Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Kiel - 32 Hotels
Hotel Kiel
Sicher buchen!
  • Unabhängige Bewertungen echter Reisender
  • Größte Hotelauswahl mit über 300000 Hotels
  • 100% Datensicherheit
  • Garantierter Tiefpreis
Das einmalige maritime Flair der Sailing City Kiel zieht von Jahr zu Jahr mehr Gäste an. Nicht nur die Förde, Museen, ein Strand mitten in der Stadt oder Fähren nach Norwegen locken viele Touristen nach Kiel. Auch Kongressteilnehmer, Kreuzfahrt-Touristen und Besucher der bekannten Kieler Woche werden von der dynamischen Hafenstadt in ihren Bann gezogen. Lassen auch Sie sich von der Studentenstadt Kiel bezaubern und finden Sie bei uns das passende Hotel für Ihren Aufenthalt.

Günstige Hotels in Kiel

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

InterCityHotel Kiel

Kai 54-56, 24114 Kiel Auf Karte anzeigen

Maritimes Flair mit Blick auf den Hafen und über die Kieler Förde: Das und vieles mehr erwartet…
ab 83 € pro Person/Nacht

Hotel Kiel by Golden Tulip

Hamburger Chausee 2, 24114 Kiel Auf Karte anzeigen

Im Hotel Kiel by Golden Tulip in Kiel wohnen Sie nur wenige Minuten von Grusellabyrinth Kiel und…
ab 48 € pro Person/Nacht

Hotel am Kieler Schloss by Premiere Classe

Dänische Straße 12-16, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Maritimes Flair und moderne Eleganz erwarten Sie im Nordic Hotel am Kieler Schloss! Inmitten der…
ab 39 € pro Person/Nacht

Maritim Hotel Bellevue Kiel

Bismarckallee 2, 24105 Kiel Auf Karte anzeigen

Das Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt inmitten der malerischen Küstenlandschaft der Kieler…
2018
ab 98 € pro Person/Nacht

Comfort Hotel tom Kyle

Langer Segen 5a, 24105 Kiel Auf Karte anzeigen

Freuen Sie sich auf einen angenehmen Aufenthalt im 3-Sterne Comfort Hotel tom Kyle in Kiel. Sie…
ab 79 € pro Person/Nacht

Hotel Liegeplatz 13 Kiel By Premiere Classe

Koenigsweg 13, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Das 2-Sterne Liegeplatz 13 besticht durch seine günstige Lage im Zentrum von Kiel nur wenige…
ab 52 € pro Person/Nacht

Hotel Astor Kiel By Campanile

Holstenplatz 1-2, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Das 3-Sterne Nordic Hotel Astor empfängt Sie nur ca. 1,5 km vom Hauptbahnhof und dem Busbahnhof…
2018

Hotel Birke

Martenshofweg 2-8, 24109 Kiel Auf Karte anzeigen

Herzlich willkommen im Business und Wellness Hotel Birke in Kiel. Das familiengeführte…

Wiking

Schützenwall 1–3, 24114 Kiel Auf Karte anzeigen

Das im Jahr 2007 vollständig renovierte 4-Sterne Hotel Wiking begrüßt Sie mit norddeutschem Charme…

Hotel Ostseehalle Kiel by Premiere Classe

Lange Reihe 5, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Das 2-Sterne Basic Hotel Ostseehalle mit 40 Zimmern befindet sich im Stadtzentrum von Kiel und…

Berliner Hof

Ring 6, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Nahe des Kieler Hauptbahnhofs begrüßt Sie das Hotel Berliner Hof, ein 3-Sterne-Superior-Hotel in…

GHOTEL hotel & living Kiel

Eckernförder Straße 213-215, 24119 Kiel Auf Karte anzeigen

Im grünen Kieler Stadtteil Kronshagen empfängt Sie das 3-Sterne GHOTEL hotel & living Kiel in…
2018

Hotel City Kiel By Premiere Classe

Muhlius 95, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Inmitten der maritimen Kieler Innenstadt heißt Sie das familiäre 3-Sterne Basic Hotel City auf das…

Steigenberger Conti-Hansa

Schloßgarten 7, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Sie kommen im Steigenberger Conti Hansa Kiel an und parken Ihr Auto auf dem kostenfreien…

