettersteige vorbei an wunderschönen Gebirgsseen und tiefen Schluchten wie der Breitachklamm. Für den alpinen Wintersport herrschen ideale Bedingungen. Entspannung für Körper und Seele findet man in den luxuriösen Wellness-Hotels in Traumlagen oder in ländlichen familiären Gasthäusern in historischer Kulisse. Bei der Hotelsuche ist sicher für jeden die passende Unterkunft dabei.

Günstige Hotels in Hindelang

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Romantik Hotel Sonne

Marktstraße 15, 87541 Vorderhindelang Auf Karte anzeigen

Jedes Zimmer, das Gäste im Romantik Hotel Sonne günstig buchen können, ist individuell gestaltet…

Amadeus Hotel & Cafe

Alpgasse 11, 87541 Vorderhindelang Auf Karte anzeigen

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem der 15 Zimmer mit Flachbildfernseher. Die Zimmer haben eigene…

Die Gams, Hotel – Resort ***S Bad Hindelang

Zillenbachstraße 50, 87541 Bad Hindelang Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 95 Zimmer, die individuell ausgestattet sind und Kochnischen bieten,…

Sonnenbichl

Schindackerweg 1, 87541 Vorderhindelang Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 19 Zimmer wie zu Hause. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie…

Hotel in Hindelang günstig buchen

Sport- und Erholungsurlaub in den schönsten Hotels von Bad Hindelang verbringen

Herrliche Langlaufloipen und Rodelbahnen sorgen im Oberallgäu für ein abwechslungsreiches Wintersportangebot. Eine romantische Schlittenfahrt durch den verschneiten Winterwald oder auf einer mittelalterlichen Salzstraße durch das Ostrachtal bieten überwältigende Eindrücke von der Landschaft. Nach Ende der Schneeschmelze beginnt Anfang August die Bergwandersaison - die beste Zeit, um auf dem Jubiläumsweg, entlang der Grenze zwischen Bayern und Tirol, die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt im Hochgebirge zu erkunden. Im Ostrachtal im heilklimatischen Kurort und Kneipp-Heilbad Bad Hindelang erhält man einen guten Einblick in die Historie der Region. Besonders sehenswert ist das Rathaus des Erholungsortes. Es wurde bereits 1660 erbaut und diente einst den Fürstbischöfen von Augsburg als Sommerresidenz. Einen nostalgischen Ausflug in alte Zeiten ermöglicht auch die traditionelle internationale Veranstaltung des Jochpassrennen-Memorials. Das historische Bergrennen ist bei allen Oldtimer-Liebhabern sehr beliebt.

In attraktiven Hotels in Bad Hindelang entspannen

Nach einem aktiven Urlaubstag lässt es sich nach Herzenslust im Panoramahotel Oberjoch in Bad Hindelang entspannen. Das moderne und luxuriöse Hotel verspricht erholsame Momente in einem weitläufigen und stilvoll eingerichteten Wellness-Bereich. Hier kann man bei einem Dampfbad oder einer wohltuenden Massage den Alltagsstress vergessen. Auf der Sonnenterrasse des Hauses genießt man bei einer atemberaubenden Aussicht regionale Spezialitäten wie das Zötler-Bockbier. Nicht weniger edel präsentiert sich das historische Hotel Prinz-Luitpold-Bad, in dem Teile eines schottischen Schlosses eingebaut wurden. Im Kaminzimmer des Hotels können eine eindrucksvolle Jugendstil-Bleiglasdecke sowie Ölgemälde lokaler Künstler der letzten 150 Jahre bestaunt werden. Bei einer Übernachtung erwartet die Gäste eine exklusive Zimmerausstattung mit echten Unikaten. Die lichtdurchfluteten Räume gewähren einen herrlichen Panoramablick auf die Alpen. Tagesausflüge können zum nahegelegenen Bodensee oder zum märchenhaften Schloss Neuschwanstein unternommen werden. Wer günstig übernachten möchte, findet im Hotel Hirschbachwinkel in Bad Hindelang eine preiswerte Unterkunft. Die familiengeführte Pension im Landhausstil überzeugt durch ihre ausgesprochen herzliche Gastlichkeit. Während des Genusses exquisiter bayerischer Delikatessen im Restaurant des Hirschbachwinkels bietet sich ein herrlicher Blick auf die Berge des Ostrachtals.

So erreicht man Bad Hindelang

Die Anreise zum Urlaubsort per Auto empfiehlt sich über die A7 und A980. Mit dem Fernzug kann der Bahnhof Sonthofen angefahren werden. Zum sieben Kilometer entfernten Bad Hindelang werden von hier aus Direktverbindungen angeboten. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen befinden sich in München und in Vaduz in Liechtenstein.