Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Karpathos - 129 Hotels
Die langgestreckte griechische Insel Karpathos gehört zum Archipel der Dodekanes in der südöstlichen Ägäis. Das ursprüngliche Eiland ist 301 km² groß und liegt zwischen Rhodos und Kreta. Der Massentourismus hat die Insel noch nicht für sich entdeckt, daher sind Ruhesuchende, Naturliebhaber, Schnorchler und Wanderer hier bestens aufgehoben. Die Hotelsuche bietet eine Auswahl an passenden Hotels auf Karpathos.

Günstige Hotels Karpathos

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Nereides

 , 85700 Kárpathos Auf Karte anzeigen

Das 4-Sterne-Hotel Nereides befindet sich ruhig gelegen in der Nähe des Sandstrandes und des…

Hotel Seven Stars

Amerikis Str., 85700 Kárpathos Auf Karte anzeigen

Nettes Hotel mit einer Bar und einem Frühstücksraum. Die hellen Zimmer verfügen alle über einen…

Arhontiko Hotel

Finiki, 857 00 Foiníkion Auf Karte anzeigen

##Lage Im Arhontiko Hotel in Karpathos (Finiki) wohnen Sie nur wenige Minuten von strategisch…

Elektra Beach

 , 85700 Kárpathos Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 75 klimatisierten Zimmer mit Kühlschrank wie zu Hause. Die Zimmer…

Amoopi Bay

 , 85700 Amoopi Auf Karte anzeigen

Das Hotel verfügt über: Frühstücksraum, Bar, Bibliothek, Schwimmbad, Kinderspielplatz,…

Karpathos: Hotel günstig buchen

Karpathos: Ursprünglichkeit, Natur und kleine Hotels

Durch die herrschenden Windverhältnisse ist Karpathos auch sehr beliebt bei Windsurfern. Die Insel ist bergig, die höchste Erhebung ist der Kali Limni mit 1.214 Metern. Die Südküste ist relativ flach; auf dieser Inselseite liegen auch die meisten Ortschaften. Karpathos-Stadt, von den Einheimischen Pigadia genannt, liegt im Südosten der Insel. Weitere Orte von Bedeutung sind Olympos, Diafani und Othos. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die steinernen Windmühlen im Bergdorf Olympos, die Überreste der frühchristlichen Basilika Agía Anastasía in Arkasa sowie das Volkskundemuseum von Olympos.

Das richtige Hotel auf Karpathos finden

Große Hotelanlagen und Ferienclubs sucht man auf Karpathos vergebens. Noch wird das Angebot der Insel von vielen kleinen, meist familiengeführten Hotels mit maximal 50 Zimmern bestimmt. Diese preiswerten Unterkünfte haben Charme, die Besitzer kümmern sich vorwiegend noch persönlich um die Gäste. Ein Beispiel hierfür ist das Hotel Olympic, welches idyllisch auf einem Hügel unweit von Pigadia liegt. Die 39 Einzel- und Doppelzimmer sind einfach eingerichtet und der Preis für eine Übernachtung ist günstig. Dem Gast stehen Annehmlichkeiten wie Kühlschrank, Klimaanlage und WiFi zur Verfügung. Das Glarus Hotel liegt am Hafen von Diafani. Es bietet seinen Gästen einen spektakulären Blick auf das Meer. Die 20 geräumigen Unterkünfte sind traditionell und gemütlich eingerichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, die Atmosphäre ist familiär. Das 2-Sterne-Hotel Three Dolphins liegt unmittelbar am feinen Sandstrand von Lefkos. Eine besonders herzliche Rundumbetreuung durch die Betreiberfamilie macht den Charme dieses Hauses aus. Ähnliches gilt auch für das schicke Boutique Hotel Althea in Amopi. Dort verbindet man Tradition auf gekonnte Weise mit Moderne. Die Zimmer sind mit allem Luxus ausgestattet und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Von der Terrasse des Hotels genießt man einen traumhaften Blick über die Bucht von Amopi.

Unterkunftssuche und Erreichbarkeit der Insel

Die Unterkünfte auf Karpathos sind im Internet über die Hotelsuche zu finden und zu buchen. Im Südteil der Insel, ca. 15 Kilometer vom Hauptort entfernt, liegt der Flughafen von Karpathos. Die täglichen Linienverbindungen der Olympic Air verbinden Karpathos mit Kasos, Athen, Rhodos und Sitia auf Kreta. Von April bis Oktober ergänzen Charter- und Billigfluggesellschaften das Angebot. Direktflüge aus München, Frankfurt und Düsseldorf starten und landen in diesem Zeitraum auf der Insel. Die Flugzeit von Düsseldorf aus beträgt etwa 3 ½ Stunden. Wie bei allen griechischen Inseln spielt auch auf Karpathos der Fährverkehr eine wichtige Rolle. Zum Haupthafen Pigadia und nach Diafani bestehen günstige Verbindungen von Piräus, Kreta und Rhodos. Die Fähre zu den beiden letztgenannten Inseln verkehrt zweimal wöchentlich. Eine Überfahrt nach Kreta dauert ungefähr 7 Stunden.