Hotel Flämischer Hof

Flämische Straße 4, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Das 4-Sterne Hotel Flämischer Hof befindet sich im Zentrum von Kiel in der Nähe des…

ATLANTIC Kiel

Raiffeisen 2, 24103 Kiel Auf Karte anzeigen

Gegenüber des Kieler Hauptbahnhofes begrüßt Sie das 2010 neu eröffnete 4-Sterne-Superior Atlantic…

Am Segelhafen Hotel

Schönberger Straße 32-34, 24148 Kiel Auf Karte anzeigen

Am Kieler Ostufer erwartet Sie das CH-Hotel Am Segelhafen. Besuchen Sie den nahegelegenen…

An der Hörn

Gablenz 8, 24114 Kiel Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 34 Zimmer, die Minibar bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene…

Sport Avantage

Braun 40, 24145 Kiel Auf Karte anzeigen

Fühlen Sie sich in einem der 35 Zimmer, die Minibar bieten, wie zu Hause. Die Zimmer haben eigene…

Hotel in Kiel günstig buchen


Kiel – Infos für Reisende

Kurzportrait der Hafenstadt Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins und eine traditionsreiche Universitäts- und Hafenstadt mit über 240.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet Kiels ist heute in 30 Stadtteile eingeteilt. Kiel ist die nördlichste Großstadt Deutschlands und liegt an der Ostsee. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nord- und Ostsee. Die Stadt bildet den Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des Nord-Ostsee-Kanals. Die Großstadt ist ein wichtiger Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche, sowie die größte deutsche Werft ThyssenKrupp Marine Systems.

Die Anreise nach Kiel – so kommen Sie am besten an

Gut und günstig erreichbar ist Kiel mit der Bahn. Wenn Sie früh genug buchen, können Sie sich eine Fahrt zum Sparpreis der Deutschen Bahn ab ca. 20€ schnappen, zum Beispiel von Frankfurt a.M. aus nach Kiel in 5 bis 6 Stunden. Es gibt einige ICE-Direktverbindungen, sowohl aus dem Süden kommend, z.B. aus Zürich, als auch aus dem Osten wie Leipzig und Berlin. Bei anderen Verbindungen aus dem Süden steigt man am Hamburger Hauptbahnhof um. Züge von Hamburg zum Kieler Hauptbahnhof verkehren stündlich. Nach und von Kiel verkehren regelmäßig Züge nach Eckernförde, Flensburg, Husum und Lübeck.

Der Flughafen Kiel wird nicht für Linienflüge genutzt, die nächsten Flughäfen sind Hamburg-Fuhlsbüttel und Lübeck-Blankensee. Von Hamburg-Fuhlsbüttel verkehrt stündlich der Bus "Kielius" nach Kiel und außer samstags und Sonntagvormittag mindestens stündlich auch Kleinbusse nach Voranmeldung als "Kielexx".

Eventuell ist die Anfahrt im eigenen KFZ für Sie eine gute Alternative. Kiel ist über die A215, die A210 und die A21/B404 ans Autobahnnetz angeschlossen. Bedenken sollte man allerdings die körperliche Anstrengung durchs Fahren und den nicht beeinflussbaren Autobahn- und Innenstadtverkehr, außerdem die Parkplatzsuche.

Der Kieler Hafen ist einer der größten Passagierhäfen Deutschlands. Täglich verkehrende Fähren verbinden Kiel mit Oslo, Göteborg und Klaipeda. Zudem gibt es zweimal pro Woche eine Verbindung nach Ust-Luga in Russland.

Unterwegs in Kiel – der Transfer vor Ort

Für den Transfer vor Ort bietet Kiel einen gut ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr. Stadtbusse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) sorgen dafür, dass man schnell und rund um die Uhr von einem Ort zum anderen wechseln kann. Einzigartig ist eine Fahrt ab 3,60 € mit einer der Fähren der SFK, die die Kieler Förde vom Westufer über die Innenstadt bis Laboe befahren.

Klima in Kiel

Kiel befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Der Sommer fällt mit durchschnittlich circa 17°C normalerweise eher kühl bis mild aus und der Winter ist maritim geprägt, doch für Kiels nördliche Lage eher mild mit durchschnittlich circa 2°C. Die höchsten Niederschlagsmengen fallen im Juli und im September mit circa 90 mm pro Monat. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt etwa 9°C.


