Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Krim - 29 Hotels
Die Halbinsel Krim am nördlichen Schwarzen Meer gilt seit jeher – vor allem im Sommer – als eine der schönsten Ecken der Ukraine. Zu Zeiten des Russischen Kaiserreichs erholten sich hier die Zaren und errichteten prächtige Anwesen. Das milde Klima und die salzhaltige Luft lockten auch zahlreiche Künstler und Schriftsteller hierher. Zum Auskosten der vielen Annehmlichkeiten sollte eine Unterkunft aus dem Angebot der Hotelsuche gefunden und gebucht werden.

Günstige Hotels Krim

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Oreanda

Lenina Naberezhnaya 35/2, 98635 Yalta Auf Karte anzeigen

##Lage Wenn Sie sich eine Unterkunft in zentraler Lage in Jalta, wenige Minuten von Leuchtturm von…

Krim: Hotel günstig buchen

Krim - günstige Hotels am Ferienwohnsitz der Zaren

Das milde Klima und die salzhaltige Luft lockten auch zahlreiche Künstler und Schriftsteller hierher, etwa Anton Tschechow, der sich auf der Krim gleich dauerhaft niederließ. Heute genießen Touristen aus aller Welt das blaue Wasser, den weißen Strand und die Lebensfreude dieses besonderen Ortes.

Die besten Hotels auf der Krim zu kleinen Preisen

Vor allem im Sommer spielt die Krim ihre Reize aus. Das kühle Wasser und die zahlreichen kulturellen Highlights der Region locken jedes Jahr tausende Touristen an, vor allem die Küstenstadt Jalta ist ein beliebtes Ziel. Der Zarenpalast Liwadija bei Jalta, die orthodoxe Kirche von Foros, die auf einer Klippe errichtet wurde, oder das berühmte Weinbaugebiet der Krim, von dem der Krimsekt stammt - Langeweile muss hier niemand haben. Die Halbinsel Krim bietet ihren Gästen ein umfangreiches Angebot an Hotels jeder Art. Von der günstigen Backpacker-Unterkunft über preiswerte Mittelklasse-Hotels bis hin zu luxuriösen Palästen, die keine Wünsche offen lassen - hier ist für jeden Reisenden die passende Übernachtungsmöglichkeit dabei. Wer im Urlaub sparen möchte, ist beispielsweise im Hotel Massandra gut aufgehoben. Das moderne Gebäude liegt nur wenige Schritte vom gleichnamigen Massandrapark entfernt und ganz in der Nähe des Leuchtturms von Jalta, einem der Wahrzeichen der Stadt. Von hier aus können Besucher hervorragend die Stadt erkunden, und das zu kleinem Preis. Das Hotel Yalta mit seinen gut 1100 Zimmern ist das größte Urlaubsresort der Region und bietet seinen Gästen eine ebenso große Spanne an Service und Unterhaltung. Von mehreren Cafés und Restaurants über eine Shopping Mall bis hin zu einem Casino mit angeschlossenem Nachtclub - dem Vergnügen sind keine Grenzen gesetzt. Wer Wert auf Ruhe und Erholung legt, wird im Traditionshaus Oreanda Premier fündig. Es liegt direkt am Strand und verfügt über einen großzügigen Pool. Um die Sonne auch für sich selbst genießen zu können, besitzt jedes Zimmer einen eigenen Balkon. Für Wellness und Entspannung sorgen im Villa Elena Hotel and Residence neben einem beheizten Pool mit Poolbar und einem Whirlpool auch ein Hamam, ein Dampfbad sowie ein Spa, in dem Gäste bei einer Massage den Alltag vergessen können. Um anschließend wieder in Schwung zu kommen, stehen ein Tennisplatz, ein Fitness-Studio sowie Leihfahrräder zur Verfügung. Diese kurze Übersicht stellt natürlich nur einen Bruchteil der zahlreichen Hotels der Region dar. Viele weitere Unterkünfte warten nur darauf, entdeckt zu werden. Am einfachsten gelingt dies mit der Hotelsuche.

Die Anreise - Start in den Urlaub

Die Krim erreicht man am einfachsten über den internationalen Flughafen Simferopol. Dieser befindet sich im südlichen Zentrum der Halbinsel und etwa 60 Kilometer von der Küste entfernt. Um von hier aus die Küstenorte Jalta oder Sewastopol zu erreichen, benötigt der Shuttlebus rund zwei Stunden. Auch per Schiff ist eine Anreise möglich. Zahlreiche Kreuzfahrtlinien laufen den Hafen von Jalta an, von dort bestehen Shuttlebus-Verbindungen zu den Hotels und ins Stadtzentrum.