Hotelsuche - bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten an:
mehr anzeigen
2 Personen , 1 Zimmer
Mirow - 3 Hotels
Das Städtchen Mirow liegt inmitten der Mecklenburger Seenplatte und geht zurück auf eine Niederlassung des Johanniterordens aus dem 13. Jahrhundert. Die Gegend ist geprägt von den Seen und Kanälen, die sie zu einem populären Reiseziel machen. Da die Region bereits seit über 200 Jahren als Naherholungsgebiet begeistert, finden sich historische Herrschaftshäuser und kleine Lustschlösser in der Umgebung, in denen der Adel die Sommermonate verbrachte. Hierzu gehört auch das Schloss Mirow auf einer Halbinsel in der Stadt. Bei einer Hotelsuche sind neben naturverbundenen Unterkünften auch Hotels und Pensionen in umfunktionierten Schlössern und Rittergütern zu entdecken.

Günstige Hotels in Mirow

Karte
Sortiert nach:
  • Empfehlung
  • Preis
  • Sterne
  • Bewertung

Hotel in Mirow günstig buchen

Mirow - Natur, Kultur und attraktive Hotels

In den Wintermonaten ist es sehr ruhig, da die meisten Aktivitäten, die Mirow und seine Nachbargemeinden anbieten, wie Paddeln, Radfahren und Wandern, sich nicht gut mit Eis und Kälte vertragen. Umso größer ist der Andrang, sobald die Sonne das Wasser der zahlreichen Seen ausreichend erwärmt hat. In den Sommerferien empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung, weil Mirow dank vieler günstiger Unterkünfte besonders bei Familien beliebt ist. Jedes Jahr gegen Ende Juni pilgern zudem Besucher des nahen Fusion-Festivals auf dem Flugplatz Rechlin-Lärz in die Region.

Zu Gast in Mirow - die günstigsten und die schönsten Hotels

Direkt am Seeufer liegt das Strandhotel. Die Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten reicht von gut ausgestatteten Hotelzimmern bis hin zu Ferienwohnungen, die sich wahlweise im Haus selbst oder an einer anderen Stelle im Ort befinden. Um die Region und die Sehenswürdigkeiten zu erkunden, kann man kostenlos Fahrräder ausleihen. Kanus und Kajaks können ebenfalls angemietet werden und nach einem anstrengenden Sporttag sorgt ein Saunabesuch oder einfach nur das Entspannen auf der Sonnenterrasse für Erholung. Eine weitere edle Unterkunft ist die Alte Schlossbrauerei. Das Hotel hat seinen Sitz auf dem Gelände des Schlosses, welches auf einer Halbinsel im städtischen See liegt. Die Zimmer in den alten Mauern sind modern eingerichtet und folgen verschiedenen Farbthemen. Besonderes Highlight ist das hauseigene Restaurant im Gewölbe mit landestypischen Speisen und Blick auf den See. Das angeschlossene Kaminzimmer kann für rustikal gemütliche Abende genutzt werden. Preiswerter geht es im Mecklenburger Hof zu. Das Hotel liegt nicht unmittelbar am Seeufer, bis dahin sind es immerhin 300 Meter. Die Räume sind einfach, aber modern eingerichtet und mit Dusche, WC und Fernseher ausgestattet. Man hat die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Größen. Dank der Radbegeisterung der Eigentümer erhält man hier besonders detailierte Ratschläge für Touren durch die Seenplatte. Neben den vorgestellten Hotels stehen auch viele Pensionen und Ferienparks sowie weitere Hotels parat, um einen Urlaub im beschaulichen Mecklenburg rund um Mirow zu verbringen.

So kommt man ans Urlaubsziel

Da sich der nächste reguläre Flughafen in Berlin in circa 150 Kilometern Entfernung befindet und die einzige Bahnstrecke der Region 2012 stillgelegt wurde, empfiehlt sich die Anreise per Auto. Von der Autobahn A19 zwischen Rostock und Wittstock gelangt man auf die Bundesstraße 198, die nach etwa 30 Kilometern quer durch Mirow führt.