Hotels in Kiel

Nur einen Katzensprung von Innenstadt, Bahnhof, Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten entfernt, befinden sich die meisten Hotels in den Stadtteilen Altstadt oder Vorstadt. Aber auch Hotels in Gaarden-Ost oder Ellerbek direkt am Werftpark oder dem Schwanenseepark und dem Hafen haben ihren Reiz.

Unsere Empfehlungen

Im 4-Sterne-Hotel Kiel by Golden Tulip wird es Ihnen an nichts fehlen. Das Golden Tulip in Kiel ist ein neues, modern ausgestattetes Business Hotel in zentraler Lage, nur 900m Meter vom Hauptbahnhof Kiel und der Innenstadt entfernt. 84 modern eingerichtete Zimmer und Suiten sind mit allem Komfort ausgestattet und nach hohen Standards, mit bequemen Betten und eigenen Badezimmern eingerichtet. Ein Doppelzimmer kann man ab ungefähr 90 € buchen.

Die 57 Einzel- und Doppelzimmer des GHOTEL hotel & living Kiel sind modern und freundlich eingerichtet. Im grünen Kieler Stadtteil Kronshagen empfängt Sie das 3-Sterne GHOTEL hotel & living Kiel in ruhiger Umgebung und trotzdem nicht weit vom historischen Zentrum der Stadt entfernt. Ein Doppelzimmer ist ja nach Buchungszeitraum ab ca. 80 € erhältlich.

Das Nordic Hotel am Kieler Schloss (3 Sterne) befindet sich in bester Innenstadtlage. In den 40 Einzel- und Doppelzimmern mit heller und freundlicher Einrichtung erwarten Sie Maritimes Flair und moderne Eleganz. Erkunden Sie vom Hotel aus die historische Altstadt mit dem Rathaus (ca. 500 m), dem Opernhaus (ca. 450 m) und dem Kleinen Kiel (ca. 400 m) zu Fuß oder nehmen Sie an einer Hafenrundfahrt teil. Ein Doppelzimmer bekommen Sie ab 70 €.

Günstig buchen können Sie in Kiel von Dezember bis März und außerhalb von Events wie der Kieler Woche, dem Kieler Umschlag oder Ähnlichem.


Sehenswürdigkeiten in Kiel – unsere Tipps für Sie

Die Holstenstraße, mitten im Zentrum, ist die zweitälteste Fußgängerzone Deutschlands und das Herz von Kiel. Man findet Kaufhäuser und Fachgeschäfte aller Art. Außerdem gelangt man schnell zur Nikolaikirche und auch zur Kieler Förde. Die Nikolaikirche wurde ursprünglich 1242 als gotischer Hallenbau errichtet. Heute ist sie das älteste erhaltene Gebäude Kiels mit einem beeindruckend alten Taufbecken. Die Kieler Hörn ist die Hafenspitze von Kiel. Besonders bekannt ist die Hörnbrücke, von welcher aus man einen tollen Ausblick auf Kiel hat. Der Kieler Rathausturm ragt mit seinen 107 Metern in das Stadtbild von Kiel hinein und ist dadurch eines der Wahrzeichen. Dabei ist er nicht nur von außen gigantisch, Besucher haben auch die Möglichkeit ihn zu besteigen und aus 67 Metern Höhe einen tollen Ausblick über Kiel zu genießen. Das Hörn Campus ist eines der imposantesten Bauwerke der Stadt. Hier sollen die Elemente Wind, Wasser und Gebäude in Form eines Glassegels vereint werden. Er dient häufig als Austragungsort für Festivals und Sportveranstaltungen. Die Kiellinie ist die Hafenpromenade der Stadt. Hier gibt es diverse Bootshäuser und das Leibniz-Institut für Meereswissenschaften. Besonders beliebt ist die Kiellinie jedoch für ihre Lebendigkeit und den Ausblick auf das Ostufer. Während der Kieler Woche findet hier ein riesiges Volksfest statt.

In Kiel gibt es 3 Leuchttürme, wovon der schönste der Leuchtturm Holtenau ist. Aber auch der Leuchtturm in der Kieler Förde ist durchaus sehenswert, ebenso wie der Turm in der Kieler Bucht, der 33 Meter hoch ist und neben seiner Leitfunktion auch als Lotsenstation und Messeinrichtung dient. Das Opernhaus von Kiel bietet neben dem breiten kulturellen Programm auch ein architektonisches Highlight: Der backsteinrote Jugendstilbau beeindruckt mit reicher Verzierung und steht heute unter Denkmalschutz. Das Landhaus Kiel beherbergt den Landtag von Schleswig-Holstein. Das Gebäude ist eine Mischung aus alten und neuen Elementen. Besonders sehenswert sind die Paternosteraufzüge und der neue, gläserne Plenarsaal. Das Landhaus steht Besuchern immer für eine Besichtigung offen. Das Marine-Ehrenmal Laboe soll an die im Ersten Weltkrieg gefallenen Marinesoldaten und auch an die auf den Meeren gebliebenen Seeleute aller Nationen erinnern. Auf der Spitze gibt es eine Aussichtsplattform, die per Aufzug oder zu Fuß erreicht werden kann.


Kieler Kunst und Kultur

Das Computermuseum hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Besuchern die Entstehung der digitalen Welt zu erklären. Dazu gibt es neben den 300 Ausstellungsstücken auch 17 interaktive Medienstationen, um die Vorgänge hautnah zu erleben und noch besser zu verstehen.

Im Schifffahrtsmuseum wird die maritime Geschichte Kiels erzählt. Dabei wird der hohe Stellenwert der Schifffahrt für die Hansestadt deutlich. Diverse Schiffsmodelle, Instrumente und Erfindungen für die Schifffahrt können hier bestaunt werden. Die Kunsthalle Kiel bietet seinen Besuchern in wechselnden Ausstellungen Kunst verschiedener Epochen und unterschiedlicher Künstler an. Das Freilichtmuseum Molfsee gibt einen Einblick in das Leben und Arbeiten vergangener Jahrhunderte und damit in die Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins. Teilweise darf man sogar selbst mitmachen.

Das U-Boot U 995 ist ein Stück deutscher Geschichte. Es wurde im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Marine eingesetzt. Nachdem es als Kriegsbeute nach Großbritannien und Norwegen kam, ist es seit 1965 wieder in deutschem Besitz und kann besichtigt werden. Wer die Unterwasserwelt erkunden möchte, sollte dem Aquarium einen Besuch abstatten. Hier werden in mehr als 30 Becken die natürlichen Lebensräume der Meeresbewohner nachgestellt und viele Informationen zu den einzelnen Tieren geboten.

Auf der Niederdeutschen Bühne Kiel werden die sprachlichen Traditionen der Regionen gepflegt. Sechs bis sieben Stücke pro Spielzeit werden hier auf Plattdeutsch präsentiert. Das Theater Kiel gehört zu einem der großen Theater Deutschlands. Hier werden diverse Genres wie Schauspiel, Musiktheater, Ballett, aber auch Kinder- und Jugendtheater angeboten. Spielstätte ist das Opernhaus von Kiel. In der Stadtgalerie von Kiel finden Besucher Gegenwartskunst und Kunst des 20. Jahrhundert. In Sonderausstellungen gibt es gelegentlich auch Werke von überregionalen Künstlern. Der Wasserturm Ravensberg ist ein Bauwerk aus der Gründerzeit, welches 34 Meter hoch ist. Er wurde bis vor wenigen Jahren als Ringbehälter genutzt, inzwischen ist er zum Kulturdenkmal erklärt worden und dient als Austragungsort von Theater und Konzerten.


Parks und Gärten in der Hafenstadt

Der Alte Botanische Garten von Kiel bildet die Überreste des ursprünglichen Botanischen Gartens, welcher 1978 auf das Gelände der Universität umzog. Es gibt viele sehenswerte Bäume und Sträucher und er wird exzessiv als Erholungsgebiet genutzt. Der Kieler Schlossgarten wurde ursprünglich als Renaissancegarten angelegt, wurde dann zu einem Barockgarten und später einem englischen Landschaftsgarten ausgebaut. 2006 wurde er dann letztendlich so umgebaut, wie er heute ist. Insgesamt gibt es 1500 Pflanzen und diverse Statuen zu bestaunen. Der Schrevenpark wird von vielen zur Erholung im Grünen genutzt. Besonders um den Teich herum tummeln sich im Sommer viele Besucher. Auf den Liegewiesen kann man die Sonne genießen und in einigen ausgewiesenen Zonen sogar grillen.


Veranstaltungen in Kiel

  • Kieler Umschlag (März), ein historisches Volksfest
  • Kieler Woche (Ende Juni), das größte Segelevent der Welt und das größte Sommerfest im Norden Europas
  • Kieler Bootshafensommer (Juli/ August), sechs Wochenenden voller Musik, Tanz und kulinarischer Köstlichkeiten. Unter dem Motto „Kultur und Segeln in der Innenstadt“
  • Käse trifft Wein (Mitte Juli), „Fest der Genüsse“ mit edlen Weinen direkt von den süddeutschen Winzern und über 100 norddeutschen Käsespezialitäten aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch
  • Kieler Bauern- und Regionalmarkt (September/ Oktober)
  • Skandinavientage (November), traditionelles Kunsthandwerk, Kleidung, skandinavische Literatur und landestypische Spezialitäten aus Skandinavien
  • Stadtwerke Eisfestival (November-Januar), 9 Wochen pures Eislaufvergnügen auf dem Kieler Rathausplatz


Kiel - Essen und Trinken

Restaurants

  • Kieler Brauerei - selbstgebrautes Bier und deftige Hausmannskost; Brauereiführungen mit Voranmeldung, Alter Markt 9
  • EATS - internationale Küche, Nixenweg 1
  • Weinstein - klassische, moderne Küche und Weinentdeckungen, Holtenauer Str. 200
  • Ratskeller Kiel - traditionsreiches Restaurant mit regionalen, deftigen Speisen, Fleethörn 9-11
  • Elmövenschiss - norddeutsche Speisen mit Blick auf den Hafen, Soling 38

Bars und Cafés

  • Café Konditorei Fiedler
  • Lunatique – Teesalon, Café-/ Kakaobar
  • DECK 8 – die Bar im ATLANTIC Hotel Kiel
  • Café-Bar CULTURA am Kieler Südfriedhof
  • Die VILLA: Restaurant, Bar und Nachtclub


Shopping in Kiel – unsere Tipps

  • Die Holstenstraße ist die beliebteste Einkaufsstraße Kiels. Schon seit 1953 flanieren hier die Kieler und Ihre Besucher und genießen die entspannte Atmosphäre, die Ihnen die zahlreichen Cafés, ausgewählten Fachgeschäfte, kleinen Boutiquen und die großen Warenhäuser bieten.
  • Die Dänische Straße mit ihren exklusiven Boutiquen bietet erlesene und hochwertige Ware an.
  • Vom Dreiecksplatz über die gesamte Holtenauer Straße erwartet Sie in 130 Geschäften alles, was das Herz begehrt.
  • Wer den traditionellen Einkaufsbummel unter freiem Himmel schätzt, kommt im Kieler Stadtteil Pries-Friedrichsort auf seine Kosten. Auch kulinarisch hat die verkehrsberuhigte Flaniermeile viel zu bieten.

Bewertungen von Hotels in Kiel

Nicht empfehlenswert zu Hotel Kiel by Golden Tulip
Gast 1,9
Hotel
Die Zimmer sind sehr klein. Das Hotel ist dreckig. "

Gesamteindruck
Wir waren schon in vielen Hotels, aber diese war bei weiten das schlechteste. Die Lage ist schön nah an der Stadt, aber lieber einen weiteren Weg in Kauf nehmen wie in diesen Hotel einchecken. Müll, der rumliegt, wird nicht weggeräumt. jeden Tag, wenn wir aus den Zimmer kamen, stand der Gang voll Putzsachen. Leere Flaschen standen mehrere Tage im Gang. Draussen vor der Tür steht ein Aschenbecher, der nie geleert wird. Also nie wieder dieses Hotel. "

Sehr gutes Hotel in Stadtnähe zu GHOTEL hotel & living Kiel
Monika 4,5
Gesamteindruck
Sehr gutes Hotel mit freundlichen, hilfsbereiten Mitarbeitern, zum Innenhof gelegene Zimmer sind sehr ruhig, die Ausstattung der Zimmer ist komfortabel, ich habe mich sehr wohlgefühlt. "

Sehr zufrieden zu Hotel Kiel by Golden Tulip
Gast 3,9
Hotel
Nettes Personal. "

Lage & Umgebung
Schön und sehr grün. "

Gastronomie
Bemerkenswertes Frühstück. "

Gesamteindruck
Ein Hotel, in das ich immer wieder einchecken würde. "

Es gibt preislich bessere Hotels, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht zu GHOTEL hotel & living Kiel
Gast 3,1
Hotel
Hotel und Personal Top, Keine Klima in den Zimmern sowie teils Schimmel in der Dusche Kein Aufzug und die Fahrräder zu alt und klapprig Frühstück viel zu teuer ! "

Lage & Umgebung
Zu weit vom Zentrum weg. Fußmarsch 45 min "

Service
Personal ist immer freundlich und hilfsbereit Das ist echt klasse das Personal. "

Zimmer
Im Bad duschstange verrostet, und Schimmel In den fugen. Das Toiletten Papier ist vergleichbar mit Schleifpapier Absolutes No-go für 3 Sterne "

Gesamteindruck
Nur zum schlafen ok, jedoch fehlt es an einigen Dingen Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überhaupt nicht gerechtfertigt. Keine Klima in den Zimmern, Toiletten Papier wie Schleifpapier, Schimmel in den fugen von der Dusche, minibar war nicht befüllt, Und hat auch nicht gekühlt. "

Sehr gutes Stadthotel zu Hotel Kiel by Golden Tulip
Gabriele F. 4,5
Hotel
Ausstattung des Hotels gut. Waschbecken klein, aber ausreichend. Allerdings gab es kaum Ablagemöglichkeiten. Die Ablage über dem Becken ist zu kurz, schmal und nicht mehr zeitgemäß. "

Lage & Umgebung
Gutes Cityhotel mit Super-Frühstücksbuffet. Ideal gelegen für Autofahrer und Bahntouristen - 2 Linienbusse via Hauptbahnhof und Hafen halten direkt vor der Tür. Hundebesitzer finden direkt im Anschluss einen Park für Spaziergänge. "

Gastronomie
Ich kann nur das Frühstücksbuffet bewerten. Das war super in Auswahl und Qualität "

Gesamteindruck
Gutes Stadthotel mit sehr gutem Frühstücksbuffet. Ideal für Autofahrer (gute Zufahrt, eigener Parkplatz) und Bahnurlauber gelegen - 2 Buslinien via Hauptbahnhof und Hafen (2 Stationen) halten direkt vor der Tür. Für Hundebesitzer ideal, da sich hinter dem Hotel ein Park anschließt. "

Alles gut - keine Überraschungen zu Hotel Kiel by Golden Tulip
Freigänger 4,1
Gesamteindruck
Fehlender Hinweis zu den Parkplätzen des Hotels, nach Durchfahrt der ersten Schranke kein Hinweis mehr. Auf den Schildern der einzelnen Plätze der Hinweis "Privatparkplatz" deutlich. Der Hinweis auf Parkmöglichkeit für Hotelgäste sehr klein in der letzten Reihe. Empfehlung: vorher in die Nebenstraße (Haupteingang ) fahren, dort waren Parkplätze frei. Wer fernsehen sehen will, muss sich mit der Fernbedienung irgendwie durcharbeiten in der Hoffnung es gelingt. Empfehlung für das Hotel: Bereitstellung einer Kurzbetriebsanweisung. Aber ansonsten wirklich ein empfehlenswertes Haus mit sehr gutem Service. "

Preis-Leistungs-Verhältnis ok, Frühstück der Gästeanzahl nicht angepasst zu Hotel Kiel by Golden Tulip
Dieter D. 3,3
Hotel
1. Frühstücksraum überfüllt; an beiden Tagen warten auf einen freien Tisch; mehrfaches Nach- ordern nicht vorhandener Esswaren. 2. Bettstelle/-ecke zu eng ausgelegt; seitliches Begehen nur schlecht möglich. "

Gastronomie
Frühstück "für die Gästezahl" nicht ausreichend. "

Gesamteindruck
An dem Wochenende war das Frühstück in Bezug auf die Gäste "überbelegt": Warten auf einen freien Tisch; Leere Frühstücksbehältnisse - somit mehrfach die Bitte an das Personal bez. "Nachlegen von Esswaren" Die Ecke, in der das Bett stand, ist sehr eng bemessen; ein seitliches Begehen kaum möglich. "